www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



I Have A Dream - Die Martin Luther King Story
In der Komödie im Bayerischen Hof ab 2.6.2004


I have a dream - die Martin Luther King Story

Gerold Theobalts zeigt mit »I have a dream« in der Komödie im Bayerischen Hof ab 2. Juni 2004 eine Mischung aus Erzählung, Musiktheater, Revue und Dokumentation – eine unterhaltsame Geschichtsstunde mit Ron Williams, Felicia Weathers.

Den sehr persönlichen Zugang zum historischen Stoff ermöglicht die Rahmenhandlung: Das Stück beginnt mit dem tödlichen Attentat auf Martin Luther Kings Mutter 1974.

Somit war nach Martin Luther und seinem Bruder Alfred Daniel das dritte Mitglied der Familie gewaltsam bzw. unter ungeklärten Umständen ums Leben gekommen. Die Überlebenden aus der King-Familie erzählen nun rückblickend, erinnern sich, um nicht zu verzweifeln.

Martin Luther Kings Leben und Werk werden in ihren wichtigsten Stationen gezeigt: Kindheit, Jugend, Theologie- und Philosophiestudium und die erste Begegnung mit den Ideen Mahatma Ghandis an der Harvard Universität.

Die Heirat mit der Sängerin Coretta Scott und die Entscheidung, nach der Promotion eine Pfarrei in Alabama zu übernehmen. Der Busboykott von 1955, der den Stein ins Rollen brachte. Predigten und Reden, Schülerdemonstrationen und Diskussionen.

Aber auch kleine Szenen aus dem privaten Alltag, welche die latente Bedrohung zeigen, die von Anfang an über dem gewaltlosen Widerstand lag. Man reist mit den Kings auf den Spuren Mahatma Gandhis nach Indien und zur Nobelpreisverleihung nach Oslo. Man hört die berühmte „I Have A Dream“-Rede von 1963 und seine letzte Rede vom 3. April 1968, dem Tag vor seinem Tod.

Auch die ganz große Politik hat ihren Platz in dieser Szenenfolge, und immer wieder werden die Erfolge der Bürgerrechtler gespiegelt in Dialogen der berühmt-berüchtigten FBI-Agenten, die letztendlich auch Martin Luther Kings Ermordung planen, mit der das Stück endet. Als Vorkämpfer für die Bürgerrechte der Schwarzen in den USA ist Martin Luther King eine Ikone des zwanzigsten Jahrhunderts.

Die Geschichte seines gewaltlosen Kampfes gegen Ungerechtigkeit und Ausgrenzung, gegen rassistische Vorurteile und Diskriminierung bis zu seiner Ermordung 1968 ist hochdramatisch.

Umso verwunderlicher, dass es bislang kein Theaterstück über Martin Luther King gab. I Have A Dream erzählt eine Geschichte von Menschen für Menschen, holt das Idol vom Sockel und bringt es greifbar nahe. Das Ergebnis ist ein spannendes und berührendes Schauspiel, das auf Geist, Herz und Seele zielt.

Theobalts Theaterstück ist ein Schauspiel, das in der Spielzeit 2002/2003 mit seiner Mischung aus Erzählung, Musiktheater, Revue und Dokumentation die Zuschauer, vor allem auch Jugendliche und junge Erwachsene zu Ovationen hingerissen hat.

In den Hauptrollen sehen Sie neben Ron Williams als Martin Luther King die Operndiva Felicia Weathers als Bunch King.

Ron Williams stellt auch das gesamte Musikprogramm zusammen, das zum größten Teil eigens von verschiedenen

"Mehr als je zuvor sind Menschen aller Rassen und Völker dazu aufgerufen, nachbarlich zu leben....
Wir können uns nicht länger den Luxus erlauben, aneinander vorüberzugehen."
Martin Luther King

  • "Der Beifall wollte nicht enden: nach und nach standen immer mehr Zuschauerinnen und Zuschauer auf und applaudierten frenetisch - standing ovations für "I Have a Dream - Die Martin Luther King Story"...
  • das Stück lässt wohl keinen kalt ...
  • Ein großartiger Abend ... "I Have a Dream" wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Publikumsmagnet und Kassenschlager"

WDR


I Have a dream - Die Martin Luther King Story
Schauspiel mit Musik für die ganze Familie von Gerold Theobalt in der Regie von Helmuth Fuschl

Komödie im bayerischen Hof
Promenadeplatz 6
80333 München


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de