www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


Magische Momente: Hans Klok, der schnellste Magier der Welt, kommt nach München.
Die „Live from Las Vegas“ - Show gastiert am 11. April 2008 in der Olympiahalle

Hans Klok kommt am 11.04.2008 in die Münchner Olympiahalle










©Fotos: Martin Schmitz

Eben noch auf der Showbühne in Las Vegas und jetzt - schwupp! - auf dem Dach des Bayerischen Hofs. Nein, ausnahmsweise kein Trick, sondern ein ganz regulärer Flug von Amsterdam zum FJS-Airport...

Bei einer Begegnung mit Hans Klok an anderer Stelle wird man seinen Augen allerdings nicht trauen: Der smarte Holländer zeigt eine solch rasante Show, bei der das Publikum kaum zum Atem holen, geschweige denn zum Grübeln über „Wie-hat-er-das-bloß-gemacht“ kommt...

Im Nebel erscheint der schnellste Magier der Welt: schwarze Hose, weißes Hemd, blonde Fönfrisur („Ich habe den selben Friseur wie Linda de Mol“, lacht Klok).


Film ab: Hans Klok Pressekonferenz am 18.02.2008

Ganz unspektakulär, doch dann geht‘s los: Nicht einmal eine Sekunde braucht Hans Klok, dann hat er auch schon mit seinem Showgirl Nathalie Plätze getauscht: Wo sie sich eben noch in einer Glaskiste räkelte, sitzt plötzlich der blonde Hans - und Nathalie zeigt ihre langen Beine in voller Pracht.

Er schnibbelt Assistentin Nr.2, Debbie, in drei Teile und setzt sie - zum Glück für das schöne Kind - auch wieder zusammen. Glühbirnen schweben, Wasser wird zu Konfetti, eine Zeitung wird wie durch Geisterhand nach dem Zerreißen wieder ein Ganzes, er lässt eine schöne Frau schweben und fliegt selbst in die Luft, um ihr eine Rose zu überreichen. Zauberhaft! Hans verschwindet und taucht Sekunden später mitten im Publikum wieder auf.

Dabei strahlt Hans Klok eine Spielfreude aus, die ihresgleichen sucht. Keine tiefen, mystischen Blicke wie beim Kollegen Copperfield, keine weißen Tiger wie bei Siegfried und Roy - Hans Kloks Markenzeichen ist die unglaubliche Geschwindigkeit, mit der er seine Illusionen vorführt. Eine schweißtreibende Angelegenheit - hier benötigt der Hauptdarsteller kein Fitness-Studio mehr...

Sechs Monate hat er im letzten Jahr im Mekka des Showbiz gearbeitet. „Auf dem Strip in Las Vegas konkurrieren jeden Abend 140 Shows, da muss man schon was Besonderes zeigen“, so Kloks deutscher Manager Rainer Hackl (Rainer Hackl Entertainment Group).

Und das hat Klok getan, alleine 17 Container mit Requisiten liess er nach Vegas bringen und engagierte eine der aufregendsten Frauen der Welt als Assistentin: Baywatch-Nixe Pamela Anderson. „Es war immer mein Traum, einmal in Las Vegas aufzutreten. Wir hatten solch einen großen Erfolg, haben in sechs Monaten 200.000 Tickets verkauft. An einem Abend kamen auch meine Vorbilder Siegfried und Roy in die Vorstellung und applaudierten begeistert“, berichtet der Magier glücklich.

Die Zuschauer erlebten eine Show voller Erstaunen und Tempo. „Im MTV-Zeitalter muss alles schnell gehen, wie ein Videoclip, sonst ist es ja langweilig“, erklärt der smarte Holländer.

Mit Pamela Anderson verbindet ihn eine dicke Freundschaft. Mehr nicht, obwohl den beiden eine Liaison angedichtet wurde. „Ich bin seit 16 Jahren mit meinem Freund glücklich“, klärt Hans Klok dann auf. Pech gehabt, meine Damen! 

Fast zwanzig Jahre arbeitet Klok übrigens schon mit seiner Assistentin Zarina zusammen. Sie gibt das „schöne Biest“ in der Show. Und auch hier scheint Klok ein Geheimrezept gefunden zu haben, dass diese Bühnen-Ehe so lange funktioniert.

Wir verraten‘s: Der Mann ist durch und durch Kavalier! Ist das magische Team auf Tour, so genügt nur das leise Äußern eines Wunsches, z.B. nach einem Kaffee, und Klok organisiert für seine Damen das heiße Getränk.

Geheimnis Nr. 2 ist sicher das Fehlen jeglicher Star-Allüren: Trotz Superstar-Status (in Holland kennt ihn wirklich jedes Kind, Trambahnen halten an, wenn er über die Straße geht und immerhin schauten mehr als 500 Millionen Menschen zu, als Hans den Fußball-WM-Pokal bei der Endrundenauslosung quasi aus dem Nichts hervorzauberte), der Künstler ist mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben, hat zu lange für den Erfolg gearbeitet, der mit dem Gastspiel in Las Vegas vorläufig gekrönt wurde.

Jetzt will er die Zuschauer in den großen Hallen Deutschlands verzaubern.

Wenn Sie ihm begegnen, fragen Sie ihn ruhig nach einem Autogramm oder einem Foto. Für jeden Fan hat er ein freundliches Wort. „Alle diese freundlichen Menschen sind doch meine Publikum, was wäre ich ohne sie?“, ist Kloks Credo. Freuen wir uns also auf eine rasante Show am 11. April 2008 in der Münchner Olympiahalle. Schnallen Sie sich schon mal an...

Gaby Hildenbrandt


11.04.2008, 20.00 Uhr

Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)

Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016