www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Leckerball mit Appetizer:
Ball der 1000 Torten am 2.2.2003 im Deutschen Theater (Archiv 2003)









alle Fotos: Martin Schmitz

Was ganz was Feines unter den Bällen der Münchner Faschingssaison ist alljährlich der "Ball der 1000 Torten" der Konditoren Innung München-Oberbayern e.V.

Von vielen Mitgliedsbetrieben der Innung und der Meisterschule des Konditorenhandwerks werden insgesamt 1000 Torten und konditorliche Schaustücke hergestellt. Einige davon wurden der Presse bereits kurz vor dem Ball vorgestellt.

Mit bis zu 70 Kilo Gewicht einzelner Torten (samt Unterbau) ist in diesem Jahr ein Prachtstück aus der Tortenwerkstatt des Café Münchner Freiheit (CMF) sicherlich das Schwergewicht unter den Exponaten.

Eine Besonderheit der hier gezeigten Torten ist das häufige "süße Karikieren" aktueller politischer Themen. So ist bei der großen CMF Torte das Thema "Ude's Schlussverkauf": Ein sicherlich zuckersüßer Ude steht da im roten Sakko in einer Schaubude und preist im "Münchner-Ausverkauf" auf vielen Tafeln die vielleicht veräußerbaren Güter der Stadt an, bis hin zum Deutschen Theater, verschämt auf einem (Marzipan) Zettel auf der Rückseite der Schaubude angepriesen wird, der Zettel wirkt schon halb abgerissen.

Ins Detail gehen auch mehrere Darstellungen zum Thema Schröders Haare, gleich mehrere Konditoren haben das Thema auf ihren Torten aufgegriffen. Die wirtschaftliche Lage, von der EU Osterweiterung bis hin zu leeren Kassen (Hölzl) oder der Mensch ärgere dich nicht Torte ("Die Gewinner sind die Verlierer", Konditormeister Klaus Schillinger).

Positiv sieht es Bodo, der dieses Mal den Ball ausrichtet für die Konditoren Innung: eine seiner Torten zeigt München als "schönste Stadt Deutschlands". Frauendom, FC Bayern, Starnberger See, und natürlich sein Cafézelt auf dem Oktoberfest zeigen, wie schön die Stadt ist, für die die Konditoren die schönen Torten machen.

Verbunden mit der Tortenschau ist ein eigener Lehrlingswettbwerb. Lehrlinge aus allen drei Lehrjahren zeigen dabei beachtliche Fähigkeiten und Ideen, die 10 besten Arbeiten der Lehrlinge werden mit Siegerpokalen prämiert.

Das schönste: die Tortenschau kann sich die Öffentlichkeit bereits am 2.2. (Sonntag) zwischen 14 und 16 Uhr anschauen. Kostenlos. Im Silbersaal des Deutschen Theaters zieht dann die Menschenmengen von Torte zu Torte, viele Aaah's und Ooooh's sind zu hören, und schöne Fotomotive ergeben sich hier auch.....

Auch die Ballgäste können bereits ab 19 Uhr (Einlaß für den Festball) die Ausstellung bewundern und so eventuelle Tombolagewinne bereits sondieren. Denn alle Torten werden am Ballabend verlost, die Erlöse wie schon seit 1949 sozialen Zwecken zugeführt. Im Vorjahr immerhin 8000 Euro.

Zum Festball selbst (früher übrigens unter dem Namen "Ball der süßen Ausgezog'nen" bekannte Ball ) wird traditionell die Narrhalla einziehen. Für die Musik sorgen die Tanzorchester Joe Williams Band und Tropical Rain. Ein Höhepunkt wird sicherlich um ca. 22.30 Uhr der Auftritt von Gesangsstar Bernie Paul, der ab ca. 22.30 Uhr die Besucher mit seinen Hits begeistern wird.

Karten waren noch im Vorverkauf des Deutschen Theaters erhältlich. Jeder Besucher erhielt ein kleines und süßes Empfangspräsent.

Wir zeigen Ihnen hier auf ganz-muenchen viele Bilder der Torten...
Fotos meisterlicher Torten, Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 4, Teil 5, Teil 6,

Leckerball mit Appetizer: Ball der 1000 Torten am 4.2.2007 im Deutschen Theater (mehr)

Erstes Highlight im Deutschen Theater: Narrhalla-Soirée und Karl-Valentins Ordensverleihung an Dr. Alfred Biolek am 17.1.2003
Fasching 2003: erste Impressionen aus dem neuen Ballsaal (15.1.2003)

Zu den Ballterminen 2003 im Deutschen Theater
Zum großen Faschingsplaner: alle Faschingstermine
Wo tanzen Sie denn: Adressen der Faschingshochburgen
Mehr zum Narrhalla-Prinzenpaar 2003
Zurück zur Startseite Fasching 2003

Deutsches Theater
Schwanthalerstr. 13
80336 München
Tel.: (089) 552 34 444

Internet und Kartenvorverkauf:
www.deutsches-theater.de

Logo U-Bahn, Bus, Tram
MVV/MVG:
Busse, S- und U-Bahn, Tram: Haltestelle Stachus/Karlsplatz



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Fasching Special - der Faschingsplaner (mehr)
Fasching Termine (weiter)
Fasching Vereine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at