www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


THE WHO - Erste Hallenkonzerte in Deutschland seit einem Jahrzehnt!
Rock-Klassiker von „My Generation“ über „Tommy“ bis zu neuen Songs – am 13.06.2007 in der Münchner Olympiahalle

The Who

Foto: Veranstalter

Aufgrund des Erfolges ihrer Open-Airs 2006 hierzulande kommt am 13. Juni 2007 eine Gruppe erneut nach München, die Rockgeschichte geschrieben hat:

THE WHO! Die Band, welche mit dem Klassiker „My Generation“ oder „Tommy“ als der ersten Rock-Oper diverse Meilensteine der Musik-Historie geliefert hat, gastiert zwischen dem 9. und 19. Juni in fünf Städten.

Am Ende ihrer drei deutschen Shows im Juli 2006 hatten THE WHO stets versprochen: „Wir treten 2007 wieder bei Euch auf!“ Die Gründer, Roger Daltrey (Lead-Gesang) sowie Pete Townshend (Gitarre/Gesang), halten Wort. Mit ihren Begleitmusikern  Pino Palladino (Bass), Simon Townshend (Gitarren/Gesang, Bruder von P.T.!), Drummer Zak Starkey (Sohn des Beatles-Schlagzeugers Ringo Starr) und John Bundrick (Keyboards) kehren sie zurück.

Die bevorstehende Tournee ist seit dem Live-Debüt 1966 in Germany nicht nur die zehnte, welche den „Musik-Godzilla“ (Heilbronner Stimme) nach Deutschland führt, sondern für ihn seit 1997 die erste, bei der primär Hallenkonzerte gespielt werden.

Während mehr als vier Jahrzehnten hat die seit November 1964 als THE WHO firmierende Formation Großes geleistet, ist in vielfacher Hinsicht bahnbrechend gewesen: „Sie waren die Ersten, die elektronische Rückkoppelungen in ihre durch riesige Verstärker- und Lautsprechertürme projizierten Lärmsymphonien einkomponierten und zudem Collagetechniken für Rockscheiben nutzen.

Sie parodierten durch witzige Texte Werbesendungen; mit einem Konzept-Album inspirierten sie The Beatles zu „Sgt. Pepper’s“; ihr Song-Zyklus „Tommy“ ist die erste Rock-Oper“ (Rock-Lexikon).

Eine Vorreiterstellung, die sich in über 100 Millionen verkaufter Alben niedergeschlagen und Klassiker wie „I Can’t Explain“, „Won’t Get Fooled Again“ sowie „Behind Blue Eyes“ oder das verfilmte Meisterwerk „Quadrophenia“ hervorgebracht hat.

Deshalb können THE WHO, die 2006 mit „Endless Wire“ (Universal) ihr erstes Studio-Album seit 24 Jahren voller neuem Material (inklusive der Mini-Oper „Wire & Glass“) vorgelegt haben, für Auftritte aus einer Fülle an Songs schöpfen. Weil derzeit in Topform, ist „die wüsteste Gruppe der britischen Beat-Ära“ (Tagesspiegel) ein Publikumsmagnet und begeistert sogar skeptische Kritiker.

So stand in der Südwestpresse: „Mit solch einer Rockwucht hatten wohl selbst große Optimisten nicht gerechnet. Mann, war das eine Show – gut 110 Minuten lang. Das war einfach Energie pur und verdiente jede Menge Respekt“.

Einer ähnlich euphorischen Meinung war auch der Berliner Schriftsteller Wiglaf Droste in seiner Konzertbesprechung für die ‚taz’. Zitat: „Sollten Sie irgendwo die Phrase ‚Altherrenrock’ lesen, vergessen Sie’s. Die 62-jährigen Townshend und Daltrey zünden ein reinigendes Feuer an – archaisch, voller Kraft und hoher musikalischer Kunst. Stützen können sie sich auf eine Band, um die sie jeder große Rockmusiker beneiden muss“.

Kurz gesagt: „Es war brachial ohne einen Hauch von Dumpfheit. In den Adern floss elektrischer Strom!“ THE WHO, deren Konzerte ihrer Europatour von ihnen via www.themusic.com übrigens als DVD- und CD-Mitschnitte angeboten werden (die Einnahmen werden für gute Zwecke gespendet!), sind live - laut dem Rezensenten des Tagesspiegels - schlichtweg „großartig!“

Karten zu den Konzerten jener wegweisenden Gruppe, die in einem Atemzug mit den Beatles, Rolling Stones und Pink Floyd genannt wird, kosten 40 bis 75 Euro (zzgl. Gebühren).

Sie sind seit dem 17.2.2007 unter 01805-969 0000 (14Ct/Min), an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Tickets online kaufen in Kooperation mit getgo.de
 
  • 09.6.2007 Fulda – Messe-Galerie
  • 13.6.2007 München – Olympiahalle
  • 16.6.2007 Leipzig – Am Völkerschlachtdenkmal
  • 18.6.2007 Hamburg – Stadtpark
  • 19.6.2007 Oberhausen – KöPi-Arena

Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)

Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum

AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016