www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share




Streetlife Festival 2013 in der Ludwig- und Leopoldstraße mit dem "Corso Leopold" am 14. + 15.09.2013


















©alle Fotos: Martin Schmitz

Das beliebteste Straßenfest Münchens bewegt am 14. und 15. September die Leopold- und Ludwigstraße.

Rund 250.000 Besucherinnen und Besucher erwarten die Veranstalter von der Umweltorganisation Green City e.V. und dem Referat für Gesundheit und Umwelt. Sie verwandeln zweimal jährlich zusammen mit dem Hauptsponsor Sparda-Bank die vielbefahrene Durchgangsstraße in eine autofreie Flaniermeile.

Angeboten werden sportliche Aktivitäten, Musik- und Tanzbühnen, Informationsstände, kulinarische Spezialitäten und Entspannungszonen. Hep Monatzeder, 3. Bürgermeister Münchens, eröffnet am 14. September um 17:00 Uhr das 22. Streetlife-Festival feierlich auf der Bühne vor dem Siegestor.


Video: ua. Poleworkx Pole Dance beim Streetlife Festival 2012 @ München

Fotogalerie Streetlife Festival München 09.09.2012, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Foto: Martin Schmitz)

Das Streetlife-Festival bietet eine tolle Gelegenheit, zum Ende der Konferenz Walk21 in München den Fußverkehr an einem zentralen Verkehrsknotenpunkt zu erleben. Statt im Auto, Bus oder auf dem Rad, entdeckt man zu Fuß sicherlich eine spannenden Perspektivwechsel auf der Ludwig- und Leopoldstraße“, findet Joachim Lorenz, Referent für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München.

Am Samstag, den 14. September, von 16:00 bis 1:30 Uhr und Sonntag, den 15. September, von 11:00 bis 20:00 Uhr, gehören Ludwig- und Leopoldstraße ausschließlich den Fußgängern.

Die parallel stattfindende Veranstaltung „Corso Leopold“ schließt nördlich der Georgenstraße an das Streetlife-Festival an.

Vor dem Siegestor sorgt der Radiosender 95.5 Charivari mit der Streetlife-Bühne für Partystimmung. Das Programm geht mit einem besonderen Highlight bis tief in die Nacht hinein: Samstag ab 23:00 Uhr steigt vor der Streetlife-Bühne die beliebte Headphoneparty. Die Musik erklingt nur über Kopfhörer, die vor Ort kostenfrei verliehen werden. Das Dreschwerk.Kollektiv bietet mit dem Music Spot in der Nacht auf Sonntag elektronische Tanzmusik, zu der die Fassade der Ludwigstraße 9 durch Live-Visuals und 3D-Mappings erstrahlt.

Eine ruhigere Atmosphäre erwartet die BesucherInnnen auf der Singer-Songwriter-Bühne. Am Professor-Huber-Platz spielen Bands Handgemachtes abseits des Mainstreams. Auch die Green City-Insel bietet entspannte Atmosphäre und Grünflächen mitten am Siegestor. Im Grün der Großstadt können Interessierte die Münchner Umweltorganisation kennenlernen und mobile Gärten bewundern.

Kleinen Besuchern und Besucherinnen eröffnet das LILALU der Johanniter am Geschwister-Scholl-Platz Attraktionen der besonderen Art. Zusammen mit ausgebildeten Artisten üben sich die Kinder im Jonglieren oder Seiltanz. Wer mehr über Ernährung, Mobilität und Konsum lernen möchte, ist bei der „Operation Klima“ richtig. Hier glänzen Groß und Klein beim Klimaquiz mit Kreativität und Köpfchen.

Auch auf der Mobilitätsmeile steht das Streetlife-Festival nicht still. Gunda Kraus (74) auf ihrem Dreirad und Cornelia Rolfes (46) auf ihrem Rollstuhl starten das Projekt Bafahria. Mit Entdeckungslust, Freude und Mut begeben sie sich im September 2014 auf eine Reise durch Bayern, deren Verlauf soziale Netzwerke bestimmen.

Neuland befährt auch Cargo Symphony. Die mobile Lastenradbühne von Green City definiert die Grenzen urbaner Transportlösungen neu und zeigt ein Pianokonzert auf 14 Rädern.

Der Autoverkehr stößt in Großstädte an seine Grenzen, deshalb brauchen wir neue Ideen und Mobilitätskonzepte, die wirtschaftliche und betriebswirtschaftliche Aspekte beachten und zugleich umweltfreundliche Technologien fördern. In München sind wir bereits mitten im Feldversuch angekommen. Bei E-Plan München testen wir die Elektromobilität gemeinsam mit der Bevölkerung, mit der Kampagne Radlhauptstadt fördern wir den Radverkehr, das öffentliche Nahverkehrsnetz zeichnet sich durch exzellente Verbindungen und Taktdichten aus und das Streetlife-Festival führt uns vor Augen, wie die Vision einer autofreie Stadt aussehen kann“, sagt Umwelt- Referent Lorenz.

Corso Leopold 2013 in der Ludwig- und Leopoldstraße am 14. + 15.09.2013 (mehr)

Rückblick:

Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2012 (mehr)
Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2011 (mehr)
Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2008 (mehr)
Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2007 (mehr)
Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2006 (mehr)
Infos und Fotos zum zum Streetlife Festival 2005 (mehr)
Fotogalerie Streetlife Festival 3.+4.9.2005, Teil 1, 2, 3, 4, 5
Campo di Samba: Fotos Samba Umzug am Samstag, Teil 1, 2, 3,
Streetlife Festival, Fotos vom Samstag, Teil 1, 2, 3, 4.
Impressionen, Fotos Streetlife Festival 12.06.2004, Teil 1, 2, 3, 4
Infos und Fotos zum zum Streetlife Festival 2003 (mehr)



Anzeige:





Tipps über Tipps:
Dieses Wochenende
Bäder / Sauna
Kindertipps
Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Flughafen Gastro Special (mehr)
Flohmärkte in und rund um München (mehr)
Shopping (mehr)
Immobilien (mehr)
aktuelle Münchner Tickets kaufen
Veranstaltungs-Vorschau

powered by: www.shops-muenchen.de
MVG Verkehrsmittel
MVV/MVG: Leopoldstraße, Giselastraße, Münchner Freiheit


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos