www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Kletterwald München beim Walderlebniszentrum Grünwald








©Fotos: Kletterwald München
Gleich neben dem Walderlebniszentrum München liegt der Kletterwald München, der in seiner im August 2008 eröffneten ersten Version 53 Elemente enthält, verteilt auf mehrere Parcours unterschiedlicher Schwierigkeit.

In einer Höhe von 3 bis 15 Metern über die Selbstsicherung doppelt gesichert auf die Bäume kraxeln, über schwankende Brücken balancieren, an Seilbahnen über den Waldboden sausen, in den Wipfeln Fahrradfahren, das alles können sie hier auf unterschiedlichste Parcours mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Die Zielgruppe für den Kletterwald sind Familien mit Kindern ab 8 Jahre, Jugendliche und junge Erwachsene, Schulklassen, Vereine und Firmen. Der Betriebsleiter Rainer Pietzsch meint dazu: „Kindergeburtstage werden sehr gern bei uns gefeiert. Für uns als Sicherheits-Betreuer, ist es immer wieder ein großer Spaß die aufgeregten und freudigen Kinderaugen zu sehen.“ 

Der Kletterwald vermittelt jedem Besucher ein Erlebnis der besonderen Art. Schon der erste Eindruck und die Demonstration der Sicherungstechnik zeigen den Besuchern den echten Abenteuercharakter der Anlage.

Während der gesamten Strecke sind die Kletterer über die Selbstsicherung doppelt gesichert. Das 2013 eingeführte neue CLiC-iT®-Sicherungssystem macht ein versehentliches Aushängen des Kletterers durch eine permanente Selbstsicherung unmöglich.

Die Eigenverantwortlichkeit im Umgang mit der professionellen Sicherheitsausrüstung, eine völlig neue Perspektive im Wald und die Körper- Erfahrung auf den Brücken schenken bleibende Eindrücke.

Sicherheitsausrüstung ist Pflicht und wird vom Kletterwald München zur Verfügung gestellt.

Die Kletterzeit für den Parcours beträgt 3 Stunden inklusive Einweisung. Die Einweisung erfolgt von 10 Uhr bis 17 Uhr zur halben und zur vollen Stunde. Kinder ab acht Jahren in Begleitung von Erwachsenen, ab zwölf Jahren mit Einverständnis des Sorgeberechtigten oder Erwachsene ab 18 Jahren dürfen hier klettern.

Seit über 15 Jahren werden Kletterwälder im Urwald von Venezuela, in Frankreich und seit einigen Jahren auch in anderen europäischen Ländern gebaut.

In Deutschland wurde die erste Anlage dieser Art im Jahr 2004 in Betrieb genommen, derzeit gibt es deutschlandweit etwa 110 Anlagen, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Die Anlage erhielt die Abnahme und Freigabe durch den TÜV Süd. Die gesamte Anlage wird vor jedem Betriebstag auf Schäden und Verschleiß überprüft, bei Bedarf gewartet und für den Betrieb freigegeben.

Jedes Bauteil wird dabei einer Kontrolle unterzogen und der Zustand sowie durchgeführte Reparaturen dokumentiert. Die Sicherheitsausstattung der Besucher entspricht aktuellen Normen und Standards.

Der Kletterwald öffnete nachgroßem Umbau und Erweiterung am 28.03.2015 und schließt dann erst wieder im Herbst.

Über den Winter wurde 3 sensationelle neue Parcours entworfen. Das große neue Team Erlebnis Outdoor Gelände mit Hoch- und Niedrigseilelementen sowie einem 26 Meter hohen Kletterbaum lädt Familien, Freunde und andere Besucher zu lustigen Teamaufgaben ein.

Für alle die Fliegen lieben: mit 120 Metern stellt der Flying Fox alle anderen Kletterwälder im Umkreis von München in den Schatten.

In den Ferien und Feiertagen täglich von 9.00 bis 19.00 Uhr. Außerhalb von Ferien und Feiertagen: Mittwoch bis Freitag von 13.00 bis 19.00 Uhr, Samstag/Sonntag von 9.00 bis 19.00 Uhr, montags ist Ruhetag. Der Dienstag ist für Gruppen reserviert.

Preise 2015

Einzelkarten
Erwachsene: 23,00 €
Jugendliche (12-17 Jahre): 21,00 €
Kinder (8-11 Jahre): 17,50 €

Gruppentarife ab 10 Pers. / 20 Pers.
Erwachsene: 22,00 € / 21,00 €
Jugendliche (12-17 Jahre): 20,00 € / 19,00 €
Kinder (8-11 Jahre): 16,50 € / 15,50 €

Saisonkarte
Erwachsene: 145,00 €
Jugendliche (12-17 Jahre): 120,00 €
Kinder (8-11 Jahre): 95,00 €

Sondertarife
Familien (Mutter, Vater und eigene Kinder) erhalten Gruppentarif 10 Pers.
Schulklassentarife erhalten Sie auf Anfrage

Mehr zum Thema Preise und Öffnungszeiten.

Anzeige





Ausflugsziel für Familien: Walderlebniszentrum Sauschütt in Grünwald (©Foto: Martin Schmitz)

Ausflugsziel für Familien: Walderlebniszentrum Sauschütt in Grünwald (mehr)

Kletterwald München/ Grünwald
am Walderlebniszentrum in Grünwald

82031 Grünwald
Telefon: (089) 88 90 23 55
www.kletterwald-muenchen.de

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

- mit der S 7 und dem Bus 271:

Von der S 7 in Höllriegelskreuth in den Bus 271 umsteigen, dann bis Haltestelle "Friedhof" fahren.

-mit der Tram 25 und dem Bus 271:

Mit der Tram 25 von den U-Bahn-Stationen "Max-Weber-Platz" (U4/5), "Wettersteinplatz" (U1) oder "Silberhornstraße" (U2) bis zur Endstation "Derbolfinger Platz", dann in den Bus 271 umsteigen und bis Haltestelle "Friedhof" fahren.

Von der Bushaltestelle "Friedhof" ca. 10 min beschilderter Fußweg. Am Walderlebniszentrum am WEZ geht es nach links

Anfahrtsmöglichkeiten mit dem Auto

Von Grünwald in Richtung Straßlach bzw. Bad Tölz bis zum Waldparkplatz (erste Einfahrt links in den Wald nach dem Friedhof am Ortsende von Grünwald) fahren. Bitte auf die Hinweisschilder achten.


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos