www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


85. Winterspielzeit des Circus Krone - 1. Programm vom 25.12.2003 bis 31. Januar 2004
Sensationen auf dem Hochseil und ein Abschied unter Clowns
(Archiv)
Vorab gab es schon einmal 12.000 Freikarten für Sozialreferent Friedrich Graffe vom Circus Krone (Foto: Martin Schmitz)
Vorab gab es schon einmal 12.000 Freikarten für Sozialreferent Friedrich Graffe vom Circus Krone
Colonel Joe im Circus Krone (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Colonel Joe mit 3,50 m Schulterhöhe
Los Rados jonglieren auf Weltniveau
Los Rados jonglieren auf Weltniveau
Abschied von der Manage nehmen die Chicky
Abschied von der Manage nehmen die Chicky
Rüdiger Probst präsentiert Tiger
Rüdiger Probst präsentiert Tiger
Fotos: Circus Krone (1), Martin Schmitz)
Circus Krone und München gehören einfach zusammen. Jedes Jahr im Dezember kehrt er an seine Münchner Heimat zurück und begleitet mit gleich 3 komplett individuellen, internationalen Winterprogrammen im monatlichen Wechsel bis zum 4. April 2004 die Bewohner der bayerischen Landeshauptstadt durch den Winter.

Am ersten Weihnachtstag begann um 18.30 Uhr mit einer großen Gala die erste Winterspielzeit dieses grandiosen Traditionszirkus (mehr). Im Laufe des zweiten Weihnachtstages finden Sie hier eine umfangreiche Fotogalerie des Abends, den wir natürlich für Sie besucht haben, einige Fots sehen Sie hier schon als Illustraition....

Aufgeboten wird alles, was Circus ausmacht : Feurige Hengste, wilde Tiger, riesige Elefanten, rasante Jongleure und waghalsige Artisten hoch in der Lust. Nicht zu vergessen Witz und Humor. Kurzum, Premium Circus auf höchstem Niveau und für jeden Geschmack.

Ein Wiedersehen gibt es mit Colonel Joe, dem weltgrößten indischen Elefantenbullen.

Die nervenstarke "Truppe Castilla" am Hochseil wagt eine 7-Personen Pyramide, die großartige Clowns-Gruppe "Chickys" feuert in der Krone Manage Abschied nach 46 Jahren Heiterkeit, und Reifensprünge auf höchstem Niveau zeigt die chinesische "Heilongtschiang-Truppe".

Christel Sembach-Krone läßt den Marstall paradieren, nach 2 Jahren im Pariser Lido jonglieren die drei "Los Rados" mit viel Humor auf Weltniveau für die München.

Rüdiger Probst, dessen Circus jahrzehntelang in der DDR als größter Privatzirkus überdauern konnte, zeigt in München seine sibirischen Tiger und in einer zweiten Nummer seinen großen Exotenzug (Teil 1, Teil 2) in einer orientalischen Phantasie.

Auch die "Heilongtschiang-Truppe" hat noch einen weiteren Auftritt als "fliegende Menschen am Mast" und präsentiert als dritte Darbietung eine "Schau der hüpfenden Hüte".

"Mr. Dalmatin" erobert mit 4 Dalmatinern, 10 Pudeln und zwei Ponys die Herzen, Luftakrobatik vom feinesten garantiert das "Duo Mak", während "Atlantis" aus der Ukraine mystische Muskelspiele und akrobatische Skulpturen darbieten.

42 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus 12 Nationen geben sich in der Manage ein Stelldichein und wetteifern bei einem "Gipfeltreffen der Managenkunst" um die goldene Krone des Applaus. International und klassisch, einmalig und modern ist dieses harmonische Treffen von Orient und Okzident mit den "Besten der Besten" aus der internationalen Circuswelt.

Ringmeister Nikolai Tovarich führt durch das Programm und verantwortet die Regie, das neue Krone Orchester steht unter der Leitung von Markus Jaicher.

Die Eintrittspreise sind wie immer zivil und liegen zwischen 11 und 29 Euro. Der Vorverkauf begann am Montag, dem 15. November 2003 bei Circus Krone und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Restkarten für den Silvesterabend (19.30 Uhr) sind noch an den Circuskassen vorhanden.

Die Chickys konnte man am Montag (22.12.2003) schon einmal in ungewohnter Rolle erleben. Als lächelnde Glücksboten übergaben Sie vor dem Circus 12.000 Freikarten. Sozialreferent Friedrich Graffe, der auf seinem Radl zum Termin erschien, übernahm höchstpersönlich das vorweihnachtliche Präsent, welches von Circus Direktorin Christel Sembach-Krone zur Verfügung gestellt worden war.

Diese Gabe hat Tradition. bereits seit 40 Jahren schenkt Cirkus Krone der Landeshauptstadt München in jedem Winter vier komplette Sondervorstellungen für Heimkinder ud Senioren. Nahezu 600.000 Bedürftigen wurde dadurch ein unvergeßlicher Nachmittag im Circus Krone bereitet.


Ein Abschied von den Chicky's - Drei aus dem Land des Lächelns im Circus Krone vom 25.12.2003-31.01.2004 (mehr)
Infos zur Premiere am 25.12.2004 (mehr)
Premierenfotos: Promis Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4,
Die Mastenakrobatik der chinesischen Hailongtschiang-Truppe (mehr)
Exotenzug von Rüdiger Probst, Teil 1, Teil 2
Hailongtschiang Truppe: Schau der hüpfenden Hüte (mehr)
Der Herr der Hunde. Mister Dalmatin (mehr)
Meister der Körperbeherrschung: Atlantis (mehr)

Ab 1. Februar 2004: 2. Winterspielzeit:
2. Winterspielzeit: Beschreibung der Nummern im Programm, Start - Teil 1 (mehr)
2. Winterspielzeit: Beschreibung weiterer Nummern im Programm, Teil 2 (mehr)
2. Winterspielzeit: Beschreibung weiterer Nummern im Programm, Teil 3 (mehr)

Ab 2. März 2004: die 3. Winterspielzeit (mehr)

Rückblick auf die letzte Saison:

Wir gingen für Sie am 25.12.2002 auf die Premiere, hier sind die
schönsten Premierenfotos
Vorweihnachtliches Präsent auch 2002: Colonel Joe überreicht 12.000 Freikarten für Bedürftige

1. Winterspielzeit 2008 des Circus Krone - Premiere am 25.12.2007. Bei uns finden sie Foto und ein Video von der Premiere (mehr)

Circus Krone
www.circus-krone.de
Telefonische Reservierungen unter 089 / 545 8000

Vorstellungen des ersten Winterprogrammes:
Bis 6. Januar 2004: Wochentags 15 und 20 Uhr, Sonntag und an Feiertagen 14.30 und 18.30 Uhr, Silvester 15.00 und 19.30 Uhr
Ab 7. Januar 2004: Montags keine Vorstellung. Dienstag und Donnerstags 20 Uhr, Mittwoch, Freitag, Samstag 15 und 20 Uhr, Sonntag 14.30 und 18.30 Uhr

Mit dem MVV/MVG: alle S-Bahnen Hackerbrücke, von dort aus zu Fuß 3 Minuten.

Truppe Castilla auf dem Hocheseil
Truppe Castilla auf dem Hochseil


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017