www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



AddThis Social Bookmark Button



The Nokia Night of the Proms
live in der Olympiahalle München vom 11.-14.12.2008

Am Ende mit Text: Land of Hope and Glory" (Foto: Martin Schmitz)
Am Ende mit Text: Land of Hope and Glory"

©Alle Fotos: Martin Schmitz

The Nokia Night of the Proms in der Olympiahalle ist in vielfacher Hinsicht einzigartig.

Es verschmilzt, zu gleichen Teilen, zwei lange Zeit als unvereinbar geltende Stilrichtungen: E- und U-Musik! Das 75-köpfige ORCHESTER IL NOVECENTO samt CHOR FINE FLEUR unter der Leitung von Robert Groslot spielt die klassischen Hits und begleitet - zusammen mit der Electric Band - auch die Pop-Stargäste.

Der nahtlose Brückenschlag von populärer Klassik zu Pop-Klassikern wird seitens des Publikums mit einer derart lebhaften Begeisterung begleitet wie sie sonst kaum mitzuerleben ist.

THE NOKIA NIGHT OF THE PROMS bietet breitenwirksame Unterhaltung auf höchstem Niveau in einem grandiosen Konzert-Sound.

Das Programm der Nokia Night Of The Proms 2008 steht fest.  Und verheißt eine spannende musikalische Reise von der Klassik über Rock und Pop bis zum Discosound der 70er.

Robin Gibb, Sänger der legendären Bee Gees, Tears For Fears, Kim Wilde, 10cc und Dennis DeYoung (ehemals Styx) geben sich diesmal auf der riesigen Wanderbühne mit der gigantischen Lightshow die Ehre - flankiert von dem überwältigend komischen Duo Igudesman & Joo, gesanglich meisterlich durch den Abend begleitet von den Angels in Harlem Gospel Choir. Im Herbst werden wir noch einen weiteren Act bekannt geben.

Anstoß für das vorweihnachtliche Musikhappening ist am 28. November in Köln. Auf dem Spielplan stehen 18 Shows in 12 deutschen Städten. Erstmals gastieren die Proms 2008 auch in Berlin in der O2 World.

Die „Proms“ wird auch in diesem Jahr eine exzellente Mischung aus populären Klassikern und klassischen Pophymnen präsentieren. Dabei gelingt dem Sinfonieorchester Il Novecento unter der Leitung von Robert Groslot mühelos der Brückenschlag zwischen den unterschiedlichsten Musikgenres.

Unter dem Motto "Klassik trifft Pop“ beweist der Veranstalter, dass klassische Musik auch außerhalb der klassischen Konventionen in einer Weise dargeboten werden kann, die in dieser Form so ungewöhnlich wie einmalig ist - unterstützt durch eine spektakuläre Lichtshow und Großprojektionen wird die dreistündige Show zum audiovisuellen Happening.

Wie bereits 1996 und 2000 muss die „Proms“ dieses Jahr auf „Mister Music“ John Miles als musikalischen Direktor verzichten, da dieser an Tina Turner ausgeliehen wurde.

An seine Stelle tritt 2008 Dennis DeYoung, ehemaliger Sänger, Keyboarder und Mastermind der 80er-Legende Styx, deren Songs „Mr. Roboto“ oder „Boat On The River“ noch heute zum Radio-Standardrepertoire gehören.

In München macht die Nokia Night of the Proms wieder im Dezember Halt -

von Donnerstag 11., bis Sonntag, 14. Dezember 2008, in der Olympiahalle.

Donnerstag, Freitag und Samstag:  20 Uhr, Sonntag: 15 Uhr

Wer miterleben möchte, wie eine ausverkaufte Halle den Dirigenten Robert Groslot mit einem schallenden „Music Maestro Please!“ an das Dirigentenpult bittet, musste sich schon frühzeitig die Tickets sichern, um am Ende dann wieder aufzustehen und mitsingen zu können beim Proms Evergreen "Land of Hope and Glory", geschriebenen von Arthur C Benson (1862 - 1925) auf die Melodie von Komponisten Edward Elgar (1857 - 1934) aus dem Pomp and Circumstance March No. 1 in D, über die Elgar einmal einem Freund geschrieben hatte: 'I've got a tune that will knock 'em - knock 'em flat!'. Für das Lied wurde Elgar 1904 zum Ritter geschlagen.

Land of Hope and Glory, Mother of the Free,
How shall we extol thee, who are born of thee?
Wider still, and wider, shall thy bounds be set;
God, who made thee mighty, make thee mightier yet!


Die Karten für das dreistündige Konzert kosten zwischen 39 und 57 Euro zzgl. VVK-Gebühr - und sind damit bewusst familienfreundlich gehalten

Bundesweite Tickethotline 069-9443660 und unter www.eventim.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Internet: www.notp.com

Rückblick
Roger Daltrey, Midge Ure, Manfred Mann, Chris Thompson, John Miles und Robert Groslot. Aufnahme der Künstler in den "Munich Olympic Walk of Stars" am 11.12.2005 (mehr)
Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)
Der Munich Olympic Walk of Stars - Startseite (mehr)

Anzeige






Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016