www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



35. Deutscher Filmball 2008 am 19.01.2008 mit Ornella Muti und vielen Stars und Sternchen (Archiv)
Gut Geschäfte finden Sie genau hier: www.shops-muenchen.de
Ornella Muti beim Deutschen Filmball 2008 kam als Gast der HypoVereinsbank (Foto: Martin Schmitz)
Ornella Muti beim Deutschen Filmball 2008 kam als Gast der HypoVereinsbank
Ornella Muti auf dem roten Teppich (Foto: Nathalie Tandler)
Ornella Muti auf dem roten Teppich
Uschi Glas beim Deutschen Filmball 2008, wie gewohnt in Blachnik (Foto: MartiN Schmitz)
Uschi Glas beim Deutschen Filmball 2008, wie gewohnt in Blachnik
Mario Adorf mit Frau Monique, Viktoria und Heiner Lauterbach (Foto: Martin Schmitz)
Mario Adorf mit Frau Monique, Viktoria und Heiner Lauterbach
Davorka Tovilo (in einem maßgeschneiderten Modell-Kleid des Münchner Designers Lorand Lajos  (Foto: Martin Schmitz)
Davorka Tovilo (in einem maßgeschneiderten Modell-Kleid des Münchner Designers Lorand Lajos, dazu Christian Louboutin-Schuhe )
Kriemhild und Ralph Siegel (Foto :Martin Schmitz)
Kriemhild und Ralph Siegel
Til Schweiger und Coautorin Keinohrhasen Anika Decker (Foto: Martin Schmitz)
Til Schweiger und Coautorin Keinohrhasen Anika Decker
SPIO Boss Kuchereuther mit Ex-Ministerpräsidenten Edmund Stoiber (Foto: Martin Schmitz)
SPIO Boss Kuchereuther mit Ex-Ministerpräsidenten Edmund Stoiber
...und mit Ministerpräsident Günther Beckstein (Foto: Nathalie Tandler)
...und mit Ministerpräsident Günther Beckstein
Uwe Ochsenknecht
Uwe Ochsenknecht
Oliver Pocher "mit Fliege von Kick" und Moncia Ivancan (Foto : MartiN Schmitz)
Oliver Pocher "mit Fliege von KIK" und Moncia Ivancan
Yvonne Catterfield mit Freund Oliver Wnuk (Foto: Nathalie Tandler)
Yvonne Catterfield mit Freund Oliver Wnuk
Joachim Król schrieb Autogramme
Joachim Król schrieb Autogramme

Matthias Schwaighöfer kam in weißen Turnschuhen
Patricia Riekel und Helmut Markwort (Foto: Martin Schmitz)
Patricia Riekel und Helmut Markwort

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos mit Frau Ilse
immer gut gewandet: Renate Hirsch-Giacomuzzi aus Südtirol (Foto: Martin Schmitz)
immer gut gewandet: Renate Hirsch-Giacomuzzi aus Südtirol
Fritz Wepper mit Frau und Tochter (Foto. Martin Schmitz)
Fritz Wepper mit Frau und Tochter


©Film: Martin Schmitz, ©Fotos: Martin Schmitz, Nathalie Tandler (3), Spio (1)

Alljährlich wird in München der Deutsche Filmball als Treff für Filmleute, Wirtschaftsbosse und Politiker im Bayerischen Hof gefeiert.

Romy Schneider, Curd Jürgens und Roger Moore zog es damals zu den ersten Bällen nach München.

Die Faszination ist ungebrochen. Auch heute will jeder noch dabei sein beim Event, zu dem Gastgeber Steffen Kuchenreuther, Münchner Kinobetreiber und in seiner Funktion als Präsident der Spitzenorganisation Deutsche Filmwirtschaft (Spio) einlädt. Doch nur rund 1000 Gäste fasst der Saal.

Schon Wochen vor dem Event, das nur auf Einladung überhaupt zu besuchen war, gibt es regelmäßig keine Karten mehr. Für die es, wenn es sie auf dem freien Markt denn gäbe, pro Person rund 250 € zu zahlen wären. Ohne Essen und Getränke, versteht sich.


Film ab: Glanz & Glamour: Deutscher Filmball 2008

Fotogalerie A: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 (©Fotos: Nathalie Tandler)
Fotogalerie C: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 (©Fotos: Nathalie Tandler)

Die wichtigsten und größten Tische rund um die Tanzfläche sind reserviert für die großen Filmfirmen UIP, Buena Vista, Sony Pictures, Twentieth Century Fox, Bavaria Film und Constantin Film, die hier regelmässig ihre aktuellen Stars und manchmal auch noch Unbekannte vorstellen, die es mit Filmen in der bevorstehenden Saison sicher schaffen werden, einen Namen zu bekommen.

Daniel Brühl mit "Goodbye Lenin" war vor einigen Jahren so ein Beispiel, bei dem sich noch während des Filmballs viele fragten, wer denn das sei, so prominent platziert. Was sich wenige Wochen später ändern sollte, als der Film so glanzvoll die Kinos füllte.

Ein Ort, wichtige Kontakte zu knüpfen, glanzvoll zu feiern, der zudem 2003 durch den mit Millionenaufwand renovierten Ballsaal und die hinzugewonnene Falks Bar auch von den Räumlichkeiten her gewann.

Am 19.01.2007 gaben sich die Stars erneut hier ihr Stelldichein.

Trotzdem fehlte 2008 einige Spitzenvertreter des Deutschen Films: Helmut Dietl blieb in Berlin, auch Bernd Eichinger (Constantin Film) war nicht zu Gast auf dem Deutschen Filmball.

Dafür kam die 52-jährige italienische Schauspielerin und Superstar Ornella Muti (www.ornellamuti.it) kam 2008 als Ehrengast der HypoVereinsbank auf den Deutschen Filmball (mit Armani Kleid). Die Bank ist zum zweiten Mal Titelsponsor des Deutschen Filmballs.

Die Bank gehört seit zwei Jahren zur italienischen UniCredit Gruppe. 2007 drehte Muti für die UniCredit einen Werbespot, der aktuell auf den wichtigsten italienischen Fernsehkanälen läuft.

Muti erlebte ihren künstlerischen Durchbruch 1975 mit dem Skandal-Film "Die letzte Frau" gemeinsam mit Gérard Depardieu. In den folgenden Jahren spielte sie mit Schauspielgrößen wie Marcello Mastroianni, Alain Delon und Ugo Tognazzi und vollzog einen Imagewechsel vom naiven Mädchen zur ernstzunehmenden Charakterdarstellerin. Neben Sophia Loren gilt Muti nach wie vor als Italiens begehrteste Leinwandgöttin.

Ausserdem 2008 auf dem roten Teppich: wie immer als Erste Uschi Glas mit Mann Dieter Hermann, Weltstar Mario Adorf mit Frau Monique, Kameramann Michael Ballhaus ("The Departed"), der Hollywood Star Udo Kier (www.udokier.de), Ministerpäsident Dr. Günther Beckstein mit Frau Marga, sein Vorgänger aber immer noch gern hier gesehen, Ex-Ministerpäsident Edmund Stoiber mit Frau Karin, Bundeswirtschaftsminister Michael Glos mit Frau Ilse, Komponist Ralf Siegel (trug eine "pre-bound" - vorgebundener Fliege) mit Frau Kriemhild Siegel-Jahn (in einem Kleid eines New-Yorker Designers aus der Madison Avenue, dessen Namen ihr entfallen ist, "das hat mir mein Mann geschenkt"), Uwe Ochsenknecht (2007 sehr erfolgreich mit "Warum Männer nicht zuhören und Frauen schlecht einparken"), Christine Neubauer sehr offenherzig, Veronica Ferres mit Martin J. Krug, BLM Chef Prof. Dr. Wolf Dieter Ring mit Frau Sylvia Henke, Entertainment Media Chef Ulrich Scheele mit Frau Karin (veranstalten kommende Woche mit der DIVA Verleihung selbst ein 1a Event in München), Oliver Pocher (seine Fliege hatte er angeblich von KIK, würde sich auf so was wie Dschungelcamp freuen. www.oliverpocher.de) mit Monica Ivancan, sehr sexy rückentief ausgeschnitten Davorka Tovilo in einem maßgeschneiderten Modell-Kleid des Münchner Designers Lorand Lajos (www.lorand-lajos.de), Elmar Wepper (am Vorabend beim Bayerischen Filmpreis als beste Schauspieler geehrt) mit Frau Anita, Sandra Speichert (dieses Jahr mit weniger gewagtem Outfit www.sandra-speichert.de), Heiner Lauterbach (www.heinerlauterbach.de) mit Frau Victoria, Joachim Król (gab auch über die Absperrung hinaus vom roten Teppich aus Autogramme. www.joachimkrol.de), Alexander-Klaus Stecher und Stefanie Ludwig (die an Ornella Mutis Tisch zu Gast waren), Moderatorin Anja Petzold (www.anja-petzold.de), die Constantin Vorstände Fred Kogel (in Begleitung von Rhea Geissler), Thomas Peter Friedl und Martin Moskowicz, Nina Eichinger, Ralf Moeller, Til Schweiger (hatte am Samstag auch noch die Goldenen Leinwand für 3 Mio. Besucher von "Keinohrhasen" bekommen), Tom Zickler, Matthias Schwaighöfer (in weißen Schuhen), die Sängerin Yvonne Catterfeld (in Cavalli, www.yvonnecatterfeld.com) mit Freund Oliver Wnuk (schauspieler, z.B. in "Anatomie"), unabhängig von ihr der Catterfield Ex-Freund Wayne Carpendale, die immer wieder auffallend schöngewandete Millionärsgattin Renate Hirsch-Giacomuzzi aus Südtirol, die keine Filmball ausläßt, die Bozener DECALL Designerin Alexandra Stelzer, Produzent Andreas Lechner (produzierte gerade den neuen Film "Strassbergers Gold" mehr unter www.berg-film.de), die Schauspielerin Jessica Schwarz (will aktuell erst einmal pausieren mit dem Filmemachen - stresst sich selbst zu sehr), Ulrich Meyer, Bunte Chefin Patricia Riekel und Focus Chefredakteur Helmut Markwort, Schauspieler Sky Du Mont mit Frau Mira (in Tabot & Runhof), Schauspielerin Birgit Berben in Begleitung von Pierre Blackwood (Model, Halbbruder von Naomi Campbell) , Michaela May und Mann Bernd Schadewald, Andreas Sawatzki mit Lebensgefährten Schauspieler Christian Berkel (2008 in "Walküre" zu sehen), Erol Sanders mit Frau, Dorkas Kiefer, Alexandra Kamp , Norbert Dobeleit und Tamara Sedmak, Ulrike Kriener (www.ulrike-kriener.de) und Georg Weber, Schauspielerin Johanna Wokalek (2008 in "Der Baader Meinhof Komplex" spielt sie die Terroristin Gudrun Ensslin), Stephanie Stumpf, Karoline Herfurth , Comedian Oliver Kalkofe, Ben Becker , Ottfried Fischer , Magdalena-Mona Opris (O.P.E. Ltd, früher Presseleietung beim Filmball), Fernsehärztin Dr. Antje Kühnemann mit Mann Jörg Gühring, Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz (www.uschi-daemmrich-von-luttitz.de), Maren Gilzer mit Egon F. Freiheit, und zu guter Letzt auf dem roten Teppich Nadine Warmuth und Susann Hoecke u.v.a.m.

Der Ball scheint zumindest von der Optik der männlichen Teilnehmer her auch nicht mehr das zu sein, was er einmal war. Früher wagte sich niemand, ohne Fliege zu erscheinen, zur Not mußte man sich last minute eine Filmball Fliege an der Garderobe ausleihen. Heute kann Mann ganz ohne oder vielleicht auch nur mit Krawatte statt Fliege oder auch mit weißen Turnschuhe erscheinen. Während also die Eleganz bei den Männern, für die der Ball bekannt war, nachlädßt, ist dergleichen bei den Frauen zum Glück nicht zu beobachten, die auch 2008 wieder in ausgefallenen und schönen Roben erschienen.

Fotogalerie A: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 (©Fotos: Nathalie Tandler)
Fotogalerie C: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 (©Fotos: Nathalie Tandler)

Seit vorigem Jahr findet der Deutsche Filmball statt mit neuem Logo, mit neuer Organisation und neuen Spielregeln, was das Berichterstatten betrifft.

So konnte ganz-muenchen.de 2008 wie schon 2007 nicht persönlich im Ballsaal zugegen sein, der Veranstalter lässt durch Zugangsbeschränkungen die Berichterstattung lenken, zu Ihren Lasten, liebe Leser.

Trotz vorheriger ausdrücklicher schriftlicher Zusage, Zugang zum Ballsaal zu haben, die wir am Abend im Ballbüro vorlegten, wurde kurzfristig unserer Berichterstatterin der Society-Kolume "Wahrlich..." kein entsprechendes Band ausgehändigt. Lebte die Berichterstatung doch bislang von den Szenen und Gespräche, die vor allem in der Lobby und im Ballsaal im Laufe des Abends stattfanden, konnten wir 2008 hier leider wieder nur wenig bieten außer Fotos und Filmausschnitte vom roten Teppich.

Als Hauptsponsoren konnten neben der HypoVereinsbank wieder die Audi AG gewonnen werden, für den glanzvollen Auftritt der nationalen und internationalen Filmstars sorgte der Audi VIP Shuttle Service, bestehend aus einer Flotte von 20 exklusiv ausgestatteten Audi A8. Schon vor rund 15 Jahren stellte Audi die ersten Filmfahrzeuge zur Verfügung. In den vergangenen Jahren intensivierte die Ingolstädter Premiummarke die Unterstützung des internationalen Films durch eine Kooperation mit der Constantin Film AG und diversen Product Placements in Hollywood.

Das nächste Hollywood-Projekt "Iron Man" ist schon in der Produktion. In der Verfilmung des Marvel-Comics fährt der Technik affine Titelheld Tony Stark (Robert Downey jr.) einen Audi R8. Die weibliche Hauptrolle spielt Gwyneth Paltrow, die im Film einen Audi S5 fährt. Der Film läuft im Mai 2008 international in den Kinos an.

Weitere Sponsoren waren Thomas Sabo, Sterling Silber, IWC, International Watch C. Schaffhausen und Zentis.

Die Veranstalter sind raucherfreundlich: als eine geschlossene Gesellschaft im Sinne der traditionellen "Liberitas Bavariae" werden Raucher beim 35. Deutschen Filmball nicht vor die Tür gestellt, sondern dürfen im Ballsaal rauchen. Wen immer das freuen mag.

Seit vielen Jahren begleitete Dr. Edmund Stoiber den Deutschen Filmball als Schirmherr. Die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. SPIO bedankt sich ganz herzlich für seine langjährige Unterstützung.

„Wir freuen uns außerordentlich, mitteilen zu dürfen, dass auch der amtierende Bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein die Schirmherrschaft des Deutschen Filmballs übernommen hat. Es ehrt uns sehr, dass Dr. Günther Beckstein zugestimmt hat, sich dieser wichtigen Aufgabe zu widmen und somit ein nachhaltiges Zeichen für den deutschen Film setzt. Mit seinem 35. Jubiläum bildet der Deutsche Filmball einen glanzvollen Auftakt für das Kino-Jahr 2008, das sich hoffentlich für die deutsche Filmwirtschaft als erfolgreiches Jahr erweisen wird, mit vielen spannenden und aufregenden Filmen auf der großen Leinwand.“

(Steffen Kuchenreuther, Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft e.V. SPIO)

"Der Deutsche Filmball in München ist das gesellschaftliche Top-Ereignis für die gesamte deutsche Filmbranche und ein absolutes Highlight im deutschen Filmjahr. Für mich als Bayerischer Ministerpräsident ist es eine große Ehre und Freude, Schirmherr dieses traditionsreichen Events der deutschen Filmszene zu sein. München wird auch 2008 ein glänzender Gastgeber für die großen Namen des deutschen Films sein. Besonders freue ich mich, dass die Erlöse des Balles an die gemeinnützige Stiftung Deutsche Künstlernothilfe gehen und damit denen zugute kommen, die nicht mehr im hellen Scheinwerferlicht stehen."

(Statement von Herrn Ministerpräsidenten Dr. Günther Beckstein)

Wie in den vorangegangenen Jahren geht ein Prozentsatz der Einnahmen an die gemeinnützige Stiftung „Deutsche Künstlernothilfe“.

Fotogalerie A: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 (©Fotos: Martin Schmitz)
Fotogalerie B: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 (©Fotos: Nathalie Tandler)
Fotogalerie C: Stars auf dem roten Teppich beim Filmball 2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 (©Fotos: Nathalie Tandler)

Offizielle Filmball URL ist www.Deutscher-Filmball.de

Wenn sei ein paar tausend mehr Fotos aus den letzten Jahren sehen wollen, empfehlen wir die Links in unserem Rückblick, siehe unten...

Bälle 2012 im Bayerischen Hof

Am Vorabend 18.01.1008 feierte die Constantin mit Stars: Fotos "Blue Midnight", Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 (©Fotos: Nathalie Tandler)

Anzeige






Am 25. Januar 2007 fand zum 17. Mal die Preisverleihung der "DIVA - Deutscher Entertainment Preis" im Deutschen Theater in München statt (mehr)
powered by: www.gut-einkaufen-in-muenchen.de

Film44. Deutscher Filmball 2017 am 21.01.2017. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film43. Deutscher Filmball 2016 am 16.01.2016. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film42. Deutscher Filmball 2015 am 17.01.2015. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film41. Deutscher Filmball 2014 am 18.01.2014. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film40. Deutscher Filmball 2013 am 19.01.2013. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film39. Deutscher Filmball 2012 am 21.01.2012. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film38. Deutscher Filmball 2012 am 14.01.2011. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film37. Deutscher Filmball 2010 am 16.01.2010. Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film36. Deutscher Filmball 2009 am 17.01.2009 Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)
Film35. Deutscher Filmball 2008 in München - Bericht vom roten Teppich am Bayerischen Hof. Fotos & Video (mehr)

34. Deutscher Filmball 2007
Seit 2007 findet der Deutsche Filmball statt mit neuem Logo, mit neuer Organisation und neuen Spielregeln, was das Berichterstatten betrifft.

So konnte ganz-muenchen.de 2007 zum ersten Mal in diesem Jahrtausend nicht persönlich im Ballsaal zugegen sein, der Veranstalter lenkte durch Zugangsbeschränkungen die Berichterstattung. Wir konnten deshalb 2007 hier leider wenig bieten außer Fotos und Filmausschnitte, die die SPIO zur Verfügung stellte. Immerhin dies. Dazu gab es noch einige eigene Fotos vom roten Teppich (weiter).

Deutscher Filmball 2007 - Infos (mehr)
A. Fotos Filmball 2007, Teil 1, 2, 3, ©Fotos: Spitzenorganisation der Filmwirtschaft, SPIO
B. Fotos Filmball 2007, Teil 1, 2, 3, 4 ©Fotos: Nathalie Tandler

33. Deutscher Filmball 2006
Deutscher Filmball 2006 - Infos (mehr)
Unsere Rubrik "Wahrlich" berichtet vom Deutschen Filmball 2006 (mehr)
Stars am Roten Teppich, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 Fotos: ©Martin Schmitz
Stars im Ballsaal, Teil 1, 2 Fotos: ©Hannes Magerstaedt www.magerstaedt.de
Stars im Ballsaal, Teil 1, 2, 3, 4, Fotos: ©Martin Schmitz
Noch mehr Fotos, Teil 1, 2, Fotos: ©Daniela Boehme

HINWEIS: wenn sie auf die Miniaturfotos der Galerien klicken, öffnet sich in einem neuen Fenster das Bild in deutlich größerem Format.

32. Deutscher Filmball 2005 - Stars und Sternchen im Bayerischen Hof am 15.01.2005 (mehr)

Fotogalerien Filmball 2005 (die Übersichten enthalten Miniaturansichten, die sich beim Klicken zu einem größeren Foto öffnen):

Galerie Nr. 1, Teil 1,2,3,4,5,6,7,8
Galerie Nr. 2, Teil 1,2,3,4,5,6,7,
Galerie Nr. 2, Teil 1,2,3,

31. Deutscher Filmball 2004 - Stars und Sternchen im Bayerischen Hof am 18.01.2004 (mehr)
Fotogalerien mit mehreren Hundert Fotos lassen Sie teilhaben an Münchens glamourösesten Event :
Stars am Roten Teppich, Teil 1 (mehr) Fotos: ©Marikka-Laila Maisel
Stars im Foyer auf dem Weg in den Ballsaal (mehr) Fotos ©Martin Schmitz
Stars im Ballsaal (mehr) Fotos: ©Marikka-Laila Maisel
Stars im Ballsaal II: wer noch mit dem Stoiber tanzt und anderes (mehr) Fotos: ©Martin Schmitz

30. Deutscher Filmball 2003
Rückblick: Auch 2003 wieder eine Bildergalerie: Impressionen zum 30. Filmball 2003

27. Deutscher Filmball 2000
Rückblick: Noch mehr Glamour: Impressionen vom 27. Deutschen Filmball 2000

Auf einer Special Seite haben wir die Filmpremieren aus dem Jahr 2004 zusammmengefasst, über die wir mit vielen Fotos berichtet haben, u.a. (T)Raumschiff Surprise, Garfield, Spiderman 2, Vorsicht Bissig, Triell - Der Kurzfiom, Die Bärenbrüder, Phantom der Oper, Alexander - Der Film (mehr)

Und hier finden Sie eine Zusammenfassung der Filmpremieren 2005 (mehr) und 2006 (mehr)



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |