www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Laib und Leib - Bäcker Innung München bringt Kunst in den Alltag

Mit einer völlig neuen Kunstaktion will die Münchner Bäcker-Innung die Verbraucher anregen, über die Zusammenhänge von Laib und Leib, von Erde, Fruchtbarkeit und Mutterkorn, von Beet und Bett, von Sensenmann, Jahreszeiten und Wiedergeburt nachzudenken.

Als Leib bezeichnet man den Körper von lebenden Menschen und Tieren.

Der Laib ist eine bestimmte Gestaltungsform von Nahrungsmitteln wie zum Beispiel Käse oder Brot.

So zumindest definiert Wikipedia die beiden Begriffe.

Unter dem Motto „Laib und Leib Brotgeschichten“ haben die beiden jungen Kommunikationsdesigner Tatjana Hübert und Harald Stöcker in ganz Deutschland eine ungewöhnliche Kampagne gestartet, die die Degradierung des Brotes zum banalen Massenprodukt entgegenwirken will, indem sie die uralte Bedeutung dieses Lebensmittels in Erinnerung ruft.

Den Bogen bei der Kampagne spannt man von der germanischen Götting Greya, der griechischen Göttin Demeter und der römischen Göttin Ceres, die heute noch im Wort „Cerailien“ für unsere Frühstücksflocken erhalten ist, bis zur christlichen Muttergottes, deren mittelalterlicher blauer Mantel mit goldenen Ähren geschmückt ist.

Bildlich und als Text werden viele Bräuche vorgestellt, die alle mit Brot, Gebäck und Kuchen zu tun haben.

Auch dem Ursprung vieler Begriffe aus dem täglichen Leben, wie z.B. Nachwuchs, Sprösslinge, die alle ihre Wurzeln im Jahreslauf und im Getreideanbau haben, wird nachgegangen.

Viele dieser Mythen sind in Kunstwerken aus allen Epochen dargestellt. Einige der großen Meisterwerke werden in Abbildungen zusammen mit Texterläuterungen ab Mai 2007 auf ganz normalen Tüten direkt zum Verbraucher gebracht.

Das Anliegen der Designer ist es darüber hinaus, Kunst, Design und ein bisschen Philosophie in den Alltag von uns allen zu integrieren.

Teilnehmer an der Aktion, welche die beiden Designer am 18. Mai 2007  zusammen mit dem Obermeister der Bäcker Innung München, Heinz Hoffmann und dem Geschäftsführer der Innung, Günter Deppisch im Café Rischart am Marienplatz der Presse vorstellten, sind viele Bäckereien im Raum München

weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsidee ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017