www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




münchen.tv - das private Münchner Stadtfernsehen
Mit Fritz Wepper als Santa Claas wurden die neuen Senderäume im Dezember vorgestellt. Recht BLM Chef Prof. Dr. Wolf- Dieter Ring (Foto: Martin Schmitz)
Mit Fritz Wepper als Santa Claas wurden die neuen Senderäume im Dezember vorgestellt. Recht BLM Chef Prof. Dr. Wolf- Dieter Ring

Erich Lejeune (li.) schaut amüsiert


Gesellschafter Helmut Markwort - Focus TV
Gesllschafter Helmut Markwort - Focus TV (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Neubeginn im Wiesnzelt von  Peter Pongratz (Foto: Martin Schmitz)
Neubeginn im Wiesnzelt von Peter Pongratz
Mit der Wiesn geht es ins neue Programm (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Mit der Wiesn ging es ins neue muenchen.tv Programm

Fotos: Martin Schmitz (4), Marikka-Laila Maisel (2)

Lange hatten wir Münchner ein eigenes Stadtfernsehen: tv.m, also tv.muenchen. Nach der Insolvenz des Senders Ende Juni 2005 u.a auch wegen ziemlich undurchsichtiger Gesellschaftsverhältnissen ging, zunächst mit einem Behelfsprogramm, gleich am Folgetag mit München.TV wieder ein regionales Stadtfernsehen für München auf Sendung.

Über Kabel für 600-70.000 Haushalte (Kanal S7), seit Oktober 2005 auch per DVB-T, und seit Dezember 2005 nun auch per Digital Satelliten TV (DVB-S Astra). Von 19:00 bis 23:00 Uhr sendet München.tv nun täglich via ASTRA und ist mit einem DVB-S-Receiver und Satellitenschüssel auf dem Kanal "mü.tv/RFO" zu empfangen:

Die nächste Stufe der Verbreitung des neuen Regionalsenders für München und das Oberland stand bald darauf an: am 26.10.2005 gaben Staatsminister Erwin Huber und BLM- Präsident Prof. Dr. Wolf- Dieter Ring im Beisein der münchen.tv- Gesellschafter Helmut Markwort und Dr. Dirk Ippen, der Geschäftsführer Michael Tenbusch und Ulrich Gehrhardt sowie dem Leiter des Projektbüros DVB-T Bayern Frank Strässle- Wendelstein den Start frei, was dann zu 2,0-21,0 Mio. technischer Reichweite = empfangsbereiter Haushalte führte.

München.tv ist nun via DVB-T in München und weiten Teilen Südbayern auf Kanal 66 (834 MHz) mit einem DVB-T-Receiver zu empfangen. Wenn sie vorher schon einen DVB-T Tuner hatten, sollten sie die Programme noch einmal durchlaufen lassen, mit muenchen tv hat man nun die Wahl zwischen 23 Kanälen im Großraum München.

Schon am 12.09.2005 lud man die Gesellschafter, Presse und potentielle Werbekunden zum Richtfest in die Marcel-Breuer Str. 18-20, wohin im nördlichen Schwabing sehr zentral der neu aufgestellte Sender Mitte November 2005 einzog und wo dann auch am 6.12.2005 Kunden, Freunde und natürlich auch einige Promis wie Fritz Wepper (kam als Weihnachtsmann) oder Erich Lejeune einludt.

60 Mitarbeiter arbeiten hier jetzt in Redaktion, Technik, Marketing und Verwaltung, etwas mehr als 10 davon wurden aus dem Team des Vorgängers tvm rekrutiert.

Am 17. September 2005, pünktlich zum Oktoberfest, war es vorbei mit dem Behelfsprogramm.

Nicht nur die in den Studios des Gesellschaftes Focus TV (Helmut Markwort) produzierte neue Optik des Senders in vornehmlich blau (steht für Info) bzw. gelb-orange (steht farblich für Unterhaltung) kündet seitdem vom Zukunftswillen, schon alleine die neuen Senderäume sind von der Dimension her schon beeindruckend.

Am 4.10.2005 begann dann ein Programm mit täglich 3 Stunden Eigenproduktion der Gesellschafter, zumindest am Anfang.

Mehr ist später möglich, vielleicht sogar in ferner Zukunft auch ein Morgen-TV, aber dazu muss sichd er Sender erst noch etablieren, auch was die Werbekundschaft betrifft, die jetzt wieder einen ansprechenden Sender vorfinden wird.

Für München UND das Oberland will man senden, weiterhin mit Themenschwerpunkt aber in München.

Die Sendungen heißen dann z.B. Stadtgespräch, Sport-Arena, unter "Zur Sache" kommt man werktäglich ins Gespräch mit Münchner Journalisten, "München heute" bringt immer live um 18 Uhr und später in Wiederholungen News, Sport, Wetter aus der Landeshauptstadt und dem Oberland.

Dazwischen gibts Astrologie mit Walter Noe, noch mehr Astrologie in der Sendung "Astro live" und dazu Impressionen aus München und dem Oberland.

Die sich unbekleidet räckelnden Damen ab Mitternacht gehören der Vergangenheit des untergegangenen Vorgängersenders an, so etwas wird es hier auf münchen.tv nicht zu sehen geben, dessen Gesellschafter hauptsächlich die Firma Medienpool GmbH (macht u.a. RTL München live), Münchner Zeitungsverlag, Focus TV GmbH, Studio Gong, Neue Welle - Antenne München Rundfunk-Programmanbieter GmbH (nicht zu verwechslenmit Antenne Bayern), der Augsburger RT.1 Media Group und der M2 Media Werbegesellschaft von Franz-Georg Strauß sind.

Spartenabieter bzw. Zulieferer sind der Anbieterverein AFK Fernsehen München e.V. mit "Aus- und Fortbildungskanälen" rund 6 Stunden pro Woche, drei Stunden Programm kommen in der Woche von der Arbeitsgemeinschat Behinderung und Medien e.V., 20 Minuten pro Woche vom Gesellschafter Walue Industriefilm KG Wabbel & Lühning.

Der Sankt Michaelbund präsentiert das sonntägliche Kirchenmagazin "Immer wieder Sonntags" in Zusammenarebeit mit dem Evangelischen Presseverband, das Christliche Fernsehen München e.V. ist mit 30 Minuten wöchentlichem Programm an Bord von münchen.tv.

münchen.tv  „M – Marketing Medien Macher“ - TV-Premiere der neuen Sendung am 12.2.2006 (mehr)
Service: die Kanäle vom Kabelfernsehen (mehr)


München Live TV Fernseh GmbH & Co. KG
Marcel-Breuer Str. 18-20
80807 München
Tel.: (089) 412 007-700
Fax: (089) 412 007-707
www.muenchen-tv.de
Gesellschafter und Programmmacher von münchen.tv. beim Richtfest am 12.09.2005 (Foto: martiN Schmitz)
Gesellschafter und Programmmacher von münchen.tv. beim Richtfest am 12.09.2005


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos



Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de