www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Änderung Eintrittspreise ab 1.5.2016
Eintrittspreise für Schwimmen steigen im Schnitt um 10 Cent
Michaeli Hallenbad (Foto: Martin Schmitz)

Müllersches Volksbad (Foto: Martin Schmitz)

BadespaßinMünchen (Foto: Martin Schmitz)
Der Badespaß wird teurer ab 01.05.2016 - bleibt aber günstig im Vergleich zu anderen Städten
Aufgrund gestiegener Betriebskosten und um das jährliche Defizit der M-Bäder im zweistelligen Millionenbereich zu begrenzen, müssen die Eintrittspreise der M-Bäder zum 1. Mai 2016 geringfügig angehoben werden.

Die Normalpreise in den Hallen- und Freibädern steigen um 10 Cent, im Westbad (Halle inkl. Saunalandschaft) um 30 Cent.

So wird der Badbesuch etwa im Müller’schen Volksbad oder im Bad Giesing-Harlaching (ohne Zeitbegrenzung) für Erwachsene 4,40 Euro kosten , im Nordbad (3 Stunden) 4,70 Euro und im Michaelibad (3 Stunden) 5,20 Euro.

In den M-Saunen steigen die Eintrittspreise um 40 bis 60 Cent; in der Sauna-Insel im Westbad bleibt er unverändert.

In den Freibädern erhöht sich der Eintrittspreis für Erwachsene mit dem Start der Freibadsaison 2016 auf 4,20 Euro (ohne Zeitbegrenzung).

Der Freibadeintritt für Kinder und Jugendliche (6 bis 14 Jahre) erhöht sich von 2,90 Euro auf 3,00 Euro.

Kinder unter 6 Jahren haben in Begleitung Erwachsener weiterhin freien Eintritt in die Hallen-und Freibäder der SWM.

Angebot für Ferienpass-Inhaber

Kinder und Jugendliche, die den städtischen Ferienpass haben, können selbstverständlich auch in diesem Jahr während der Pfingst- und Sommerferien wieder kostenlos alle acht SWM Freibäder nutzen.

M-Bäder im Städtevergleich unverändert günstig

München ist in nahezu allen Bereichen die teuerste Großstadt Deutschlands. Ganz anders bei den Leistungen der SWM.Preisvergleiche zwischen deutschen Großstädten zeigen, dass die Stadtwerke München auch nach der Preisanpassung zu den günstigsten Anbietern gehören, und das bei einem flächendeckend hochwertigen Schwimm- und Freizeitangebot, wie es kaum eine andere Großstadt zu bieten hat.

Daran wird sich auch nach dem 1. Mai nichts ändern.

M-Bäderkarte: günstige Preise und doppelter Vorteil Inhaber der M-Bäderkarte baden günstiger: sie haben bis zu 20 Prozent Preisvorteil auf den Eintrittspreis. Und an heißen Sommertagen kann man an der „Kassenschlange“ vorbei direkt ins Freibad gehen.

Weiterer Vorteil der M-Bäderkarte in der Sommersaison:

Man kann ohne lästiges Anstehen an der Freibad-Kasse direkt per Drehkreuz ins Badevergnügen starten. Der reduzierte Eintrittspreis wird einfach von der M-Bäderkarte abgebucht.

Die M-Bäderkarte ist an den Kassen aller M-Bäder erhältlich. Empfohlen wird, die Postkarte „Wir schützen Ihr aufgeladenes Guthaben“ auszufüllen und abzugeben. Nur damit ist das Guthaben bei Verlust der M-Bäderkarte geschützt.

Früh- und Spätschwimmerpreis und Abendpreis Sauna

Ein besonders gutes Angebot machen die SWM ihren Badegästen weiterhin mit dem Frühschwimmerpreis (werktags 2 1/2 Stunden ab Betriebsbeginn für eine Aufenthaltszeit von 1 1⁄2 Stunden) und dem Spätschwimmerpreis (täglich 1 1/2 Stunden vor Betriebsende) in allen Hallenbädern. In allen M-Saunen gilt täglich ab 20 Uhr der Abendpreis Sauna.

Informationen zu M-Bädern und M-Saunen, zu Eintrittspreisen und Veranstaltungen unter www.swm.de.

(Infos: swm München / Fotos: Martin Schmitz)

Anzeige




bedenMehr zum Thema baden: Badeseen in und rund um München (weiter)
bedenTextilfrei? Hier sind einige FKK Bademöglichkeiten (weiter)
bedenIn Ottobrunn bietet sich als Alternative das Freizeitbad Phoenix (weiter)
bedenSpecial: Königstherme in Königsbrunn (weiter).
bedenDie Therme Erding erwartet Sie mit neuen Attraktionen (weiter)
bedenSpecial: Saunen und Dampfbäder (weiter)
bedenNeue Preise bei den Bädern der Stadtwerke München (SWM) ab 1.5.2016 (weiter)
bedenIsar Plan - Münchens Isar wurde wieder naturnah – Isarufer laden zum sonnenbaden ein. Baden an der Isar (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de