www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Einladung zum Ruinart Champagner Picknick in der Galerie Walter Storms am 12.07.2007
Ruinart Champagner Picknick (Foto: Martin Schmitz)
Ruinart Champagner Picknick
Julia Dahmen beim Ruinart Champagner Picknick (Foto: MartiN Schmitz)
Julia Dahmen beim Ruinart Champagner Picknick
lässig: Sissi Perlinger (Foto: MartiN Schmitz)
lässig: Sissi Perlinger

Florian & Stefanie Simbeck, John Jürgens
kunstinteressiert: Stefanie Simbeck (Foto: MartiN Schmitz)
An Kunst interessiert: Stefanie Simbeck
Thomas Hänle (Ruinart), Hans Jörg Bachmaier ("Blauer Bock"), Galerist Walter Storms (Foto: Martin Schmitz)
Thomas Hänle (Ruinart), Hans Jörg Bachmaier ("Blauer Bock"), Galerist Walter Storms
das elegante Ruinart Picknick Set (Foto: Martin Schmitz)
das elegante Ruinart Picknick Set
Galerist Walter Storm (Foto: MartiN Schmitz)
Galerist Walter Storm
Champagne Ruinart (Foto: MartiN Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

An die 100 Gäste folgten am sonnigen Abend des 12. Juli 2007 der Einladung von Thomas Hänle, Direktor Vertrieb & Marketing Ruinart Deutschland, zum Ruinart Champagner Picknick in die Galerie Walter Storms (www.storms-galerie.de ) in München.

Die Galerie von Walter Storms in der Ismaninger Straße 51 (München Bogenhausen) vertritt seit über 30 Jahren eine große Anzahl international bekannter, zeitgenössischer Künstler. 

Sie erweitert kontinuierlich ihr Spektrum durch die Aufnahme herausragender junger Nachwuchstalente. Gezeigt wird hier Malerei, Bildhauerei, Fotographie und Graphik: Kunst, die zeitlose, ästhetische und konzeptionelle Positionen vertritt.

Unmittelbar im Anschluß an sein Studium der Kunstgeschichte in München gründete Walter Storms 1977 die Walter Storms Galerie.

Seine Entdeckungen damals noch weithin unbekannter Künstler, die bald internationalen Ruf genossen, sowie sein Engagement für Kunst aus Italien und Osteuropa sorgten rasch für Reputation weit über die Grenzen Münchens hinaus

Noch bis zum 28.07.2007 sehen sie hier in der aktuellen Ausstellung „30 Jahre Walter Storms Galerie“ Werke von Künstler wie mit Ellen Auerbach, Christoph Brech, Ulrich Erben, Roland Fischer, Günter Fruhtrunk, Marco Gastini, Rupprecht Geiger, Nikolaus Gerhart, Raimund Girke, Giorgio Griffa, Ekkeland Götze, Hubertus Hamm, Haubitz & Zoche, Albert Hien, Frank Hutter, Magdalena Jetelová, Stanislav Kolibal, Peter Krauskopf, Alfons Lachauer, Marie-Jo Lafontaine, Reiner Leist, M+M München, Julia Mangold, Stefan Moses, Maurizio Nannucci, Roman Opalka, Otto Piene, Stefan Schmid-k, Ulrich Schmitt, Giuseppe Spagnulo, Anton Stankowski, Liliane Tomasko, Günther Uecker, Robert Voit, Michael Wesely und Xiao Hui Wang.

Inmitten so viel Kunst also nun das Ruinart Champagner Picknick, zu dem es pünktlich dann auch wettermässig schön wurde, so dass ein Bummel auch im großen Garten mit einem reichlich nahgeschenkten Glas Ruinart Champagner möglich war.

Mitten im Sommer bietet Champagne Ruinart für Champagner Aficionados 2007 ein stylisches Picknick-Set, mit dem man Champagner Ruinart Blanc de Blancs unter freiem Himmel genießen kann.

Das Design des neuen Sets scheint von der Sonne selbst entworfen: die Trendfarbe Gelb vermittelt gute Laune und versprüht pure Lebensfreude.

Die Kombination der edlen Materialien - hellgelbes Leder in Kontrast mit einem dezent abgemusterten beigen Canvas verleiht dem Picknick-Set eine frische, moderne und zugleich elegante Ausstrahlung.

Ausgestattet mit vier gravierten Champagnergläsern, einem kleinen Tablett sowie einem Tischläufer aus Naturleinen kann Ruinart Blanc de Blancs unter freiem Himmel verkostet werden ...

Das aussergewöhnliche Picknick-Set sei Inspiration pur: für das erste Champagner Frühstück im Sonnenschein auf einer Blumenwiese, die Inszenierung eines romantischen Abends in den Dünen - Ruinart lässt sie mit dem Picknick Set besondere Momente gekonnt in Szene setzen.

Längst ist das erste und älteste Champagnerhaus, Champagne Ruinart (www.ruinart.com) nicht nur Insidern ein Begriff. Der Name steht seit seiner Gründung im Jahr 1729 für höchste Qualität und absolute Perfektion.

Der Philosoph und Theologe Dom Ruinart und dessen Neffe Nicolas Ruinart legten den Grundstein für dieses ehrwürdige Traditionshaus, dessen grandiose Reifekeller kilometerlang unter der alten Stadt Reims gegraben wurden.

Champagne Ruinart gehört zur obersten Elite in der Champagne und ist in erster Linie auf den Weinkarten der besten Restaurants der Welt zu finden.

Ausgeglichenheit und Harmonie, Kreativität, Raffinesse und herausragende Qualität: diese Eigenschaften vereinen sich im Champagner aus dem Hause Ruinart.

Frische und Reinheit des Ruinart Blanc de Blancs scheinen ganz besonders für den Genuss  bei Sonnenstrahlen bestimmt.

Der ausschließlich aus 100% Chardonnay verschiedener Jahrgänge komponierte Champagner entfaltet ein feines und rundes Aroma und wirkt im Im Geschmack ausgewogen und harmonisch, Intensität und Weingehalt sind perfekt abgestimmt.

Die elegante, transparente Flasche unterstreicht den hellen Glanz und den schönen gelbgoldenen Farbton. Im Geschmack weich, harmonisch sehr rund und weinig. Ein Champagner, der sowohl perfekt als Aperitif gereicht werden kann, als auch zu einem Dîner harmoniert, mit leichten und raffinierten Speisen.

Die Sonne ist in seiner Aromenpalette allgegenwärtig: erinnert er im ersten Eindruck an frische Früchte und reife Zitronen, so weichen diese Akzente im Nachgang einer wunderbar subtilen Note von weißen Blüten und Pfirsichen.

Im Handel ist der Ruinart Blanc de Blancs (ohne das Set) für rund 45 bis 50€ die Falsche erhältlich.

Das elegante Ruinart Picknick-Set ist seit Mitte Juni 2007 in Deutschland für 290 Euro in limitierter Auflage erhältlich.

Nähere Informationen, auch zu Bezugsquellen, erteilt

Champagne Ruinart, Tel. 089-5998936,
E-Mail: info.de@ruinart.com

In Harmonie zum Champagner Ruinart Blanc de Blancs serviert Witzigmann Schüler Hans Jörg Bachmeier vom "Blauer Bock" (Sebastiansplatz 9, 80331 München www.restaurant-blauerbock.de) den zahlreichen Gästen.

Den Ruinart Champagner und Bachmeiers Köstlichkeiten Köstlichkeiten wie z.B. ein Gazpacho Andaluz mit Polpetti oder Thunfischtartar genossen:

Entertainerin und Schauspielerin Sissi Perlinger (aktuell auf Tour, wurde später am Abend auch auf der Premiere von Joaquin Cortes im Deutschen Theater gesichtet, kommt am 4.11.2007 um 15.30 Uhr mit "Singledämmerung" auch ins Münchner Prinzregententheater), John und Haya Jürgens, Schauspielerin Julia Dahmen, Timothy Peach, Schauspielerin Nicola Tiggeler (aktuell als Barbara von Heidenberg in "Sturm der Liebe" zu sehen), Florian Simbeck mit seiner Frau Stefanie u.v.a.m.

P.S.

Gut, daß wir in München sind: in den USA hatte Ruinart Ende Juni 2007 seine Gäste zu einem "Escape the city" Event zum dort "Escapade picnic basket" geannten Set ins private Vanderbilt Mansion in Scarborough am Hudson River geladen, da wurden die Gäste auch schon einmal per Helikopter eingeflogen (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de
walter storms galerie (Foto: Martin Schmitz)
Walter Storms Galerie

walter storms galerie GmbH
Ismaninger Straße 51
81675 München
Tel. 089-41 90 28 28
Fax 089-41 90 28 29

Öffnungszeiten
Di.-Sa. 11-18 Uhr, und nach Vereinbarung

weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsidee ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017