www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



JuniFreizeitideen Juni 2003

Hinweis an Veranstalter: Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter ganzmuenchen@web.de . Der Grundeintrag ist kostenlos, wenn die Veranstaltung uns vom Thema her interressiert und sie zum Konzept passt.. .

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an ganzmuenchen@web.de .


29.05.-01.06.2003
Pferd International 2003“ / Bayern-Pferd in der Olympia Reitanlage in München Riem. 50.000 Zuschauer zählte die Veranstaltung im Vorjahr, die neben einer Pferdemesse mit 150 Ausstellern viele Reitveranstaltungen zeigt: am Samstag 31.05. z.B. der Große Preis von München (ab 15 Uhr), an jedem Tag eine Dressurmatinee, un dder große Preis von Bayern am Sonntag. Landwirtschaftsminister Josef Miller wird gegen 15 Uhr, den Sieger der Internationalen Springprüfung "Großer Preis von Bayern" mit dem Bayerischen Löwen auszeichnen

01.06.2003, Sonntag
Luftballonweitfliegen in allen Hallen- und Sommerbädern (außer Volksbad)
9.30-12.30 Uhr am Morgen: der XIV. Dalai Lama im Gespräch mit Prof. Dr. Michael von Bück zum Thema „Heilung und Heilen“ in der Technischen Universität München, Audimax. Einlaß ab 8 Uhr, Karten Müchentiket 089 / 54 81 81 81. Um 16 Uhr dann tritt der Dalai Lama vor großem Publikum in der Olympiahalle und predigt wie schon seit 1950 für Nächsten- und Menschenliebe, ein fruchtbares Miteinander der Gläubigen und für ein freies Tibet.
11-17 Uhr Internationaler Tag der Milch - gefeiert wird dieser mit großem Familienfest auf dem Staatsgut Achselschwang mit der „Veterinary Street Jazz Band“ und Bayern 1 Moderator Tilmann Schöberl. Jedes Kind erhält ein kostenloses Milchprodukt, es gibt eine Schnitzeljagd rund um die Milcherzeugung. Dressur- und Springreitvorführungen, Kettcar Hindernisrennen durch einen Strohballen Parcours, kostenlose Kutschenfahrten für die ganze Familie. Anfahrt A 96 Richtung Ulm Ausfahrt Greifenberg, Richtung Utting. Kostenloser Busshuttle von der S-Bahn Station geltendorf.
20.00 Uhr „Truck Stop“ spielen im Circus Krone
20.00 Uhr Bei "Women's Voice" werden von Nina Ruge vier große Sängerinnen präsentiert: Deva Premal aus Indien, Nasrin aus Persien, Marla Glenn und Marie Boine.


02.06.2003, Montag
20.30 Uhr Nachdem in den vergangenen beiden Wochen die geplanten Blade-Nights Nr. 3 und 4 jeweils wegen Regen abgesagt wurden, machten sich zur 5. Blade-Night bei sommerlichen Temperaturen 27.000 Blader auf den Weg via Neuhausen und Nymphenburg (Route West).

Fotos der 5 Bladenight vom 02. Juni 2003 (weiter)

Route West
Mehr dazu im Blade Night Special (weiter)


L-Lounge2 im mathäser (Foto: Martin Schmitz)

03.06.2003
Im mathäser eröffneten Ende Mai 2003 der bekannte Barchef Ernesto Lechthaler und O2 Germany gemeinsam eine Bar – die sogenannte Lounge2. "Wahrlich..." war bei der Eröffnugnsparty am 3.6.2003 dabei (weiter)

Elvis - das Muscial im Deutschen Theater seit 3.6. (Foto: Martin Schmitz)

ab 03.06.2003
Das Musical "ELVIS Die Show - Sein Leben" handelt von Elvis Presley - dem ersten Superstar der Musikgeschichte. Seit 3.6.2003 im Deutschen Theater (weiter)

04.06. – 31.08.2003
Gottfried Semper (1803-1879) – Theorie und Werk (Pinakothek der Moderne, Architektur). Anlässlich des 200. Geburtstages von Gottfried Semper zeigt das Architekturmuseum der TU München eine Ausstellung über Leben und Werk dieses neben Karl Friedrich Schinkel bedeutendsten deutschen Architekten des 19. Jahrhunderts. Anhand von Zeichnungen und Modellen vermittelt die Retrospektive ein anschauliches Bild vom architektonischen Kosmos Sempers. Die Ausstellung und der Katalog werden in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geschichte und Theorie der Architektur der EHT Zürich erarbeitet.

04.06. – 29.06
16.07. – 27.08.2003
Kino, Mond & Sterne auf der Seebühne Westpark. Jetzt sind sie wieder da, die besten Nächte des Jahres. Auch dieses Jahr gibt es wieder das Kino Open Air im genialen Amphitheater des Westparks. An insgesamt 69 Nächten im Juni, Juli und August präsentiert die ca. 11, 50 auf 6,50 Meter große Leinwand am See die Highlights der vergangenen Kinojahre. So geben sich 2003 „Chicago“, ein „Herr der Ringe I + II“ - Double Feature, „8Mile“ im englischen Original oder „Good bye, Lenin“ die Filmrolle in die Hand. Das Mitbringen von Picknick ist ausdrücklich gestattet.

05. Juni 2003
Münchner Stadtmuseum: Eröffnung der Abteilung "Nationalsozialismus in München - Chiffren der Erinnerung". Der Besucher erhält auf ca. 300 qm eine chronologisch - thematische Grundeinführung in den Nationalsozialismus in München. Ausgestellt sind Objekte, Fotos, Dokumente aus dem Museumsbestand, aus Münchner Archiven und einige private Dauerleihgaben, ergänzt durch Filmausschnitte. Die Ausstellung beginnt mit dem Ende des 1. Weltkrieges 1918 und endet 1945. Das Konzept orientiert sich an der Frage, was München on anderen Städten in Bezug auf den Nationalsozialismus unterscheidet.

05.06.-15.06.2003
Kino Open Air im Stadion: über 300 qm Leinwand, Überdachte Tribünenplätze und Deckenverleih Infos unter www.aircraft-cinema.de und Tickethotline 089 / 389 983 88

Beginn der Erdbeerzeit (Foto: Martin Schmitz)

Ab Pfingsten:
Beginn der Erdbeerzeit - jetzt können Sie wieder selber pflücken in und rund um München. Einige Felder von Lang und Storz hatten schon Anfang Juni geöffnet

06.06. – 17.08.2003
Ausstellung: "Luc Tuymans – Die Arena" in der Pinakothek der Moderne: Saal 21, Treppenhaus und Rotundenbereich. Die Ausstellung führt rund 60 Arbeiten des belgischen Künstlers in unterschiedlichen Medien aus zwei Jahrzehnten zusammen und spannt den Bogen von Anfang der achtziger Jahre entstandenen Fotografien („Filmstills“) bis zur neuesten Werkserie der „Exhibits“ (2002). Fokussiert wird ein zentrales Thema seines Werkes: die Bedingungen des Sehens.

Für die Pinakothek der Moderne hat Luc Tuymans ein spezielles Ausstellungskonzept entwickelt, das die ineinander greifenden Raumfolgen der monumentalen Museumsarchitektur zum eigenen Thema werden lässt. Tuymans‘ Bilder führen aus dem Oberlichtsaal 21 hinaus, rhythmisieren die Umgänge des Foyers und stoßen bis in den Rotundenbereich vor. Die große Freitreppe bildet dabei die leere Mitte, Tuymans‘ invertierte „Arena“. Merh dazu in Kürze.


07. Juni 2003, Samstag
ab 19 Uhr eine neue Eventreihe. Grand Opening Studio 34 Sound & Garden. . für 3 Euro Eintritt ein Begrüßungsbuffet bis 22 Uhr und Glas Prosecco gratis! Ab 22 Uhr kostet dann der Eintritt 6 Euro, dafür hört man die besten nationalen und internationalen DJs und bekommt immer noch ein Glas Prosecco gratis! Namensgeber war die Adresse (Hausnr. 34) der Location und die Erwartung auf eine neue kultige Reihe in Munchen mit Eventtagen an welchen verstärkt Wert auf ein ausgelassenes Ambiente und die qualitative Musik gelegt wird. Stattfinden tut das ganze jeden Samstag ab 07.06 in der zur Reitschule ab 19h dazugehörigen Orangerie, jedoch mit dem dazukommmen mediterranen Flair des neugestalteten Königin - Gartens. Auch das Interieur der Orangerie wird neu gestaltet und der Geschaeftsführer verspricht durch den stattfindenen Umbau die evtl. schönste Partylocation in Muenchen für den Sommer 2003.

PFINGSTEN

08.+09. Juni 2003, Pfingstwochenende
Badebus, Pfingstreiten am Steinsee, Theatron Open-Air, Konzerte, Family Blade, Baseball-Turnier, 24 Volksfeste und vieles mehr finden sie in unserem umfangreichen Pfingstspecial (weiter)

10.06.2003, Montag
20.00 Uhr The Boss Bruce Springsteen tritt auf im Olympiastadion, es gibt noch Karten zu 72,50 Euro

10.06. – 02.11.2003
Move on! Der bewegte Mensch“  Sonderausstellung im SiemensForum. Die Ausstellung zeigt, wie sich die Transport- und Fortbewegungsmöglichkeiten immer weiter entwickelt und welche Möglichkeiten sie den Menschen eröffnet haben – von der Sandale bis hin zum Transrapid.

Jim Carrey kam zur Deutschlandpremiere (Foto: Martin Schmitz)

11.06.2003, Dienstag
Comeback des neuen "mathäser" als Münchner Premierenpalast. Am 11.06. kam Jim Carrey nach München zur Deutschland-Premiere von "Bruce allmächtig". Bei uns gibt es viele Fotos.. (weiter)

Bon Jovi in München - er hinterliess seine handabrücke für den Munich Olympic Walk of Stars

13. Juni 2003, Donnerstag:
18.00 Uhr Olympiastadion: Bon Jovi gehen mit ihrem aktuellen Album "Bounce" im Gepäck endlich wieder auf Welt-Tournee. Neben den ganz großen alten Hits wie "Bad Medicine", "Living on a Prayer" oder "Keep The Faith" können sich die Fans der Rocker aus New Jersey also auch auf jede Menge neuer Songs freuen. Bon Jovi brachten das ausverkaufte Olympiastadion zum kochen.

Zuvor schon hinterliessen Jon Bon Jovi, Tico Torres, Richiw Samborra und David Bryan ihre Handabdrücke in Zement für den "Munich Olympic Walk of Fame". Wir waren dabei und haben die Bilder... (weiter)
Lassen Sie sich das Rock-Ereignis des Jahres nicht entgehen und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets. Zum Bestellen bei getgo.de hier klicken.

19.00 Uhr Radio Arabella und die ArtVoice Gruppe präsentieren das ultimative Summer- Festival im Undosa Seerestaurant Seepromenade 1, 83219 Starnberg. Eintritt: 8 Euro. Disco-Area mit DJs, Tanzshows, Tanzparty, Livebands und großer Lasershow über dem Starnberger See. Infos unter: www.summer-festival.de.
21.00 Uhr Eröffnung des "Pacha Gardens" in der Discothek Pacha, Rosenheimer Straße. Mick Jagger hatte sich schon einige Tage vorher testweise an derOutdoor Bar festgesessen....


13. + 14. Juni 2003
1. Starnberger Unplugged Festival am Freitag, den 13. und Samstag, den 14. Juni 2003 in der Schlossberghalle Starnberg. Es spielen: Freitag: Sorgente aus München und Bananafishbones aus Bad Tölz, Samstag: Les Babacools aus München und Natural Born Hippies aus Dänemark. Einlass jeweils um 19.00 Uhr, Beginn um 20.00 Uhr. Komplett bestuhlt. Eintrittskarten sind direkt über die Schlossberghalle Starnberg (08151-7720), den Starnberger Tourismusverband (08151-90600), oder über die Starnberger Reise AG (08151-2686610) in zwei Kategorien (23 und 25 EUR) erhältlich. Weiter Informationen unter http://www.starnberg-unplugged.de

Fremdenverkehrschefin Weißhäupl freut sich aufs Stadtgründungsfest(Foto: Martin Schmitz)

Stadtgründungsfest14.+15. Juni 2003:
Zum 845. mal jährt sich der München Geburtstag, und die Stadt feiert... 845. Stadtgründungsfest München@


14.+15. Juni 2003:
Nach der erfolgreichen Premiere 2002 mit über 80.000 Besuchern schnuppert München auch dieses Jahr wieder Meeresluft.

Der große Open-Air-Event MÜNCHEN UND MEER IM OLYMPIAPARK findet am 14. und 15. Juni 2003 zum zweiten Mal statt und etabliert sich zum jährlichen maritimen Treffpunkt an der Isarmetropole (weiter)



16.Juni 2003, Montag
Die 7. BladeNight bei Spitzenwetter zog weit über 20.000 Teilnehmer auf die Route NORD. Wieder einmal ging es über die Leopold- / Ludwigstraße. Wir haben einige Dutzend Seiten mit Fotos vom Start der Blade Night, diesmal kann jedes Foto auch vergrößert werden (weiter)

Sommer Tollwood ab 18.06.2003 (Foto: Martin Schmitz)

18.Juni 2003-13. Juli 2003
Das Tollwood Sommerfestival begann am 18.06.2003 (Mittwoch). Viele Infos zu Programm und Zelten gibt es bei uns, und täglich mehr (weiter)


19. Juni 2003, Donnerstag
19.06.2003 - Feiertag in Bayern: die große Münchner Fronleichnam Prozession geht über die Ludwigstraße. Hintergrund und Fotos der Prozessionen 2002 + 2003 (weiter)
ActionDay mit "H2O" im Sommerbad Georgenschwaige Unterhaltungs- und Animationsprogramm, Wettbewerbe und Spiele für Jung und Alt, Rieseneisberg zum Klettern, Trampolin usw.

19. Juni-29. Juni 2003
"FreiBadKino" im Schyrenbad. (Kinoprogramm folgt). Einlass ist immer 20.00 Uhr, Beginn nach Einbruch der Dunkelheit

21. Juni 2003, Samstag
Kultur- und Musikfest im Michaelibad Spielprogramm für Kinder bis 16.00 Uhr, anschließend Musik der 20er Jahre "Sons of the Desert" Samba-Percussion-Gruppe brasilianische Rhythmen mit "Nova Bossa" und der Gruppe "Hamperer" mit Bayern-Rock
ab 20 Uhr LIQUID LOUNGE , SELECT-EFFECT & JUKE & JOY feiern den SOMMERBEGINN auf der PRATERINSEL !!! 3 Musikareas: House Floor mit Tom Novy, Melih Ask und Mike Davis. Black Beat Floor mit DJ real, andere stehen noch nicht fest (vorauss. Nikias Hofmann / P1, Petko, oder DJ Sam g_lounge), Party Floor mit JUKE & JOY DJs Hans Bergmann, Alex Sasse & Alex B. 2 Terrassen mit integriertem BIERGARTEN / Chil Out Area mit Sofas. VIP Model Lounge / Praterinsel Orangerie. MODENSCHAU der Abschlussdesigner der Modeschule SIGMARINGEN / Stuttgart von 20 bis 22 Uhr

22 Juni 2003, Sonntag
Frühschoppen von 11.00 – 13.00 h mit Jazzmusik im Michaelibad anschließend Kultur- und Musikfest mit "Greensleeves" (irische Musik) "Some Busters" "Les Derhos`n" (Bayerisches Musikkabarett) und "Bem Brasil" mit brasilianischer Musik

23. - 29.06.2003
Tendenzias 2003. Mit einem ausgesuchten Programm möchte Tendezias 2003 einige der interessantesten Facetten und Trends präsentieren, die Spanien zu bieten hat. Eine Erlebnismesse und ein Kulturprogramm mit Größen aus Flamenco und Jazz laden ein, besondere Angebote aus Kultur, Touristik und Gastronomie kennenzulernen. Veranstaltungsorte: Hotel Bayerischer Hof, Muffathalle, Museum für Völkerkunde, Prinzregententheater, u. a.

23. Juni-29. Juni 2003
Themenreise im Hallenbad West "Italien" Deko im italienischen Stil, Mitarbeiter als "Gondolieri" gekleidet italienische Spezialitäten in der Gastronomie

Jesus Christ Superstar im Deutschen Thater ab 24. Juli 2003 (Foto: Marikka-Laila Maisel)

ab 24. Juni 2003
Zurück auf der Bühne des Deutschen Theaters: Das Broadway Musical "Jesus Christ Superstar" ist vom 24.06.-13.07.2003 wieder in München zu sehen (weiter)

25. Juni 2003, Mittwoch
"Flirtparty" am Pool (Singleparty zum Kennenlernen) im Hallenbad West; 20.00 Uhr bis 23.00 Uhr

25.06. – 31.08.2003
Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum: Das Auge und der Apparat Die Photographische Sammlung Albertina in Wien. Erstmals öffnet die Albertina ihre einzigartigen Sammlungsbestände der Öffentlichkeit und stellt mit 220 ausgewählten Inkunabeln einen Überblick über die internationale Geschichte der Fotografie von 1839 bis in die 1980er Jahre dar. Fotografien von Walker Evans, William Klein, Rudolf Koppitz, Heinrich Kühn, Helmar Lerski, Lisette Model u.v.a. sind in der Ausstellung zu sehen. Anschließend wird die Ausstellung in Paris und Winterthur gezeigt.

Sonderausstellung Olaf Metzel - Reise nach Jerusalem in der Pinakothek der Moderne bis 17.08.2003 (Foto: Martin Schmitz)

25. Juni 2003-17. August 2003
Seine bunt schillernde Säulenskulptur ist so etwas wie ein Erkennungszeichen der Pinakothek der Moderne geworden, welche im Juni 2003 wohl noch ihren 1,2 millionsten Besucher begrüßen darf. Eine Sonderausstellung bis zum 17.08.2003 widmet sich der Entstehungsgeschichte und den Ideen hinter der Skulptur im Treppenhaus von Olaf Metzel - Die Reise nach Jerusalem

Ein tebetaischer Mönch und Münchens OB Christian Ude zeigen die neue Plakette (Foto: Martin Schmitz)

26.06.2003, Donnerstag
Die vom Dalai Lama gestaltete Plakattte wurde von Münchens Oberbürgermeister Christian Ude in einer feierlichen Zeremonie auf dem neuen "Munich Olympic Walk of Stars" enthüllt. Nach den Handabdrücken von Howard Carpendale und Tom Jones ist dies nun das dritte Element der neuen Attraktion. Handabdrücke von Bon Jovi warten noch darauf, in den Boden eingelassen zu werden. Am 1. Juli 2003 gegen 13 Uhr wird mit Udo Jürgens wieder ein Star erwartet, der seinen Hände in Zement verewigt. Wir haben eine Bildergalerie für sie von der Enthüllung der Dalai Lama Plakette (weiter)

26. Juni bis 6. Juli 2003
Danske Dage (Dänische Tage). Zehn Tage lang ist das Heimatland des LEGO Steins zu Gast im Park. Dänisches Flair sowie eine große Ausstellung zur 70-jährigen Geschichte der Firma LEGO erwarten Sie. (weiter)

Eröffnugn des Münchner Flughafen Terminal 2 am 27.06.2003 (Foto: Martin Schmitz)

Am 27.06.2003 wurde der neue Terminal 2 des Münchner Flughafens eingeweiht. Wir waren dabei und haben einen Bericht und viele Fotos von der Einweihung. Unser neues Special sagt Ihnen, wie sie hinkommen, wo sie essen und einkaufen (weiter)

Ausstellung Grotesk im Haus der Kunst (Foto: Martin Schmitz)

27. Juni bis 14. September 2003
Die Ausstellung "Grotesk! 130 Jahre Kunst der Frechheit" im Haus der Kunst beleuchtet eine maßgebliche Entwicklung in der Kunst des 20. Jahrhunderts, die sich am Grotesken festmacht. Von Arnold Böcklin als Wegbereiter einer eigentümlichen deutschen Moderne über die Dadaisten, Punk bis hin zur immer zentraler gewordenen Rolle in der heutigen "Spaßkultur" reicht das Spektrum (weiter)

27. Juni -04. Juli 2003
Stadtteilwoche in Hasenbergl-Harthof unter der Schirmherrschaft von Müchens Oberbürgermeister Christian Ude. Zeltplatz Dülgeranger und weitere Spielorte im Stadtviertel. Eintritt frei. Weitere Infos unter www.kulturjahr.de

Skandal zu München - eine Herzogin aus der Badestube! (Foto: Ronny Lang, Straubing)

27.06.-20.07.2003
Die tragisch-romantische Geschichte von Liebe und Tod der Baderstochter Agnes Bernauer, die an ihrer Liebe zum Herzog zugrunde ging, wird 2003 wieder in Straubing erzählt. Bei den „Agnes Bernauer Festspielen“ im Schlosshof des Herzogsschlosses wirken an die 300 Straubinger in historischen Kostümen mit.

Die Vorbereitungen für die Agnes-Bernauer-Jubiläumsfestspiele vom 27.06. bis 20.07.2003 laufen auf Hochtouren. Karten für das größte Freilichtfestspiel Ostbayerns, das nur alle vier Jahre zur Aufführung kommt, sind ab sofort erhältlich (weiter)


27.06. – 31.07.2003
Opernfestspiele - 350 Jahre Oper. Mit den Festspielen 2003 feiert die Bayerische Staatsoper ein Jubiläum: 350 Jahre Oper in München. Diese Festspiele stehen unter dem Motto „Gegen.Welten“ und verstehen sich als Tribut an die Stadt mit der bemerkenswerten Operntradition nördlich der Alpen. Aus diesem Grund werden die Opernfestspiele erstmals mit einer Barockoper eröffnet: G.F. Händels „Rodelinda“ in der Inszenierung von David Alden erlebt am 28. Juni ihre Münchner Erstaufführung. In den Titelpartien singen Dorothea Röschmann (Rodelinda), Michael Chance 
(Bertarido) und Paul Nilon (Grimoaldo). Die musikalische Leitung hat Ivor Bolton. (Weitere Aufführungen am 2., 5. und 9.Juli)
Als zweite Festspielpremiere folgt die Uraufführung von Jörg Widmanns "Gesicht im Spiegel" am 17. Juli im Cuvilliéstheater. Inszeniert hat Falk Richter. Am Dirigentenpult steht Peter Rundel.
Am 13.7. wird im Rahmen von Oper für alle Verdis "Falstaff" live auf den Max-Joseph-Platz übertragen. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung auf dem Max-Joseph-Platz ist frei. Ein weiterer Höhepunkt ist das Konzert mit Wolfgang Sawallisch und Renée Fleming u.a. mit Richard Strauss ?Vier letzte Lieder? am 21.07. im Nationaltheater. Die Münchner Opernfestspiele 2003 enden am 31. Juli traditionsgemäß mit der Vorstellung von Richard Wagners ?Die Meistersinger von Nürnberg?. Insgesamt sind 48 Vorstellungen, davon 3 Ballette, 1 Liederabend und 4 Konzerte geplant. Im Begleitprogramm ?Festspiel +? finden sich zum Thema ?Gegen.Welten? u.a. eine Sprachoper für Oskar Maria Graf, Konzerte wie z.B. mit Herbie Hancock, Ausstellungen und Installationen.

27.06.03 – 30.04.04
Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek. Herakles-Herkules. Ein Heldenleben. Mit der Ausstellung „Herakles-Herkules“ wird die Staatliche Antikensammlung am 27.Juni wiedereröffnet. Berühmte Vasenbilder und Statuen erzählen von den Taten, dem Wahn und der Erlösung des größten Helden der antiken Sagenwelt.

27. Juni 2003, Freitag
"Italienische Nacht" mit italienischer Discomusik im Hallenbad West von 20.00 Uhr bis 2.00 Uhr früh

28. Juni 2003
ActionDay mit "H2O" im Michaeli-Sommerbad Unterhaltungs- und Animationsprogramm, Wettbewerbe und Spiele für Jung und Alt, Rieseneisberg zum Klettern, Trampolin usw.
13 Uhr, Bühne auf dem Marienplatz „Hände weg von unserem Wasser!” Unter diesem Motto steht der von einem breiten Bündnis getragene Aktionstag „Klar – Münchner Wasser!” auf dem Marienplatz. Als Schirmherr der Veranstaltung wendet sich Oberbürgermeister Christian Ude gegen eine Liberalisierung der Wasserwirtschaft und informiert gemeinsam mit Dr. Kurt Mühlhäuser, Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke München (SWM), und Professor Joachim Eichinger, Technischer Werkleiter der Stadtentwässerungswerke (SEW), über die Leistungen und die Qualität der Münchner Wasserwirtschaft.
14.00-22.00 Uhr Herzog-Apian Strassenfest. Music Live Acts auf 4 Bühnen, DJ, Hüpfburg für die Kids, Gesichtsmalerin u.v.a.m. Internationale Küche: Steckerlfisch, Döner; Spanferkel, Ochenfetzen etc. Jede Maß Helles für 5,50 Euro. Herzogstraße / Apianstraße in Schwabing, unter Beteiligung u.a. von Tacos y Tequila, Dilan, Schwabinger Wassermann, Kim Sushi.....
Strassenfest Auwiesenweg (Schwabing)
Straßenfest in der Frundsbergstraße (Neuhausen)
14.00-22.00 Uhr 9. Stadtteilfest am Glockenbach. Am Glockenbach, Karl-Heinrich-Ulrichs-Platz u.a. Royal Flash Band, Schwuhplattler u.a. (andere Straßenfeste im Sommer)
19.00 Uhr 7. Internationales CORVETTE Treffen - Auto Corso durch Trudering.
Von Rock'n'Roll bis Techno: Airport Summer Dance im Besucherpark des Münchner Flughafens
Am Samstag, den 28. Juni verwandelt sich der Besucherpark des Münchner Flughafens in eine große Tanzfläche. Mit heißer Musik kann man am Vorabend der Eröffnung des neuen Terminals in eine lange Sommernacht starten. Nach 22.00 Uhr wird in der Flughafen-Diskothek Night-Flight weitergefeiert. Der Eintritt zum Airport Summer Dance im Besucherpark ist frei. Für die anschließende Party im Night-Flight werden im Besucherpark kostenlose Eintrittskarten verteilt. Den Tanzabend im Besucherpark eröffnen die Deutschen Vizemeister im Rock'n'Roll-Formationstanz aus Anzing. Bei einem Tanzwettbewerb um 21.00 Uhr winken dem Siegerpaar Freiflugtickets mit der Deutschen Lufthansa nach Berlin. Für das leibliche Wohl der Tänzer sorgt das Besucherrestaurant "Ikarus" sowie ein Freiluftstand, an dem die Gäste sich mit "Red Bull" stärken können. Am Sonntag, den 29 Juni, dem Tag der Inbetriebnahme des Terminal 2, steht der Besucherhügel allen Gästen kostenlos zur Verfügung.

28. Juni sowie 5., 12. und 19. Juli 2003
Lange Nacht - Nachtschwärmer gesucht! "Lange Nacht" im LEGOLAND Deutschland: Am 21. und 28. Juni sowie 5., 12. und 19. Juli hat LEGOLAND Deutschland bis 22.00 Uhr geöffnet. Ein fantastisches Feuerwerk macht die "Lange Nacht" zu einem unvergesslichen Erlebnis! Und Bayern 3 sorgt jeweils von 18.30 bis 19.00 Uhr für musikalische Highlights. Am 28.06. tritt B3 auf. Bei den Auftritten der erfolgreichen New Yorker Boy Group B3 regnet es nicht nur Teddys, sondern auch Hits - z. B. die Songs "I.O.I.O" oder "You're my Angel". (weiter)

28. + 29. Juni 2003
Klassik am Odeonsplatz: Das Kulturreferat der Landeshauptstadt München präsentiert gemeinsam mit den Münchner Philharmonikern und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks das große Open-Air-Konzert-Ereignis des Sommers 2003 „Klassik am Odeonsplatz.“ Mstislav Rostropowitsch leitet am 28. Juni 2003 das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Werken von Tschaikowsky (Symphonie Nr.5 e-Moll, Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 b-Moll und Ouvertüre „1812“), James Levine dirigiert am 29. Juni 2003 die Münchner Philharmoniker mit Beethovens Sinfonie Nr. 5c-Moll; den Sinfonischen Metamorphosen über Themen von C.M.v. Weber von Hindemithund Strawinskys „L’oiseau de feu, Suite Nr.3. Die Begeisterung für das Open-Air-Ereignis im Jahr 2000 und im Sommer 2002 war sowohl beim Publikum als auch bei den Medien sehr groß. Nahezu 16.000 Menschen besuchten die beiden Konzerte im Juni 2002.

Filmfest München bis 05.07.2003

28.06. - 05.07.03
Filmfest München. Unter dem Motto „Träume mit offenen Augen“ findet zum 21. Mal eines der größten deutschen Kino- und TV-Events des Jahres statt. Acht Tage und acht Nächte heißt es wieder: Great Stories, Great Directors, Great Movies beim Filmfest München.

In den traditionellen Programmreihen World Cinema, American Independents, Made in Germany - Deutsche Kinofilme, Deutsche Fernsehfilme und Kinderfilmfest, präsentiert das Filmfest München cineastische Entdeckungen aus der ganzen Welt, Highlights der großen Studios und Major Companies sowie das Beste vom internationalen Regienachwuchs.

Das umfangreiche Festivalprogramm mit internationalen Premieren, europäischen und deutschen Erstaufführungen wird ergänzt durch Werkschauen, Porträts, Tributes und Special Screenings.

Auch werden im Rahmen des Filmfestes mehrere Preise verliehen u.a. wird wieder eine große Persönlichkeit des internationalen Filmschaffens gewürdigt werden. Gasteig und andere Kinos der Stadt. Besuchen Sie die offizielle Website für mehr Informationen und das ausführliche Programm: www.filmfest-muenchen.de


Petit Paris kommt nach München vom 28.06.-20.07.2003 (Foto: Marikak-Laila Maisel)

28.06.-20.07.2003 "Petit Paris" - das original französische Dorf, ist zu Gast in München in der Arnulfstraße bei der Hackerbrücke. Erstmals in München, präsentiert von den Veranstaltern des großen Berliner Deutsch-Französischen Volksfestes (weiter)

Kaiser Tour mit Franz-Beckenbauer, veronika Ferres etc. (Foto: Martin Schmitz)

29.06.2003
05.05 Uhr Inbetriebnahme des Terminal II des Münchner Flughafens mit Abflug eines Condor Fluges
11.00 Uhr auf der Theresienwiese: O2 und Franz Beckenbauer machten der Tour de France Konkurrenz: Eine Woche vor der Frankreich Rundfahrt radelte der Fußballkaiser bereits am 29. Juni 2003 bei der Kaiser-Tour von O2 . Nicht nur Veronika Ferres, Otto Waalkes, Gundis Tambo, Christa Kinshofer und Georg Hackl, sondern auch wir waren für Sie dabei und haben Infos und viele Fotos für Sie (weiter)
12.00-20.00 Uhr Straßenfest in der Nördlichen Auffahrtallee zwischen Menzinger Straße und Pilarstraße mit vielen Attraktionen für Kinder und Eltern. Der Bezirksausschuss 9 (Nymphenburg/ Neuhausen) verkauft Kaffee und Kuchen. Der gesamte Erlös geht an die „Münchner Tafel“
Internationales Stadtteilfest in Haidhausen am Johannisplatz, Potpourri, Hoytop, Zeynel, Singa Pur, Quizumba, Les Babacooles u.a. (andere Straßenfeste im Sommer)
Am Sonntag, den 29 Juni, dem Tag der Inbetriebnahme des Terminal 2, steht der Besucherhügel des Flughafen Münchens allen Gästen kostenlos zur Verfügung.

30.06.2003
Ispo Lauf ASICS Crossroads
NA UND!-Tag im Legoland Deutschland. In Zusammenarbeit mit der bayerischen Staatsregierung findet im LEGOLAND Deutschland der NA UND!-Tag für Kids mit und ohne Behinderung statt. - Tolle Aktionen und Showeinlagen inklusive. (weiter)
 


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos