www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



DTM 2012 Event im Olympiastadion München 14.07. + 15.07.2012
Das Stadion Spektakel kommt wieder zurück in München























Die DTM gastiert im Sommer 2012 zum zweiten Mal im Münchener Olympiastadion. Nach dem großen Erfolg der DTM 2011 im Olympiastadion im Sommer des vergangenen Jahres gibt es nun eine Neuauflage dieses ganz besonderen PS-Spektakels.

Ein ganzes Wochenende lang veranstaltet die populärste internationale Tourenwagenserie in der bayerischen Landeshauptstadt am 14. + 15.07.2012 ein exklusives Motorsport-Spektakel. Näher als bei diesem Stadion-Event können die Fans dem DTM-Renngeschehen nicht kommen.

An den beiden Tagen bekommt DTM-Wiedereinsteiger BMW die Chance, vor heimischem Publikum um gleich zwei Titel gegen Audi und Mercedes-Benz anzutreten.

Bereits am 12.06.2012 weihten die DTM-Piloten Mattias Ekström (Audi), Bruno Spengler (BMW) und Ralf Schumacher (Mercedes-Benz) den neuen Stadionasphalt gut einen Monat vor dem ersten DTM-Start ein und testeten die neue Strecke erstmals mit den neuen DTM-Boliden.


Video: DTM 2012 Test Audi, BMW und Mercedes-Benz im Olympiastadion am 12.06.2012

Das war heute eine gute Gelegenheit, sich einen ersten Eindruck von der neuen Strecke zu verschaffen“, sagte Schumacher. „Der Asphalt hat definitiv mehr Grip als im Vorjahr – das ist gelungen. Ich freue mich sehr auf die Veranstaltung und hoffe, dass noch mehr Zuschauer nach München kommen als im letzten Jahr.

Denn für eine noch bessere Unterhaltung für die Fans vor Ort wurde das Streckenlayout verändert und der Rennmodus für Samstag und Sonntag optimiert.

An beiden Tagen treten die DTM-Piloten auf zwei separaten Kurzstrecken in direkten Duellen gegeneinander an.

Dabei werden die Zuschauer nicht nur mit spektakulärer Rennaction auf der Strecke verwöhnt, auch das Showprogramm hält mit Konzerten, Stuntshows und vielem mehr zahlreiche Highlights parat, die beste Unterhaltung für die ganze Familie bieten.


Das Streckenlayout – wichtigste Neuerungen

Bleiben sie auf der Ideallinie, so duellieren sich die DTM-Fahrer auf jeweils 614 Metern. Durch die zwei synchron gespiegelten Bahnen besteht die Möglichkeit, das Renngeschehen auf einen Blick zu erfassen. Nach dem Start beider DTM-Boliden in die gleiche Richtung kann anhand verschiedener Referenzpunkte das in Führung liegende Fahrzeug ausgemacht werden.

Auch beim Thema Sicherheit wurden entscheidende Punkte verbessert, so gibt es aufgrund der neuen Streckenführung keine Berührungspunkte zwischen den Fahrzeugen. Im Innenbereich werden die Kurven mit Beton gesichert, nach außen hin begrenzen Markierungen die Strecke, durch diese Auslaufzonen können die Fahrzeugschäden reduziert werden. Wie die Wertungsläufe findet auch die DTM in München unter der Obhut des DMSB statt und erfüllt damit höchste Sicherheitsstandards.


Video: DTM 2012 Olympiastadion: Pressekonferenz mit Rahel Frey (DTM Fahrerin Audi), Martin Tomczyk (DTM Fahrer BMW) und Robert Wickens (DTM Fahrer Mercedes Benz)


Video: DTM Pressekonferenz 24.05.2012 - Erste Infos zur DTM 2012 Showevent im Olympiastadion

Der Samstag – Hersteller-Titel im Staffelmodus

Am Samstag steht der mit Spannung erwartete neue Staffel-Modus auf dem Programm. Aus den Ergebnissen eines vorgeschalteten Zeitfahrens ergeben sich Paarungen, bestehend aus zwei Fahrern eines Herstellers. Diese Teams ermitteln im K.-o.-System von Viertelfinale bis Finale den Sieger. Gekürt wird die beste Marke. Dabei wartet immer ein Fahrzeug in der Boxengasse, während das andere auf der Strecke fährt. Die „Übergabe“ zwischen den Staffelmitgliedern erfolgt jeweils zwei Mal. Reifenwechsel und Boxenstopps werden nicht durchgeführt.
Der Sonntag – Fahrertitel im Eins-gegen-Eins-Duell

Am Sonntag sind alle Pilotinnen und Piloten im Einzelwettbewerb auf sich allein gestellt. Sie kämpfen ebenfalls in direkten Duellen in fünf Durchgängen um den prestigeträchtigen Sieg.

Der zu diesem Zeitpunkt Führende im DTM-Fahrerklassement sowie die drei punktbesten Fahrer jedes Herstellers sind in dem Tableau der 22 Teilnehmer gesetzt und erhalten in der ersten Runde ein Freilos. Ab dem Viertelfinale werden Pflichtboxenstopps durchgeführt.

Tickets DTM - München "Rennen" für Samstag, 14.07.2012 direkt unter www.muenchenticket.de zwischen 29 und 49 €

Zusatzticket "Fahrerlager" für Samstag, 14.07.2012 direkt unter www.muenchenticket.de zu 20,00 €

Sonntag, 15. Juli

Tickets DTM - München "Rennen" für Sonntag, 15.07.2012 direkt unter www.muenchenticket.de zwischen 29 und 49 €

Zusatzticket "Fahrerlager" für Sonntag, 15.07.2012 direkt unter www.muenchenticket.de zu 20,00 €

DTM - München "Wochenend-Ticket" (14. + 15.07.2012 - ohne Fahrerlager) direkt unter www.muenchenticket.de zu 50,00-80,00 €

Rund um die Veranstaltung führt Nintendo als Partner der DTM und des Rennfahrers Timo Scheider Familien-Talente fördern” (www.spielend-familien-talente-foerdern.de) durch.

Eine Empfehlung noch: Durch Motorsport kann eine Gefahr in Form von Hör und Gesundheitsschäden ausgehen. Der Besuch von Motorsportveranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich und auf eigene Gefahr. Es wird empfohlen, einen geeigneten Gehörschutz – insbesondere bei Kindern – zu verwenden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für eventuelle Gesundheitsschäden, insbesondere Hörschäden.



Fotogalerie DTM 2011 Event München, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie Besuch von Cars2 Regisseur John Lasseter , Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)

Anzeige




"Cars 2" kam am 28.07.2011 ins Kino. Filmpremiere mit Robbie Williams am 28.07.2011 in München. Regisseur John Lasseter, die Synchronsprecher Bettina Zimmermann, Thomas Kretschmann und Rennfahrerin Christina Surer sowie Lightning McQueen und Hook waren am 16. Juli zu Gast beim DTM-Show-Event in München (mehr)
Fotogalerie Besuch von Cars2 Regisseur John Lasseter , Teil 1, 2, 3, (©Fotos: Martin Schmitz)
Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
Neues Highlight im Olympiapark - Abseilen ins Olmpiastadion (mehr)
Nervenkitzel am Rande des Abgrunds: Parker Outdoor eröffnet seinen Flying Fox im Olympiastadion München – der erste seiner Art in Europa (mehr)
Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)

Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos