www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



Fahren im Fasching. Restalkohol darf nicht unterschätzt werden
ADAC: Besser ohne Auto zum Fasching

powered by: www.shops-muenchen.de
Führerschein und Alkohol?
Da droht der Pappnase der Entzug.... (Bild: obs/ADAC)
An den Karnevalswochenenden steigt die Zahl der Unfälle, bei denen Promille im Spiel sind, jedes Jahr an. Der ADAC empfiehlt, als Selbstfahrer unbedingt auf Alkohol zu verzichten. Nur wer gar nichts getrunken hat, kann sich beruhigt hinters Steuer setzen
ADAC: nur volle Narren riskieren leere Brieftaschen - Führerscheinverlust droht (Foto: obs / ADAC/ Action Press)
ADAC: nur volle Narren riskieren leere Brieftaschen - Führerscheinverlust droht

Bild: obs/ADAC, obs/ADAC/action press

München (ots) - An den Faschingswochenenden steigt die Zahl der Unfälle, bei denen Promille im Spiel sind, jedes Jahr an. Der ADAC empfiehlt, als Selbstfahrer unbedingt auf Alkohol zu verzichten. Nur wer gar nichts getrunken hat, kann sich beruhigt hinters Steuer setzen.

Für Autofahrer sollte Alkoholgenuss eigentlich jederzeit tabu sein - schon mit 0,3 Promille im Blut kann man massive Probleme mit Gerichten, Polizei oder Versicherungen bekommen. Außerdem rät der Club, betrunkene Mitfahrer möglichst auf die Rückbank zu verbannen, wo sie weniger stören können.

Autofahrer die mit 0,5 oder mehr Promille Alkohol im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, müssen einen Monat lang auf das Kfz verzichten und 250 Euro Strafe zahlen. Zusätzlich belasten sie ihr Flensburger Konto mit vier Punkten.

Die Grenze zur absoluten Fahruntauglichkeit liegt bei 1,1 Promille. Wer derart alkoholisiert erwischt wird, begeht eine Straftat, die mit mindestens neunmonatigem Entzug der Fahrerlaubnis, mit einer Geldstrafe von mindestens 30 Tagessätzen und mit sieben Punkten in Flensburg geahndet wird. Und:

Ein Autofahrer begeht eine Straftat, wenn er mit mehr als 0,3 Promille einen alkoholbedingten Unfall verursacht oder mit auffälligem Verhalten in eine Verkehrskontrolle gerät.

In diesem Fall drohen ein Entzug der Fahrerlaubnis von mindestens sechs Monaten, eine Geldstrafe von mindestens 30 Tagessätzen und sieben Punkte in der Verkehrssünderkartei.

Beifahrer, die bei einem offensichtlich betrunkenen Fahrer mitfahren, haben im Falle eines Unfalls nicht den vollen Schadenersatzanspruch, ergänzt der ADAC.

Besonders problematisch ist der nicht zu unterschätzende Restalkohol am Morgen danach: Wer sich nach einer Karnevalsnacht mit ausgiebigem Alkoholgenuss fit genug fühlt, sich wieder hinter das Lenkrad zu schwingen, übersieht, dass der Alkohol im Körper noch nicht vollständig abgebaut wurde.

Das Auto läßt man dann besser stehen oder berücksichtigt am Abend zuvor, dass man sein Kfz am nächsten Tag unbedingt braucht.

Besser, sie nutzen gleich den MVV/MVG auf ihrem Weg hin und zurück vom Fasching, speziell an den heißen Tagen des Endspurts hat der MVV einen speziellen Faschingsfahrplan im Angebot: www.mvv-muenchen.de oder www.mvg-mobil.de

Auch Taxifahren ist allemal billiger als der Führerscheinentzug im Falle der Trunkenheit. www.taxi-muenchen.com.

Fasching: Mit U-Bahn, Bus und Tram sicher in München unterwegs – MVG fährt die ganze Nacht (mehr)
Hunderte von Terminen: der Faschingsplaner 2011 (weiter)
narrisch: Auftrittstermine der Narrhalla (weiter)
Info: die Faschingshochburg Deutsches Theater (mehr)
Info: die Bälle im Bayerischen Hof 2010 (mehr)
Info: die BR Funkbälle 2010 (mehr)
Info: die Bälle im Löwenbräukeller 2010 (mehr)
Info: die Weißen Feste im MaxEmanuel 2010 (mehr)

Anzeige
37. Schabernackt Ball im Löwenbräukeller am 07.02.2015 "Kommen´s so oder so - aber mit´m bisserl was o"







Der Faschingsplaner 2016 enthält Infos zu 58 Vereinen (weiter) und den über 350 Terminen von 2016 (weiter). Hier finden Sie umfassend, was heute, morgen oder bis hin zum Fischessen an Aschermittwoch der Fasching in München zu bieten hat.

Hier finden Sie die Termine vieler Vereine aus und rund um München wie z.B. der Narrhalla, Würmesia, der FCL Faschingsclub Laim, der Faschingsclub Neuhausen FCN, der Feringa e.V., Die Damischen Ritter, der MFC Moosacher Faschingsclub, der KMKV, Die Brucker Heimatgilde, Faschingsfreunde FFB, der Kirnarra Kirchheim, Crachia Hausham , Faschingsgilde Olching FGO, Fun Unlimited, Gleisenia Unterhaching, Faschingsgesellschaft Dachau, OFC Karlsfeld, Faschingsfreunde Sendling, Starnbergs Perchalla, Narreninsel Wolfratshausen, der Heidechia Eching, der Narrhalla Erding, der Narrhalla Freising, der Narrhalla Oberschleißheim, der Narrhalla Hallbergmoos, des OCV Oberilmtaler Carneval Verein Steinkirchen, des ACV Augsburger Carneval Verein 1887, der Faschingsgesellschaft Hollaria Augsburg e.V., des Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC), der Seegeister Gmund / Dürnbach, der Faschingsgilde Rosenheim, der Prienarria, der Karnevalsgesellschaft Dorfen von 1899, der Faschingsgemeinschaft Haag e.V. - Carambas, der Faschingsgilde Bad Aibling e.V., der Faschingsfreunde Blau-Weiss-Kammer e.V., der Faschingsgilde Chiemseenixen Bernau e.V., der Faschingsverein Vogtareuth e.V., das Faschingskomitee Mering "Lach Moro" , der Faschingsverein Mangfalltal e.V., ....

und einiger Veranstaltungsorte wie z.B. das Deutsche Theater, das Hotel Bayerischer Hof, der Löwenbräukeller oder die Max Emanuel Brauerei stehen schon bei uns im Netz.



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Fasching Special - der Faschingsplaner 2015/2016 (mehr)
powered by:
Der Partygigant - Alles für Karneval und deine Mottoparty! 38. Schabernackt Ball im Löwenbräukeller am 30.01.2016 "Kommen´s so oder so - aber mit´m bisserl was o" Kölner Karnevals Party 2016 im ruby Danceclub am Münchner Stachus: Kölsch meets München am 04.02. + 09.02.2016



Fasching Termine (weiter) Fasching Vereine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter) Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de