www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Fasching in und rund um München
Faschingspartys, Fasching-News, Faschingsbälle, Faschingshochburgen & Faschingskostüme

Rückblick auf die Saison 2004

Rückblick: Infos zu 44 Vereinen (weiter) und 717 Terminen 2004 (weiter) enthielt der Faschingsplaner 2004 unter anderem. Hier finden Sie umfassend, was heute, morgen oder bis hin zum Fischessen an Aschermittwoch der Fasching in München zu bieten hat. Allein über 100 Termine für Rosenmontag, an die 150 Termine für Faschingsdienstag halfen Ihnen beim Faschingsendspurt 2004.....

Hier geht es zur nächsten Faschingssaion 2017 (mehr)


Ali Kahn und Iris Steiner werden als Ali I. und Iris I. Faschingsgeschichte schreiben in 2005 ( (Foto: Narrhalla)
Verrückt: schon am 15.09.2004 wurde das Narrhalla Prinzenpaar für das kommende Jahr vorgestellt. Ali Kahn und Iris Steiner werden als Ali I. und Iris I. Faschingsgeschichte schreiben in 2005 .

Aus aktuellem Anlaß wurde die Pressekonferenz bereits vor Wies’n – Beginn festgelegt, da die künftige „Tollität Prinz Ali I.“ bei der populärsten Oktoberfestband der Welt auf der Wies‘n im Hippodrom trommelte und somit die Frage in Presse und Medien „Wird er Faschingsprinz oder nicht?“, eine entsprechend bestätigende Antwort fand.

Präsident Uli Kreuzer freut sich, mit Ali Khan, Komponist und Musiker und Iris Steiner, die ihr musikalisches Talent als Herzensangelegenheit sieht, zwei musikalische Vollprofis gefunden zu haben, die dem Motto 2005 „American Dream – Swing, Blues and Rock‘n Roll“ mit Liveacts Highlights setzen.

Für die Choreographie des Narrhalla Showteams zeichnet wieder Andrea Werner, eine professionelle Choreographin aus dem Showbereich.

Die Frage, die auch Inhalt der Show sein wird: gelingt es der Prinzessin, einen „Bad Boy“ zum Prinz wach zu küssen, wird wohl erst am Aschermittwoch Beantwortung finden. Hier geht es zu den Terminen der Narrhalla 2004/2005 (mehr)

Am 11.11. um 11.11. Uhr geht es los mit der Vorstellung des Prinzenpaares auf dem Viktualienmarkt (mehr)


Armin I. und Tanja I. heißt das Prinzenpaar der Würmesia, welches ebenfalls am 11.11. den Münchnern präsentiert wird, direkt vor dem Rathaus auf dem Marienplatz. Auch hier gibt's sicher Freibier.
Im Erdinger Gasthof Mayr-Wirt findet am Abend um 20 Uhr die Proklamation des Prinzenpaares der Faschingsgesellschaft Narrhalla Erding statt.

12.11.2004, Freitag

ab 19.00 Uhr Der Kirchheimer Narrenrat Kirnarra proklamiert seine Prinzenpaare im Kirchheimer Pfarrsaal St. Andreas, Pfarrer-Casper-Meyer Platz

13.11.2004, Samstag

Am 13.11.2004 zeigt sich das neue Prinzenpaar der Narreninsel Wofratshausen ab 11.11. Uhr auf dem Wolfratshauser Marienplatz. Zugleich werden auch die Garden vorgestellt.
14.14 Uhr stellt der Faschingsclub Pöcking beim Forsthaus am See Possenhofen sein Prinzenpaar vor.
20.00 Uhr stellt der Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla im Starnberger Undosa sein Prinzenpaar vor.

Um 11 Uhr trafen sich die Münchner zum Geldbeutelwaschen am Fischbrunnen (Foto: Martin Schmitz, Regionale Internet Konzeptionen, München

25.02.2004, Aschermittwoch
Um 11 Uhr traf sich der Münchner zum Geldbeutelwaschen am Fischbrunnen. Nachdem OB Christian Ude noch in Afrika weilt, nahmen Bürgermeisterin Dr. Gertraud Burkert, Bürgermeister Hep Monatzeder und Stadtkämmerer Klaus Jungfer am traditionellen Geldbeutelwaschen am Fischbrunnen teil, zu dem auch heuer wieder die Hacker-Pschorr-Brauerei einludt und einen Durstlöschzug stellte. Hier sind einige Fotos (mehr)

Zum Beginn der Fastenzeit: Katholische Gottesdienste am Aschermittwoch in der Münchner Innenstadt am 25.02.2004 (mehr)

Nicht nur das (jetzt EX-) Prinzenpaar der Narrhalla lässt es sich scmecken: Dutzende Termine zum Thema Fischessen an Aschermittwoch (plus einem zum politischen Ascherdonnerstag) finden sie im Faschingsplaner Terminkalender unter dem 25.02.2004 (Foto: Martin Schmitz)

Nicht nur das (jetzt Ex-) Prinzenpaar der Narrhalla lässt es sich scmecken: Dutzende Termine zum Thema Fischessen an Aschermittwoch (plus einem zum politischen Ascherdonnerstag) finden sie im Faschingsplaner Terminkalender unter dem 25.02.2004 (mehr)


Alljährlicher Höhepunkt ist der Tag der marktfrauen auf dem Viktualienmarkt am Faschingsdienstag, 24.02.2004, der nun schon zum 17. Mal aufgeführt wird (Foto: Martin Schmitz 2003)

Winterthurer Guggenmusik zieht über den Marienplartz (Foto: Martin Schmitz)
Winterthurer Guggenmusik zieht über den Marienplatz
Bürgermeisterin Burckert grüßt die Münchner (Foto: Martin Schmitz)
Bürgermeisterin Burckert grüßt die Münchner

24.02.2004, Faschingsdienstag
10.00 Uhr Ein Gaudiwurm setzt sich in Bewegung am Promenadeplatz vor dem Hotel Bayerischer Hof, der Residenz des Narrhalla Prinzenpaares. Begleitet vom Präsidum, Elferrat, Garde und Hofstaat sowie der Winterthurer Guggenmusik fuhr das Prinzenpaar per Rischka (!) über die Weinstraße zum Marienplatz, um Bürgermeisterin Dr. Gertraud Burkert abzuholen... Von dort ging es weiter auf den Viktualienmarkt.... Am Dienstag Abend gibt es die Fotos

11.00 Uhr Am Faschingsdienstag führen die Marktfrauen des Viktualienmarktes wieder ihren traditionellen Marktfrauentanz auf. Zum ersten Mal seit seiner zehnjährigen Amtszeit ist in diesem Jahr übrigens Oberbürgermeister Christian Ude samt Ehefrau Edith von Welser-Ude nicht beim Tanz der Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt mit dabei. Beide sind bereits am Freitag zuvor nach Äthiopien geflogen, um auf Einladung von Karlheinz Böhm dessen Projekte dort anzuschauen. Wir haben tolle Fotos von den Vorjahren, und haben natürlich auch 2004 wieder mit neuen Bildern für Sie das Highlight des Münchner Faschings festhalten (mehr)

Hier geht es zur Startseite zu 270 Fotos aus dem Jahr 2004....(mehr)

Fasching wie anno dazumal Faschingsdienstag im Hof des Isartors. "Feiern wie damals – München leuchtet wieder" (mehr)

Shoppen und Fasching:
Open Air Fasching in der Fußgängerzone: München Narrisch vom 22.-24.20.2004 (mehr)
Fasching im PEP Perlacher Einkaufs Passagen (mehr)
Fasching im OEZ Olympia Einkaufszentrum (mehr)

Hin und hergerissen: Fasching und Fußball - FC- Bayern spielt am Abend gegen Real Madrid. Einige Orte, an denen Sie gemeinsam das Spiel sehen können (mehr)

Fasching: Mit U-Bahn, Bus und Tram sicher in München unterwegs – MVG fährt die ganze Nacht (mehr)

Faschingsendspurt 2004: Öffnungszeiten der M-Bäder und närrisches Saunieren im Münchner Nordbad (mehr)

Vorsicht bei Infektionskrankheiten. Auch die AIDS-Beratung rät zur Vorsicht beim "buntem Faschingstreiben" (mehr)


Aktion der Münchner Innenstadtwirte: nur Rosenmontag 9-12 Uhr gibt's die Weißwurst zum 147. Geburtstag derselben schon für 50 Cents

23.02.2004, Rosenmontag
Aktion der Münchner Innenstadtwirte: nur Rosenmontag 9-12 Uhr gab es die Weißwurst zum 147. Geburtstag derselben schon für 50 Cents (mehr)


Der letzte Faschingsumzug inMünchen erwartet sie beim Gaudiwurm in Johaniskirchen. Liebevoll gemaachte Wagen sezten sich in Bewegung, Kamelle werden geworfen, und alle sind glücklich (Foto: Martin Schmitz)

22.02.2004, Sonntag
13.00 Uhr Der letzte Faschingsumzug im Münchner Stadtgebiet erwartet sie in Johanniskirchen beim Gaudiwurm. Liebevoll gemachte Wagen setzten sich in Bewegung, Kamelle werden geworfen, und alle sind glücklich. Bei uns gibt es schon die Fotos vom Gaudiwurm 2004 (mehr)

Wenn Frauen Scherenschwingend umherlaufen: mit dem Unsinnigen Donnerstag am 19.2. auf dem Viktualienmarkt begann der Faschingsendspurt 2004 (mehr)
Für alle die, die nicht kommen konnten, haben wir über 100 Fotos vom Unsinnigen Donnerstag:
Fotos Würmesia auf dem Viktualienmarkt 2004 (weiter)
Fotos Narrhalla auf dem Viktualienmarkt 2004 (weiter)

Vereine

Mit dem offiziellen Münchner Prinzenpaar wartet Münchner Gesellschaft Narrhalla e.V. auf, Mitgliedermässig die größte in München ist die Würmesia.

Hier finden Sie aber auch Infos und Termine des Faschingsclub Laim , der Feringa , des Faschingsclub Neuhausen e.V. FCN, vom MFC Moosacher Faschingsclub , vom KMKV Köln Münchner Karnevalsverein Superjeilezick e.V. , des Olympia Faschingsclubs OFC Karlsfeld e.V. , des Schleißheimer Narrenrats, der Narrhalla Oberschleißheim e.V., der Crachia Hausham, die Faschingsgesellschaft Dachau , der Gleisenia Unterhaching, der Fun Unlimited aus Germering, der Echinger Narrhalla Heidechia e.V., des Kirchheimer Narrenrates Kirnarra e.V., der Faschingsgilde Olching FGO, der VFB Hallbergmoos-Goldach, der Narrhalla Erding, der Narrhalla Moosburg e.V., der F.G. Narrhalla Freising, von der "Die Brucker" Heimatgilde der Stadt Fürstenfeldbruck e.V. mit der Showtanzgruppe "No Limits", der Faschingsfreunde Fürstenfeldbruck e.V., der Schobenhauser Schromlachia e.V., des Faschings- und Freizeitclub Augsburg (FFC), der Starnberger Faschingsgesellschaft Perchalla e.V., der Karnevalsgesellschaft Dorfen von 1899, des Pöckinger Faschingsclub e.V., der Narreninsel Wolfratshausen , der Faschingsgilde Rosenheim und der Seegeister Gmund/Dürnbach, haben wir Termine, und viele weitere folgen noch.

Auch einge der Faschingshochburgen haben wir schon mit ihren Terminen, wie z.B. Weißen Festen in der maxEmanuel Brauerei, diw Feste in der Heide Volm, im Deutschen Theater, im Hotel Bayerischer Hof , dem Lacant in der Leopoldstraße oder der bei Studenten beliebten Feste OlympiaLust bzw. Biedersteiner Atrium- oder Kellerfasching

Der neueste, erst 2003 gegründete Faschingsverein Münchens: MTFS Musik, Tanz- und Faschingsverein Schwanthalerhöhe e.V. sucht jetzt Mitglieder für seinen Schalmeien- und Guggenzug (mehr)

Wenn Sie weitere Termine für die Faschings-Saison 2004 haben oder kennen:
melden Sie diese schnellstmöglich an info@ganz-muenchen.de .
Uns interessieren natürlich auch alle anderen, nicht nur die Vereinsorganisierten Faschingsveranstaltungen, sonder auch Aussenveranstaltungen, Faschings-Kleinkunst auf Bühnen etc.

Am Faschingswochenende mit der Bahn zum Skifahren (mehr)
Gaudiwurm 2004 - Münchens letzter Faschingszug startet am Sonntag in Johanniskirchen (mehr)





Daglfing ludt ein am 15.02.2004 zum Faschingsrenntag der Prinzenpaare. Im Stadl dahinter konnten Sie vorher die Auftritte zahlreicher Faschingsgarden bewundern. Wir haben Bilder der Gardeauftritte, Fotos des Gaudirennens und viele Infos (mehr)



Eis-Fasching im Eis- und Funsportzentrum West am 14.02.2004 mit vielen Attraktionen und Preisen... (mehr)

Freitag, der 13.: Ob Christian Ude ludt zum Prinzenempfang im Rathaus. Infos und viele Fotos (Foto: Martin Schmitz)

Freitag, der 13.: OB Christian Ude ludt zum Prinzenempfang im Rathaus. Infos und viele Fotos (mehr)

Flucht vor den tollsten Tagen? Dann ist für Sie das Marc-Aurel Spa & Resort in Bad Göggling mit dem Angebot "Konfettifreie Zone" (gültig vom 20. bis 25. Februar 2004) genau die richtige Umgebung (Foto: MarcAUrel Spa & Resort)

Flucht vor den tollsten Tagen? Dann ist für Sie das Marc-Aurel Spa & Resort in Bad Göggling mit dem Angebot "Konfettifreie Zone" (gültig vom 20. bis 25. Februar 2004) genau die richtige Umgebung (mehr)

Orden, Kostüme und zur Eröffnugn jede Menge Prinzen und Prinzessinnen (Foto: Martin Schmitz)

03.02.-24.02.2004
111 Jahre Narrhalla. Ordens- und Kostümausstellung der Narrhalla (Eröffnung)
Am Vorabend der vom 4.-24. Februar 2004 gezeigten Orden- und Kostümausstellung "111 Jahre Narrhalla" eröffnet Münchens Oberbürgermeister Christian Ude große Jubiläumsausstellung „Fasching in München – 111 Jahre Narrhalla“ zusammen mit Harald Strötgen, Vorsitzender des Vorstandes der Stadtsparkasse München, und Uli Kreuzer, Präsident der Narrhalla. Die Ausstellung mit rund 200 Faschingsorden – teilweise aus der Zeit der Jahrhundertwende –, Plakaten und ausgefallenen Kostümen der Prinzenpaare ist vom 4. bis 24. Februar Montag bis Freitag von 8.45 Uhr bis 16 Uhr, donnerstags bis 18 Uhr, zu besichtigen. Die Narrhalla ist natürlich ebenfalls vor Ort ganz groß präsent (mehr)

Im Faschingsplaner finden Sie schon 518 Termine,39 Vereine, plus Infos und immer neue Fotos (Foto: Martin Schmitz)

Ihre Suite beziehen durfte im Hotel Bayerischer Hof das Narrhalla Prinzenpaar. Hotelchefin Innegret Volkardt übergab symbolisch am 3.2.2004 den Schlüssel. Infos und Fotos (mehr)

Das bayerische Ursgestein der bayerischen Kabarett- und Liedermacherszene Fredl Festl ist vierter Preisträger ders "Sigi Sommer Kleinkunstpreis" 2004 der Narrhalla. Am 24.02.2004 wird der Taler verliehen, die Laudatio hält Kabarettist Andreas Giebel (Foto: Martin Schmitz)

Das bayerische Ursgestein der bayerischen Kabarett- und Liedermacherszene Fredl Festl ist vierter Preisträger ders "Sigi Sommer Kleinkunstpreis" 2004 der Narrhalla. Am 24.02.2004 wird der Taler verliehen, die Laudatio hält Kabarettist Andreas Giebel (mehr)

Die "Kulinarrische Nacht der Münchner Gastronomie" ist alljährlich einer der Höhepunkte des Münchner Faschings, wenn sich die Wirte und Hoteliers einmal selbst feiern dürfen und die Opulenz des dargebotenen Buffets - kreiert wie immer von Maitre Pierre Pfister - bestaunt werden darf, bevor zu dessen Abbau geschritten wird. Bericht, Fotos vom Buffet und vom Abend gibt es bei uns (Foto: Martin Schmitz, Regionale Internet Konzeptionen, München

27.01.2004 Die "Kulinarrische Nacht der Münchner Gastronomie" ist alljährlich einer der Höhepunkte des Münchner Faschings, wenn sich die Wirte und Hoteliers einmal selbst feiern dürfen und die Opulenz des dargebotenen Buffets - kreiert wie immer von Maitre Pierre Pfister - bestaunt werden darf, bevor zu dessen Abbau geschritten wird. Bericht, Fotos vom Buffet und vom Abend gibt es bei uns (mehr).


18.01.2004 Oberbayerisches Prinzentreffen des BDK (Bund Deutscher Karneval) auf dem Nockherberg auf Einladung der Paulanerbrauerei und Paulaner am Nockherberg Wirt Peter Pongratz. Mehr als 30 Prinzenpaare wurden vorgestellt (mehr).

Narrhalla Soirée - Karl Valentin oden an Fitz Wepper (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Mit der Narrhalla Soirée und der Verleihung des Karl-Valentins Ordens an Fitz Wepper begann am 16.01. die offizielle Ballsaison im Deutschen Theater, der noch 20 weitere Bälle folgen. Den Gästen bot sich ein umfangreiches Programm. Nachdem zuvor noch nur intern jede Menge Orden an Freunde und Mitglieder der Narrhalla vergeben wurden, steuerte der Abend nach Begrüssung der Gäste durch Narrhalla Präsidenten Uli Kreuzer auf den ersten Höhepunkt zum dem Auftritt und Tanz der Narrhalla Debütanten 2004, die damit in die Gesellschaft als eingeführt gelten. Viel Applaus erhielt die orientalische Darbietung des Kinderballett Junghanns, bevor mit der Verleihung des Ordens an Fritz Wepper der eigentliche Höhepunkt des Abends kam. Schauspieler Fritz Wepper ist der 32. Ordensträger der Narrhalla und erst dritter Münchner überhaupt unter den bisher Auserkorenen, zu denen in den Vorjahren Alfred Biolek (2003) oder Thomas Gottschalk (2002) gehörten. Die Laudatio hielt - wer könnte ihn besser beschreiben - Weppers jüngerer Schauspieler Kollege und Bruder Elmar Wepper. Wir haben für Sie jede Menge Fotogalerien vom Abend ins Netz gestellt, folgen Sie einfach den Links.
Bildergalerie von der Narrhalla Soirée 2004 Gala (mehr)
Tanz der Debütanten 2004 (mehr)
Vorführung des Junghanns Kinderballets (mehr)
Ordensverleihung an Fritz Wepper (mehr)
Noch mehr Fotos vom Abend (mehr)
Die Ballsaison 2004 im Deutschen Theater (mehr)
Die Ballsaison 2004 im Hotel Bayerischer Hof (mehr)

Faschingsauftakt durch volkstümliche Inthronisation des Narrhalla-Prinzenpaares 2004 am 10.1. auf dem Marienplatz (Foto: Martin Schmitz)


Seine Tollität RICARDO I. (De Loro) - der Liederliche von den hohen Tönen, und Ihre Lieblichkeit KARIN II. (Schubert) - die Vielsagende von Frankonien , sind das Narrhalla Prinzenpaar 2004 und damit das offizielle Prinzenpaar der Landeshauptstadt München. Am 10.11. (Samstag) um 11.11. Uhr wurde das Paar auf dem Münchner Marienplatz der Bevölkerung vorgestellt. Während Narrhalla Präsident Uli Kreuzer den Prinzen Ricardo I. krönte, durfte Vizepräsident Drasch die Prinzessin krönen.

Seit die Stadtkassen leerer sind, hatte die Bürgermeisterin Dr. Gertraut Burkert sichtlich weniger Bedenken, den Stadtschlüssel während der narrischen Zeit an das Narrhalla Paar zur überreichen. Musikalisch unterstützt durch "Die Englschalkinger" erlebten die zahlreich trotz feuchtkaltem Wetter erschienenen Münchner einen Auszug auf dem Showprogramm des frisch gekrönten Faschingsprinzenpaares.

Von der Volkstümlichen Inthronisation am 10.01.2004 finden Sie bei uns eine mehrteilige Foto Galerie Teil 1, Teil 2.


Am 5.01.2004 fand in der Planegger Heide Volm die Inthronisierung des Würmesischen Prinzenpaares und Verleihung des großen Morisken an Münchens Fremdenverkehrschefin Dr. Gabriele Weisshäupl statt. Hier finden eine Fotogalerie mit vielen Bildern vom Abend (Foto: Martin Schmitz)

Am 5.01.2004 fand in der Planegger Heide Volm die Inthronisierung des Würmesischen Prinzenpaares und Verleihung des großen Morisken an Münchens Fremdenverkehrschefin Dr. Gabriele Weisshäupl statt. Hier finden eine Fotogalerie mit vielen Bildern vom Abend (mehr)

Die neue Faschings-Datenbank wächst biszur letzten Minute. Mit neuen Datenbanken nach Datum, Art der Veranstaltung (z.B. Kinderfasching, Seniorenfasching, Bälle u.a. Kriterien) und Vereinen sortiert finden Sie 2004 bei uns die Termine. Täglich mehr...

Hier der Link zu 44 Vereinen (weiter), sowie der Link zu derzeit 707 Terminen 2004 (weiter)

Ganz neu: Wenn Ihnen als Verein unsere Termindatenbank gefällt, können sie diese ab sofort Kostenlos direkt auf Ihrer Website einbauen, Sie erhalten von uns den dazu notwendigen Code und die Beschreibung, wie es ganz einfach geht. Ihre Leser können dann auf Ihren Seiten nach Terminen oder Art der Veranstaltung suchen, auch die Suchergebnisse werden auch auf Ihren Seiten angezeigt. Erst darüber hinaus gehende Informationen wie Artikel oder Fotogalerien zu Terminen erhält der Leser dann über einen Link, der auf unsere Seiten des Faschingsplaners geht. Tageszeitungen oder andere Medien bzw. Portale können natürlich im Rahmen von Content Syndication ebenfalls kostenlos die Veranstaltungs-Datenbank sowie die Vereins-Datenbank bei sich in die jeweiligen Online-Ausgaben einbauen. Wir behalten uns vor, ggflls. einzelne Medien abzulehnen, handhaben das Angebot insgesamt jedoch sehr großzügig. Es gilt nur bei korrektem Einbau mit dem von uns gelieferten Partnercode. Bei interesse wenden Sie sich für mehr Infos an info@ganz-muenchen.de .


Auch 2004 wieder: die Weißwurst zum Sonderpreis an Rosenmontag (mehr)
Rauschende Ballnacht beim Prinzen: Faschingsaufführungen der "Fledermaus" in der Bayerischen Staatsoper (mehr)
6.2.2004 Jubiläumsball: 100 Jahre Traditioneller GAUKLERBALL im Münchner Künstlerhaus (mehr)

In der Faschingssaison 2004 stellt das Narrhalla Showteam (8 Tänzerinnen) sein neues Showprogramm Latin Party Power’ vor. Ein ganz besonderer Mix aus Tango, Mambo und Konga-Rhythmen, teils in traditioneller Revueform, teils in aktuellem Video-Tanzstil. Die Liebe der Tänzerinnen zum Tanz und zur Musik vermittelt sich jedem Publikum und überträgt diese pure Lebensfreude sofort auf die Zuschauer. Das Gesamtmotto der Narrhalla ist "111 Jahre Narrhalla - ein heißgetanzter Traum". Vorgestellt wurde die neu Garde der Presse am 30.12.2003 im Hotel Bayerischer Hof, der traditionellen Residenz des Prinzenpaares (Foto: Martin schmitz)

In der Faschingssaison 2004 stellt das Narrhalla Showteam (8 Tänzerinnen) sein neues Showprogramm "Latin Party Power" vor. Ein ganz besonderer Mix aus Tango, Mambo und Konga-Rhythmen, teils in traditioneller Revueform, teils in aktuellem Video-Tanzstil. Die Liebe der Tänzerinnen zum Tanz und zur Musik vermittelt sich jedem Publikum und überträgt diese pure Lebensfreude sofort auf die Zuschauer.

Das Gesamtmotto der Narrhalla ist "111 Jahre Narrhalla - ein heißgetanzter Traum". Vorgestellt wurde die neue Garde der Presse am 30.12.2003 im Hotel Bayerischer Hof, der traditionellen Residenz des Prinzenpaares.

Narrhalla Gala mit feierlicher Präsentation der Narrhalla Debütanten imHotel Bayerischer Hof (Foto: Martin Schmitz)

14.11.2003: Narrhalla Gala mit feierlicher Präsentation der Narrhalla Debütanten im Hotel Bayerischer Hof. Wir waren für Sie dabei, hier ist eine Fotogalerie vom Abend (mehr)

Narrhalla Prinzenpaares auf dem Viktualienmarkt am 11.11. (Foto: Marrika-Laila Maisel)
Narrhalla Prinzenpaares auf dem Viktualienmarkt am 11.11.

Am 28.10.2003 wurde das kommende Narrhalla Prinzenpaar 2004 der Presse vorgestellt.

Die neue Prinzessin Karin II: (Karin Schubert) kennen Sie vielleicht vom Bayerischen Fernsehen, sie moderiert dort u.a. die Live Sendung "Wir in Bayern", Ricardo I. (Richardo De Loro) ist freischaffender Sänger, trat in Opern und Musicals auf und ist zur Zeit mit seiner Schwester Angela Wiedl bei den "Jahrtausendkonzerten der Volksmusik" und der Tournee "Winterwunderland" deutschlandweit zu sehen

Vorstellung / Infos zum Narrhalla Prinzenpaar 2004 (weiter)
Am 11.11.2003 wurde das Prinzenpaar 2004 der Narrhalla der Öffentlichkeit auf dem Viktualienmarkt vorgestellt. Viele Fotos vom ersten großen Auftritt finden Sie in unserer Fotogalerie (mehr)


Daniela I. und Philip I. der Würmesia auf dem Marienplatz am 11.11. (Foto: Martin Schmitz)
Daniela I. und Philip I. der Würmesia auf dem Marienplatz am 11.11.2003. Hier ist die Fotogalerie dazu (mehr)

Im Münchner Zentrum rief am 11.11. auch die Würmesia mit ihrem Prinzenpaar 2004, Daniela I. und Philip I. auf dem Marienplatz den Fasching aus. Von uns gibt's zum Kennenlernen eine Fotogalerie (mehr)

Entweder schwarz-weiß, oder mit Maske. Hier finden Sie die Besten Tipps und Links zum Thema Kostüme und Faschingsmasken (Foto: Martin Schmitz)

Entweder schwarz-weiß, oder mit Maske. Hier finden Sie die Besten Tipps und Links zum Thema Kostüme und Faschingsmasken (mehr)


Weitersagen: Sie finden dieses Faschingsspecial auch unter der
einfach zu merkenden URL www.faschingsplaner.de

www.faschingsplaner.de

Rückblick auf 2003.
Neu: das Archiv zumThema Fasching 2003
Dort finden Sie die kompletten Berichte zum letztjährigen Fasching, Fotos etc.

Rückblick auf 2002.
Neu: das Archiv zumThema Fasching 2002
Dort finden Sie die kompletten Berichte zum letztjährigen Fasching, Fotos etc.

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos