www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Kiefer Sutherland, Carlos Bernard und Annie Wersching zu Gast in München
Die 7. Staffel von "24" startete exklusiv auf Premiere

Annie Wersching, Kiefer Sutherland, Carlos Bernard (Foto: MartiN Schmitz)
Annie Wersching, Kiefer Sutherland, Carlos Bernard
Comeback in Staffel 7: Carlos Bernard (spielt "Tony Almeida", viele Folgen lang der Gute, wird dieser zum nun Gegenspieler von Jack Bauer in der neuen Staffel) (Foto:MartiN Schmitz)
Comeback in Staffel 7: Carlos Bernard (spielt "Tony Almeida", viele Folgen lang der Gute, wird dieser zum nun Gegenspieler von Jack Bauer in der neuen Staffel)
Annie Wersching (spielt "FBI Special Agent Renee Walker" - eine Art weiblicher "Jack Bauer") (©Foto: Premiere Fernsehen/ Fabian Helmich)
Annie Wersching (spielt "FBI Special Agent Renee Walker" - eine Art weiblicher "Jack Bauer")
Kiefer Sutherland, Annie Wersching bei der Pressekonferenz im Lutter & Wegner am 20.01.2009 (Premiere Fernsehen/ Fabian Helmich)
Kiefer Sutherland, Annie Wersching bei der Pressekonferenz im Lutter & Wegner am 20.01.2009
"24"-Sondersendung von “Premiere Showpalast” mit Moderatorin Jessica Kastrop am 25. Januar um 19.45 Uhr auf Premiere 1 (©Foto: © Premiere Fernsehen/ Fabian Helmich)
"24"-Sondersendung von “Premiere Showpalast” mit Moderatorin Jessica Kastrop am 25. Januar um 19.45 Uhr auf Premiere 1

©Fotos: Martin Schmitz (3), Premiere Fernsehen/ Fabian Helmich (4)

Kiefer Sutherland in München: auf Einladung von Premiere Vorstand Marc Williams war er zusammen mit Schauspieler Carlos Bernard (spielt "Tony Almeida", viele Folgen lang der Gute, wird dieser zum nun Gegenspieler von Jack Bauer in der neuen Staffel), der Schauspielerin Annie Wersching (spielt "FBI Special Agent Renee Walker" - eine Art weiblicher "Jack Bauer") sowie Regisseur & Executive Producer Jon Cassar am 20.01.2009 zu Gast zur Vorstellung der zunächst exklusiv auf Premiere laufenden 7. Staffel der US-amerikanische Fernsehserie "24"

Im Januar 2009 bot Premiere Fans die Gelegenheit, den Start der neuen Staffel von „24“ gleichzeitig mit dem US-Publikum zu erleben – und das wahlweise in der deutschen Fassung oder im Originalton sowie in Dolby Digital. Weltpremiere war am 12. Januar 2009 um 5.15 Uhr unserer Zeit auf Premiere 4.


Die ersten beiden Episoden gab es im Doppelpack am selben Tag um 20.15 Uhr.

Möglich wurde das durch den Authorenstreik in Hollywood: die ersten 8 Episoden waren schon komplett fertig, so dass nun eine parallele Austrahlung - erstmalig in der deutschen TV Geschichte für eine Serie wie diese - möglich wurde.

In der 7. Staffel von „24“ ist nichts mehr, wie es vorher war: Die CTU ist zerschlagen. Mit Allison Taylor (Cherry Jones) ist erstmals eine Frau Präsidentin der Vereinigten Staaten.

Jack Bauer (Kiefer Sutherland, die deutsche Synchonstimme ist von Tobis Meister) muss sich wegen seiner kürzlich beim Terroristen Ibrahim Haddad angewandten brutalen Verhörmethoden vor dem Senat verantworten. Verhörmethoden, die es ihm ermöglicht haben, einen verheerenden Terroranschlag zu vereiteln.

Eine Gruppe von Terroristen droht, sich in die „CIP Firewall“ einzuhacken und damit die komplette Infrastruktur der USA zu zerstören sowie sämtliche Sicherheitssysteme des Landes außer Gefecht zu setzen.

Jack Bauer wird vom FBI sofort nach Washington D.C. beordert, um den Kampf gegen die Gruppe anzuführen. Deren Kopf jemand ist, dessen Identität „24“-Fans das Blut in den Adern gefrieren lässt: der totgeglaubte Tony Almeida (Carlos Bernard), ehemaliger Leiter der CTU und Jacks einziger Vertrauter.

Inzwischen hat Tony Almeida die Kontrolle über den kompletten Flugverkehr der USA an sich gerissen und lenkt den Kurs einer Maschine auf das Weiße Haus.

FOX stellte in den USA die ersten 17 Minuten zum Neugierigmachen ins Netz (weiter)

"24" Annie Wersching. Kiefer Sutherland, Carlos Bernard und Regisseur Jon Cassar bei der Premiere Pressekonferenz zur 7. Staffel von "24" am 20.01.2009  in München (Premiere Fernsehen/ Fabian Helmich)
"24" Annie Wersching, Kiefer Sutherland, Carlos Bernard und Regisseur Jon Cassar bei der Premiere Pressekonferenz zur 7. Staffel von "24" am 20.01.2009 in München

Das saßen sie nun im Lutter & Wegner, gespannt auf die Fragen de Journalisten. Autoliebhaber Carlos Bernard im blauen Obama'08 T-Shirt passend zum Tag des Amtsantrittes des ersten afro-amerikanischen Präsidenten gekleidet, strahlt immer noch: ihm hatte man am Vortag eine Freude gemacht, er durfte mit einem Masserati auf Deutschlands Autobahnen mal so richtig ohne Speedlimit fahren.

Annie Wersching war noch nie in Deutschland, sie schwärmt von "sausage and cheese", Wurst und Käse, findet die Gebäude in München "amazing".

Kiefer Sutherland kennt München, war schon vor 22 Jahren hier, um "Young Guns 1" zu promoten, und jetzt schon zu Fuß in München unterwegs. Für einen amerikanischen TV-Guide fotografiert er die Orte, an denen er ist. Beim Dreh der Prequel "24: Redemption" in Afrika hatte er damit wieder begonnen, und war am Vortag mit seiner neuen Kamera von 6 bis 10 Uhr morgens unterwegs, München war für ihn so früh am Morgen "wie eine Geisterstadt".

"Ein schönes Bier und Coke bitte", "ich liebe dich" "Halt", "Arschloch" und "Prost", mit diesem Wortschatz kam er prima weiter in München.

Warum muss Jack Bauer in der 7. Staffel in Washington für Ordnung sorgen? Nachdem man 6 Jahre lang in der Serie immer wieder Los Angeles hat attakieren lassen war es Zeit, mal eine andere Stadt drankommen zu lassen, meinte dazu der Regisseur, der auch abstreitet, dass es nach einer 8. Staffel keine weitere geben würde. "There is no last season". Das freut den "24" Fan.

Ob ihm Obama als Präsident gefalle? Man war sehr stolz darauf, in der Show einen Afro-Amerikanischen Präsidenten gehabt zu haben, sogar gleich zwei, und jetzt gibt es einen weiblichen Präsidenten. Man sei in vielen Dingen in der Serie der Wirklichkeit einen Schritt voraus gewesen.

"24" Annie Wersching. Kieferr Sutherland, Carlos Bernard und Regisseur Jon Cassar zu Gast in München (Foto: Martin Schmitz)
"24" Annie Wersching, Kiefer Sutherland, Carlos Bernard und Regisseur Jon Cassar zu Gast in München

Tags zuvor, am Montag den 19. Januar 2009, waren Kiefer Sutherland und seine Schauspiel-Kollegen Carlos Bernard und Annie Wersching, sowie Produzent, Regisseur und Autor Jon Cassar bereits bei Moderatorin Jessica Kastrop in der Entertainment-Talk-Sendung “Premiere Showpalast” zu Gast.

Die "24"-Sondersendung von “Premiere Showpalast” ist am 25. Januar um 19.45 Uhr auf Premiere 1 im Programm und wird für alle Abonnenten freigeschaltet.

Über 24

24 ist eine 2001 gestartete Serie, welche im Umfeld der Counter Terrorist Unit (CTU), einer fiktiven Anti-Terror-Einheit des amerikanischen Verteidigungsministeriums, spielt und die Versuche der Vereinigten Staaten thematisiert, terroristische Angriffe abzuwenden.

Die Idee zur Serie, in der jede Staffel 24 Episoden umfasst und einen Tag repräsentiert, hatten Joel Surnow und Robert Cochran.

Bekanntheit erlangte 24 durch das innovative Konzept der in Echtzeit stattfindenden Serienhandlung und durch die Dramaturgie, in deren Verlauf der durch Kiefer Sutherland dargestellte Jack Bauer und andere Protagonisten häufig mit Notstandssituationen konfrontiert sind, in denen sie gegen Gesetze verstoßen müssen, um Anschläge mit atomaren, biologischen und chemischen Waffen abzuwehren.

Wenn es die Situation zu erfordern scheint, handelt Jack Bauer dabei auch auf eigene Faust und gegen die Weisung seiner Vorgesetzten. Die Serie wurde unter anderem mit dem Golden Globe (2004) und dem Emmy (2006), jeweils in der Kategorie Beste Dramaserie, ausgezeichnet.


Ab sofort ist jeden Montag um 20.15 Uhr Jack-Bauer-Time.

Durch ein intelligentes Wiederholungsschema und spannende Marathonprogrammierungen ist „24“ bei Premiere unverpassbar.

Über den Pay-per-View-Service Premiere Direkt können die aktuellen Folgen parallel auch einzeln gegen Gebühr abgerufen werden.

Wer nicht erwarten kann, wie es weitergeht, der hat ab der dritten Folge sogar die Möglichkeit, direkt im Anschluss eine brandneue Folge abzurufen – und das jeweils eine Woche vor der TV-Premiere auf Premiere 4.

Sendetermine: 24 (USA, 2008), 7.Staffel

Seit 12. Januar 2009, 20:15 Uhr auf Premiere 4

Ausstrahlungsmodus: Mo

Ab 07. Februar 2009, 20:15 Uhr auf Premiere 4

Ausstrahlungsmodus: Sa

7. Staffel, 24 Episoden à 45 Minuten

mit Kiefer Sutherland, Carlos Bernard, Mary Lynn Rajskub, Jon Voight, Cherry Jones, Gil Bellows u.v.a.

Senderstart des Pay TV Senders SKY am 4.7.2009 in der Schrannenhalle, München (mehr)

Anzeige


powered by: www.shops-muenchen.de
36. Deutscher Filmball 2009 am 17.01.2009 im Münchener Hotel Bayerischen Hof "007" Daniel Craig und Bushido auf dem roten Teppich beim Deutschen Filmball (Foto: MartiN Schmitz)
Film36. Deutscher Filmball 2009 am 17.01.2009 in München: "007" Daniel Craig und Bushido auf dem roten Teppich beim Deutschen Filmball. Fotos und Video (mehr)
FilmBayerischer Filmpreis 2009 - "Pierrot" Verleihung am 16.01.2009 im Cuvillies-Theater. Fotos & Video (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos