www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Kronthaler Weiher @ Erding mit umgestaltetem Freizeitgelände seit Mai 2017
Special
Badeseen in und rund um München

umgestaltet: das Freizeitgelände am Kronthaler Weiher in Erding (©Foto. Martin Schmitz)
umgestaltet: das Freizeitgelände am Kronthaler Weiher in Erding
bis zu 8.000 Badegäste gibts an heißen Tagen am Kronthaler Weiher (Foto: Martin Schmitz)
bis zu 8.000 Badegäste gibts an heißen Tagen am Kronthaler Weiher


mit der Hängebrücke geht es auf die Badeinsel im Kronthaler Weiher (Foto: Martin Schmitz)
mit der Hängebrücke geht es auf die Badeinsel im Kronthaler Weiher
Im Juni 2017 war die Insel im Kronthaler Weiher teilweise gesperrt wegen brütender Schwäne (Foto: Martin Schmitz)
Im Juni 2017 war die Insel im Kronthaler Weiher teilweise gesperrt wegen brütender Schwäne
Platz für Ballsportarten am Kronthaler Weiher in Erding (©Foto. Martin Schmitz)
Platz für Ballsportarten am Kronthaler Weiher in Erding
Streetbasketball-Körbe am Kronthaler Weiher in Erding (©Foto. Martin Schmitz)
Streetbasketball-Körbe am Kronthaler Weiher in Erding

Kinderspielplatz am Kronthaler Weiher in Erding
Fahrradstellplätze, zum Teil sogar überdacht (©Foto. Martin Schmitz)
Fahrradstellplätze, zum Teil sogar überdacht

©alle Fotos: Martin Schmitz)

Erst am 19.05.2017 hatte Erdings OB Max Gotz offiziell das Naherholungsgebiet am Kronthaler Weiher nach der Teilsanierung vor allem im Nordosten des Sees eröffnet - rund 4 Mio. Euro wurden gut in den Umgestaltung investiert.

Mit knapp 22 Hektar Größe ist der Kronthaler Weiher der größte Badesee im Landkreis Erding und wird an starken Sommertagen von bis zu 8000 Gästen genutzt. Schon 1965 entstand der lokal auch als Baggerweiher bekannte See im Zuge der Kiesgewinnung.


umgestaltet: Freizeitgelände des "Kronthaler Weiher" in Erding

Der Zugang zum Kronthaler Weiher und den Liegewiesen erfolgt an mehreren Stellen über platzartige Wege mit Bänken, Fahrradstellplätzen und kleinen Nebengebäuden.

Entlang der Wasserlinie wurde der Kiesstrand umfassend saniert und nach Nordosten und Nordwesten erweitert, es entstanden auch neue Toiletten.

Die bisher bestehende Insel des Kronthaler Weiher wurde geteilt: Während die westliche unberührt und der Natur überlassen werden soll, dient die östliche als Liegefläche. Sie ist über die neue Hängebrücke erreichbar.

Aktuell im Juni 2017 ist die als Liegefläche geplante Inselteil nur teilweise nutzbar, statt auf der Nachbarinsel fand es ein Schwanenpaar wohl hier viel interessanter zu nisten, so das aus beiderseitigem Sicherheitsinteresse der hintere Teil der Insel abgesperrt wurde.

Die neue Badeinsel und ein Schwimmsteg machen das Baden im Kronthaler Weiher abwechslungsreicher.

Es gibt neben einer Erweiterung der Strände und Liegeflächen auch neue Abenteuerspielplätze im Südosten beim Minigolfplatz u.a. mit Hängematten und Piratenspielschiff,

Freuen kann man sich auch auf einen behindertengerechten Zugang über einen Spezialstuhl, der hydraulisch auf- und absenkbar ist.

Sport und Freizeit am Kronthaler Weiher sind jetzt in einem „Aktionsband“ zusammengefasst. Neu angelegt wurden auch Boule/Bocciaplätzen, Beachvolleyball, Beachhandball- Bolz- und Streetbasketballplätze, angeboten wird Platz und Geräte für Calisthenics & Streetworkout, auch stehen mehrere Trampoline zur Verfügung.

Drei Grillplätze am Kronthaler Weiher wurden nach einem Stadtratsbeschuß vom März 2017 ausgewiesen, es stehen dort aber gezielt keine Abfallbehälter zur Verfügung, die Griller sollen ihren Abfall anschliessend selbst mit nach Hause nehmen.

Nach der Badesaison 2017 wird man sehen, ob sie so weitergeführt werden können.

Die Wasserwacht hat ist jetzt zeitgemäß untergebracht in einer der modernsten Wasserwacht-Statioinen Bayern. Der Neubau des Wasserwacht-Gebäudes erhielt eine Slipanlage, eine Aufstellfläche für Großfahrzeuge im Osten sowie eine Wendefläche aus Schotterrasen im Südwesten.

Det Wachdienst wird ehrenamtlich bei schönem Badewetter geleistet von der Wasserwacht Erding (www.wasserwacht-erding.de)

Samstags 13.00 bis 19.00 Uhr
Sonn- und Feiertags 10.00 bis 19.00 Uhr

Maßgeblich geplant hatte die Umgestaltung des Freizeitgeländes am Kronthaler Weiher Landschaftsarchitekt Martin Rist vom Büro NRT aus Marzling.

Da der Badesee mittlerweile Gäste aus dem gesamten Umland anzieht und sich an heißen Tagen tausende Besucher auf den Liegewiesen aufhalten, „spiegelt der Umbau nur die Bedeutung wider, die das Gelände mittlerweile für unsere Stadt hat“, sagt Oberbürgermeister Max Gotz.

Der Aufbau ist aber noch nicht beendet. Golz: " Mit ein bisschen Glück bei den Grundstücksverhandlungen könnten wir in absehbarer Zeit den zweiten Bauabschnitt in Angriff nehmen und damit das erklärte Ziel, einen Rundweg um den Kronthaler Weiher zu realisieren."

Tipp: am 05.08.2017 veranstalet die Wasserwacht zusammen mit dem Erdinger Weißbräu wieder ihre große Sommerparty, die Weiher-Feiq. Auftreten wird die Band Ois Easy und Rock Antenne stellt den DJ (www.weiherfeia.de).

Hinweis: Es ist verboten Tiere aller Art, insbesondere Hunde (außer Einsatz- und Rettungshunde) frei laufen zu lassen; während der Badesaison (Mai - September) ist das Mitbringen von Tieren gänzlich untersagt.

MS

Zum Haupttext Badeseen in und rund um München (mehr)
Zum Special Baden in München (mehr)



im Hintergrund wird noch Kies abgebaut, rechts im Bild das neue Gebäude der Wasserwacht  (©Foto: Martin Schmitz)
im Hintergrund wird noch Kies abgebaut, rechts im Bild das neue Gebäude der Wasserwacht

Anzeige




Wegbeschreibung:

Auto: mit dem Auto nach Erding, Nördliche Ortsumfahrung (St 2084), folgen sie den Wegweisern, der See ist beschildert.
MVV/MVG: Mit der S2 bis ERding, dann mit dem öffentlichen Bus, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum See (2,0 Kilometer)
Parken: es stehen viele legale Parkplätze teilweise mit schattenspendenden Bäumen kostenfrei zur Verfügung. Falschparken auf Feuerwehranfahrtzonen insb.an den Feldwegen rund um den See wird regelmässig kontrolliert und geahndet.

Nachtrag: Erdings OB Max Golz überlegt, ob man evtl. mit Parkgebühren die Besucher dazu bewegen könnte, ohne Auto zum See zu kommen (Stand 18.06.2017, Quelle SZ)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos