www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share




MärzFreizeitideen März 2008

Werbung
Hinweis an Veranstalter: Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter info@ganz-muenchen.de . Der Grundeintrag ist kostenlos, wenn die Veranstaltung uns vom Thema her interressiert und sie zum Konzept passt.. .

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an info@ganz-muenchen.de .





60 Minuten ab München im Tiroler Thierseetal: Ayurveda-Resort und Spa Hotel Sonnhof



16. Internationale Frühjahrsbuchwoche München "Literatur baut Brücken: Gastland Kanada"

27.02. bis 07.03.2008
16. Internationale Frühjahrsbuchwoche München "Literatur baut Brücken: Gastland Kanada" Die 16. Internationale Frühjahrsbuchwoche hat sich ein in vielerlei Hinsicht interessantes Länderthema als Schwerpunkt ausgesucht: "Literatur aus Kanada". Die 16. Internationale Frühjahrsbuchwoche hat sich ein in vielerlei Hinsicht interessantes Länderthema als Schwerpunkt ausgesucht: "Literatur aus Kanada". "Die beste amerikanische Literatur kommt aus Kanada" - unter diesem provokanten Motto werden sich kanadische Autorinnen und Autoren mit ihren Arbeiten zehn Tage lang dem Münchner Publikum präsentieren. Dass sich unter ihnen auch Autoren von Weltrang befinden, entgeht häufig der allgemeinen Wahrnehmung. Dabei gibt es neben Alice Munro, Margaret Atwood, David Albahari, Michael Ondaatje oder William Gibson noch viele andere hervorragende kanadische Schriftsteller zu entdecken (mehr)

60. Internationale Handwerksmesse - Das Leitmesse für Handwerk und Mittelstand (©Foto: Martin Schmitz)

28.02.-05.03.2008
60. Internationale Handwerksmesse - Das Leitmesse für Handwerk und Mittelstand. IHM Privat 2008 Messe für Lebensart und Lebensraum - vom 28.02.-05.03.2008 (Neue Messe München). IHM Profi 2008 Fachmesse für Technik, Werkstatt, Werkzeuge - vom 28.02.-02.03.2008 (Neue Messe München) (mehr)

-6. Designparcours München. Thema: Generationen vom 28.02.-09.03.2008 (Foto. DesignParcours)

28.02.08 – 09.03.2008
6. Designparcours München. Thema: Generationen (mehr)

"The Bar at Buena Vista" - das Wiederaufleben des "Buena Vista Social Club" mit fantastischen Musikern, rassigen Tänzerinnen und Tänzern im Prinzregententheater vom 29.02.-06.03.2008 (Foto: Veranstalter)

29.02.-06.03.2008
The Bar at Buena Vista . Grandfathers of Cuban Music im Prinzregententheater (mehr)
Circus Krone - 3. Programm des Wintercircus vom 01.03.30.03.2008 (Foto: Cicus Krone)
01.03 - 30.03.2008
Circus Krone - 3. Programm des Wintercircus vom 01.03.-30.03.2008 (mehr)
Märzprogramm 2008: Hunde von Wolfgang Lauenburger (mehr)
Märzprogramm 2008: Löwen von Martin Lacey (mehr)
Märzprogramm 2008: Truppe Khaylafov an der Perche (mehr)
Märzprogramm 2008: Truppe Rokashkov Romantik am Reck (mehr)
Märzprogramm 2008: Consuela Reyes Antipoden (mehr)
Märzprogramm 2008: James Puydebois - Elefanten (mehr)
Märzprogramm 2008: Pieric - Pferdeclown (mehr)
Märzprogramm 2008: Truppe Bingo (mehr)
Märzprogramm 2008: Ludmilla - Luftring (mehr)
Märzprogramm 2008: Dimitri - Strapaten (mehr)
Märzprogramm 2008: Anja Beran und Nicole Ciroth - Hohe Schule (mehr)


01.03.2008, Samstag
Volkswagen United Masters Hallenfußballturnier - am 1.03.2008 in der soccerworld München (mehr)
18.30 Uhr Freakout-Party gegen Rechts der Jusos München im "Backstage" (Halle), Friedenheimer Brücke 7. "Freakout gegen Rechts - Erst rocken dann wählen!" mit den Livebands: Schein, Pardon Miss Arden, Donkey Shots, Carrie Anne, und Antiheld ...und Christian Ude, der als DJ aktiv sein wird.
Witzigmann Bajazzo - Die neue Dinnershow von Eckart Witzigmann und Roncalli-Direktor Bernhard Paul - letztmals am 01.03.2008 mit „Jukebox“ in München (mehr)
Mitternachtssauna. Das Saunaparadieses der THERMENWELT ERDING begibt sich am ersten Samstag im März auf eine Rundreise ins „Land der aufgehenden Sonne“.

02.03.2008, Sonntag
18.30 Uhr Eishockey: EHC München e.V. – Lausitzer Füchse im Olympia- Eissportzentrum

03.03.-09.03.2008
15.00-18.00 Uhr Ausstellung experimentelle Arbeiten in der Deutschen Meisterschule für Mode, München, Roßmarkt 15 (Nähe Sendlinger Tor)

05.03.2008
20.00 Uhr Bürger and the Prettyboys im Münchner Volkstheater
Groove auf Kommando! Die Wiedergeburt der Avantgarde-Karten: 15 / erm. 12 € Karten unter 089/523 46 55, per Fax 089/523 55 56 (mehr)
Schülertag am 5.3.08 der Fakultät für Physik der LMU zum Thema „Licht“. Am 5. 3. 08 lädt die Ludwig-Maximilians-Universität interessierte Schülerinnen und Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe ein, sich Einblick in die Forschungsaktivitäten der Fakultät für Physik und in die moderne Physik zu verschaffen
(mehr)
An einem Tag um die Saunawelt“ feiert das Saunaparadies der Therme Erding am 5. April 2008 seinen ersten Geburtstag bis ein Uhr nachts.

CityQuartier Fünf Höfe feiert in diesem Jahr vom 5. bis 9. März seinen fünften Geburtstag.(Foto: Marikka-Laila Maisel)

05.-09.03.2008
Das CityQuartier Fünf Höfe feiert in diesem Jahr vom 5. bis 9. März seinen fünften Geburtstag. Anläßlich des 5jährigen Geburtstages werden die Besucher nicht nur mit musikalischen und dekorativen Highlights überrascht.
An den Eingangstüren in die „Fünf Höfe“ werden z.B. Doormen die Passanten persönlich begrüßen und Hostessen werden kleine Aufmerksamkeiten wie Blumen und Pralinen kostenlos verteilen. Am Abend des 5. März gibt es auch Champagner für die Besucher. Und abwechseln mit der a capella Gruppe "aMuSing" (Do. + Sa.) können sie auch das kleinste Symphonieorchester der Welt kennen lernen: "Tal Consort" ist am Mittwoch, Freitag und Sonntag in der Passage zu hören (immer 13, 15, 17 und 19 Uhr) (mehr)

Weitere Highlights:
Lesung & Musik in der Buchhandlung Hugendubel: "Der Bogen des Cellisten" am 6.03.2008, 17 Uhr
Ligne Roset bietet Live Musik mit Jim & John am 05.03.2008 ab 19 Uhr
Die Galerie Wittenbrink zeigt eine Schmuckausstellung "Attacke der Waldfee"
Bei Oska liest Julia Cortis Kurztexte von Robert Gernhardt vom 5.-7.03.2008 jeweisl um 16.30 Uhr
Andere Läden bieten Jubiläums-Angebot oder -Rabatte, hier und da gibt es auch ein Jubiläums Getränk oder andere Überraschungen.
Fünf Jahre - Fünf Höfe. Aktionen vom 05.-08.03.2008 bei HAUTNAH (mehr)


"Kirschblüten - Hanami", Premiere am 06.03.2008 in München im Gloria Filmpalast (Foto: Majestic Film)

06.03.2008, Donnerstag
15.00 Uhr „Der Osterbär” in der Stadtbibliothek Laim. Spielerische Lesung von und mit Joachim Gaupmann für Kinder ab vier Jahren in der Stadtbibliothek Laim, Fürstenrieder Straße 53. Joachim Gaupmann und „Bernie Bär” bieten mit dem „Osterbären” ein Live-Erlebnis der besonderen Art. Es handelt sich um eine Mischung aus Improvisationstheater und Lesung. Dabei bezieht der Bär die Kinder mit ein, indem er Fragen stellt, dazwischenredet und Faxen macht. Die Geschichte wird zum Teil vom Autor vorgelesen und zum Teil von Bernie Bär erzählt. Kostenlose Eintrittskarten gibt es ab sofort an der Information der Stadtbibliothek Laim, eine telefonische Reservierung unter 089 1 27 37 33 25 ist möglich.
17.00 Uhr Lesung mit Musik aus "Der Bogen des Cellisten" von Andromeda Romano-Lax in der Buchhandlung Hugendubel, Theatinerstr, München. Lesung: Klaus Münster (Schauspieler). Musik: Isolde Hayer, Cellistin. Eintritt frei
19.00 Uhr Premiere des neuen Doris Dörries neuer Film "Kirschblüten Hanami" im Gloria Palast. Neben der Regisseurin Doris Dörrie, den Produzenten Molly von Fürstenberg und Harry Kügler und den beiden Hauptdarstellern Elmar Wepper und Hannelore Elsner werden aus dem Cast von KIRSCHBLÜTEN – HANAMI Nadja Uhl, Maximilian Brückner und Felix Eitner erwartet. Gloria Palast, Karlsplatz 5 in 80335 München (mehr)

Ausstellung „Haare. Herlinde Koelbl“ im Museum Villa Stuck vom 6. März bis 15. Juni 2008 (Foto: Martin Schmitz)

06.03.-15.06.2008
Ausstellung „Haare. Herlinde Koelbl“ im Museum Villa Stuck vom 6. März bis 15. Juni 2008 (mehr)

07.03.2008, Freitag
14.00-17.00 Uhr Tag der offenen Tür im Fremdspracheninstitut der Landeshauptstadt München in der Amalienstraße 36. Besucherinnen und Besucher können sich an diesem Nachmittag über die Angebote der Schule zur Fremdsprachenausbildung informieren und sich überall im Haus umsehen. Es besteht die Möglichkeit, an Schnupperstunden der Ausbildungsgänge Übersetzerin/Übersetzer und Dolmetscherin/Dolmetscher, Staatlich geprüfteFremdsprachen korrespondentin/staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent und Staatlich geprüfte Eurokorrespondentin/staatlich geprüfter Eurokorrespondent teilzunehmen. Auch das Simultandolmetschen wird live demonstriert. Detaillierte Informationen zur Ausbildung und individuelle Beratung werden ebenso angeboten wie internationales Flair mit Musik, kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt und einem Flohmarkt. Über den Programmablauf im Detail informiert die Homepage der Schule: www.fim.musin.de.
20.00 Uhr Eishockey: EHC München e.V. – Landshut Cannibals im Olympia- Eissportzentrum
20.00 Uhr Franz Liszt Kammerorchester Budapest im Prinzregententheater, München. Obwohl Franz Liszt kein Werk für Streicher komponierte, nahm das Kammerorchester als Zeichen tiefer Verehrung für den großen Sohn Ungarns seinen Namen an. Im Musikleben seines Heimatlandes spielt der Klangkörper eine bedeutende Rolle und gibt unter seinem Leiter János Rolla jährlich bis zu 35 Konzerte in Budapest und Umgebung. Mit Dénes Várjon, Klavier, János Rolla, Leitung.

ab 07.03.2008 jeden Freitag
22 bis 24 Uhr Basketball bis Mitternacht in Giesing: Basketball spielen, Musik hören oder einfach nur ein offenes Ohr finden. Ab Freitag, 7. März, findet jeden Freitag von 22 bis 24 Uhr in der Sporthalle der Hauptschule an der Perlacher Straße 102 der „Giesinger Nightball“ statt, ein Gemeinschaftsprojekt des Münchner Stadtjugendamtes, des 103er Freizeittreffs Obergiesing und des Vereins für Sozialarbeit. Nicht zuletzt durch die finanzielle Unterstützung des BA 17 kann der „Giesinger Nightball“ nun starten. Ein professioneller Trainer und eine Sozialpädagogin oder ein Sozialpädagoge sind für die Jugendlichen vor Ort. Jungen und Mädchen ab 14 Jahre sind herzlich eingeladen.

Start in die BMW Motorrad-Saison (Foto: Martin Schmitz)
Ken Follett zu Gast in München mit "Die Tore der Welt" am 08.03.2008 (Foto: Martin Schmitz)

08.03.2008, Samstag
09.00 bis 13.00 Uhr Grosser Frühjahrsbasar im Kinderhaus Schwabing, Einlass für Schwangere ab 08.30 Uhr, im Kinderhaus Schwabing,Bismarckstraße 13, 80803 München (Nähe Münchner Freiheit). Mehr Infos zu Flohmärkte in München (hier)
09.00 bis 16.00 Uhr Start in die neue Motorradsaison. Die neuen BMW Modelle stehen bereit im Motorrad Zentrum der BMW Niederlassung München am Frankfurter Ring 29, darunter jede Menge „Newcomer“. Probefahrten, Benzingespräche, ein rasantes Rahmenprogramm mit Musik und Catering – der 8. März macht Lust auf den Motorrad-Sommer (mehr)
14.00 Uhr Ein Autogramm gefälltig? Top Autor Ken Follet präsentiert und signiert am Samstag ab 14.00 Uhr "Die Tore der Welt" in der Buchhandlung Hugendubel, Karlsplatz 11-12, 870335 München. Moderation Margarethe von Schwarzkopf. Eintritt frei.(mehr)
18.00 Uhr Hansi Hinterseer in der Olympiahalle, München

08.03.08 - 09.03.2008
Die Schwimmelite zu Gast bei der arena-Trophy 2008 in der Olympia-Schwimmhalle. Nationale und internationale Spitzenschwimmer aus ganz Europa werden die arena-Trophy 2008 wieder als Formtest auf die bevorstehenden
09.00 Uhr Werner-von-Linde-Sportfest des TSV München von 1860 e.V. in der Werner-von-Linde-Halle, Olympiapark

Beim 9. Westparklauf des ESV Sportfreunde Neuaubing gig es am 09.03.2008 durch die attraktive Parklandschaft des Westparks München. Fotos + Video gibt es hier (Foto: Martin Schmitz)

09.03.2008, Sonntag
ab 09.00 Uhr Westparklauf. Die Laufstrecken (Rundkurse) führen durch die attraktive Parklandschaft des Westparks mit leichten Steigungen auf befestigten Wegen. Gegliedert ist der Westparkalauf in einen Schüler- und Jugendlauf über 1.000m (8-19 Jahre, Start 09.05 Uhr, Startgeld 6€ ), einen Test- und Hobbylauf über 5.000m (ab 12 Jahren, Start 9.00 Uhr, Startgeld 6 €), sowie einen Hauptlauf über 10.000m (ab 16 Jahren, Start 09.30 Uhr, Startgeld 9 €). In unserem Bereicht finden sie neben den Fotos auch ein Video vom Westparklauf 2008 (mehr)
Westparklauf 09.03.2008, Fotogalerie 5.000 m, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Martin Schmitz)
Westparklauf 09.03.2008, Fotogalerie 10.000 m, Start und Lauf, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 , 11, 12, 13, 14, 15, 16 (©Fotos: Martin Schmitz)
Westparklauf 09.03.2008, Fotogalerie 10.000 m, Ziel, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 , 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30, (©Fotos: Martin Schmitz)
ab 11.00 Uhr Konzerte im Musikinstrumentenmuseum. Das Musikinstrumentenmuseum im Münchner Stadtmuseum, St.-Jakobs-Platz 1, lädt am Sonntag, 9. März, zu folgenden Konzerten ein: - Um 11 Uhr spielen Andreas Janke (Violine) und Ayumi Janke (Klavier) Werke von Britten, Mozart, Strauss und Wieniawsky.
- Um 15 Uhr findet ein Schülerkonzert statt. Dr. Vadim Sandler und seine Schüler spielen Werke von Brahms, Debussy, Schubert, Schumann und Wieniawsky. Zu beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.
14.00 Uhr Museumsführung Staatliches Museum für Völkerkunde München in der Dauerausstellung INDIANISCHES SÜDAMERIKA „Völker der Sonne. Die Inka und andere frühe Kulturen der Anden“ (mit Petra Kadlec, M. A.) Führung Euro 3,00 zzgl. Eintritt Euro 1,00
14.00 – 17.00 Uhr Japanische Tuschmalerei. Seminar mit Monika Hermann im Staatl. Museum für Völkerkunde. Anmeldung erforderlich über monika-hermann@gmx.de, Infos unter Tel. 089/3113149 Veranstalter: Staatliches Museum für Völkerkunde München. Teilnahmegebühr Euro 20.00,
19.00 Uhr Jessye Norman, Liederabend in der Philharmonie im Gasteig. Sie hat Musikgeschichte geschrieben: Als „schwarze Callas“, als „Hohepriesterin des Gesangs“ hat die amerikanische Sängerin aus Texas Millionen von Menschen mit ihrer Stimme verzaubert. „Egal in welcher Sprache sie singt, bei ihr erhält jedes Wort Bedeutung, jede Note erzählt eine Geschichte. Sie ist eine Diva im ursprünglichen Sinn des Wortes. Es ist etwas Göttliches in ihrer Art, Musik zu machen.“ So kann man es im Bulletin des Kennedy Centers nachlesen, das die Sängerin mit dem renommierten Honor Award auszeichnete. Eine Aufzeichnung all ihrer Ehrungen und Preise füllt mehrere Seiten – fast jedes Land dieser Welt hat die Größe der Norman erkannt. Ist es das schier unerschöpfliche Volumen ihrer Stimme, ist es die ungemein differenzierte Akzentuierung, mit der sie in der Lage ist, jedes noch so versteckte Gefühl auszuleuchten? Sie führt uns nicht nur durch die Extreme, sondern auch die Schatten und feinen Reflexe einer Komposition. Mit dem Programm „The Five Seasons – Spring, Summer, Autumn, Winter, Eternal Love“ präsentiert die außergewöhnliche Künstlerin ihre ganz persönliche Auswahl an Liedern, u.a. von Schubert, Strauss, Porter und Gershwin. Preise: € 129,- / 116,- / 99,- / 86,- / 74,- / 49,-
20.00 Uhr Lesung mit Anton Kammerl & Andreas Giebel. Zum 850. Stadtjubiläum der Stadt München präsentiert und liest Anton Kammerl im Volkstheater sein Buch "München - Eine Stadt und ihre Geschichten aus 850 Jahren". Der Kabarettist Andreas Giebel präsentiert das gleichnamige Hörbuch. Die MonacoBagage gestaltet das Musikkabarett.Eintritt: 15,00 Euro Karten für die Veranstaltung im Volkstheater gibt es ab sofort in der Buchhandlung Hugendubel am Stachus und im Volkstheater, Tel: (089) 5 23 46 55. Den Büchertisch betreut die Hugendubel Filiale am Stachus.

10.03.2008, Montag
17.00 Uhr Signierstunde mit Tom R. Smith. Tom Rob Smith reads and signs! "Child 44" ("Kind 44" ) in der Buchhandlung Hugendubel, Salvatorplatz. German Voice/Deutsche Stimme:. Bernd Michael Lade. Eintritt frei/Entrance free
19.00 Uhr Die Münchner Volkshochschule (MVHS) eröffnet in Kooperation mit dem Städtischen Klinikum Bogenhausen in der Englschalkinger Straße 77 das erste von insgesamt drei Diabetes-Foren.
Ärztinnen informieren über verschiedene Aspekte und Ursachen der Diabeteserkrankung (mehr)
20.00 Uhr „Do you remember?“ Earth, Wind & Fire in der Münchner Olympiahalle am 10.03.2008 Aufnahme der legendären Funk & Soul Band in den "Munich Olympic Walk of Stars" (mehr)

11.03.2008, Dienstag
20.00 Uhr Michala Petri, Blockflöte, im Prinzregententheater. Werke von Bach, Vivaldi, Händel, Corelli, Tartini, J. van Eyck, u.a.. Michala Petri wurde zum 50. Grammy Award 2008 nominiert. Die „dänische Nachtigall“ begleitet von ihrem Mann Lars Hannibal, Gitarre/Laute

Summertime in München: The Gershwins' Porgy & Bess im Deutschen Theater vom 11.-30.03.2008  (Foto: Ingrid Grossmann)

11.-30.03.2008
Summertime in München: The Gershwins' Porgy & Bess im Deutschen Theater vom 11.-30.03.2008 (mehr)

12.03.2008
20.00 Uhr Abend mit klassischem japanischem Tanz mit Mina KANZAKI und ihrer Truppe im Carf Orff Saal, Gasteig.Auf vier Seiten von Meer umgeben, inmitten der mit den Jahreszeiten wechselnden Farben der Natur, entstanden die japanischen traditionellen Bühnenkünste. Auch der japanische Tanz entwickelte sich in verschiedenste Formen. An diesem Abend werden der sanfte Tanz Jiuta-Mai und der prachtvolle Kabuki-Buyo einander gegenübergestellt, beide in wunderschönen seidenen Kimonos. Mino Kanzaki ist die führende Jiuta-Mai-Tänzerin mit Sitz in Tokyo, die besten Musiker Japans begleiten sie. Programm: Erster Teil: klassischer Tanz "Jiuta-Mai" 1. Vier Jahreszeiten. 2. Schnee. 3. Die Flussschnecke
Zweiter Teil: klassischer Tanz "Kabuki-Buyo" 4. Der Kieferngreis. 5. Tanz der Löwenprinzessin
20.00 Uhr Herbert Schuch, Klavier in der Philharmone im Gasteig. Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz. Mario Venzago, Leitung, „Schuch scheint zu jenen raren Pianisten zu zählen, die sich selbst aufmerksam und distanziert zuzuhören imstande sind und die gerade aus dieser Distanz eine Unmittelbarkeit der Klänge gewinnen, der man sich als Zuhörer schwerlich entziehen kann.“
20.00 Uhr Auto Auto! Rhythm and Crash in concert im Prinzregententheater. Auto Auto! ist ein musikalischer Wahnwitz hoch 2. Das fängt an, wenn Christian von Richthofen und Kritian Bader mit suchendem Blick über die Höfe von Autoverwertern schlendern: Ein Trommeltest am Kotflügel, rhythmisches Türenklappen, ein eingesprungener Rittberger auf die Motorhaube – vor seinem Ende in der Schrottpresse wird ein Opel Kadett zum Star auserwählt: Er darf mit auf die Bühn

13.03.2008, Donnerstag
Das von der Fondara - Gesellschaft für Immobilienentwicklung und Projektmanagement mbH entwickelte Shopping-Center "Mira" wird am 13. März eröffnet. Das in der Schleißheimer Straße gelegene Objekt wird über rd. 24.000 qm Verkaufsfläche verfügen. Das Investitionsvolumen betrug rd. 120 Mio. Euro. Als Ankermieter stehen u.a. C&A, DM Drogeriemarkt, Esprit, H&M, New Yorker, Rewe und Aldi fest. Darüber hinaus wird die Deutsche Post AG ihren Standort in der Blodigstraße aufgeben und in das Center umziehen.
18.30 Uhr Rolando Villazón gibt Autogramme in der Klassik-Jazz Lounge von Saturn auf der Theresienhöhe.
Ab 13.3 wird der Film „Mein Traum oder Die Einsamkeit ist nie allein“ in den deutschen Kinos starten. Regisseur Roland Reber wird mit den Hauptdarstellern , u.a. auch Wolfgang Seidenberg (bekannt aus der ARD-Serie Marienhof als „Frank Töppers“),  seinen Film in verschiedene Städte begleiten, um das persönliche Gespräch mit den Zuschauern zu suchen. Am 13. März um 20 Uhr findet die Premiere in München in Anwesenheit des Regisseurs und der Hauptdarsteller statt: Museum - Lichtspiele, Lilienstr. 2, 81669 München

14.03.2008, Freitag
20.00 Uhr Eishockey: EHC München e.V. – Schwenninger ERC im Olympia- Eissportzentrum
20.00 Uhr Max Raabe im Prinzregententheater, Grosses Haus. Christoph Israel, Klavier. Die Herzen schlagen höher, der Charmeur mit der beweglichen Augenbraue ist zurück! Geschliffene Manieren, gepflegtes Understatement, edle Klamotte - Max Raabe lässt mit Christoph Israel am Flügel längst vergangene Zeiten wieder auferstehen. Tickets: Preise € 29 bis € 50 zzgl. VVK-Gebühr
20.00 Uhr Anlässlich seiner aktuellen CD-Veröffentlichung kommt Rolando Villazón mit seinem „Cielo e mar“ Programm, begleitet von den Prager Philharmonikern unter der Leitung von Marco Zambelli, für ein Konzert nach nach München in die Philharmonie Für sein neues Solo-Programm „Cielo e mar“ mit wunderschönen Arien und Liedern von Donizetti, Gomes, Verdi oder auch dem weniger bekannten Saverio Mercadante, dessen heute vergessenen Opern im 19. Jahrhundert äußerst beliebt waren, beschreitet der mexikanische Tenor verborgene und spannende Pfade der Opernliteratur. Hier beweist er Vielseitigkeit, Facettenreichtum und ein  herausragendes Gespür für Poesie. Rolando Villazón nimmt sein Publikum mit auf eine Reise - eine Reise sowohl durch die verschiedensten Stile der Operngeschichte als auch durch emotionale Höhen und Tiefen der Liebe und der Eifersucht.
20.00 Uhr Theater „Mythos Schöpfung“ im Staatlichen Museum für Völkerkunde München. Ein Musiktheater von Kultur auf Rädern nach einer Überlieferung des kulturellen Brückenbauers Malidoma Somé. Tanz – Performance – Schauspiel Konzept und Durchführung Stephan Lanius, Kaline Versmold weitere Infos unter www.mensch-kunst-leben.de, Tel. 089/41901707 Veranstalter: Kultur auf Rädern mit Unterstützung von ARGE München, Asylart, Kulturreferat und Referat für Arbeit und Wirtschaft der LH München Eintritt auf Spendenbasis
21.00 Uhr Get Wet - Highland Beats im Schottenrock im Kilians Irish Pub, Frauenplatz 11, 80331 München
21.00 Uhr St. Patrick's Day Party mit The Paul Daly Band (Irsih & International Folk) im Shamrock Irish Pub, Trautenwolfstr. 6, 80802 München. Hier steht der Wirt mit seiner band noch selbst auf der Bühne.

14.03.08 - 16.03.02008
Swan Lake in der Olympiahalle München. Swan Lake ist die atemberaubende Realisierung einer genialen Idee. Die akrobatische Version des Ballett-Klassikers „Schwanensee“ ist eine Hymne auf den menschlichen Körper. In einer grandiosen Show wird Zirkus zu Kunst.

Die besten Tänzer und Artisten Chinas zeigen in „SWAN LAKE – Chinas akrobatische Sensation“ eine fantastische Show. Kraft, Anmut und Perfektion der asiatischen Zirkuskunst veredeln das klassische Ballett. Und Zirkus wird zu Kunst. Freitag, 14.03.08 - Sonntag, 16.03.08, Freitag 20.00 Uhr, Samstag 20.00 Uhr, Sonntag 15.00 Uhr + 20.00 Uhr (mehr)


14.03.-25.05.02008
Ausstellung Abenteuer Eisscholle vom 14.3. bis 25.5.2008 im Museum Mensch und Natur (mehr)

Beim Lohhofer Osterlauf  ging es am 15.03.2008 durch Unterschleißheim. Fotos + Video gibt es hier (Foto: MartiN Schmitz)

15.03.2008, Samstag
ab 15.00 Uhr 14. Lohhofer Osterlauf in Unterschleißheim bei München: 10 km Lauf - 15.00 Uhr - 2,2 km Schüler Lauf - 16.15 Uhr. Weitere Infos / Anmeldung unter Internet unter: www.svlohhof.de/leichtathletik
Osterlauf Lohhof, 15.03.2008, Fotogalerie Start, Teil 1, 2, 3, 4 (©Fotos: Martin Schmitz)
Osterlauf Lohhof, 15.03.2008, Fotogalerie Ziel, Ziel, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26 (©Fotos: Martin Schmitz)
Osterlauf Lohhof, 15.03.2008, Fotogalerie Schülerlauf, Teil 1, 2, 3, 4 (©Fotos: Martin Schmitz)
18.00 Uhr Bach: Matthäus-Passion im Prinzregententheater, Grosses Haus. Kölner Kammerorchester; Leitung: Helmut Müller-Brühl. Das monumentalste und gleichzeitig innigste Werk des Leipziger Thomas-Kantors Johann Sebastian Bach schildert die Leidensgeschichte Jesu, wie sie im 26. und 27. Kapitel des Matthäus-Evangeliums zu lesen ist. Siri Thornhill, Sopran, Britta Schwarz, Alt, Virgil Hartinger, Evangelist und Tenor-Arien, Raimund Nolte, Christus, Locky Chung, Baß-Arien. Tickets: Preise € 33 bis € 49 zzgl. VVK-Gebühr
20.00 Uhr zum Münchner St. Patricks Day reiste der oberste Guiness-Braumeister John Hudson extra aus Dublin an. Am 15.03.2008 (Samstag) ist John Hudson ab 20.00 Uhr zu Gast im Irish Folk Pub (Giselastraße 11) bei einem Einschenk-Wettbewerb um das Perfect Pint of Guinness.
21.00 Uhr Irish Rock Night with U" Cover Band 7 Towers im Kilians Irish Pub, Frauenplatz 11, 80331 München

„bayrisch-irish“: die St. Patrickday Parade in München am 16.03.2008. Bei uns gibts Fotos und ein Video (Foto. MartiN Schmitz)


16.03.2008, Sonntag
Palmsonntag 2008 in Münchner Kirchen (weiter)
12.00 Uhr: Iren in aller Welt feiern am 17. März den Namenstag ihres Nationalheiligen mit Paraden, Musik und Tanz. In München leben zahlreiche Iren, die mit ihren deutschen Freunden in vielfältigen Vereinen und Gruppen eine aktive "irische Szene" bilden. Und auch in München wird der St. Patrick's Day kräftig gefeiert. Bereits ab 14 Uhr: München feiert schon einmal vorab den "St. Patricks Day" mit Parade.

8.000 Teilnehmer werden erwartet. Es gibt von uns anschliessend wieder eine umfangreiche Fotogalerie. Aktuell können Sie sich noch an den Infos und Fotoserien von den Vorjahren 2002 -2007 erfreuen (weiter)
16.30 Uhr After Parade Party mit Tiny (irische Song und Balladen) im Kilians Irish Pub, Frauenplatz 11, 80331 München
21.00 Uhr After Parade Party mit Get Wet - Highland Beats im Schottenrock im Kilians Irish Pub, Frauenplatz 11, 80331 München

ab 10.30 Uhr 11. Frühjahrs-Halbmarathon - Herbert Wagenpfeil Gedächtnislauf auf amtlich vermessenen Rundkurs in Gröbenzell bei München: Freizeitzentrum Gröbenzell. Bei Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie mit der S-Bahn Linie S 4 Richtung Maisach/Mammendorf bis Gröbenzell. Sie erreichen das Freizeitgelände über den rückwärtigen Bahnsteigausgang und den Fußweg an der Bahnlinie in östlicher Richtung. Weitere Infos: www.leichtathletik-groebenzell.de/halbmarathon.htm.
12.00 Uhr: Charlie Chaplin: Der Zirkus. Der letzte Stummfilm von Charles Chaplin, im Grundton bitterer als die vorherigen Werke, aber voller Menschlichkeit und Poesie. „Circus“ ist ein Meisterwerk, voll von groteskem Scharfsinn, köstlichen Einfällen und klaren, scharfen Bildern. Charlie sieht manchmal so aus, als sei der Welt überdrüssig. Doch sobald er auf die verbotenen Knöpfe drückt und die Vögel, Schweine, Kaninchen und Luftballons in die Freiheit treibt, leuchtet sein Gesicht überglücklich auf. Philharmonie im Gasteig, München
19.00 Uhr Hi! School Party im m-park. (Bereits ab 19.00 Uhr!!) Eintritt € 8,- / Einlass ab 16 Jahren . Auf in die zweite Runde!!! Pünktlich zur Osterzeit lautet das Motto: Feiert mit all euren Freunden und Mitschülern die Osterferien und unsere süßen "Bunnies" auf der ultimativen Hi! School Party im M-Park! Als besonderes Special erwarten euch diesmal super süße Schoko Hasen sowie die bereits bekannten schülerfreundlichen Getränkepreise: Beck`s und Pepsi für nur 2,- € (mehr)

17.03.2008, Montag
21.00 Uhr St. Patrick's Day Party mit The Paul Daly Band (Irsih & International Folk) im Kilians Irish Pub, Frauenplatz 11, 80331 München. For this very special day of the year. A good time guaranteed.

17.-22.03.2008
20.00 Jesus Christ Superstar im Prinzregententheater. Andrew Lloyd Webber. Es war sein zweites großes Musical und es wurde ein Jahrhundert-Hit: Mit „Jesus Christ Superstar“ ist Andrew Lloyd Webber etwas Unglaubliches gelungen. 1970 am Broadway im New Yorker Mark Hellinger Theatre erstmals aufgeführt, trat Lloyd Webbers damals durchaus gewagte Komposition ihren sofortigen und nachhaltigen Siegeszug durch die Theater der Welt an. Das Musical gastiert in München nach mehrjähriger Pause in der Karwoche mit sechs Aufführungen im Prinzregentheater (mehr)

21.03.2008
20.00 Bach: Matthäus-Passion in der Philharmonie im Gasteig, München. Münchener Bach-Chor. Chor des Pestalozzi Gymnasiums München. Bach Collegium München. Hansjörg Albrecht, Leitung und Cembalo. Bachs Karfreitags-Passion mit der Geschichte von Jesu Kreuzigung ist ein musikalisch und historisch ergreifendes Ereignis.

Ostern 2008: Bunt ist unser Osterfest – der 1. Ostermarkt im Forum am Deutschen Museum vom 21.-24.03.2008 (Foto: Veranstalter)

21.-24.03.2008
Ostern 2008: Bunt ist unser Osterfest – der 1. Ostermarkt im Forum am Deutschen Museum vom 21.-24.03.2008 (mehr)

23.03.2008
11.00 bis 17.00 Uhr Osterfest im Olympiapark. Das Osterfest zieht ins Olympiastadion und wird noch größer. Es hat klein angefangen und von Jahr zu Jahr mehr „Osterhasen“ angezogen. Das beliebte Fest für die ganze Familie am 23. März von 11.00 bis 17.00 Uhr bietet 6 Stunden volles Programm
(mehr)
17.00 Uhr Beethovens Neunte. Münchner Symphoniker ind er Philharmonie im Gasteig. Die Neunte Symphonie ist ein Höhepunkt im kompositorischen Schaffen Ludwig van Beethovens. Zwischen 1822 und 1824 entstanden, hat sie die Musikgeschichte nachhaltig beeinflusst. Das grandiose Chorfinale mit Schillers „Ode an die Freude“, in dem Beethoven zum ersten Mal in einer Symphonie die menschliche Stimme einsetzt, ist zu einer internationalen Hymne für Frieden und Völkerverständigung geworden.
22.00 Uhr Happy B-Day Kultfabrik - Fünf Jahre Kultfabrik! All-Area Geburtstags-Party am Ostersonntag mit allen Clubs. Für 10 Euro gehört Euch jedenfalls das Gelände. Die Armbänder gibt es am Eingang und in den Clubs (mehr)
22.00 Uhr Spring Break 2008 im m-park. Amerikas heißeste Party kommt nach München Das All Area Fest im M-Park und Rockstudio Ostersonntag 23.03.2008 / 22.00 Uhr € 10,- ( Bis 23.00 Uhr 7,- ) Studenten € 7,- (mehr)

23.+24.03.2008
Ostern - das Special (mehr)

24.03.2008, Ostermontag
11.00 Uhr Carillon-Ostermontagskonzert im Außengelände des Olympiaparks/ Coubertinplatz
Schlechtes Wetter an Ostern? Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat etwas dagegen: das MVG Museum in München- Ramersdorf. Es ist am Ostersonntag, 23. März, von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Neben der spannenden Ausstellung über 130 Nahverkehr in München wird am Ostersonntag bereits die Anfahrt zum Erlebnis (mehr)
13.00 Uhr Frauenfußball Pokal-Halbfinale: Am Ostermontag, 24. März 2008 um 13:00 Uhr steigt im Sportpark in Aschheim das DFB-Pokal-Halbfinale FC Bayern München - 1.FFC Frankfurt. Der 1. FFC Frankfurt war bisher ein unüberwindliches Hinderniss für den FCB: 2006 gewannen die Frankfurterinnen im Viertelfinale 4:2, 2005 im Halbfinale 4:3 nach Siebenmeter-Schiessen. Gruppentickets ausverkauft, nur noch Einzeltickets! Das Bayerische Fernsehen und der Hessische Rundfunk übertragen das Spiel live im Fernsehen.
15.30 Uhr + 19.30 Uhr Die Orchesterprobe und andere Katastrophen im Prinzregententheater, München. ValentinKarlstadt Theater München. Mit größter Hartnäckigkeit und frechem Mundwerk schafft es der unbegabteste Musiker des kleinen Vorstadtorchesters immer wieder, die Probe zu stören: Er braucht nicht „so viele Noten“, findet „wer übt, hat’s nötig“ und übersetzt „Philharmonie“ mit „jeder spielt was anderes“. Nach endlosen Verrenkungen spielt er endlich seinen Ton (natürlich den falschen), verpaßt den nächsten Einsatz und resigniert – „die hol ich eh nicht mehr ein“. Preise: € 36,- / 33,- / 30,- / 26,-
16.00 Uhr Gala der Filmmusik. Deutsches Filmorchester Babelsberg in der Philharmonie im Gasteig. Ein berühmtes Orchester und eine charmante Moderation: Cineasten-Herzen dürfen höher schlagen bei dieser Gala der Filmmusik am Nachmittag des Ostermontag, bei der das traditionsreiche renommierte Deutsche Filmorchester Babelsberg viele populäre Filmmusik-Klassiker erklingen lassen wird. Moderiert und mit kleinen Anekdoten gewürzt von der beliebten Moderatorin Sabine Sauer, versetzt die Musik das Publikum in die große Welt des Filmtheaters. Man muss kein Cineast sein, um angesichts der Titel ins Schwärmen zu geraten. Freuen Sie sich auf bekannte Melodien und begeben Sie sich auf eine Reise durch die unvergänglichen Klänge der Filmgeschichte: Star Wars, Mission Impossible, E.T., Fluch der Karibik, Winnetou, James Bond, Jurassic Park, The Pink Panther, Out of Africa u.v.a. – Filmmusik und Soundtracks live gespielt von einem großen Symphonieorchester in der Philharmonie. Melodien aus ...Star Wars, Mission Impossible, E.T., Fluch der Karibik, Winnetou, James Bond, Jurassic Park, The Pink Panther, Out of Africa u.v.a.. Sabine Sauer, Moderation, Deutsches Filmorchester Babelsberg, Scott Lawton, Leitung. Preise: € 56,- / 50,- / 46,- / 40,- / 36,- / 29,-

25.-29.03.2008
Die Mitglieder des bayerischen LEGO Fanclubs Bricking Bavaria zeigen vom 25. bis zum 29. März 2008 ihre beeindruckenden LEGO Bauwerke in den Riem Arcaden in München.

Mit ihrer Ausstellung „Faszination LEGO“ gratulieren die Fans dem LEGO Stein zu seinem 50. Geburtstag. Über alle drei Etagen des Einkaufszentrums sind LEGO Modelle wie der Flugzeugträger Harry S. Truman zu sehen. Spannende Bauevents und Aktionen für die ganze Familie begleiten die Ausstellung (mehr)


25.03.2008, Dienstag
Christian Stückl inszeniert Ibsens „Peer Gynt“ am Münchner Volkstheater. Premiere ist am 25. März 2008 (mehr)

Bär „Bruno“ alias "JJ1" am Bienenstock. Ab dem 27.03.2008 zeigt das Museum Mensch und Natur Bayerns berühmten "Problembären" (Foto: Martin Schmitz)

ab 27.03.2008
Bär „Bruno“ alias "JJ1" am Bienenstock. Ab dem 27.03.2008 zeigt das Museum Mensch und Natur Bayerns berühmten "Problembären" (mehr)

2 Schläge zum Anstich: Mit den Fürstenrieder Frühlingsfest startete am 28.03. die Münchner Volksfestsaison (Foto: Martin Schmitz)

28.03.-06.04.2008
Mit den Fürstenrieder Frühlingsfest startet die Münchner Volksfestsaison (mehr)

28.03.2008, Freitag
19.00 Uhr Der ethnologische Salon im Staatlichen Museum für Völkerkunde. Vera Wieschermann, Jahanna Neubauer-da Luz „Saravá! Das Leben und Treiben der Orixás in Brasilien Ein lebendiger Vortrag mit Bildern, Musik, Filmausschnitten und Anfassbarem. max2, das Café im Museum für Völkerkunde, ist geöffnet. Veranstalter: Staatliches Museum für Völkerkunde München. Eintritt Euro 3,00
19.30 Uhr Internationale Musikparade 2008 in der Olympiahalle, München
19.30 Uhr Staatliches Symphonieorchester Aserbaidschan in der Hochschule für Musik & Theater München, München. Feierliches Eröffnungskonzert des „Kulturjahres von Aserbaidschan in Deutschland 2008“. Togrul Ganiyev, Violine. Rauf Abdullayev, Leitung

28.-30.03.2008
The Legend is back : das original Münchner Whisky Festival ist zurück! 28. – 30. März 2008: Munich Whisky & Bar Festival auf der Praterinsel (mehr)

Hautnah-Konzert Erlebnis: Pop-Duo „Ich+Ich“ spielte am 29.03.2008 in der ANTENNE BAYERN Live Kantine (Foto. Martin Schmitz)

29.03.2008, Samstag
Hautnah-Konzert Erlebnis: Pop-Duo „Ich+Ich“ spielte am 29.03.2008 in der ANTENNE BAYERN Live Kantine (mehr)
Fotogalerie Ich+Ich Konzert, Teil 1, 2, 3, 4 (©Fotos: Martin Schmitz)

30.03.2008, Sonntag
Sommerzeit: In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird die Uhr umgestellt
11.00 Uhr Große Kammermusik mit zwei Klavieren in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz, München. Odeon Konzerte 2008 – Mendelssohn plus!: Musikalische Reise von der Romantik zur Moderne. Werke von Moscheles / Mendelssohn, Schumann und Bartók.
Ignaz Moscheles/Felix Mendelssohn: Variationen über den Marsch aus Carl Maria von Webers „La Preciosa“ für zwei Klaviere, Robert Schumann: Andante und Variationen für Horn, zwei Violoncelli und zwei Klaviere, Belá Bartók: Sonate für zwei Klaviere und Schlagzeug (1937). Martina und Kristina Bauer (Klavierduo), Kuni Seo und Shinichiro Kato (Klavierduo), Wen-Sinn Yang (Violoncello), Helmar Stiehler (Violoncello), Wolfgang Gaag (Horn), Peter Sadlo (Schlagzeug)

20. BMW International Open 2008: "Tee-Off" in luftiger Höhe. Martin Kaymer und Colin Montgomerie - zwei Golf-Generationen treffen sich auf dem BMW Vierzylinder  (Foto. Martin Schmitz)
Miroslav Klose war Gast beim Kick Talk Bei Sport Scheck am 31.03.2008 (Foto: Martin Schmitz)
Charity auf ungewohntem Niveau: Best Buddies Charity Dinner mit Anthony Kennedy Shriver am 31.03. in den Munich Business Highlight Towers (Foto: Martin Schmitz)

31.03.2008, Montag
20. BMW International Open 2008: "Tee-Off" in luftiger Höhe. Martin Kaymer und Colin Montgomerie - zwei Golf-Generationen treffen sich auf dem BMW Vierzylinder (mehr)
17.00 Uhr SportScheck und Nike laden alle Münchner Fußballfans zum Kick Talk ein. Das traditionsreiche Sporthaus bietet die einmalige Gelegenheit, Stürmerstar Miroslav Klose hautnah zu erleben. Der Torschützenkönig der Fußballweltmeisterschaft 2006 gibt sich die Ehre den neuen Nike Ball UEFA Cup Conquest vorzustellen. Im Anschluss an den Kick Talk mit Fernsehmoderator Kai Pflaume können sich alle Besucher Trikots, Schals oder Fußbälle von Miroslav Klose signieren lassen (mehr)
Charity auf ungewohntem Niveau: Best Buddies Charity Dinner mit Anthony Kennedy Shriver am 31.03. in den Munich Business Highlight Towers (mehr)
20.00 Uhr James Blunt in der Olympiahalle, München
Tickets online kaufen in Kooperation mit getgo.de
Vorschau: Termine April, Mai, Juni 2008
Rückblick: Februar 2008


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos