www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






12. Münchner Sommernachtstraum 2016 am 23.07.2016 im Münchner Olympiapark wurde wegen des Amoklaufs im OEZ am Vorabend abgesagt
Münchner Sommernachtstraum 2015 (Foto: Martin Schmitz)
Münchner Sommernachtstraum
Marlon Roudette ist einer der Stars auf der Bühne des Münchner Sommernachtstraum 2016 (Foto: Martin Schmitz)
Marlon Roudette ist einer der Stars auf der Bühne des Münchner Sommernachtstraum 2016
Münchner Sommernachtstraum 2015 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum 2015 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum 2015 (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum (Foto: Martin Schmitz)

Münchner Sommernachtstraum (Foto: Martin Schmitz)

©Foto: Ingrid Grossmann, Martin Schmitz (4)

Der Münchner Sommernachtsraum hätte am 23. Juli 2016 zum zwölften Mal ein einzigartiges Festival mit angesagten Pop- und Rock-Stars und einem grandiosen Feuerwerk werden können. Es hätte wieder eine Nacht zum Träumen! Gefüllt mit Emotionen und Begeisterung werden sollen.

Der Münchner Sommernachtstraum 2016 wurde von der Olympiapark München GmbH als Veranstalter in Zusammenarbeit und Abstimmung mit den zuständigen Behörden kurzfristig aus Sicherheits- und Pietätsgründen abgesagt. Die Stadtspitze war zu jeder Zeit in die Entscheidung eingebunden. Die Gedanken sind nun bei den Opfern dieser schrecklichen und unmenschlichen Tat und deren Angehörigen.

Bei Fragen zur Ticketrückerstattung können sich die Ticketkäufer ab Montag an die Vorverkaufsstelle, an der sie die Tickets gekauft haben, oder an München Ticket wenden.

Das war eigentlich geplant:

Seit 2005 gehört der Sommernachtstraum zum festen Bestandteil des Event-Kalenders im Olympiapark – und im kommenden Jahr werden wir die 600.000er Marke bei den Besuchern knacken“, freut sich Olympiapark-Chef Arno Hartung.

Bevor die gigantische Pyroshow den Nachthimmel über dem Olympiapark erleuchten wird, stehen beim Sommernachtstraum grandiose Konzerte im Olympiastadion und auf der Bühne am Coubertinplatz auf dem Programm.

Zugesagt hat bereits der britische Singer-Songwriter Marlon Roudette. Der Londoner landete mit „Everybody Feeling Something" den wohl sonnigsten Hit im Herbst dieses Jahres.


Barbara fragt nach.... Marlon Roudette. Mit dabei ist Marlon Roudette beim 12. Münchner Sommernachtstraum 2016

Den krönenden Abschluss bildet dann das wunderbare, mit Musik untermalte Feuerwerk. Ein Traum aus Feuer, Form und Farbe - reflektiert vom Olympiasee – setzt den Schlusspunkt des einzigartigen Sommerabends.

DER ERSTE STAR: MARLON ROUDETTE

Der britische Singer-Songwriter mit karibischen Wurzeln Marlon Roudette hat in Deutschland eine große Fangemeinde, die schon zwei Singles zu Nummer-Eins-Hits machte. Wer kennt sie nicht: „New Age“ und „When the Beat Drops Out“!

Obwohl er als Solo-Künstler erst zwei Alben veröffentlichte, kann man den Longplayer „Elektric Soul“ schon als modernen Klassiker des Elektro R&B bezeichnen. Jüngste Single ist „Everybody Feeling Something“, für die sich Marlon Roudette die Unterstützung von K Stewart holte.

Der Stiefsohn von Neneh Cherry hat zzu Deutschland ein besonder gutes Verhältnis, erzählt er uns: in Matthias Schweighöfers Regie-Debut „What A Man“, das 2011 in die Kinos kam, spielte sein dadurch zum Hit gewordenes „New Age“ eine musikalisch herausragende Rolle und machte es zum Sommerhit 2011.

Im Juli 2016 kommt der Londoner zum Münchner Sommernachtstraum, denn seine mitreißenden Melodien und funky Grooves passen perfekt auf die sommerliche Bühne unter dem Zeltdach des Olympiastadions.

Ein Lichtermeer aus zigtausenden von Einzelzündungen - ein Traum aus Feuer, Form und Farbe – die 12. Auflage des Münchner Sommernachtstraums wird einmal mehr das größte Feuerwerk sein, das die bayerische Landeshauptstadt 2016 erleben wird.


Münchner Sommernachtstraum 2015 Feuerwerk - Impressionen vom Olympiasee. Motto 2015 Dynamic Colours"

Fotogalerie A: Feuerwerk Münchner Sommernachtstraum 25.07.2015, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: u.a. Billy Idol beim Münchner Sommernachtstraum 25.07.2015, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Martin Schmitz)

Konzipiert und durchgeführt von dem österreichischen Feuerwerker Christian Czech, Firma Pyrovision, überzeugt das 35-minütige Pyrospektakel mit der perfekten Symbiose aus technischen Innovationen und tiefgehenden Emotionen.

Unter welchem Motto das kommende Feuerwerk stehen wird, ist zwar noch ein Geheimnis. Aber eines ist sicher. Es wird die Zehntausenden Besucher im Olympiapark in Staunen versetzen.

TICKETS

Der frühe Vogel..Der Vorverkauf für den 12. Münchner Sommernachtstraum startet mit Early Bird-Tickets, mit denen man bis zu 10 Euro sparen kann.

Die Early Bird-Tickets für die Konzerte im Olympiastadion und das anschließende Feuerwerk im Außengelände kosten:
Tribüne Kat 1 44.- € statt 54.- €
Tribüne Kat 2 34.- € statt 44.- €
Arena 44.- € statt 54.- €

Die Geländekarte, die ausschließlich zum Besuch der Konzerte auf dem Coubertinplatz und des Feuerwerks berechtigt, ist zu 21.- € statt 26.- € erhältlich.

Ebenfalls im Vorverkauf – allerdings ohne Early Bird-Rabatt, sind bereits die Arenakarten Front of Stage im Olympiastadion in den Kategorien I + II zu 68.- bzw. 59.- €.

Alle Kartenpreise verstehen sich inklusive VVK-Gebühr, gegebenenfalls zzgl. Versandgebühr.

Erhältlich sind die Karten bei der München Ticket GmbH, Tel 089/54 81 81 81, www.muenchenticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.Perfekt abgestimmt auf Musiktitel, wie „Headlights“ von Robin Schulz, „Ghost“ von Ella Henderson und dem Soundtrack von „Transformers“, liess er den Himmel erstrahlen. Neue Bewegungsabläufe ermöglichten eine noch größere Dynamik und bislang unbekannte Effekte. So durften sich die Besucher auf ein packendes Programm mit großem Überraschungsfinale freuen, das alle Erwartungen übertreffen wird.

Der Feuerwerker: Christian Czech

Nach 2013, 2014 und 2015 zeichnet 2016 erneut der österreichische Feuerwerker Christian Czech (Firma Pyrovision) für die gigantische Pyroshow verantwortlich. Sein Team und er zählen seit Jahren zu den renommiertesten Feuerwerkern weltweit. Christian Czech gewann bei internationalen Feuerwerkswettbewerben und Festivals im Ausland viele begehrte Preise.

Zu Czechs Referenzen zählen die Eröffnungsfeuerwerke bei den Alpinen FIS SkiWeltmeisterschaften in Garmisch 2011 und Schladming 2013 oder der JugendOlympiade YOG in Innsbruck.

Pyrovision wurde 1996 in Salzburg gegründet. Alle Feuerwerker sind staatlich geprüfte Pyrotechniker, die mit großer Kreativität, Liebe zum Detail sowie ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein Feuerwerke planen, organisieren und durchführen.Ein Konzertprogr

Gastronomie

Von bayrisch’ herzhaft, über international bis hin zu vegetarisch – für den großen oder kleinen Hunger stehen den Besuchern über 70 Stände von Arena One auf dem Gelände zur Verfügung. Wein, Bier sowie eine große Auswahl an sommerlichen Getränken garantieren Erfrischung bei heißen Temperaturen.

Der Olympiasee dient dabei als Reflektionsfläche. Die ca. vier Tonnen schwere Feuershow wurde von stimmiger Musik untermalt.

Weitere Infos: www.sommernachtstraum-muenchen.de.

Karten für die perfekte Mischung aus Musikfestival und grandiosem Feuerwerk kosten 19 Euro bis 65 Euro. Für die Konzerte im Olympiastadion sind überdachte Tribünenplätze und Arenakarten sowie Front-of-Stage-Tickets im Verkauf. Der Vorverkauf läuft über München Ticket, Tel. 089 54 818181 und über die bekannten Vorverkaufsstellen.

Anzeige



Münchner Sommernachtstraum 2015 (Foto: Martin Schmitz)
Münchner Sommernachtstraum
Fotogalerie A: Feuerwerk Münchner Sommernachtstraum 25.07.2015, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: u.a. Billy Idol beim Münchner Sommernachtstraum 25.07.2015, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, (©Fotos: Martin Schmitz)

Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum
Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)
Feuerwerke in und rund um München - das Special mit den Events (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos