www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Rockavaria vom 29.-31.05.2015 - das neue Mega-Event mit Muse, Metallica und KISS im Olympiapark
Das neue Festival ROCKAVARIA vom 29.-31.05.2015 im Olympiapark bietet ein hochkarätiges Line Up mit den herausragenden Headlinern Muse, Metallica und KISS und setzt mit weiteren Acts wie Incubus, Faith No More, Judas Priest, Limp Bizkit und vielen mehr eine Marke mit internationalem Anspruch im Festivalmarkt.

Rund 49.000 Rockfans feierten täglich an diesem Wochenende die ultimativen Bühnenshows von MUSE, KISS & METALLICA und mehr als 60 weiteren Spitzenbands aus der internationalen Rockszene.

Bei strahlend sonnigem Festivalwetter genossen die Fans am vergangenen Wochenende das Rockevent dieses Frühsommers im Münchner Olympiapark.

In überschwänglicher Freude konsumierten die Fans 120.000 Liter Bier bei diesem Rockereignis auf den drei Bühnen: Im Olympiastadion, in der Olympiahalle und im Theatron lieferten die angesagtesten Rockbands ihre Mega-Shows ab. ROCKAVARIA ist das Rockevent dieser Saison und deshalb steht jetzt schon fest: 2016 geht es weiter!

Kein Wunder, dass die Presse jubelte: „Endlich wieder ein Rockfestival in unserer Stadt“ (BILD), „München rockt! ROCKAVARIA wird eine Institution!“ (tz), „Hemmungslose Freude“ (Münchner Merkur).

Und auch der Veranstalter Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG, ist begeistert von der Bilanz von ROCKAVARIA in München und dem Zwillingsfestival ROCK IM REVIER in Gelsenkirchen: „Diese Festivals sind ein Triumph der Künstler und ein Triumph der Fans. Und wieder einmal zeigt sich: Am Ende zählt nur eins – die Kraft der Musik!!

Bester Stimmung waren auch die Fans, die es an diesem Wochenende haben krachen lassen. Abfeiern zu dem genialen Line-Up, das war die Devise der Festivalbesucher, die zwischen den drei Bühnen pendelten, so dass jeder sein persönliches Best-Of-Programm aus dem riesigen Bandangebot zusammenstellen konnte.

Und dieses Programm hatte es in sich: flächendeckender Rock pur.

Das Theatron entpuppte sich als Geheimtipp-Stage mit Orange Goblin aus dem Stoner Rock, harten Acts wie Kvelertak und Hardcore-Punk-Legenden wie Sick Of It All. Die Olympiahalle platzte regelrecht aus allen Nähten nicht nur bei den Topacts wie Airbourne oder Limp Bizkit.

Und auch auf der Main-Stage im Stadion kamen von der harten Fraktion bis hin zum Alternative-Publikum alle auf ihre Kosten. Neben den Headlinern MUSE, KISS & METALLICA sorgten auch Faith No More, Judas Priest und Incubus für absolute Begeisterung.

2016: more to come!!Knapp 3 Monate vor Beginn des Rockfestivals haben bereits 58 Bands haben ihre Teilnahme zugesagt, über 70 Bands werden vom 29. bis 31. Mai 2015 an 3 Tagen auf den Bühnen im Olympiapark rocken - ein beeindruckendes Line Up mit klarer Rock-Ausrichtung erwartet Rockfans aus ganz Europa.


29.05.2015, Freitag

Muse, Incubus, Limp Bizkit, Arcane Roots, Babymetal, Bonaparte, Brant Bjork, Chevelle, Eisbrecher, Kvelertak, Orange Goblin, Orchid, Poets Of The Fall, Purson, Saint Vitus, The Picturebooks, Triggerfinger, Truckfighters

30.05.2015, Samstag

Kiss, Judas Priest, Airbourne, Five Finger Death Punch, Accept, Anti-Flag, Black Map, Blitz Kids, Epica, Gallows, Hellyeah, Ignite, Kissin' Dynamite, Mad Caddies, Sick Of It All, The Darkness, Toxpack, Turbonegro

31.05.2015, Sonntag

Metallica, Faith No More, Within Temptation, ...And You Will Know Us By The Trail Of Dead, Any Given Day, Beastmilk, Decapitated, Deez Nuts, Dir En Grey, Emmure, Eskimo Callboy, Exodus, Gojira, Hang The Bastard, Hatebreed, Kreator, Meshuggah, Paradise Lost, Rise Of The Northstar, Stick To Your Guns, Testament, Unearth u.v.a.

Das 3-Tagesticket gab es für 179,-EUR online auf www.myticket.de und www.ticketmaster.de sowie über die Hotline 01806 - 999 000 555 (0,20 EUR/ Verbindung aus dt. Festnetz / max. 0,60 EUR/Verbindung aus dt. Mobilfunknetz) erhältlich.

Das Share Ticket gab es ab 209,50 Euro inkl. Gebühren online über www.ticketmaster.de. Im Ticketpreis sind alle Vvk-Gebühren enthalten.

Jetzt können die Fans auch mit dem neuen ROCKAVARIA Share Ticket ihren ganz persönlichen Vorteil nutzen. Wer ein Share Ticket erwirbt, erhält automatisch drei einzelne Tickets und zwar eines pro Festivaltag.

Tickets für Tage, an denen man nicht zu ROCKAVARIA möchte, können problemlos an andere weitergegeben werden. Für diesen Austausch wurde eine Facebook-Gruppe eingerichtet: http:/bit.ly/Share Your Ticket .

Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)

Anzeige:




Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos