www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






AusstellungMAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017
Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017 (©Foto:Martin Schmitz)

Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017 (©Foto:Martin Schmitz)

Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017 (©Foto:Martin Schmitz)

Kuratorin Ethel Sano aus L.A. Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017 (©Foto:Martin Schmitz)
Kuratorin Ethel Sano aus L.A.
Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017 (©Foto:Martin Schmitz)

Ausstellung MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE @ Kleine Olympiahalle München ab 13.04.2017 (©Foto:Martin Schmitz)









Winziges von Slinkachu aus London (©Foto.Martin Schmitz)
Winziges von Slinkachu aus London







©Fotos: Martin Schmitz

Ab Donnerstag, 13. April 2017 ist die Münchner Kulturlandschaft um eine Attraktion reicher: Die „magische Stadt“ öffnet in der Kleinen Olympiahalle ihre Pforten.

MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE ist der Namen der Ausstellung, wie man sie in dieser Form noch nie gesehen hat. Über 50 Street-Art-Künstler aus mehr als 20 Ländern haben in der Kleinen Olympiahalle gemeinsam eine globale Traumstadt geschaffen, die Besucher jeden Alters in ihren Bann zieht.


Preview 1: "Magic City - Die Kunst der Strasse" @ Kleine Olympiahalle, München

Den Kuratoren Carlo McCormick (New York) und Ethel Seno (Los Angeles) ist es gelungen, die Crème de la Crème der internationalen Urban Art zusammen zu bringen, darunter Martha Cooper, ROA, Tristan Eaton, Ron English, DAZE, Shepard Fairey, Ganzeer, Loomit, Olek und Dan Witz.

Werke dieser Künstler sind in den führenden Kunstmuseen und Galerien von Tokio über Berlin bis San Francisco zu sehen und erzielen auf dem Kunstmarkt Rekordsummen. Für MAGIC CITY haben sie exklusiv neue Werke geschaffen. Street-Art-Legende BANKSY ist mit prominenten Leihgaben in der Ausstellung vertreten.


Preview 2: "Magic City - Die Kunst der Strasse" @ Kleine Olympiahalle, München

NEU IN MÜNCHEN

München gilt als die Geburtsstätte der deutschen Street-Art-Szene. Auch regionale Künstler und Akteure aus der Münchner Street-Art-Szene sind deshalb in die MAGIC CITY eingebunden, allen voran Loomit, der in München bis heute die Street-Art-Szene prägt.

In jeder Stadt, in der diese Kunstausstellung auf ihrer Reise um die Welt Station macht, sieht sie anders aus als in allen Städten davor oder danach. Neue Künstler kommen hinzu, neue Themen.

In München sind dies Werke von Blek Le Rat, Christy Rupp, Faith47, Shoe, The London Police, Motomichi, Bond Truluv, INSA, WON ABC und Slinkachu.

Gregor Wosik (ABYSS) gestaltet im Außenbereich zur kleinen Olympiahalle ein spektakuläres 3D-Kunstwerk. Ebenfalls neu in München: Artists in Residence werden während der Laufzeit in der Ausstellung arbeiten.

DIE MAGIC CITY

MAGIC CITY – DIE KUNST DER STRASSE ist keine Ausstellung, sondern vielmehr ein Gesamtkunstwerk: Überdimensionale Wandarbeiten, überwältigende Graffitis, verblüffende 3D-Illusionen, kuriose Skulpturen, mitreißende Miniaturarbeiten und überraschende Installationen bilden einen künstlerischen Stadtraum, der die Sinne fesselt.

Dazu erklingen atmosphärische Klangkompositionen von Oscar-Preisträger Hans Zimmer und Lorne Balfe aus L.A., die die MAGIC CITY auch akustisch zu einem einzigartigen Erlebnisraum werden lassen – denn jede Stadt hat ihren eigenen Sound. Die Ausstellung richtet sich an Menschen jeden Alters, an Szenekenner genauso wie an Familien oder auch den Nachbarn von Nebenan.

DIE KÜNSTLER

AIKO, Anders Gjennestad, Andy K, Asbestos, Banksy, Ben Heine, Benuz, Biancoshock, Blek le Rat, Bond TruLuv, Bordalo II, Brad Downey, Christy Rupp, Dan Witz, Daze, Ericailcane, Ernest Zacharevic, Faith47, FINO'91, Ganzeer, Gregor Wosik, Henry Chalfant, HERAKUT, Icy & Sot, INSA, Isaac Cordal, Jaime Rojo, Jens Besser, Leon Keer, Martha Cooper, Motomichi, Nakamura, Niels Shoe Meulman, OAK OAK, Odeith, OLEK, Ori Carino & Benjamin Armas, Qi Xinghua, Replete, ROA, Ron English, Shepard Fairy, Skewville, Slinkachu, SpY, The London Police, Tristan Eaton, Truly, Juandres Vera, WENU, WON ABC, Yok & Sheryo

MAGIC CITY LIFE

In der MAGIC CITY ist immer etwas los. Ein Kino und ein Café laden dazu ein, auch nach der interaktiven Erkundung der Ausstellung in der MAGIC CITY zu verweilen. Im Ausstellungsshop ist ein umfangreicher Bestand an Literatur zur Street Art erhältlich.

Künstler, Schauspieler, Musiker und andere „Stadtbewohner“ sorgen außerdem für ein lebendiges, kreatives Stadtleben. Podiumsdiskussion laden zur diskursiven Auseinandersetzung mit dem Thema Urban Art ein.

Im MAGIC CITY-Kino laufen Dokumentationen über Street Art – kuratiert von den Szene-Kennern Brooklyn Street Art aus New York. Unter anderem wird dort auch der Film „Saving Banksy“ gezeigt (immer sonntags, 14 Uhr).

KINDER UND FAMILIEN

Für Kinder und Jugendliche gibt es das MAGIC LAB. Immer samstags von 14 bis 18 Uhr finden Street-Art-Workshops in Kooperation mit „Die Färberei“ statt, einer städtischen Einrichtung in Trägerschaft des Kreisjugendrings.

CITYGUIDE

Mit dem iPod durch die MAGIC CITY: Ein digitaler Ausstellungsführer gibt Besuchern mit Texten und Videos zu den Künstlern und ihren Arbeiten noch tiefere Einblicke in die magische Stadt und deren Kunstwerke.

Weitere Infos unter WWW.MAGICCITY.ART
Infovideo: https://www.youtube.com/watch?v=ZQQ8-pwzJYU

INFORMATIONEN UND TICKETS
eventim.de und muenchenticket.de sowie an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.
14,90 Euro/9,90 Euro für Erwachsene/ermäßigt
7,90 Euro für Kinder/ Schüler
Familien bis maximal 4 Personen zahlen 34,90 Euro

Öffnungszeiten
Di, Mi, Do, Fr + Sa 10 - 18 Uhr
So 10 - 22 Uhr
Montags ist die Ausstellung geschlossen (außer an Feiertag & während der Ferien).
Geöffnet: 17.4, 1.5, 5.6, 12.6, 31.7, 7.8, 14.8, 21.8, 28.8.

We love MMA 20 - Deutschlands größte Mixed Martial Arts Serie am 13.02.2016 @ Kleine Olympiahalle München (Foto. Martin Schmitz)



Anzeige



Olympiapark München - das Special mit den Events (mehr)

Weitere Infos:
Sie erreichen den Olympiapark schnell und bequem mit dem MVV/MVG:

Busse, U-Bahn: Olympiazentrum

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos