www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017

Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto: Martin Schmitz)
Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017
Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto: Martin Schmitz)

Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto: Martin Schmitz)

Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto: Martin Schmitz)

Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto: Martin Schmitz)


Jürgen Schröder, CEO APASSIONATA Tour , , Horse Director Meike Árnason, Creative Director Brendan Shelper
die Pferde haben großzügige Stallungen bekommen mit Außengehege jeweils (©Foto:Martin Schmitz)
die Pferde haben großzügige Stallungen bekommen mit Außengehege jeweils
nebenan wird schon gebau an der Apassionata Themenwelt (©Foto: Martin Schmitz)
nebenan wird schon gebaut an der Apassionata Themenwelt


©Fotos: Martin Schmitz, Bernd Feil, M.i.S. für Apassionata (1)
Sechs Wochen vor der Weltpremiere von EQUILA am 5. November 2017 ab 17.00 Uhr ermöglichte der SHOWPALAST MÜNCHEN in München Frättmaning am 21.09.2017 einen exklusiven Blick in den aufwändigen Produktionsprozess.

Jürgen Schröder, CEO APASSIONATA Tour und ebenso Produzent von EQUILA wie sein zu dem Pressetermin verhinderter Kollege Nikolaus Job, CEO APASSIONATA Park, sowie Horse Director Meike Árnason und Creative Director Brendan Shelper gewährten erstmals Einblicke in die laufenden Vorbereitungen von Münchens neuem Showerlebnis.

Gezeigt wurden der Presse zwei Schlüsselszenen aus EQUILA, angeleitet vom international renommierten Kreativteam um Brendan Shelper.

Eingebettet in die beeindruckende Kulisse aus großformatigen Projektionen - Equila ist eine der weltgrößten Inszenierung auf LED-Wänden - präsentierten sich im SHOWPALAST MÜNCHEN anmutige Pferderassen, faszinierende Reitkunst sowie begeisternde Akrobatik und Tanzchoreographien.


Erste Offene Proben von EQUILA im SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017

„Für EQUILA haben wir mit dem SHOWPALAST MÜNCHEN ein Theaterhaus geschaffen, das die perfekten technischen Voraussetzungen für dieses einzigartige Showerlebnis bietet. Sämtliche Elemente wie Licht, Sound und Video-Mapping sind auf EQUILA abgestimmt und werden nun zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeführt, das von eigens komponierter Musik getragen wird. So entsteht Szene für Szene das Land EQUILA, in dem wir ab November alle Besucher willkommen heißen“, beschrieb man der Presse im Vorfeld das 2-stündige Showerlebnis.


Brendan Shelper: Unterschiede Apassionata on Tour zu EQUILA im SHOWPALAST MÜNCHEN

Creative Director EQUILA Brendan Shelper erklärt der Presse 45 Tage vor der Premiere auch die Unterschiede zwischen der Show Equila im Festen Haus, dem Showpalast München in Fröttmaning und den Tourneeprogrammen von Apaasionata.

In der Arena des SHOWPALAST MÜNCHEN habe man auf jeden Fall so etwas wie einen Heimspielvorteil.

In den den Shows präsentiert man alles ein bißchen wie in einer Circus Umgebung, man ist als Akteur rund herum umgeben vom Publikum, hier hat man mehr eine Theater-Umgebung.

Im SHOWPALAST MÜNCHEN hat man Flügel, über die man die Akkteure herein- und wieder herausreiten lassen kann, man hat eine Bestuhlung, bei der man sich dem Geschehen auf der Bühne sehr nahe fühlen kann, da stellt sich schnell eine Intimität her, man hat irgendwie überall das Gefühl, mitten drin zu sein in der Handlung, eine magische Erfahrung auch für die, die hinten sitzen.

Das hier sei ein ganz anderes Level, vom Produktionsdesign, den Kostümen, der Technik, allein die 50x 40 Meter LED Projektionswand etc., vor allem aber auch die Pferde, wegen der ja die Leute kommen bei Equila. Man habe die besten Teile von Apassionata genommen, das Ganze in eine emotionale Story gepackt, und damit ein immenses Theatererlebnis für den Zuschauer geschaffen.

Sobald man durch die Türen ins Theater hereinkäme, höre man die Sounds von Equila, das Geräusch der Menschen in der Arena, man hört die Trompeten, man sieht die Akteure hinter einem zunächst noch das Publikum von der Bühne trennenden Gaze-Vorhang in der Vorbereitung des Turniers.

Worum geht es bei Equila?

EQUILA erzählt von der innigen Freundschaft des jungen Phero und seinem Pferd Arkadash, die am jährlichen Turnier der besten Reiter des Landes teilnehmen. Dafür begeben sie sich auf eine abenteuerliche Reise voller magischer Begegnungen durch das sagenumwobene Land EQUILA, um den Gipfel der Helden zu erreichen.

Nicht zuletzt ist EQUILA eine Geschichte über große Herausforderungen, Mut, Leidenschaft, Freundschaft und den berührenden Zauber der Begegnung von Mensch und Pferd.

Vorgestellt wurde eine Sequenz der opulenten Eröffnungsszene in einer Arena und damit der Schauplatz des jährlich stattfindenden Turniers zwischen den beiden konkurrierenden Völkern Free Riders und Villagers.

In einer weiteren Schlüsselszene erleben Zuschauer den Abschied von Pheros Familie, bevor er sich auf die abenteuerliche Reise durch das Land EQUILA mit seinem Pferd Arkadash begibt.

Vor der Kulisse aus bildgewaltigen Projektionen leiteten auf der Bühne Horse Director Meike Árnason und Tanz-Choreograph Denis We die internationale Cast, darunter 13 Pferde, 12 Reiter und 12 Tänzer.

Nachdem die Darsteller einige Wochen in ihren jeweiligen Heimatländern trainiert haben, hat Anfang September der intensive Kreativ- und Probenprozess mit allen Beteiligten auf der Bühne begonnen. Ein Team aus 120 Menschen arbeitet mit großer Leidenschaft für die Weltpremiere in München. Für uns alle ist es atemberaubend zu erleben, wie sich Technik, Showvisionen und die besondere Faszination von Pferden zu einem unmittelbaren Mittendrin-Erlebnis für die Zuschauer verbinden“, erklärt Jürgen Schröder.

Vollständig präsentiert sich die Cast ab dem 5. November, wenn EQUILA in dem dauerhaft bespielten SHOWPALAST MÜNCHEN Weltpremiere feiert. Dann stehen insgesamt sieben internationale Equipen mit 65 Pferden und 31 Reitern, 14 Tänzer, 5 Akrobaten auf der Bühne.

Das Kreativteam von EQUILA

EQUILA wird von einem international renommierten Kreativteam auf die Bühne gebracht:

Brendan Shelper – Creative Director EQUILA
Michael Hildebrandt – Creative Producer EQUILA
Meike Árnason – Horse Director EQUILA
Martin Lingnau – Komponist EQUILA
Denis We – Choreograph und Coach EQUILA
Nils Lunow – Executive Producer EQUILA

APASSIONATA presents EQUILA im SHOWPALAST MÜNCHEN

Mittwoch (ab 27.12.) 18.30 Uhr
Donnerstag und Freitag 19.30 Uhr
Mittwoch (ab 27.12.) 18.30 Uhr
Samstag 14.00 Uhr und 19.30 Uhr
Sonntag 14.00 Uhr

Tickets ab 29,90 Euro. Ticket-Hotline: 01806 – 73 33 33*
(*0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,60 €/ Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)
Mehr Information unter www.apassionata.de

Über EQUILA
Mensch und Pferd vereint in einem fantastischen Abenteuer: EQUILA ist ein magisch anmutendes Showerlebnis aus epischen Begegnungen, spektakulären Reitszenen und einer bewegenden Geschichte über Mut, Freundschaft und den berührenden Zauber der Begegnung von Mensch und Pferd. Eigens komponierte Musik von Martin Lingnau, begeisternde Akrobatik und Tanz vervollständigen das facettenreiche Live-Entertainmenterlebnis.

Jeden Abend verwandelt sich der SHOWPALAST MÜNCHEN mit 1.700 Plätzen in das Land EQUILA. Neueste Bühnen-, Ton- und Lichttechnik, ein ausgefeiltes Raumdesign und die größte, dauerhaft installierte LED-Wand in einem Ensuite-Theater heben die Grenzen zwischen Bühnengeschehen und Zuschauerraum auf. Das Gesamtkunstwerk in bildgewaltiger Kulisse ist ein faszinierendes Mittendrin-Erlebnis, bei dem die Zuschauer in die magische Welt von EQUILA eintauchen.

Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto:  Martin Schmitz)
Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017
Equila by Apassionata - Open Rehearsal – Offene Proben – im APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN am 21.09.2017 (©Foto:  Martin Schmitz)

APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN bei Tag (©Foto: Bernd Feil,M.i.S. für Apassionata)
APASSIONATA SHOWPALAST MÜNCHEN bei Tag

Über APASSIONATA

Seit 15 Jahren steht APPASSIONATA für magische Begegnungen zwischen Mensch und Pferd und ist mit mehr als sieben Millionen Zuschauern Europas erfolgreichste Live-Show mit Pferden. Mit einer Mischung aus hochklassiger Reitkunst verschiedener Länder, Artistik, Emotionen, Licht, Musik und Tanz begeistert die jährlich wechselnde Show-Tournee rund 500.000 Besucher.

Jedes Jahr tourt APASSIONATA von Oktober bis Juni an ca. 30 Wochenenden durch Deutschland und durch weitere europäische Städte.

Mit EQUILA startet ab November 2017 ein in der Welt einzigartiges Showerlebnis in einem Ensuite-Theater mit 1.700 Plätzen. Im SHOWPALAST MÜNCHEN erhält APASSIONATA ein dauerhaftes Zuhause und erweitert das erfolgreiche Tournee-Konzept.

Parallel entsteht auf dem 60.000 Quadratmeter großen Areal in München-Fröttmaning die APASSIONATA THEMENWELT. Sie wird im Frühjahr 2018 eröffnet.

Anzeige:



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ieen - www.biergartenzeit.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de