www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Mit dem BadeBus ins Münchner Naherholungsgebiet
2018 wieder im Einsatz mit Start ab S-Bahnhof Lochhausen

Badebus Logo

Die Langwieder Seenplatte ist eines der schönsten und größten Naherholungsgebiete Münchens. Langwieder See, Lußsee und Birkensee zusammen bieten mehr als 1 Million Quadratmeter Wasserfläche in bester Wasserqualität sowie weite Sand- und Naturstrände.

Im Biergarten können sich die Besucher stärken, und wer’s sportlicher mag, kann sich bei Golf, Tennis oder Wassersport vergnügen.

Mit dem traumhaften Wetter der letzten Wochen ist die Lust auf Sonne und Baden natürlich groß. Vom 19.05.2018 bis 10. September 2018, bringt der BadeBus sonnenhungrige Badegäste an allen Wochenenden zur Langwieder Seenplatte im Münchner Westen.

Immer bei Badewetter. Einzige Bedingung: Das Wetter muss zum Baden einladen! Info-Tel.: 089 - 3 23 04-1 11 oder www.badebus.com

Im 20-Minuten-Takt zum See

Zwischen 11:0 0 und 19.00 Uhr verkehrt der Bus im 20-Minuten-Takt. Der Fahrpreis bleibt auch 2017 unverändert und beträgt pro Fahrt 1,50 € für Erwachsene und 0,50 € für Kinder (6-14 Jahre). Kinder bis 6 Jahren fahren gratis mit.

Der übliche MVV-Tarif gilt nicht. Der Badebus fährt wieder über die Eschenrieder Straße bis zur Haltestelle direkt am See.Nico Schoenecker und Ralf Willrett, die Geschäftsführer der Münchner Linien: „Wir freuen uns, dass wir Attraktivität des Badebusses auch durch die neuen Kooperationen weiter steigern konnten. Unser Engagement sehen wir als einen Beitrag zur Lebensqualität in München und hoffen, dass insbesondere viele Jugendliche und Familien dieses Angebot für ihre Freizeitgestaltung nutzen werden“.

Gute Verbindung nach Lochhausen mit der S 3

Die S-Bahn-Station Lochhausen ist aus der Innenstadt, aus Laim und Pasing umsteigefrei mit der S3 (Richtung Mammendorf) zu erreichen, in der Hauptverkehrszeit im 10-Minuten-Takt. Aus dem Münchner Westen binden auch die MVG-Stadtbus-Linien 159 sowie 162 (Richtung Eichelhä-herstraße) den S-Bahnhof an.

Die schnellste Verbindung zum Badesee lässt sich online bequem über die elektronischen Fahrplanauskunft abfra-gen – zum Beispiel über die Homepage der MVG unter www.mvg.de. Als Ziel einfach „Langwieder See“ auswählen. Der Badebus wird als Linie 96 geführt.

Elektronische Fahrplanauskunft

Ob Badewetter herrscht und der Badebus auch wirklich fährt, können Fahrgäste unter www.badebus.com oder auch in der App „MVG Fahrinfo München“ (in der Rubrik „Mehr“) abfragen.

Die Badebus-Saison läuft heuer bis zum 10. September. Die schnellste Verbindung zum Badesee lässt sich online bequem über die elektronischen Fahrplanauskunft abfragen – zum Beispiel über die  Homepage der MVG (www.mvg-mobil.de

Zur Startseite Münchner Badeseen Special (mehr)
Zum Bäder Special auf ganz-muenchen.de (mehr)
Auch die Therme Erding erwartet Sie mit einem großen Sommerprogramm.
bedenIsar Plan - Münchens Isar wurde wieder naturnah – Isarufer laden zum sonnenbaden ein. Baden an der Isar (mehr)

Anzeige


-
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
- München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
- Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
- Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
- Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
- München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

- Startseite Volksfestkalender (weiter)
- Oktoberfest Special (weiter)


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de


Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2018