www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Rolling Stones Tour Sommer 2006
Im Münchner Olympiastadion am 16.07.2006



Screenshots: ARD Morgenmagazin 29.11.2005

©Foto: Marc Seliger

©Foto: Kevin Mazur

Die aufregendste und gewaltigste Rock’n’Roll Show der Welt kommt nächsten Sommer endlich auch in die europäischen Stadien. Wie im ARD Morgenmagazin am 29.11.2005 per Live-Übetragung aus Dallas von den Stones persönlich mitgeteilt wurde, sind die Rolling Stones am 16.07.2006 ab 19.00 Uhr wieder einmal in München live im Olympiastadion zu sehen auf ihrer Europa Tournee.

Der Startschuss für die Tournee durch über zwanzig europäische Länder fällt am 27. Mai 2006 im Olympiastadion Barcelona und wird die Rolling Stones durch die schönsten und bekanntesten Stadien und Konzertstätten der Welt führen.

Mick Jagger, Keith Richards, Ronnie Wood & Charlie Watts gaben über Fernsehen bekannt, dass es mehr als 30 Konzerte in Europa geben wird.

Bislang konnten Konzerte in Deutschland, Holland, Frankreich, Belgien, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen, Großbritannien, Polen, Österreich und Tschechien bestätigt werden.

Am 14.7. sind sie ausserdem in Frankfurt, in Nürnberg 10.7., am 19.7.kommen sie nach Hannover, 23.07.2005 nach Köln

Der offizielle Vorverkauf für diese Konzerte begann am 05. Dezember 2005. (Ticketpreise München: 70,00 bis 165,00 Euro zzgl. Gebühr)

Während des WM Viertelfinales werden sie übrigens keine Konzerte geben, meinten sie im Fersehen, und freuen sich schon darauf, wenn England gegen Deutschland spielt.

Viele neue Songs und eine Mischung von very old, sogar "historische Songs" erwartet die Zuschauer...

Zuletzt waren die Stones am 4.6.2003 im Olympiastadion zu sehen...

Der Philosophie der Band folgend, allen Fans dieses Konzerterlebnis ermöglichen zu können, werden die Tickets für die Stadienkonzerte in einem breit gefächerten Preis-Spektrum angeboten.

Die Vorfreude erreicht schon jetzt einen noch nie da gewesenen Höhepunkt, nachdem Kritiker und Fans gleichermaßen die Nordamerika Tour der Stones bejubelten. Die Welttournee ‘A Bigger Bang’ startete im August 2005, als die Rolling Stones das Bostoner Fenway Park Stadium mit ihrer atemberaubenden Show zum Krachen brachten. Einstimmig bewunderten die Kritiker die unübertroffene Überschwänglichkeit und den schieren Enthusiasmus, die für ein Live-Erlebnis der Rolling Stones maßstabgebend sind.

In Europa werden die Stones die wildesten Träume der Musikliebhaber rund um den Globus erfüllen, indem sie ihnen das Unfassbare bieten: einmal im Leben mit ihren Stars auf einer Bühne zu sein. Einige hundert Sitz sind in das Bühnendesign integriert und bietet den Fans damit das einmalige Erlebnis, den Adrenalin-Kick und die Spannung, auf der Bühne zu stehen, mit der Band zu teilen, wenn die Rolling Stones vor 50.000 Zuschauern und mehr spielen.  “Die Band definiert damit Konzerterlebnisse völlig neu – es gibt nichts, was dem gleich kommt, einmal im Leben mit den Rolling Stones auf einer Bühne zu sein und ein Stadion-Konzert aus ihrer Perspektive miterleben zu können” so Michael Cohl, Tourdirektor der Rolling Stones. “Für die Fans wird das die größte Show aller Zeiten.’’

"Es ist ganz klar – mit Sechzig ist nichts so leicht, wie es mit Zwanzig noch war. Nur für die Rolling Stones schon." (Boston Globe) “Sie sind immer noch der genialste Live Rock’n’Roll Act auf dem ganzen Planeten [...] Am Ende des Abends war es unmöglich, einen unzufriedenen Kunden zu finden.” (Billboard) “Ein kolossaler, zweistündiger Auftritt vor gut 43.000 Zuschauern unter einem mondbeschienenen Himmel [...] Das Resultat war ein Triumph für die Band, die ihren Titel “Beste Rockband der Welt”  immer noch wohl verdient hat [...]. Klassiker, die die Band vor mehr als vierzig Jahren aufgenommen hat, wurden so energiegeladen und frisch präsentiert, dass sie zu einem völlig neuen Leben erweckt wurden.” (San Diego Tribune) “Sie rufen immer noch immense Ehrfurcht und Erstaunen hervor, aber am verblüffendsten ist doch, dass sie sich auch nach vierzig Jahren anscheinend immer noch weiter steigern” (LA Times) “Letztendlich ist es ein ganz einfaches Ding, das sie immer weiter machen lässt – der anstachelnde Kick ihrer Riffs vermittelt eine Energie, die einfach nicht aufhören will.“ (New York Daily News) – so die Pressestimmen.

Die Tournee der Rolling Stones rollt seit den Konzerten in Boston wie eine unaufhaltsame Lokomotive durch Nordamerika, und ihr Ruhm eilt ihnen gleichsam von Konzert zu Konzert voraus. Ergebene Fans und Kritiker bejubeln einstimming Mick Jaggers Aura als weltbesten Frontmann des Rock’n’Roll, Keith Richards bleibt mit seinem ehrfurchtgebietenden, überschäumenden Talent der ultimativen Gitarren-Altmeister, sie feiern Ronnie Woods brillante Gitarrenvirtuosität und würdigen die Respekt einflößende Energie von Charlie Watts als Antriebswerk des Ganzen.

Die Nachfrage nach dem heißesten Ticket Europas wird mit Sicherheit genau so groß sein wie diesen Sommer und Herbst in Nordamerika, wo alle Stadien- und Arenen-Konzerte innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. “Superstars bleiben Superstars” schrieb Ray Waddell vom US-amerikanischen Billboard Magazine. “Die Rolling Stones aber bleiben eine Monster-Attraktion.” In Deutschland wird nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung stehen, da die Shows im Gegensatz zur letzten Tournee ausschließlich in den Stadien stattfinden werden und somit eine gute Sicht von allen Plätzen sowie ein intimes Konzerterlebnis geboten wird.

Die Rolling Stones haben schon immer eine Messlatte für moderne Live-Konzertspektakel gelegt und sie selbst von Tour zu Tour beeindruckend höher gelegt. Noch immer halten sie mit der “Licks” und der „Bridges To Babylon” Tournee den Rekord für die zwei best besuchten Tourneen in Nordamerika.

Bei dieser Show werden sie eine noch ausgefeiltere Technik der mittlerweile aus ihren vorherigen Tourneen bekannten, so genannten “Zweiten Bühne” präsentieren. Und last but not least umfasst die scheinbar grenzenlose Setlist der Stones neben Dutzenden von Klassikern auch überraschende Ehrerweisungen an Legenden wie Ray Charles oder Bob Marley.

"Excuse me, I fell off of my perch! Sorry to disrupt everyones' plans but now - It's FULL STEAM AHEAD!  Ouch!!" Keith Richards, 01. Juni 2006.

Nach der kontinuierlichen Genesung von Keith Richards konnten im Juni 2006 die neuen Tourdaten der Rolling Stones „A Bigger Bang European Tour“ bestätigt werden. Um so viele Shows in Europa wie möglich stattfinden lassen zu können, werden einige Shows noch dieses Jahr nachgeholt, andere mussten jedoch abgesagt werden.

In Deutschland sind von diesen Änderungen jedoch nur die ersten drei Konzerte der Deutschland-Tour betroffen:

  • Nürnberg, 10. Juli 2006, Easy Credit Stadion. Diese Show muss abgesagt werden.
  • Leipzig, 12. Juli 2006, Zentralstadion. Diese Show muss abgesagt werden.
  • Frankfurt, 14. Juli 2006, Commerzbank Arena. Diese Show wird verlegt. Der neue Konzerttermin wird in Kürze bekannt gegeben.

Um ihren Fans trotz allem zu ermöglichen, die bis lang größte Show nicht zu verpassen, haben die Rolling Stones keine Mühen gescheut. Daher  wird den Ticketinhabern für Nürnberg und Leipzig, die ihre Tickets bis zum 09. Juni 2006 zurückgeben, ein  einmaliger Sonderrabatt in Höhe von 20,00 Euro eingeräumt, wenn sie stattdessen Tickets für eines der anderen Deutschland-Konzerte erwerben möchten.

Dies gilt auch für Karteninhaber des Konzertes in Frankfurt, die nicht bis zum neuen Konzerttermin warten möchten.

Zudem werden besonders günstige Bus-Shuttle von Nürnberg zum Konzert in München sowie von Leipzig zum Konzert in Berlin eingerichtet, die die Fans buchen können.

Die Karteninhaber werden gebeten, ihre Tickets an den Vorverkaufsstellen, an denen sie die Tickets erworben haben, zurückzugeben. Dort erhalten sie auch alle Informationen, wie der einmalige Sonderrabatt für mögliche andere Tickets zu erhalten ist. Kunden, die Interesse an dem Bus-Shuttle haben, können eine e-mail mit ihren Kontaktdaten an stonesshuttle@eventim.de schicken und werden kontaktiert, sobald alle Details feststehen.

Die Rolling Stones A Bigger Bang Europa Tour wird von American Express präsentiert. “Es ist ein großes Privileg für American Express, Partner der Stones auf ihrer wegweisenden Europa-Tournee zu sein und wir schätzen uns sehr glücklich, dass wir dieses Privileg auch an unsere Karteninhaber weitergeben können, indem wir Ihnen eine einmalige Chance bieten können, bei diesen Legenden des Rock’n’Roll dabei zu sein“  so John Hayes, Marketingchef von American Express. American Express hat eine lange Tradition, seinen Kunden exklusive Angebote und besondere Erlebnisse zu bieten.

Auch Fans können sich online unter www.rollingstones.com über einen exklusiven Ticketvorverkauf vorab Tickets sichern, ebenso wie exklusives Merchandise der Band sowie die aktuellsten Neuigkeiten über und von der Tour. Die Konzertbesucher haben hier die Möglichkeit, sich die genaue Sitzposition und Preiskategorie ihrer Tickets auszuwählen, bevor sie diese und vieles mehr mit einer Platinum Mitgliedschaft des Fanclubs erwerben können.

Jedes Ticket wird zudem eine virtuelle Karten-Mitgliedschaft des Rolling Stones Fanclubs beinhalten. Täglich wird dafür exklusives Insiderwissen über die gesamte Tournee für die Fans up-dated zur Verfügung gestellt. Von Informationen von den Proben und Vorbereitungen bis zu ständig neuen Audio- und Videostreams von der Tour, exklusiven Downloads, Setlists, aktuellen News und mehr werden die Fans alles geboten bekommen.

Die Rolling Stones World Tour 2005/2006 wird präsentiert von Concert Productions International und The Next Adventure und produziert von WPC Piecemeal Inc.

‘A Bigger Bang’ Special Edition CD & DVD ab sofort bei Virgin Records erhältlich. VÖ der zweiten Singleauskopplung ‘Rain Fall Down’: 5. Dezember 2005

The Rolling Stones 2017 in München: Münchner ROLLING STONES Open Air 2017 "No Filter" - im Olympiastadion München am 12.09.2017 mit alten und neuen Hits (mehr)

Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)

Anzeige




Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum



Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos