www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Kirchweihfest - das Fest, die Gottesdienste, Kirchweihtanz und Tipps zum Kirchweih-Essen
Kirchweih München am 15.10.2017

Am dritten Sonntag im Oktober wird Kirchweih gefeiert, „Allerweltskirchweih“, wie dieser Tag vom Volksmund auch betitelt wird. Denn längst nicht überall ist dieser Tag im Herbst auch der Jahrestag der Weihe des jeweiligen Gotteshauses.

Praktisch-pragmatische Gründe haben diesen Feiertag hervorgebracht. Bis 1866 wurde in Bayern in Städten und Dörfern Kirchweih noch gefeiert, wie es gefallen ist: jedes Jahr am Datum der Weihe, in der Regel am Sonntag vor- oder nachher.

Und eben nicht nur am Sonntag, sondern auch schon mal bis Mittwoch. Nichts anderes meint die altbayerische Redensart vom Kirta: „A gscheiter Kirta dauert bis zum Irta – und es kunnt se schicka, a dirnmal bis zum Migga.“ (Eine gute Kirchweih dauert bis Dienstag, und bleibst Du nachher hängen, dann halt bis Mittwoch).

Und da die Bevölkerung auch die Kirchweihfeste der Nachbarorte mitgefeiert hat, ist das der Obrigkeit dann zuviel geworden: die Dorfkirchweih wurde abgeschafft, bisweilen gar verboten.

Dafür gab es noch die zentral angeordnete, einheitliche Feier am dritten Sonntag im Oktober. Theologische Gründe für diesen Kahlschlag in der Feiertagskultur im 19. Jahrhundert gibt es keine.

Paradoxerweise ist es heute die Vielzahl der Feste und Events im Lauf eines Jahres, die den Kirchweihtag vielerorts zur Pflichtübung degradiert haben.

Denn es gibt ja auch noch das Pfarrfest im Sommer, den Pfarrball und -ausflug, das Feuerwehr- und Dorffest, Tage der offen Tür, private und berufliche Gartenfeste.

Dazu kommt, dass die Freude über ein eigenes Gebäude der Selbstverständlichkeit eben darüber gewichen und von Renovierungs- und Finanzierungssorgen getrübt ist.

Selbst dort, wo Kirchweihbrauchtum lebendig ist, ist längst nicht immer klar, ob über schwungvoll aufbereitete Traditionen hinaus auch die Tatsache gefeiert wird, dass die Kirche Raum und Ort in unserer Gesellschaft hat.

Und dennoch: wenn die rot-weiße Fahne an diesem Tag von allen Kirchtürmen flattert, ist ein schöner Feiertag im Lauf des Kirchenjahres gekommen. Die Fahne übrigens wird „Zachäus-Fahne“ genannt, in Erinnerung an den Zöllner Zachäus, der, wie im Festevangelium verkündet, extra auf einen Baum gestiegen war, um den vorübergehenden Jesus zu sehen. Ihm hat das besondere Interesse Jesu gegolten. (Quelle: www.erzbistum-muenchen.de)

Kirchweihfest 2017

Kirchliche Termine am 15.10.2017

09.00 Uhr Beim Hochamt in der Jesuitenkirche St. Michael erklingt die Messe D-Dur von O. Nicolai und Kirchliche Festouvertüre Soli, Chor und Orchester St. Michael. Die Predigt hält Kirchenrektor Pater Karl Kern SJ.

09.30 Uhr Der Festgottesdienst der Mariannischen Männerkongregatio in der Bürgersaalkirche wird von der Isartaler Blasmusik gestaltet. Ein weiterer Gottesdienst beginnt um 11.30 Uhr.

10.00 Uhr Am kommenden Sonntag 15.10.2017 feiert Msgr. Winfried Haunerland im Liebfrauendom um 10 Uhr den Hauptgottesdienst. Der Domchor St. Pölten singt unter der Leitung von Domkapellmeister Otto Kargl

In St. Bonifaz an der Karlstraße beginnt um 9 Uhr das Pfarr- und Konventamt, das von der Choralschola der Abtei gestaltet wird. Die Kindermesse in St. Bonifaz ist um 10.30 Uhr.

In der Bürgersaalkirche an der Neuhauser Straße werden Messen um 9.30 Uhr und um 11.30 Uhr gefeiert. Der Festgottesdienst um 9.30 Uhr wird von der Isartaler Blasmusik gestaltet.

Der Pfarrgottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt beginnt um 9 Uhr, bei der Messe um 11 Uhr erklingt die Missa brevis in B-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart.

In der Theatinerkirche St. Kajetan am Odeonsplatz beginnt um 10.30 Uhr ein lateinisches Hochamt. Die Vokalkapelle singt die Missa St. Crucis in G-Dur von Josef Gabriel Rheinberger sowie „Locus Iste“ von Anton Bruckner. Es predigt Pater Wolfgang Hariolf Spindler OP.

Das lateinische Festamt in St. Peter am Rindermarkt wird um 9.30 Uhr gefeiert. Der Kammerchor St. Peter singt die Messe in G-Dur von Carl Maria von Weber.

In St. Paul an der Theresienwiese werden Gottesdienste um 11 Uhr und um 20.15 Uhr gefeiert: Bei der Messe um 11 Uhr spielt Peter Gerhartz Orgelmusik von Johann Sebastian Bach und Johann Gottfried Walther. Bei der Messe um 20.15 Uhr hält Pfarrer Rainer Hepler in der Predigt eine Rückschau auf das Kunstprojekt „Utopia Toolbox“. Es erklingt zeitgenössische Musik für Bratsche und Tasteninstrumente.

Der Pfarrgottesdienst in der Universitätskirche St. Ludwig und in der Kirche St. Anna im Lehel beginnt jeweils um 10 Uhr.

Pater Eckhard Frick SJ feiert um 11 Uhr im Rahmen der Reihe „Denken und Beten“ eine Messe in der Schwabinger Kirche St. Sylvester. Es erklingt Chormusik zum Kirchweihfest.

Das Amt der Pfarrgemeinde zu Kirchweih wird in der Kirche Herz Jesu um 10.30 Uhr gefeiert. Es erklingt die Messe in D-Dur von Otto Nicolai sowie „Marche Triomphale“ von Jacques-Nicolas Lemmens als Orgelschlussspiel.

Pfarrer Tobias Hartmann feiert um 19 Uhr einen Jugendgottesdienst in der Jugendkirche München-Haidhausen.

19.00 Uhr Festgottesdienst zum Kirchweihfest am 15.10.2017 in der Alten St. Martinskirche, Moosach; „Messe in C-dur“ von C. Gounod mit Kirchenchor und Orgel

(weitere Termine für 2017 folgen, hier noch der Rückblick aufs Vorjahr):

Das Pfarr- und Konventamt in St. Bonifaz beginnt um 9 Uhr, die Kindermesse um 10.30 Uhr.

Umlandausflug

Erdinger Kirta – Verkaufsoffener Sonntag am 15.10.2017 in Erding. Jahrmarkt von 8 – 18 Uhr, Verkaufsoffener Sonntag von 13 – 18 Uhr. Musik und Tanz gestaltet vom Heimattrachtenverein, der Stadtkapelle und die besonderen Schmankerl der Landfrauen bilden das besondere Flair der schon traditionellen „Erdinger Kirta“ Mit Kinderbetreuung im Mütterzentrum (mehr)

Kirchweihtanz

Sonntag, 15. Oktober 2017
14.00 Uhr Diessener Kirchweih. Traditionelle Kirchweih mit Kirat-Musik und Kirta-Hutschn sowie einem Spieleparcours. Diessener Kirta am Vogelherd mit Musik, Kirta-Hutschn, Kirta-Nudeln, Brotzeiten und bester bairischer Erlebniskultur (bei schlechter Witterung im beheizten Zelt). Kinder freuen sich aufs Heuballen-Hupfen. Zur Unterhaltung spielen die Blasmusikfreunde Utting unter der Leitung von Michael Baur. Von 18 bis 19 Uhr ist Jodeln und Singen lustiger Volks- und Wirtshauslieder. Trachtenheim Trommlerhütte, Vogelherd 1, 86911 Diessen. www.trachtenverein-diessen.de

11.00 Uhr Kirchweih-Tanzfrühschoppen mit der Aubinger Dorfmusik im Theater im Fraunhofer, Fraunhoferstr 9, 80469 München

Kirchweih-Essen

In Altbayern gibt es zu Kirchweih traditionell Gänse- oder Entenbraten, meist mit Kartoffelknödel und Blaukraut. An Kirchweih werden in Bayern, abgesehen von Weihnachten am meisten Enten und Gänse konsumiert. Außerdem werden traditionell Kirchweih-Nudeln gebacken, ein rundes Hefegebäck mit Zucker, das schwimmend in Butterschmalz ausgebacken wird.

Diese werden auch als "Auszogne" oder „Küchla“ bezeichnet, da sie auseinander gezogen werden und einen dicken, weichen Rand und eine knusprige Mitte haben. Es gibt aber auch andere, runde Formen, die an Krapfen erinnern.

einige Termine in und rund um München

ab 10.30 Uhr Fränkischer - Kirchweih-Gans Happy Family Secco-Brunch im Ratskeller München, Marienplatz 8. Es spielen auf Franz & Iris. Eltern mit Kindern: von 11 bis 14 Uhr bastelt und malt unsere Bianca oder Madeleine mit Ihren Kindern in der Kinderecke. Bitte beachten Sie die Kinderspeisekarte an Ihrem Tisch und suchen Sie sich für Ihre Kleinen etwas nach Wunsch aus, falls am Buffet nicht das Richtige präsentiert wird! Erwachsene € 45,00, Kinder bis 12 Jahre € 15,00, Kinder bis 6 Jahre sind kostenlos Kontakt & Reservierung: Lalita Statello: Tel. 089-219989-77

Traditionelles Kirchweihessen in den Augustiner Bräustuben. 1/2 Bayerische Bauernente mit Knödel, Blaukraut . Landsberger Str. 19, 80339 München, Tel. (089) 50 70 47

Die Wiesn ist kaum vorbei und schon steht das nächste Ereignis vor der Tür! :)
Kommt an Kirchweih doch am 15.10.2017 ab Mittag vorbei und genießt ein leckeres traditionelles Kirchweihmenü im Wirtshaus am Bavariapark Damit auch unsere kleinen Besucher beschäftigt sind findet von 12 — 15 Uhr betreutes Kinderbasteln statt und um 15:30 Uhr kommt Kasperls Spuikastl mit «Kasperl und der Teufel». Schaut zu, wie sich die Großmutter mit dem Teufel anlegt und Kasperl und Sepperl ihr zu Hilfe eilen… Theresienhöhe 15, 80339 München

Kirchweihdult vom 14.10.-22.10.2017 - Dienstag ist Familentag (©Foto: Martin Schmitz)

Auer "Kirchweih" Dult vom 14.10 bis zum 22.10.2017 auf dem Mariahilfplatz in München (mehr)

So, 14.10. bis Mo, 17.10.2016 Von "Kirchweihgans" und "Kirtahutschn": Freilichtmuseum Glentleiten feiert Kirchweih Gänsebraten, Tanzmusik und Kirtahutschn – die Kirchweih an der Glentleiten hat Tradition. Am Kirchweihsonntag 16.10. lädt das Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern mit Landler, Walzer und Polka zum "Kirtatanz" und Singen für Erwachsene und Kinder ein. Auf einem Bauernmarkt bieten Direktvermarkter Produkte aus der diesjährigen Ernte an und Handwerker geben Einblick in alte, oft längst vergessene Handwerkstechniken. An der historischen Kegelbahn können Jung und Alt ihr Geschick unter Beweis stellen. Kinder dürfen zusätzlich in einer offenen Werkstatt Bälle filzen. Mit Musik und frischen Schmalznudeln wird auch am Montag im Museum gefeiert. (mehr)

Anzeige


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos