www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share




Streetlife Festival in der Ludwig- und Leopoldstraße
mit dem "Corso Leopold" am 15. + 16.09.2007






©alle Fotos: Ingrid Grossmann

Fotogalerie Streetlife Festival 3.+4.9.2005, Teil 1, 2, 3, 4, 5
Die Straße zum Leben erwecken, in ein „Naherholungsgebiet“ und eine temporäre autofreie Flaniermeile verwandeln – das ist auch am 15. und 16. September 2007 das Ziel des Streetlife-Festivals und des Corso Leopold, die zeitgleich auf der Leopold- und Ludwigstraße stattfinden.

Für ein ganzes Wochenende heißt es dann wieder für fast 200.000 Besucher „Bahn frei!“ für eine faszinierende Mischung aus Kultur, stadtverträglicher Mobilität und urbanem Erleben.

Das vielfältige Programm des Streetlife-Festivals und Corso Leopold ist im Entstehen.

Die Veranstalter haben viele ehrgeizige Ideen um eine wunderschöne Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die allen Münchnerinnen und Münchnern zeigt, was auf einer Straße alles möglich ist.

Bei einem Spaziergang über Münchens Prachtboulevard können sich Besucherinnen und Besucher auf ein vielfältiges Angebot freuen.

In der nördlichen Veranstaltungshälfte zeigt der Corso Leopold, organisiert vom gleichnamigen Schwabinger Verein, erneut überraschende Möglichkeiten, die Leopoldstraße kunstvoll zu inszenieren. Auch dieses Mal wieder steht alles unter dem Corso Leopold
Auf dem nördlichen Teil der Flaniermeile, dem Corso Leopold, steht aMotto Kunst und Kultur.

Zu den kulturellen Highlights zählt dabei die Eröffnung und Vorstellung des KulturGeschichtsPfades Schwabing-Freimann des Kulturreferats der Landeshauptstadt München auf dem Platz der Schwabinger.

Unter dem Titel „Im Verborgenen – Schwabinger Geheimnisse“ werden Schwabinger Sehenswürdigkeiten abseits von Klischees und Postkartenästhetik gezeigt und im Karree der Kunst sind Werke aus dem Bereich Raubkunst zu bestaunen.

Ein weiteres Highlight stellt der Markt der Kunsthandwerker zur Seidelvilla dar, der mit eigenen Kunst- und Kulturattraktionen erstmals Teil des Corso Leopolds sein wird.

Ob literarisch, kabarettistisch oder musikalisch – die Schwabinger Literaturbühne in Zusammenarbeit mit dem Seerosenkreis lässt keine Wünsche offen.

Ebenfalls für gute Unterhaltung sorgt echtes Schwabinger Urgestein auf den Bühnen der Theater- und Kabarettkneipe Heppel und Ettlich und des Jazzclubs Unterfahrt. „Die Straße – Ort der Begegnung“, dieser Leitgedanke spiegelt sich auf dem „Roten Teppich“ wider, der Platz für unerwartete Begegnungen und inspirierende Gespräche bietet.

Die Oase von Schwabylon lädt zum Relaxen in der Rasenlounge ein und auf die „kleinen Schwabinger“ wartet ein umfassendes Spiel und Sportprogramm.

Streetlife Festival

Als Highlights des südlichen Abschnitts der Veranstaltung präsentiert Green City e.V. den Boulevard der Energien auf dem verschiedene Anbieter, Firmen, Verbände und Initiativen das Thema erneuerbare Energien veranschaulichen und eine Bühne als Plattform für Diskussionen und Kurzvorträge dient.

Außerdem werden im Rahmen des Streetlife Festivals die Bio-Erlebnistage am Odeonsplatz abgehalten, die das Thema ökologischer Landbau in einem unterhaltsamen, spannenden, informativen sowie kulinarischen Rahmen erlebbar machen.

Zwischen und südlich des Geschwister-Scholl / Prof. Huber-Platzes wird es wieder einen großen Sportbereich mit vielen Attraktionen zum Bestaunen und Mitmachen geben.

Das sportliche Highlight wird sich auf dem Basketballplatz abspielen, wo Turnier und Show die Besucher begeistern werden.

Musikalisch gesehen wird es ein vielfältiges Programm auf mehreren Bühnen geben. Der Headliner am Samstagabend, The Boss Hoss wird auf der Charivari Bühne am Siegestor mit Blues, Soul, Country und Rock’n Roll für gute Stimmung und jede Menge Spaß.

Das Streetlife Festival – Corso Leopold findet dieses Jahr zum achten Mal in Folge statt und hat sich in den vergangenen Jahren zu einem festen Programmpunkt im Münchner Sommer- und Herbstprogramm entwickelt. Schauplatz sind wie jedes Jahr die Leopold- und Ludwigstraße, die während der ganzen Veranstaltung rund um die Uhr gesperrt sind.

Der Startschuss zum zweiten Wochenende dieses Jahres fällt am Samstag, den 15. September, um 16 Uhr und gefeiert wird bis 02:00 Uhr. Am Sonntag dann öffnet das Festival bereits um 11:00 Uhr seine Tore für Familien und schließt um 20:00 Uhr.

Bei der diesjährigen Juni-Veranstaltung flanierten rund 300.000 Besucher über das Festival der beiden Veranstalter Corso Leopold e.V und Green City e.V.

Möglich ist die Veranstaltung nur durch die tatkräftige Unterstützung zahlreicher ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer und der vielen Künstlerinnen und Künstler, die ohne Gage auftreten.

Die Stadtwerke München SWM sind gleich doppelt auf dem Festival vertreten: Auf dem „Boulevard der Energien“ informieren sie unter anderem über erneuerbare Energien, M-Natur, das SWM Ökostrom-Angebot, und den Gebäude-Energieausweis.

Im „Regio-Dorf“ erklären die SWM und UNSER LAND den Zusammenhang von M-Wasser und BIO Milch. Die M-Wasserbar hat deshalb speziell aus diesem Anlass ihr Angebot erweitert: neben M-Wasser gibt es hier auch BIO Milch, beides für den guten Zweck.

SWM auf dem Boulevard der Energien

Wissenswertes rund um das Thema Energie gibt es am SWM Stand. Die SWM Experten beraten hier am Samstag, von 16 bis 21 Uhr, und am Sonntag, 11 bis 20 Uhr, u.a. zu Energieeinsparung, Wärmedämmung, Heizungsanlagen und zum Gebäude-Energieausweis. Darüber hinaus gibt es auch umfangreiche Informationen zum Ausbau der regenerativen Energieerzeugung bei den SWM und zu M-Natur, dem Öko- Stromangebot der SWM.

SWM und UNSER LAND im Regio-Dorf

BIO Milch und M-Wasser sind eine öko-logische Verbindung eingegangen. Deshalb gibt es diesmal an der M-Wasserbar den doppelten Genuss: Ein Glas quellfrisches M-Wasser oder einen Becher köstliche BIO Milch, beides frisch gezapft gegen jeweils einen Euro Spende. Neben den durstigen Besuchern profitieren auch Schwabinger Schüler davon.

Rocken für den guten Zweck – „Mehr Hertz für Schwabing“: Erste offizielle CD-Compilation zum Streetlife-Festival – Corso Leopold

„Mehr Hertz für Schwabing“ so heißt die erste Ausgabe aus der offiziellen CD-Compilation-Reihe zum Streetlife-Festival – Corso Leopold, die am 15. und 16. September 2007 von der Firma Hertz&Kopf auf der Flaniermeile präsentiert wird. Die Förderung von künstlerischer Freiheit und das Schaffen einer Plattform für talentierte Künstler des Streetlife-Festival – Corso Leopold gekoppelt mit dem sozialen Engagement für die Ernst-Barlach-Schule in Schwabing waren Impuls für die Sampler-Reihe. Die CD ist als Dankeschön für eine Spende am Stand der Stiftung Pfennigparade auf dem Prof.- Huber-Platz und beim Promotionteam auf der Feiermeile erhältlich.

Björn Lentföhr, Geschäftsführer der Firma Hertz&Kopf in Augsburg und Initiator der Festival-Compilation-Reihe, liegt die Verknüpfung von Musik, Kunst und sozialem Engagement am Herzen und rief deshalb mit Unterstützung von music support group die „Mehr Hertz für Schwabing“-CD-Compilation ins Leben. Der Sampler ist ein Querschnitt des musikalischen Programms der beiden Veranstaltungen Streetlife-Festival und Corso Leopold. Zuhören sind unter anderem Santeria & The Porn Horns, Neuland und ZwoaStoa um nur einige zu nennen. Das Cover für die erste Ausgabe der Streetlife-Festival – Corso Leopold Sampler-Reihe trägt ein von Jan Reiser, bekannt durch diverse Illustrationen für das Magazin Runner's World, entworfenes Cover.

Rückblick auf 2005 (mehr)
Fotogalerie Streetlife Festival 3.+4.9.2005, Teil 1, 2, 3, 4, 5

Campo di Samba: Fotos Samba Umzug am Samstag, Teil 1, 2, 3,
Streetlife Festival, Fotos vom Samstag, Teil 1, 2, 3, 4.

Rückblick:
Impressionen, Fotos Streetlife Festival 12.06.2004, Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4
Infos und Fotos zum zum Streetlife Festival 2003

powered by: www.shops-muenchen.de
MVG Verkehrsmittel
MVV/MVG: Leopoldstraße, Giselastraße, Münchner Freiheit
Infos und Fotos zum aktuellen Streetlife Festival im Herbst (mehr)
Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2007 (mehr)
Archiv: Streetlife Festival im Herbst 2006 (mehr)

Anzeige





Tipps über Tipps:
Dieses Wochenende
Bäder / Sauna
Videos
Kindertipps
Lokale von A - Z (die ganze Liste hier bisher vorgestellter Lokale)
Flughafen Gastro Special (mehr)
Flohmärkte in und rund um München (mehr)
Shopping (mehr)
Immobilien (mehr)
aktuelle Münchner Tickets kaufen
Veranstaltungs-Vorschau


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos