www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






JanuarFreizeitideen Januar 2017
Hinweis an Veranstalter: Termine können Sie im Laufe des Jahres noch melden unter info@ganz-muenchen.de . Der Grundeintrag ist kostenlos, wenn die Veranstaltung uns vom Thema her interessiert und sie zum Konzept passt.. .

Wollen Sie als Veranstalter IHREN Eintrag hervorheben? Kein Problem, diverse Möglichkeiten bieten sich an. Mehr erfahren Sie hier. Oder schreiben Sie einfach kurz ein Mail mit Ihrem Anliegen an info@ganz-muenchen.de .


Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2017 beginnt mit einer Premiere am 25.12.2016. „Tierisch Gut“ ist das Motto des ersten Programmes der 98. Wintersaison (©Foto: Marin Schmitz)

bis 31.01.2017
Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2017 begann mit einer Premiere am 25.12.2016. „Tierisch Gut“ ist das Motto des ersten Programmes der 98. Wintersaison (mehr)
Anzeige
Circus Krone - die 1. Winterspielzeit 2017 beginnt mit einer Premiere am 25.12.2016. „Tierisch Gut“ ist das Motto des ersten Programmes der 98. Wintersaison

Der Partygigant - Alles für Karneval und deine Mottoparty!


7 Jahre Kyoto Sushi. 15% sparen am Abend beim All you can Eat Sushi im Kyoto Sushi!





?PID=3163
Botanischer Garten München-Nymphenburg. Tropische Schmetterlinge - Sonderausstellung: Lebende exotische Schmetterlinge im Wasserpflanzenhaus (Foto: Ingrid Grossmann)
17.12.2016-19.03.2017
Tropische Schmetterlinge - Sonderausstellung: „Tropische Schmetterlinge“ im Wasserpflanzenhaus (Haus 4 der Schaugewächshäuser) des Botanischen Garten München-Nymphenburg vom 17.12.2016-19.03.2017 (mehr)
Münchner Eiszauber - Zentral, weiß, schön und mit Panoramablick bis 19.01.2014 auf dem Stachus - mit vielen Attraktionen (©Foto: Martin Schmitz)
noch bis 15.01.2017
Münchner Eiszauber - Zentral, weiß, schön und mit Panoramablick bis 15.01.2017 auf dem Stachus - mit vielen Attraktionen (mehr)

Sea Life München - Inventur im Großaquarium - Fischzählung bis 29.01.2017 (©Foto. Martin Schmitz)
Sea Life München - Inventur im Großaquarium - Fischzählung bis 29.01.2017 (mehr)
Benefiz-Neujahrslauf: Der 11.  Münchner Neujahrslauf am 1.1.2017 - Fotos & Video (©Foto: Martin Schmitz)

01.01.2017, Neujahrstag
12.00 Uhr Am 01.01.2017 startet ein weiteres Laufevent: der Münchner Neujahrslauf als Wohltätigkeitslauf unterstützt die Aktion Sport ohne Grenzen. Start ist am Odeonsplatz / Hofgarten um 12 Uhr. Start und Ziel befinden sich im Hofgarten, Eingang Odeonsplatz. 7 Kilometer Rundkurs durch den Englischen Garten (mehr)
Silvester: Klassik, Konzerte, Kultur zum Jahreswechsel (mehr)
Neujahr 1.1. : Neujahrskonzerte zum Jahresbeginn (mehr)
Silvester und Neujahr in den M-Bädern (mehr)
kath. Gottesdienste und Kirchenkonzerte Silvester und Neujahr (mehr)
Katzenjammer vermeiden: Tipps zur Vorbeugung gegen den Kater....(mehr)
ab 11.00 Uhr Traditioneller Weißwurst-Kater-Frühschoppen im Park Café Schmankerl aus der bayrischen Küche für einen schwungvollen Start ins Neue Jahr!

04.01.-06.01.2017
109. TrendSet – Internationale Konsumgüter-Fachmesse für Lebensart in der Messe München in den Hallen B1 bis B6 und C1 bis C3. Rund 2.500 Marken und Kollektionen aus fast 40 Ländern präsentieren Hersteller, Importeure und Handelsvertretungen internationaler Unternehmen regelmäßig auf der TrendSet. Diese Vielfalt macht die TrendSet zur größten Fachmesse Ihrer Art im südlichen deutschsprachigen Raum. Messethemen: rund um schönes Wohnen und Leben drinnen wie draußen, Praktisches und Elegantes für Küche, Esstisch, Bad und Schreibtisch sowie tolle Ideen zum Verschenken, Schmücken und Dekorieren: Tageskarte: 16,00 €, Dauerkarte: 22,00 €


05.01.2016
17.00-20.00 Uhr „Oberstdorf glitzert“ bei der Oberstdorfer Glitzernacht., bei der ab Einbruch der Dunkelheit, also etwa ab 17.30 Uhr, Feuerkünstler ihre Kunst präsentieren. Zu sehen sind insgesamt neun atemberaubende Shows mit Feuerkünstlern aus der Region, für eine außergewöhnliche Stimmung in den Straßen unter dem Nebelhorn sorgen.Vor, während und zwischen den Auftritten von Mancucéla, Fraxinus dem Gaukler und dem Duo Tandava sind die Geschäfte zur langen, abendlichen Shopingtour mit vielen tollen Angeboten, ebenfalls bis 20:00 Uhr geöffnet..
20.00 Uhr Inthronisation der Prinzenpaare der Narrhalla Oberschleißheim mit der Inthronisation: Prinzessin Daniela I. (Schürmann, 25) und Prinz Nikolaus I. (Knerr, 25) führen 2017 durch den Oberschleißheimer Fasching, bei den Jugendlichen regieren Kinderprinz Ramon Tentscher & Kinderprinzessin Stephanie I. in dieser Saison im Bürgerhaus Oberschleißheim.  Einlass: 19:00 Uhr. Eintritt: 10 Euro (mehr)
20.00 Uhr Faschingsauftakt der Kirnarra 2017 im Festsaal des Bürgerhauses in Haar, Kirchenplatz 1. U. a. krönt die Kirnarra das Kirchheimer Kinder- und Erwachsenen-Prinzenpaar und zeigen das neue Showprogramm aller Garden. Auch heuer wieder mit der beliebten Cocktailbar. Karten zu EUR 12,- (Mitglieder EUR 8,-) mit Tischreservierung bei Kathrin Schmied (siehe Kontakt), Restkarten an der Abendkasse. Zum Tanz spielt für Sie "The Munichs", eine Münchner Show- und Partyband. Einlaß ist um 18.00 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr. Um angemessene Abendgarderobe wird gebeten (mehr)
20.00 Uhr Schwarz-Weiß Ball der Gleisenia in der Hachinga Halle. mit der festlichen Inthronisation der Unterhachinger Prinzenpaare. Vorstellung des neuen Gleisenia Programms „Route 66“. Es spielt die Band Orange Club. Für das leibliche Wohl sorgt das Team von „ZAR Restaurant & Bar“ aus der Rosenheimer Str. in München.
Vorverkauf: 18,- € Abendkasse: 20,- € Um festliche Kleidung wird gebeten. (mehr)
Film20.00 Uhr WÜRMESIA-Inthronisationsball des Kinder-Faschingsprinzenpaares im Bürgerhaus Gräfefing, Bahnhofsplatz 1, 82166 Gräfelfing, Vorstellung des Showprogramms 2017 der Kinder- und Jugendgarde. Inthronisation des Kinder-Prinzenpaares Julian I. und Romy I., Münchner Francaise mit Tanzmeisterin Katharina Mayer
20.00 Uhr Faschingsauftakt der Kirnarra 2017 im Festsaal des Bürgerhauses in Haar, Kirchenplatz 1. U. a. krönt die Kirnarra das Kirchheimer Kinder- und Erwachsenen-Prinzenpaar und zeigen das neue Showprogramm aller Garden. Auch heuer wieder mit der beliebten Cocktailbar. Karten zu EUR 10,- (Mitglieder EUR 7,-) mit Tischreservierung bei Kathrin Schmied (siehe Kontakt), Restkarten an der Abendkasse. Einlaß ist um 18.00 Uhr, Beginn um 19.00 Uhr. Um angemessene Abendgarderobe wird gebeten!
20.00 Uhr Narreninsel Wolfratshausen e.V. Krönungsball in den Ratsstuben Geretsried, Karl-Leder-Platz 1 Kartenvorverkauf : Marianne Telnr. 0716-20126003 Einlass um 19.00 Uhr

05.01. – 28.02.2017
Fasching
Während der Münchner Faschingssaison finden Hunderte von Bällen statt – vom klassischen Schwarz-Weiß-Ball bis hin zum bunten Maskenfest. "München Narrisch" wird am Faschingssonntag, den 26.02. und am Rosenmontag, den 27.02. in der Fußgängerzone mit Musik, Masken und Tanz gefeiert. Zu den Höhepunkten des Münchner Faschings gehört der Tanz der Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag, den 28.02. um 11:00 Uhr. Als dies und hunderte von Faschingsterminen finden Sie in unserem Faschingsplaner (mehr)

Die Termine einiger Vereine aus und rund um München wie z.B. der Narrhalla, Würmesia, der FCL Faschingsclub Laim, der Faschingsclub Neuhausen FCN, der Feringa e.V., Die Damischen Ritter, der MFC Moosacher Faschingsclub, der KMKV, Die Brucker Heimatgilde, Faschingsfreunde FFB, der Kirnarra Kirchheim, Crachia Hausham , Faschingsgilde Olching FGO, Fun Unlimited, Gleisenia Unterhaching, Faschingsgesellschaft Dachau, OFC Karlsfeld, Faschingsfreunde Sendling, Starnbergs Perchalla, Narreninsel Wolfratshausen, der Heidechia Eching, der Narrhalla Erding, der Narrhalla Freising, der Narrhalla Oberschleißheim, der Narrhalla Hallbergmoos, des OCV Oberilmtaler Carneval Verein Steinkirchen, des ACV Augsburger Carneval Verein 1887, der Faschingsgesellschaft Hollaria Augsburg e.V., des Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC), der Seegeister Gmund / Dürnbach, der Faschingsgilde Rosenheim, der Prienarria, der Karnevalsgesellschaft Dorfen von 1899, der Faschingsgemeinschaft Haag e.V. - Carambas, der Faschingsgilde Bad Aibling e.V., der Faschingsfreunde Blau-Weiss-Kammer e.V., der Faschingsgilde Chiemseenixen Bernau e.V., der Faschingsverein Vogtareuth e.V., das Faschingskomitee Mering "Lach Moro" , der Faschingsverein Mangfalltal e.V., der Tollemogei Geisenhausen e.V., der Veitsgroma Zunft e.V. Traunstein, des Faschingskomiteee Denkendorf ....

und einiger Veranstaltungsorte wie z.B. das Deutsche Theater, das Hotel Bayerischer Hof, oder der Löwenbräukeller stehen schon bei uns im Netz.


Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland lädt ein: traditionelle Zeremonie der Gewässerweihung für die Isar am 6.1.2016 (©Foto: Martin Schmitz)

06. Januar 2017, Freitag- Dreikönigstag,
Katholische Gottesdienste in der Münchner Innenstadt (mehr)
12.30 Uhr Griechisch-Orthodoxe Metropolie von Deutschland lädt ein: traditionelle Zeremonie der Gewässerweihung für die Isar am 6.1.2017 (mehr)
Therme Erding - Die neue Russische Banja mit SkiWelt Schnee-Erlebnis eröffnete am 06.01.2017 (mehr)

06.-08.01.2017
Apassionata "Cinema of Dreams" in der Münchner Olympiahalle. "Cinema of Dreams" verspricht magische Begegnungen und zauberhafte Szenerien mit wunderschönen Pferden und in der Kulisse von vielen Showhighlights. Inhalt. Es geht in die Epoche des Films: In einer amerikanischen Kleinstadt eröffnet endlich das ersehnte Kino. Alle Bewohner fiebern voller Spannung und Vorfreude den angepriesenen Filmen entgegen – so auch Eve und Tom, die die beiden letzten Tickets für die erste Vorstellung ergattern. Sofort packt sie der Zauber, in fantastische Welten eintauchen zu können und Teil der Magie der Filme zu werden. Von diesem Augenblick an wird ihr Leben durch das Traumtheater geprägt… und eine unglaubliche Reise beginnt. Es gibt einfach fast alle Eigenheiten eines Lebensgefühl zu erleben mit mitreißender Action, heiterer Comedy, traumhafter Romantik und eine Entdeckungstour in der Welt von Sehnsüchten. Zu sehen ist ein Ensemble aus Reitkunst auf höchstem Niveau, in Szene gesetzt durch wundervolle Kompositionen aus beeindruckenden Lichteffekten, liebevoll gestalteten Kostümen und mitreißenden Rhythmen, Melodien und Tanzchoreografien! € 49-135 p.P.

Wohin mit dem Christbaum

Wohin mit dem Christbaum? Kostenlose Abgabe bei den Münchner Wertstoffhöfen, Christbaum-Sammelstellen an verschiedenen Schulen (mehr)

07.01.2017, Samstag
17.00 Uhr Samstag startet der legendäre Nachtflohmarkt nachtkonsum in das Jahr 2017. In der in der TonHalle München kannst Du mit deinen Freunden bei Live-Musik und einem Bierchen stöbern, trödeln und flanieren. Livemusik und jede Menge zu bestaunen gibt’s bis Mitternacht zwischen 400 Metern Verkaufsfläche. Grafinger Strasse 6 | 81671 München, Einlass ab 17 Uhr | Eintritt 3€
20.00 Uhr Inthronisation der Faschingsgesellschaft FERINGA im Bürgerhaus Unterföhring, Münchnerstr. 65 / 85774 Unterföhring Einlass 18:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr Eintritt: 18,00 €
20.00 Uhr Theater: »Die unergetzliche Tragödie von Liebe, Treue, Verrat und Todt« - Sendlinger MordweihnachtARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Historienstück zur Mordweihnacht 1705: dargestellt im Figurenspiel mit Beteiligung von Sendlinger Bürgerinnen und Bürgern. Mit: Theater i-piccoli und Michaela Dietl am Akkordeon und Claudia Höpfl, Zither. Eintritt: 10 €

Winterlaufserie München 2017 Teil 2: Lauf über 15 km am 08.01.2017 im Olympiapark (©Foto: Martin Schmitz)

08.01.2017, Sonntag
11.00 Uhr Am 08. Januar steht der 2. Lauf der Münchner Winterlaufserie 2016/2017 an im Olympiapark . Dabei können die Läuferinnen und Läufer ihre Form auf der 15 Kilometer Distanz testen (mehr)
11.00 Uhr Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat etwas dagegen: das MVG Museum in München-Ramersdorf mit der Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 8. Januar 2017 von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden (mehr)
13.00-18.00 Uhr biller Verkaufssonntag am 08.01.2017 mit Biller Wintermarkt des Einrichtungshaus Möbel biller Erlebniswelt an der A92 lädt zum verkaufsoffenen Sonntag. Geöffnet ab 11 Uhr, Verkauf ab 13.00 Uhr (mehr)
13.00-18.00 Uhr Verkaufsoffener Sonntag in Ebersberg bei München - viele Geschäfte und das e-EinZ Einkaufszentrum sind geöffnet am 08.01.2017 Die Geschäftsöffnung ist möglich, da an diesem Sonntag der große Abschluss des Ebersberger Krippenweges mit Programm (wird auf www.ebersberger-krippenweg.de bekannt gegeben) stattfindet. (mehr)
14.00 Uhr Höroldt contra Kändler: Die rivalisierenden Meister der frühen Meißener Porzellanmanufaktur Führung in Schloss Lustheim, Meißener Porzellan-Sammlung, Stiftung Ernst Schneider, Am Hofgarten 14, 85764 Oberschleißheim. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos; es gilt die Eintrittskarte in die Sammlung.bAchtung: Treffpunkt direkt in Schloss Lustheim (S-Bahn S 1 Oberschleißheim und Bus Linie 292 nach Lustheim oder ca. 30 Minuten Fußweg)
15.00 und 19.00 Uhr »Schwanensee« von Peter Iljitsch Tschaikowsky Ballett in vier Akten im CarlOrff Saal, Gasteig. Die Choreographie von Marius Petipa und Lew Iwanow gehört mit ihren zahlreichen Höhepunkten wie die Charaktertänze, Solo-Variationen und Pas de deux Siegfrieds mit dem Weißen und dem Schwarzen Schwan sowie der legendäre Tanz der vier kleinen Schwäne zu den schönsten und anspruchsvollsten der klassischen Ballettliteratur. »Schwanensee« wird in einer Neuproduktion des Mährischen Theaters Olomouc unter der künstlerischen Leitung des international renommierten Choreografen Robert Balogh gezeigt € 29,40-44,00
16.00 Uhr Theater: »Die unergetzliche Tragödie von Liebe, Treue, Verrat und Todt« - Sendlinger MordweihnachtARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Historienstück zur Mordweihnacht 1705: dargestellt im Figurenspiel mit Beteiligung von Sendlinger Bürgerinnen und Bürgern. Mit: Theater i-piccoli und Michaela Dietl am Akkordeon und Claudia Höpfl, Zither. Eintritt: 10 €
16.00 Uhr Mit einem umfangreichen Johann-Sebastian-Bach-Zyklus wird an der Jesuitenkirche St. Michael in der Münchner Fußgängerzone im Jahr 2017 des 500. Jahrestags der Reformation gedacht. Den Auftakt macht eine Wort-Gottes-Feier mit einer Predigt des Erzbischofs von München und Freising, Kardinal Reinhard Marx, am Sonntag, 8. Januar, um 16 Uhr, in der die Kantate „Gott, wie dein Name, so ist auch dein Ruhm“ (BVW 171) erklingt. Das Collegium Monacense St. Michael, das Barockorchester „La Banda“ und der Organist Peter Kofler musizieren unter der Leitung von Chordirektor Frank Höndgen. Im Laufe des Jahres 2017 werden weitere acht geistliche Kantaten von Johann Sebastian Bach im Rahmen einer Wort-Gottes-Feier erklingen und in Predigten und Betrachtungen von Katholiken und Protestanten aufgegriffen. So ist am Sonntag, 12. Februar, der Politiker und Publizist Hans Maier zu Gast, aufgeführt wird „Ich bin vergnügt mit meinem Glücke“ (BVW 84). Der evangelisch-lutherische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm predigt am Sonntag, 16. Juli, zur Kantate „Wer nur den lieben Gott lässt walten“ (BVW 93), Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler am Sonntag, 10. Dezember, zu „Nun komm, der Heiden Heiland“ (BWV 61). Zusätzlich werden Werke von Johann Sebastian Bach in Messfeiern und Konzerten aufgegriffen.

09.01.2017, Montag
Hinweis: Sendlinger-Tor-Platz: Vier Bäume werden gefällt Voraussichtlich ab Montag, 9. Januar werden im Bereich Sendlinger-Tor-Platz, Herzog-Wilhelm-Straße und Wallstraße Höhe Roys Bar & Bistro vier einzelne Bäume gefällt. Es handelt sich dabei um eine Ross-Kastanie, eine Platane und zwei Sommer-Linden. Die Entfernung ist im Hinblick auf den ab April anstehenden Umbau des U-Bahnhofs Sendlinger Tor erforderlich. Die Fällung ist mit den zuständigen Behörden abgestimmt. Für die gefällten Bäume ist ein Ausgleich vorgesehen.
20.00 Uhr Die Meister des Shaolin Kung Fu - The Revenants-Tour 2016 in der Philharmonie, Gasteig. Nach der großen Jubiläumstour 2014 anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens kommen die Meister des Shaolin Kung Fu aus China 2016 wieder auf Tour nach Deutschland. Während der rund zwei Stunden dauernden Vorstellung erwartet die Zuschauer erneut eine atemberaubende Show, in der die ehrwürdigen Shaolin-Großmeister mit ihrem energiegeladenen Programm die erstaunlichen mentalen und kämpferischen Fertigkeiten der Shaolin-Mönche eindrucksvoll präsentieren. € 30-49,55

10.01.2017, Dienstag
16.00 + 20.00 Uhr Traumfabrik – das Showtheater der Phantasie zum Staunen, Lachen, Träumen im Carl-Orff Saal, Gasteig. Über 30 Künstler zeigen eine einzigartige Mischung aus Artistik, Comedy, Tanz und Musik voller Phantasie und Lebensfreude. Das wirklich andersartige Showtheater, das durch Witz, Poesie, Charme und außergewöhnliche Ideen eine wortwörtliche »Traumfabrik« entstehen lässt. Neben faszinierenden Neu-Inszenierungen des Traumfabrik-Ensembles und den Lieblingsnummern der Fans erwartet das Publikum gefeierte internationale Gastkünstler: Aus Österreich kommen die 4-fachen Jonglierweltmeister und 32-fachen Weltrekordhalter »Jonglissimo«, die mit Echtzeit-Projektionen eine neue Dimension des Jonglierens präsentieren. Die Roue Cyr-Artistin, Julie Lavergne, die unter anderem im Cirque du Soleil gefeiert wurde, reist aus Kanada an. Abgerundet wird das abwechslungsreiche Programm durch das kanadische Akrobatik-Comedy-Duo »Les Vitaminés« € 39,90-48,90
20.00 Uhr Axel Zwingenberger "Blues & Boogie Woogie - piano - forte - solo!" im Münchner Lustspielhaus, Axels Hauptaugenmerk gilt dem solistischen Pianospiel. Gerne unverstärkt an einem großen Konzertflügel, stellt er sich dem Publikum pur und unverfälscht. Läßt ausschließlich seine Musik wirken. Der Effekt ist unvergleichlich: bei gedämpftem Saallicht, fokussiert auf das Instrument und seinen Meister erklingt betörend die M usik, der Rhythmus reichert sich in den Zuhörern an, bis sie nicht mehr anders können als klatschen, jubeln, tanzen, was auch immer - kein Abend gleicht dem anderen - jeder ist ein Erlebnis! Occamstrasse 8, 80802 München € 22,00

11.01.2017, Mittwoch
16.00 + 20.00 Uhr Traumfabrik – das Showtheater der Phantasie zum Staunen, Lachen, Träumen im Carl-Orff Saal, Gasteig. Über 30 Künstler zeigen eine einzigartige Mischung aus Artistik, Comedy, Tanz und Musik voller Phantasie und Lebensfreude. Das wirklich andersartige Showtheater, das durch Witz, Poesie, Charme und außergewöhnliche Ideen eine wortwörtliche »Traumfabrik« entstehen lässt. Neben faszinierenden Neu-Inszenierungen des Traumfabrik-Ensembles und den Lieblingsnummern der Fans erwartet das Publikum gefeierte internationale Gastkünstler: Aus Österreich kommen die 4-fachen Jonglierweltmeister und 32-fachen Weltrekordhalter »Jonglissimo«, die mit Echtzeit-Projektionen eine neue Dimension des Jonglierens präsentieren. Die Roue Cyr-Artistin, Julie Lavergne, die unter anderem im Cirque du Soleil gefeiert wurde, reist aus Kanada an. Abgerundet wird das abwechslungsreiche Programm durch das kanadische Akrobatik-Comedy-Duo »Les Vitaminés« € 39,90-48,90
20.00 Uhr André Rieu und sein Johann Strauss Orchester - Deutschland-Tour 2017 in der Olympiahalle, München. „Wahrscheinlich ist niemand so verrückt wie ich, sich ein eigenes Orchester zu leisten“, sagt André Rieu lachend. „Das JSO ist das größte private Orchester der Welt. Meine Musiker kommen aus zehn Nationen, auch aus Deutschland. Viele reisen seit über 25 Jahren mit mir um die ganze Welt. Es ist fantastisch, im Januar und Februar in unsere ‚zweite Heimat‘ zurückzukehren. Nach Deutschland, wo meine Karriere begonnen hat und uns das Publikum so gut kennt.“ Für diese besondere Jubiläumstour hat André Rieu ein festliches Programm mit den schönsten Hits aus Film, Musical, Oper und natürlich viele romantische Walzer zusammengestellt. Freuen dürfen sich die Zuschauer auch auf zahlreiche internationale Solisten. Karten ab 39,- Euro (zzgl. Gebühren) sind auf www.andrerieu.com und www.eventim.de sowie telefonisch über 01806-570 000 (0,20€ / Anruf, inkl. MWST., Mobilfunkpreise max. 0,60€/Anruf inkl. MWST.) erhältlich.


11.01.-23.02.2017
Das Thema Wohnen steht im Fokus der großen Jahresausstellung 2017 des Referats für Stadtplanung und Bauordnung. Die Veranstaltung unter dem Titel „Mehr Wohnen“ ist von 11. Januar bis 23. Februar in der Rathausgalerie am Marienplatz zu sehen. Das umfangreiche Programm bietet außerdem Abendveranstaltungen, Stadtspaziergänge und Führungen. Die Ausstellung ist täglich von 11 bis 19 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei (mehr)

Opening Luis Trenker Showroom LodenFrey Park in München mit Kostja Ullmann, Alexander Mazza, Michi von Hassel und Co.  (©Foto. GoranNitschke frü Luis Trenker)

12.01.2017, Donnerstag
20.00 Uhr Konzert: DIE NIACHTN (Tradimix) ARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Steirisch-österreichische Volkskultur trifft auf Rockmusik. Mit: Manuel Lichtenauer: Rumpü (Steirische Harmonika), Manuel Brunnsteiner: Akustik- und E-Gitarre. Eintritt: 15 /12 €.
20.00 Uhr "The Dark Ages" ein Projekt von Milo Rau im Marstall des Residenztheaters. Was geschieht mit Menschen, wenn ihre Überzeugungen und Staaten zerbrechen? Der Untergang des Dritten Reiches und die Schrecken des Jugoslawienkrieges bilden die historische Folie für ein intimes Kammerspiel über die finsteren Seiten des sich vereinigenden Europas.Schauspieler aus Bosnien, Deutschland, Russland und Serbien erzählen persönliche Geschichten über Vertreibung und Heimatlosigkeit, des Weggehens und Ankommens, des Engagements und der Verzweiflung. Biografische Close-Ups, begleitet von Musik, die die slowenische Kult-Band Laibach für "The Dark Ages" komponiert. Karten für alle Vorstellungen sind erhältlich an der Tageskasse der Bayerischen Staatstheater am Marstallplatz 5, online unter www.residenztheater.de oder unter 089/2185 1940. Karten 21,- und Studentenkarten 8,-
Opening Luis Trenker Showroom LodenFrey Park in München mit Kostja Ullmann, Alexander Mazza, Michi von Hassel und Co. (mehr)
Auszeichnung für soziales Engagement: Dr. Karl Wamsler erhielt posthum den „Preis der Marianne Strauß Stiftung“ (mehr)

12.01.-12.03.2017
GOP Varieté Theater München 2017: „Wild Boys“. Das Programm des GOP Variete-Theaters vom 12.01.-12.03.2017 (mehr)


13.01.2017 Freitag,
19.00 Uhr Premiere "Macbeth" von Shakespeare im Residenztheater München Karten 20,- bis 54,- Karten für alle Vorstellungen sind erhältlich an der Tageskasse der Bayerischen Staatstheater am Marstallplatz 5, online unter www.residenztheater.de oder unter 089/2185 1940.
20.00 Uhr Inthronisationsball des Faschingsclubs Laim e.V. im Kolpinghaus, St. Theresia in der Hanebergstr., Einlass 18.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr, Festliche Kleidung erwünscht. Eintritt 13 €. Karten Bestellen können Sie über das Formular oder telefonisch bei Christine Rygol, 089 - 70 83 04
20.00 Uhr Bibi & Tina in der Olympiahalle. Die Erfolgsgeschichte um die zwei besten Freundinnen, die immer 13 sind, stets durch dick und dünn gehen und ihre größten Abenteuer in den nie endendenSommerferien erleben, werden weiter geschrieben.
20:00 Uhr„Paradisi gloria“ – Münchner Rundfunkorchester, Arvo Pärt: Festina lente, Summa, Lepo Sumera: Symphonie Nr. 6 , Leitung: Anu Tali, Einführungsgespräch mit Anu Tali, Moderation: Friedemann Leipold. Veranstaltungsort: Herz-Jesu-Kirche, Lachnerstraße 8 Eintritt: 34,- Euro / 25,- Euro , Einführungsgespräch: 19:00 Uhr

14.01.2017: 11:11 Uhr volkstümliche Inthronisation des Narrhalla Prinzenpaares @ Marienplatz München (©Foto.  Martin Schmitz)

14.01.2017, Samstag
Am 14. Januar 2017, 11:11 Uhr wird das „offizielle Faschingsprinzenpaar der Landeshauptstadt München“ am Marienplatz im Rahmen der Volkstümlichen Inthronisation gekrönt. Das Narrhalla Prinzenpaar erhält von Bürgermeister Josef Schmid den Stadtschlüssel. Bis Aschermittwoch übernimmt das Prinzenpaar die narrische Regentschaft  über die Landeshauptstadt München. Fotos & Videos (mehr)
14.00 und 19.00 Uhr Feuerwerk der Turnkunst in der Olympiahalle. Die 2GETHER Tournee 2017 will entführen in eine geturnte Welt voller Harmonie und Synchronität. Ein zusammen erlebter Traum, ein vertrauensvolles Miteinander – Hand in Hand werden wir die einzigartige Magie von verschmolzenen Bewegungskünsten erleben. Liebe, Zusammenhalt und Perfektion verwandeln das Feuerwerk der Turnkunst auch in seiner 30. Auflage in eine traumhafte Gesamtinszenierung (mehr)
19.00 Uhr Inthronisation des Neuhauser Prinzenpaares Felix und Verena im Augustinerkeller - Arnulfstr 52 - mit FCN-Jugendshow. Am Abend stellten die Showgruppen sowie das neue Prinzenpaar zum ersten Mal das neue Programm vor
€ 15 p.P. "Edles Volk von Munichen! Hiermit wird die prunkvolle Inthronisation des Prinzenpaares der Narrenzunft von Munichen-Newenhusen kundgetan. Seid geladen zu Ehren unserer Adligen, am vierzehnten Tage des ersten Monates anno domini 2017. Kommet herbei in die ehrwürdigen Kellergewölbe unseres sagenumwobenen Augustinerordens. Nehmet teil am großen Mahl mit Speis und Trank, um an der Tafel der Legenden Euren Wanst zu nähren. Zur allgemeinen Erheiterung werden die hofstädtichen Knaben und Mädchen, die majestätische Leibgarde und die königlichen Hofnarren ihr Können darbieten! Edles Volk von Munichen! Hiermit wird die prunkvolle Inthronisation des Prinzenpaares der Narrenzunft von Munichen-Newenhusen kundgetan. Seid geladen zu Ehren unserer Adligen, am vierzehnten Tage des ersten Monates anno domini 2017."Kartenvorverkauf: Knappe Christian „Emil“ Riemhofer, Tel.: 089/16 13 39 (ab 18:00 Uhr), E-Mail: karten@fc-n.de, www.fc-n.de
20.00 Uhr Inthronisation und Eröffnungsball der Faschingssaison 2017 der Faschingsgesellschaft Dachau im Ludwig Thoma Haus, Augsburger Str 23, Dachau. Es spielt "Chickeria", und es gibt eine große Tombola. Eintritt 20 € bzw. 15 € Karten unter 0176/43 14 11 78 oder 0171/938 84 09 oder per Email an info@faschingsgesellschaft-dachau.de Beginn 20 Uhr Einlass 19 Uhr (mehr)
20.00 Uhr Konzert: JUSTYN TYME (Jazz-Groove) ARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Die sechs local players aus München stellen ihre sechste CD vor, brandneu und voller Energie. Thomas Maier: tenor sax, soprano sax, berimbau, vocals. Bernd Detzel: tenor sax, alto sax, guitar, Markus Rösch: piano, keyboard, melodica. Thomas Gätjens: electric bass, double bass. Andi Hauer: drums, udu, harp, tabla. Uwe Braun: congas, percussion. Eintritt: 15 / 12 €
20.00 Uhr Prermiere "Matthias Deutschmann "Es ist nie zu spät, unpünktlich zu sein" im Münchner Lustspielhaus, „Wie sagen wir’s dem Volk?“ heißt das dreizehnte Programm des Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann „Wie sagen wir’s dem Volk?“ ist ein Programm über die öffentliche Meinung und ihre tägliche Herstellung. Ein Abend über Desinformation, Geheimdienste, Staatskabarett, Verschwörungstheorien und eine Kanzlerin die alles verwaltet und nichts entfaltet. Bevor Sie sich in die politikfreie Komfortzone der Republik verdrücken, sollten Sie sich Opus Dreizehn von Matthias Deutschmann ansehen. Occamstrasse 8, 80802 München € 24,00
20.00 Uhr Peter Kraus & Band & Singers – Das Beste aus 60 Jahren in der Philharmonie, Gasteig. Mit seinen großen Tourneen »Das Beste kommt zum Schluss« und »Zugabe« hat sich der Ausnahme-Künstler nach über 60 Jahren auf der Bühne eigentlich vom intensiven Leben auf Tour verabschiedet. Da ihm dieses andererseits jedoch so großen Spaß gemacht hat, hat er sich entschlossen, zukünftig selektive Einzelkonzerte zu spielen und so seine »Abschiedstournee« einfach zu verlängern, ohne auf Tour sein zu müssen . Seinen Münchner Auftritt in der Philharmonie stellt Peter Kraus unter das Motto »Das Beste aus 60 Jahren«. Dabei wird er ausschließlich Hits singen – seine und auch die anderer Interpreten. Das Publikum erwartet ein Konzertabend zum Mitsingen und Tanzen, bei dem es Peter Kraus einmal mehr richtig krachen lässt, um so seinen Fans für die langjährige Treue mit einem vergnüglichen und stimmungsvollen Abend »Danke!« zu sagen.… € 49,70-84,20.
Mitternachtssauna im Müller’schen Volksbad Saunieren wie im alten Rom und das bis 1 Uhr früh: Ein Spezialaufguss um 22 Uhr stimmt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen auf diese Nacht ein. In der Damenhalle können die Saunagäste nach 23 Uhr textilfrei schwimmen und die Ruhepausen dazu nutzen, ihren Körper beim Aqua-Floating zu entspannen.

15.01.2017, Sonntag
Spielerisch das alte Ägypten entdecken – das steht im Zentrum des „Familien-Playmobil-Tags“ im Staatlichen Museum Ägyptischer Kunst am Sonntag, 15. Januar 2017 (mehr)
10.30 Uhr im Circus Kronebau München an der Marsstraße findet eine kommentierte öffentliche Raubtierprobe mit Martin Lacey jr. statt (Gewinner des Goldenen Clown in Monte Carlo 2010). Präsentiert werden neben den "älteren" und "erfahrenen" Löwen"profis" vor allem die jüngeren Tatzenkünstler, die am Beginn ihrer großen internationalen Karriere stehen, sowie der jüngste Raubtiernachwuchs.
16.00 Uhr Adi Stahuber und seine ISARTALER BLASMUSIK beim Benefizkonzert in Ebenhausen im Isartal. Festlich- Bayrisch ins Neue Jahr – unter dieses Motto haben Adi Stahuber und seine ISARTALER die diesjährigen Neujahrskonzerte gestellt. Am Sonntag, 15. Januar 2017 um 16 Uhr in der Pfarrkirche St. Benedikt in 82067 Ebenhausen im Isartal gehen die ISARTALER auf eine abwechslungsreiche Reise durch die schönsten Klassiker der Neujahrsliteratur. Weitere Informationen unter www.isartaler-blasmusik.de/neujahrskonzerte-2017/
16.00 Uhr „Zwei Freunde im Schnee“ – eine Geschichte über Freundschaft, die Aggregatzustände von Wasser und den Sinn des Lebens Birgit Bernhard (Text), Ursula Frerich (Illustration) Konzertante Lesung zur Buchpräsentation mit Illustrationen von Ursula Frerich und Klaviermusik von Michael Proksch Birgit und Robert Bernhard (Erzähler),Thomas Rothfuß (Klavier) Eintritt frei, Spenden erbeten Pfarrsaal St. Stephan, Zillertalstr. 47, München-Sendling (U6 Partnachplatz)
17.00 Uhr Musical Moments – Alles Broadway! im Carl Orff Saal, Gasteig. Tiefe Gefühle, mitreißende Melodien und charmante Geschichten – das ist das Erfolgsrezept, mit dem Musicals wie »Sister Act«, »Elisabeth«, »Phantom der Oper«, »Mamma Mia« oder »Evita« seit Jahrzehnten das Publikum begeistern. In der Show »Musical Moments« präsentiert das Ensemble um Espen Nowacki mit viel Witz und Charme das Beste aus über zwanzig Erfolgsmusicals und nimmt das Publikum mit auf eine eindrucksvolle Reise in die Welt des Broadways. € 36,10 bis 47,30
20.00 Uhr Doppelkonzert: HACKLINGER & Stefan Noelle. MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München »Feine Wohnzimmermusik« im Trio mit Klavier, Tuba & Percussion sowie deutschsprachige Chansons mit hinreißenden Melodien im Soloprogramm »Meinetwegen im Regen«. Mit: Anschi Hacklinger, Piano, Stefan Noelle, Percussion, Marion Dimbath, Posaune, Tuba Eintritt: 13 / 10 €


15.-17.01.2017
DLD Conference 2017 Die internationale Digitalkonferenz DLD (Digital Life Design) bringt vom 15.-17.01.2017 zum 13. Mal international führende Experten, Gestalter und Pioniere aus digitaler Industrie, Medien, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst und Design zusammen

77. Hahnenkammrennen. Am Wochenende vom 15. bis 22. Januar 2017 (©Foto: Tirol Werbung)

15.-22.01.2017
77. Hahnenkammrennen. Am Wochenende vom 15. bis 22. Januar 2017 werden die größten Stars des FIS-Skiweltcups auf die „heiligen“ Pisten von Kitzbühel zurückkehren, um am Freitag im Super-G, am Samstag in der viel gepriesenen Abfahrt und in dem traditionell am Sonntag stattfindenden Slalom gegeneinander anzutreten. Darüber hinaus geht der Titel in der Kombination an den Fahrer mit der besten Gesamtzeit in Abfahrt und Slalom (mehr)

16.01.2017, Montag
10.00-15.00 Uhr Fit durch den Winter im Dantebad (heute nur für Damen) Damit Körper und Seele gut durch die kalte Jahreszeit kom-men, bieten die SWM im Dante-Winter-Warmfreibad zwischen 10 und15 Uhr ein besonders gesundes Saunaerlebnis an. Der Vitamin C-Speicher wird mit einem Glas heißer Zitrone aufgefüllt und der Geist kommt beim Klangschalenaufguss zur Ruhe. Anschließend können sich die Teilnehmer mit ei-nem entspannenden, durch ätherische Öle angereicherten Salzpeeling verwöhnen. Das abschließende Schwimmen un-ter freiem Himmel stärkt die Abwehrkräfte – so geht es kör-perlich und mental fit in Herbst und Winter.

Filmpremiere "Mein Blind Date mit dem Leben" im mathäser am 17.01.2017  (©Foto: Martin Schmitz)
Umgezogen: brasilianisches Rodizio Restaurant "VIB Grill & Lounge" eröffnete Mitte Januar 2017 in der Leopoldstraße (©Foto: Martin Schmitz)

17.01.2017, Dienstag
Filmpremiere "Mein Blind Date mit dem Leben" im mathäser am 17.01.2017 (mehr)
Fotogalerie Roter Teppich Filmpremiere "Mein Blind Date mit dem Leben", Teil 1, 2, (©Foto: Martin Schmitz
Nintendo Switch Hand-On Event im Kesselhaus München: Erste Eindrücke "Mario Kart 8 Deluxe", "Arms" und andere Spiele (mehr)
20.00 Uhr Die Fantastischen Vier in der Olympiahalle. Nach ihren beiden großartigen, ausverkauften Shows 2016 in München kommen die Fantas wieder in der Olympiahalle!
Umgezogen: brasilianisches Rodizio Restaurant "VIB Grill & Lounge" eröffnete Mitte Januar 2017 in der Leopoldstraße (mehr)

18.01.2017, Mittwoch
16.00-22.00 Uhr Peruanischer Saunaabend im Prinzregentenstadion Mit Eventaufgüssen und landestypischen Schmankerln wird das Prinze von 16 bis 22 Uhr zur „sauna por la tarde del Perú”. Ab 20.30 Uhr sorgt zusätzlich eine Live-Band mit Gitarren- und Panflötenklängen für südamerikanische Atmosphäre.
19.00 Uhr "Macbeth" von Shakespeare im Residenztheater München Karten 20,- bis 54,- Karten für alle Vorstellungen sind erhältlich an der Tageskasse der Bayerischen Staatstheater am Marstallplatz 5, online unter www.residenztheater.de oder unter 089/2185 1940.

19.01.2017, Donnerstag
Schwabinger Verwöhntag im Nordbad Ein ganztägiges Wellnessprogramm mit besonderen Aufgüssen zu jeder vollen Stunde sowie halbstündlichen Verwöhnprogrammen für die Haut. Mit Gesichtsmasken, Salzen und Ölen erhalten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein Rundum-Entspannungsprogramm für den ganzen Körper.
Asiatischer Saunatag im Bad Forstenrieder Park. Eintauchen in die exotische Atmosphäre Asiens: Draußen der wunderschöne Zen-Garten, drinnen Aufgüsse mit japanischem Minzduft, dazu leise Meditationsmusik im Ruheraum. Hier macht der Stress Pause und Erholung kehrt ein.
20.15 Uhr 80s Party mit Karin Engelhardt im Kirr Royal Café & Bar. Karin Engelhardt geht mit den Gästen auf eine kabarettistische Reise zurück in die Zeit von Dallas, Dauerwelle, Schulterpolster, Telefone mit Wählscheibe und Samtüberzug. Ebenso findet man auf der Karte kulinarisches aus den 80er Jahren - freuen kann man sich also auf einen prickelnden Abend. Einlass 19 Uhr, Beginn 20.15 Uhr (nach der Tagesschau), Eintritt 18,00 €, Rosenheimer Str. 30, 81669 München

-Abends: Die Lange Nacht der Architektur in München: 70 Gebäude - 9 Holzgebäude - 1 Nacht - 30.000 Besucher. proHolz Bayern erstmalig Sponsor dieses Münchner Erfolgsprojektes

Bayerischer Filmpreis 2016 - Verleihung im Prinzregententheater am 20.01.2017. Fotos & Video  (©Foto: Martin Schmitz)

20.01.2017, Freitag
10.00-15.00 Uhr Fit durch den Winter im Dantebad Damit Körper und Seele gut durch die kalte Jahreszeit kom-men, bieten die SWM im Dante-Winter-Warmfreibad zwischen 10 und 15 Uhr ein besonders gesundes Saunaerlebnis an. Der Vitamin C-Speicher wird mit einem Glas heißer Zitrone aufgefüllt und der Geist kommt beim Klangschalenaufguss zur Ruhe. Anschließend können sich die Teilnehmer mit einem entspannenden, durch ätherische Öle angereicherten Salzpeeling verwöhnen. Das abschließende Schwimmen unter freiem Himmel stärkt die Abwehrkräfte – so geht es kör-perlich und mental fit in Herbst und Winter.
19.00 Uhr Die Stellvertretende Ministerpräsidentin und Medienministerin Ilse Aigner wird in Vertretung von Ministerpräsident Horst Seehofer in einem Festakt im Prinzregententheater München den Bayerischen Filmpreis 2016 verleihen. Der Bayerische Filmpreis wird in diesem Jahr zum 38. Mal für hervorragende Leistungen im deutschen Filmschaffen vergeben. Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten für den Film- und Theaterschauspieler Bruno Ganz (mehr)
19:00 Uhr Hoam Kums't mit dem singenden Wirt Günther Grauer im Roy Bar Bistro am Sendlinger Tor - Solo-Programm mit selten gewordenen volkstümlichen Schlagern, Evergreens und Welthits. Einlass: 18:00 Uhr Beginn: 19:00 Uhr. Vorverkauf*: Barkategorie ohne Menü: 14,00 €, Tischkategorie inkl. 3-Gänge-Menü: 36,00 € Abendkasse: Barkategorie ohne Menü: 16,00 €, Tischkategorie inkl. 3-Gänge-Menü: 39,90 € Alle Preise inkl. MwSt (19%) zzgl. Versandkosten * im Vorverkauf mind. 7 Tage vor Veranstaltung. Preise abzügl. Rabatte. Tickets für unsere Veranstaltungen erhalten Sie im ROY oder direkt unter 0175 99 21 731 oder 089 54 344 141
20.00 Uhr Improtheater: MIXXIT ARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Ein Abend mit Lachmuskeltraining und Tränchenverdrücken.Eintritt: 14 / 10 €

20.00 Uhr EHC Red Bull München vs. Fischtown Pinguins / in der Olympia-Eissportzentrum.
Abends: Die Lange Nacht der Architektur in München: 70 Gebäude - 9 Holzgebäude - 1 Nacht - 30.000 Besucher. proHolz Bayern erstmalig Sponsor dieses Münchner Erfolgsprojektes (mehr)


20. bis 22. Januar 2017
10.00-22.00 Uhr Yogaworld – Die Mitmachmesse für Yoga und Ayurveda im Postpalast. Kommen Sie am besten in bequemer Kleidung. So können Sie direkt an allen Workshops kostenlos teilnehmen, Behandlungen und Beratungen rund um die Uhr erleben, die auch außerhalb der Workshop- und Vortragsbereichen stattfinden.
Die Yoga World ist ein offenes Forum für Yoga-Neulinge, Fortgeschrittene und Interessierte jeden Alters eignet sie sich zum Kennenlernen und Ausprobieren, sowie als Entdeckungsreise für die ganze Familie. Ein attraktives Rahmenprogramm mit Workshops rundet das Angebot der Yoga World Messe im zentralgelegenen Postpalast Nähe Hackerbrücke www.yogaworld.de/muenchen-2017/

44. Deutscher Filmball 2017 im Hotel Bayerischer Hof - Fotos & Video (©Foto:Martin Schmitz)

21.01.2017, Samstag
Lichterfest im Südbad Ab 19 Uhr verwandelt sich das Südbad in eine einzige große Saunalandschaft, die viel Raum für Entspannung und Ruhe bietet. Das Lichtermeer auf der Liegewiese im Außenbereich lädt ein zum Abkühlungsspaziergang nach dem Saunagang oder zum wärmenden Bad im Außenbecken.
20.00 Uhr 44. Deutscher Filmball 2017 im Hotel Bayerischer Hof – auf persönliche Einladung (mehr)


21.01.+22.01.2017
The Voice of German - Kleine Olympiahalle. Die TV-Show „The Voice Of Germany“ warerst der Anfang. Jetzt geht es für die besten Sänger/innen auf große Tournee. Alle, die wochenlang ihren Favoriten die Daumen gedrückt haben und mitfieberten, haben nun die Gelegenheit, sie in der besonderen Atmosphäre eines Live-Konzerts zu erleben. Zusammen mit einer Live-Band bringen die Talents die Locations zum Kochen. Im Programm haben sie die Songs aus der Sendung sowie eigene Titel, die sie einzeln, im Duett oder in der Gruppe präsentieren werden. 19.30 Ur am Samstag, 19.00 Uhr am Sonntag. Eintritt 52,50 -97,90 €

22.01.2017, Sonntag
11.00 Uhr BMW Welt Jazz Award 2017 – „BASS ERSTAUNT“. Der BMW Jazz Award wird 2017 bereits zum neunten Mal verliehen. In diesem Jahr stehen die Matineen unter dem Motto „Bass erstaunt“. Bis zum Finale im Mai können die Besucher von Januar bis März an insgesamt sechs Sonntagen Auftritte von nationalen und internationalen Ensembles in der BMW Welt erleben. Die erste Matinee findet am 22. Januar mit dem Trio Chris Minh Doky & New Nordic Jazz statt. Der Bassist Chris Minh Doky vereint in seinem Musikstil die Grooves der Ostküste Amerikas mit dem lyrischen Sound Skandinaviens. Einlass ab 10:30 Uhr
14.00 Uhr 1. Zwergerlfaschingsball im Pfarrsaal der Cantate Kirche in Kirchheim, Martin-Luther-Straße 7. Dieser Kinderball ist speziell für Kinder bis 6 Jahre reserviert. Am Zwergerlball kommen die Kleinsten der Kleinen zum Zug. Natürlich tritt auch unsere Kindergarde auf. Einlaß ist um 13.00 Uhr, Beginn um 14.00 Uhr. Eintritt EUR 3,00 für Kinder und 4,00 für Erwachsene. Keine Tischreservierung! (mehr)

25.01.2017, Mittwoch
17.30 Uhr Sauna-Lounge in der Olympia-Schwimmhalle Ab 17.30 Uhr sorgt ein DJ mit Chillout und Deep House für die perfekte Atmosphäre zwischen den Saunagängen. Erfri-schende, alkoholfreie Fruchtcocktails spenden neue Kraft für den nächsten Tag in Schule, Uni oder am Arbeitsplatz.

Chinesische Frühlingsfest-Gala 2017 zum Auftakt des Jahrs des Feuer-Hahns am 26.01.2017 in der Freiheizhalle, München

26.01.2017, Donnerstag
19.30 Uhr Chinesische Frühlingsfest-Gala 2017 zum Auftakt des Jahrs des Feuer-Hahns am 26.01.2017 in der Freiheizhalle, München (mehr)
19.30 Uhr Ekze Homo in den Kammerspielen, München Von undmit Gerhard Polt und den Well-Brüdern aus'm Biermoos. Inszenierung Johan Simons Nach dem Hausmusikabend „Fein sein, beinander bleibn“ von den Geschwistern Well wird nun mit „Ekzem Homo“ eine neue Revue von und mit Gerhard Polt und den Well-Brüdern in das Schauspielhaus ziehen. „Es ist schön, wenn auf der Bühne erst etwas entsteht, was man nicht vorher geschrieben oder geplant hat. Und da sind wir froh, dass der Chef, der Johan Simons, die Regie übernimmt. Da bin ich jetzt schon gespannt, wie der Johan einen Jodler inszeniert.“ (Christoph Well)
20.00 Uhr »Tap Factory« – Rhythm-Energy-Comedy im Carl-Orff Saal, Gasteig. Viel mehr als nur Stepptanz bietet die spektakuläre Live-Percussion-Show »Tap Factory«: Tänzer, Artisten und Musiker performen eine spannende Mischung aus Trommeln, Stepptanz, Urban, Hip Hop und Akrobatik, vereint in einer ausgefeilten Choreographie. Voller Energie, Comedy und Poesie, beeindruckt die Show mit ihrer Vielseitigkeit und einer Fülle visueller Effekte. Kreiert vom international gefragten Tänzer, Choreografen und Regisseur Vincent Pausanias, kommt »Tap Factory« nach erfolgreichen Shows in Europa, den USA und Südamerika nun erstmals nach Deutschland. € 40,60 bis € 51,80; erm. € 24,90 bis € 31,64 (Schüler, Studierende und Schwerbehinderte)

26.01.-29.01.2017
19.30 Uhr Musical "Big Fish" im Prinzregententheater. Hexen, Riesen, Nixen und vieles mehr: Wenn Edward aus seinem Leben erzählt, geht es märchenhaft und bunt zu. Doch was ist Realität, was Imagination? Für seinen Sohn, den Pragmatiker Will, ist die Sache zunächst klar: Sein Vater ist ein Hochstapler. Doch als er dessen fantastischen Geschichten auf den Grund geht, findet er in seinem Vater doch einen Helden: "den großen Fisch in seinem Teich". Wird es Will schließlich gelingen, die Welt durch die Augen seines Vaters zu sehen? Mit der Produktion von "Big Fish" im Prinzregententheater wird der Broadway-Erfolg von John August und Andrew Lippa zum ersten Mal überhaupt in Deutschland zu sehen sein. Die Musical-Adaption von Tim Burtons Fantasy-Meisterwerk aus dem Jahr 2003 steht der filmischen Vorlage in nichts nach: eine farbenprächtige Tragikomödie über den Zauber des Erzählens - gespielt, gesungen und getanzt von den Musical-Studierenden der Theaterakademie August Everding! Einführung jeweils 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn

27.01.-05.02.2017
Absoluter Höhepunkt der Wintersaison am Tegernsee ist vom 27.01.-05.02.2017 die Montgolfiade. in herrlicher Anblick, wenn die großen farbenprächtigen Ballone und Luftschiffe über Bad Wiessee in den Himmel steigen und entlang der unvergleichlichen Kulisse der Alpen majestätisch dahingleiten. Eine besondere Attraktion sind dabei natürlich immer die lustigen „Special Shapes“ der Ballone.

4. Oide Wiesn Bürgerball im Deutschen Theater-  Fotos und Videos  (©Foto:Martin Schmitz)

27.01.2017, Freitag
19.00 - ca. 02.00 Uhr: Oide Wiesn Bürgerball im Deutschen Theater. In Kooperation mit dem Festring München e.V. und unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter dürfen wir alle wieder auf beste Wiesn-Stimmung hoffen. Von traditioneller Blasmusik, junger bayerischer Musik, Tanzlmusi oder auch Tanz-Musik und Schlager ist für jeden Geschmack etwas dabei (mehr)
19.00 Uhr "Macbeth" von Shakespeare im Residenztheater München Karten 20,- bis 54,- Karten für alle Vorstellungen sind erhältlich an der Tageskasse der Bayerischen Staatstheater am Marstallplatz 5, online unter www.residenztheater.de oder unter 089/2185 1940.
19.00 Uhr "My Fair Lady" im Carl-Orff Saal, Gasteig. Nach Bernard Shaws »Pygmalion« und dem Film von Gabriel Pascal. Buch von Alan J. Lerner. Musik von Frederick Loewe. Münchner Fassung des Freien Landestheaters Bayern – der Volksoper in München, mit 9 Solisten, 28 Ensemblemitgliedern und groß besetztem Live‐Orchester (26 Musiker). Ein ideales Stück für das Freie Landestheater Bayern, das die Auseinandersetzung mit der Mundart immer wieder erfolgreich ins Zentrum seines künstlerischen Interesses stellt. Es versteht sich von selbst, dass die »Fair Lady« (Monika Lachenmeir) hier auf Bairisch konversiert, nicht immer ganz zur Freude ihres Lehrmeisters, aber dafür um so mehr zum schenkelklopfenden Vergnügen des Publikums. Der Weg vom »hoaßn Tää« zum »heißen Tee« ist nicht eben kurz, dank Higgins unorthodoxer und zwerchfellerschütternder Methoden jedoch äußerst kurzweilig. € 40,30 bis € 52,75
20.00 Uhr "Festkonzert zu Mozarts Geburtstag" in der Philharmonie, Gasteig. Werke: Sinfonie Nr. 36 C-Dur KV 425 »Linzer«, Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll KV 466, Klavierkonzert Nr. 10 für 2 Klaviere und Orchester Es-Dur KV 365 (316 a), Klavierkonzert Nr. 7 für 3 Klaviere und Orchester F-Dur »Lodron-Konzert« KV 242 Die Zwillingsschwestern Ferhan und Ferzan Önder zählen zu den bekanntesten Pianisten der Gegenwart. € 35 bis € 75
20.00 Uhr "Magnolienball" - Ball des Deutsch-Amerikanischen Frauenclubs. Unter dem Motto Carnival for Charity findet am 27.01.2017 im Bayerischen Hof der traditionelle Magnolienball statt. Zum 67. Mal jährt sich das Benefizevent zu Gunsten Münchner Hilfsprojekte und des deutsch-amerikanischen Studentenaustausch- und Jugendprogramms.

20.00 Uhr Konzert: CHRISTOS ASONITIS QUINTETT (Jazz) ARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Christos Asonitis  präsentiert mit einem internationalen Ensemble junger Musiker seine Eigenkompositionen. Contemporary Jazz mit Einflüssen von Europäischem Jazz Sound und traditioneller griechischer Musik. Mit: Christos Asonitis (GRE) – drums, composition /Bastien Rieser (DEU) – trumpet / Mark Pusker (HUN) – alto sax / Maruan Sakas (DEU) – piano / Lorenz Heigenhuber (DEU) – double bass. Eintritt 14/11 €.

Narrhalla-Soirée im Deutschen Theater am 28.01.2017 mit Vorstellung der Debütanten und Verleihung des Karl Valentin Orden 2017 an Dieter Reiter (©Foto: Martin Schmitz)
„How We See the World“: VIPs feiern Eröffnung der Rodenstock 140 Jahre Jubiläums-Ausstellung im MUCA, München (©Foto.Martin Schmitz)

Kostümfundusverkauf Görtnerplatztheater (©Foto: Martin Schmitz)
Danceperados of Ireland - Life, love and lore of the Irish Travellers-Tour am 28.01.2017 im Carl-Orff-Saal/ Gasteig (ƒFotos:  MartinSchmitz)

28.01.2017, Samstag
ab 10.00 Uhr lädt das Gärtnerplatztheater von 10.00 – 14.00 Uhr wieder zum legendären Kostümverkauf in der Frankenthaler Straße 23 in Giesing ein. Pünktlich zur Faschingszeit werden ca. 2000 Kostüme aus verschiedenen Epochen und Vorstellungen der letzten Jahre zum Verkauf angeboten, darunter viele Besonderheiten, alles Unikate aus den Werkstätten des Gärtnerplatztheaters liebevoll und originalgetreu gearbeitet. (mehr)
14.00 Uhr Monikas Zirkuskinder - Kindermaskenball im Hotel Bayerischer Hof. Großer Familienball für Kinder, Enkel, alle Verwandten und Freunde, Groß und Klein, mit eigener Band und viel Programm.
14.00 Uhr 1. Kinderfaschingsball im Tassilo im Saal der Gaststätte Tassilo in Aschheim, Am Sportpark 4, mit Auftritt der Kindergarde. Einlaß ist um 13.00 Uhr, Beginn um 14.00 Uhr. Eintritt EUR 3,00 für Kinder und 4,00 für Erwachsene. Keine Tischreservierung! (mehr)
19.00 - ca. 02.00 Uhr: Narrhalla-Soirée im Deutschen Theater am 28.01.2017 mit Vorstellung der Debütanten und Verleihung des Karl Valentin Orden 2017 an Dieter Reiter (mehr)
Danceperados of Ireland - Life, love and lore of the Irish Travellers-Tour am 28.01.2017 im Carl-Orff-Saal/ Gasteig (mehr)
18.00 Uhr:Supermodel Contest by V. Kern am 28.02.2017 im Ballsaal des München Marriott Hotel (mehr)
How We See the World“: VIPs feiern Eröffnung der Rodenstock 140 Jahre Jubiläums-Ausstellung im MUCA, München (mehr)
20.00 Uhr Bal paré de charcutier im Bayerischen Hof. Traditionsball der vereinigten Münchner Metzger In den frühen Morgenstunden endet der Ball mit einem zünftigen Weißwurst-Frühstück. Gäste sind herzlich eingeladen. Im Ballbüro Bayerischer Hof München und an der Abendkasse gibt es Eintrittskarten. Ein feiner Ball ganz nach dem Herzen der Münchner.
20.00 Uhr Konzert: LOCOS POR LA RUMBA - »La vida loca« (Flamenco, Rumba, Musica Cubana) ARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Singend, spielend, tanzend, begeistern sie ihr Publikum mit spanischer und lateinamerikanischer Musik, aus traditionellem Flamenco und Songs die auch das deutsche Publikum bestens kennt. Mit: Ricardo Volkert: Gitarre und Gesang, La Picarona: Tanz, Gesang, Kastagnetten, Simón El Quintero: Gitarre, Harp, Peter Krämer: Percussion Eintritt: 15 /12 €
20.00 Uhr Eiche ALAAF! - DER! queere Faschingsball der Stadt!Funkenmariechen, Faschingsprinzen und Exil-Kölner aufgepasst: Am Samstag, 28.01.2017, findet der traditionelle Deutsche Eiche-Hausball statt! Zu dem Motto „Auf Maja’s Blumenwiese“, lädt die Deutsche Eiche alle Jecken und Karneval-Fans in die Räume des Restaurants, in dem es zu diesem Anlass ganz „tierisch bunt“ zugeht: Zu Kölner Karnevalsmusik und garantierter super Stimmung gibt es natürlich original, frisch gezapftes Früh-Kölsch!Beginn 20:00 Uhr, Eintritt frei. Hotel Deutsche Eiche, Reichenbachstraße 13, 80469 München

28.-30.01.2017
Auf der opti vom 28. bis 30. Januar 2017 in München präsentieren über 500 internationale Aussteller die Mode für die Brillensaison 2017, die neuesten Modelle, Marken und Materialien – von Holz, Stein und Papier bis Gold und Azetat. Vom Global Player bis zur kleinen Manufaktur, über 500 Unternehmen von Schweden bis Griechenland, von den USA bis Australien zeigen auf der opti, der internationalen Messe für Optik & Design die neuesten Marken und Modelle. Rund 27.000 Fachbesucher aus über 70 Ländern, Augenoptiker, Kontaktlinsen-Spezialisten, Trendscouts und Journalisten machen sich auf der Fachmesse in München auf die Suche nach den Brillenstyles von morgen.und diese wird nicht die einzige sein - Achtung - geänderte Öffnugnstage Freitag bis Montag (mehr)

29.01.2017, Sonntag
10.00-14.00 Uhr 13. Münchner Faschingsfrühschoppen im Wirtshaus am Bavariapark keine Maskierung, Eintritt frei!. (mehr)
11.00 Uhr Die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) hat etwas dagegen: das MVG Museum in München-Ramersdorf mit der Ausstellung rund um die Entwicklung des Münchner Nahverkehrs kann am Sonntag, 29. Januar 2017 von 11 bis 17 Uhr besichtigt werden (mehr)
11.00 Uhr Philippe Herreweghe . Collegium Vocale Gent Matinéekonzert zum Lutherjahr im Herkulessaal der Residenz Dorothee Mields Sopran | Alex Potter Countertenor | Thomas Hobbs Tenor | Peter Kooij Bass | Chor & Orchester Collegium Vocale Gent |
Philippe Herreweghe Leitung. Bach Kantate "Christ lag in Todesbanden" BWV 4 | Kantate "Gott der Herr ist Sonn und Schild" BWV 79 | Kantate "Ein feste Burg ist unser Gott" BWV 80
Bruck Motette "Christ lag in Todesbanden" | Motette "Gott der Vater wohn uns bei" Ohne Luther hätte es keinen Bach gegeben! Johann Sebastian Bach wurde in Eisenach geboren, genau dort, wo der große religiöse Reformator Martin Luther 200 Jahre zuvor in Latein unterrichtet wurde. Seit Kindesbeinen war Bach mit Luthers Ideen vertraut und bearbeitete diese in seiner Musik, am beredtesten in den vielen Chorälen seiner Kantaten.
14.00 Uhr 2. Zwergerlfaschingsball im Pfarrsaal von St. Peter in Kirchheim, Maria-Glasl-Str. 16. Auch dieser Kinderball ist wieder für die Kleinsten bis 6 Jahre reserviert. Natürlich tritt auch hier die Kindergarde auf. Einlaß ist um 13.00 Uhr, Beginn um 14.00 Uhr. Eintritt EUR 3,00 für Kinder und 4,00 für Erwachsene. Keine Tischreservierung!
14.00 Uhr Kinderfaschingsball der Feringa im Augustiner Stammhaus Grüner Saal 1Stock, Neuhauser Str. 27 / 80331 München (Fußgängerzone) Einlass 13:30 Uhr, Beginn 14:00 Uhr Eintritt: Erwachsene 8,00 €, Kinder 5,00 €
14.00 Uhr Kinderball der Faschingsgesellschaft Dachau im Adolf-Hölzl-Haus, Dachau.
15.00 Uhr Kindertheater: MIT ZICK UND ZACK AUF GESCHICHTENREISE ARS MUSICA - Die Bühne im Stemmerhof Plinganserstraße 8, 81369 München. Das Mitspinntheater aus München für Kinder und zwei Ringelsocken. Fantastisch, frech und frei erfunden für Kinder ab 5 Jahren. Eintritt: 7 €

Winterschlussverkauf WSV 2017 startet am 30.01.2017. Der Handel lockt mit Super Rabatten

30.01.2017, Montag
Winterschlussverkauf WSV 2016 startete am 30.01.2017. Der Handel lockt mit Super Rabatten (mehr)

31.01.2017, Dienstag
Die „Galanacht der Münchner Gastronomie“ im Deutschen Theater findet am 31.01.2017 wieder in der eleganten Faschingshochburg statt. Nach Alfons Schuhbeck kreiert 2017 mit Joseph Peter vom Edelrestaurant-Mangostin ein weiterer Starkoch das Drei-Gänge-Menü. Geschlossene Gesellschaft (mehr)
20.00 Uhr Bach Concerti. Originalklangensemble Café Zimmermann im Herkulesaal der Residenz. Café Zimmermann | Pablo Valetti Violine | Patrick Beaugiraud Oboe d'amore | Céline Frisch Cembalo. Bach Cembalokonzert BWV 1052 | Konzert für Oboe d‘amore BWV 1055 | Violinkonzert BWV 1041 | Konzert für Violine und Oboe BWV 1060R Das Originalklangensemble Café Zimmermann vereint Musiker, die die künstlerische Idee von Gottfried Zimmermannns Kaffeehaus aus dem 18. Jahrhundert wiederbeleben. Zimmermann stellte dem Leipziger studentischen Collegium musicum für halböffentliche Konzerte seine Räume zur Verfügung. Unter der Leitung von Georg Friedrich Telemann, später Johann Sebastian Bach avancierten diese ersten privaten Konzertveranstaltungen zu großem Erfolg und gelten heute als Vorläufer der Leipziger Gewandhauskonzerte.
Rückblick: Dez. 2016
alle Angaben wie immer ohne Gewähr

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos