www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Pinakothek der Moderne - Basisinfos
Pinakothek der Moderne (Bild: MS)

Pinakothek der Moderne (Bild: MS)

Pinakothek der Moderne (Bild: MS)

©Fotos: Martin Schmitz

Ein "königlicher" Staubsauger. Der Dyson DC 11 Teleskop fand Aufnahme in der Pinakothek der Moderne. Designer und Erfinder James Dyson kam dazu nach München (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Überblick aktuelle und frühere Ausstellungen in der Pinakothek der Moderne (mehr)

Neo Rauch — Begleiter. Gleichzeitig im Museum der bildenden Künste Leipzig und in der Pinakothek der Moderne, München 20.04.-15.08. (Foto: Imngrid Grossmann)
Neo Rauch — Begleiter. Gleichzeitig im Museum der bildenden Künste Leipzig und in der Pinakothek der Moderne, München 20.04.-15.08. (mehr)

Im Herbst 2002 eröffnte in München eines der weltweit größten Museen für die bildenden Künste des 20. und 21. Jahrhunderts.

Seitdem lädt das Museum dazu ein, die vier Sammlungen und die Architektur von Stephan Braunfels kennen zu lernen. Am 8. August 2004 wurde der 2 Millionste Besucher empfangen (mehr)

Die Pinakothek der Moderne bietet schwerpunktmäßig unter dem Dach einer einzigen Institution einen epochalen Überblick über die freie und angewandte Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

Gemälde, Skulpturen, Videoinstallationen, Fotografien, Handzeichnungen, Architekturmodelle und Designobjekte unserer Zeit können von den Besuchern in einem Museum erlebt werden, das von der Dimension mit dem Centre Pompidou in Paris oder der Tate Modern in London vergleichbar ist.

Mit spartenübergreifenden Wechselausstellungen und einem vielseitigen Veranstaltungsprogramm fokussiert die Pinakothek der Moderen die zahlreichen Beziehungen zwischen allen Kunstgattungen immer wieder.

Das Gebäude von Architekt Stephan Braunfels zeichnet sich durch eine offene und großezügige Architektur aus, die Zusammenhänge schafft und dem Besucher immer wieder neue und überraschende Einblicke ermöglicht.

Die Pinakothek der Moderne öffnet städtebaulich gesehen das Tor zu Münchens einzigartigem Museumsviertel:

mit den drei Pinakotheken, den Museen am Königsplatz (Antikensammlung, Glyptothek und Lenbachhaus mit Kunstbau) entstand eine Konzentration und besonderes Spannungsverhältnis durch die unmittelbare örtliche Nachbarschaft zur Kunst früherer Jahrhunderte.

Die Pinakothek der Moderne vereinigt auf über 12.000 qm Ausstellungsfläche vier herausragende Sammlungen von unvergleichlicher Komplexität auf internationalem Niveau:

Staatsgalerie moderner Kunst - Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Architekturmuseum der Technischen Universität München

Die Neue Sammlung. Staatliches Museum für angewandte Kunst

Staatliche Graphische Sammlung

Wir zeigen Ihnen mit vielen Fotos, was sich hinter dem neuen Museum versteckt und was es zu sehen gibt.

Übersicht über die aktuellen Sonderausstellungen / alle Häuser

Wiedereröffnung der Pinakothek der Moderne: Traum-Bilder. Ernst, Magritte, Dali, Picasso, Antes, Nay... - Die Wormland Schenkung ab 14.09.2013 (mehr)

Die Kunst der Holzkonstruktion – Chinesische Architekturmodelle. Ausstellung des Architekturmuseums in der Pinakothek der Moderne 22.10.- 24.01.2010 (mehr)


Rückblick:
Architektur im Kreis der Künste - 200 Jahre Kunstakademie München. Ausstellung in der Pinakothek der Moderne bis 18.05.2008 (mehr)
Max Beckmann – Exil in Amsterdam. Ausstellung in der Pinakothek der Moderne bis 08.01.2008 (mehr)bis 4.3.2007 Dan Flavin | Retrospektive in der Pinakothek der Moderne (mehr)
01.06.-30.09.2006 Architektur+Sport. Vom antiken Stadion zur modernen Arena (mehr)
Pinakotheken im Sommer 2006 - Ausstellungs Highlights (weiter)
18.11.2004-Ende Februar 2005 Ausstellung Karim Rashid – I want to change the world in der Neuen Sammmlung der Pinakothek der Moderne (mehr)
08.08.2004: der 2 Millionste Besucher wird begrüsst (mehr)
24.09.2004-09.01.2005 Architektur als Bild und Bühne. Zeichnungen der Bramante- und Michelangelo-Nachfolge aus dem Atelierbestand des Alessandro Galli Bibiena. Ausstellung der Staatlichen Graphischen Sammlung in der Pinakothek der Moderne, München (mehr)
23.07.-24.10.2004 Amerikanische Kunst der 90er: Robert Gober – Mike Kelley – Christopher Wool (mehr)
Ausstellung: Mythen - Automobili Lamborghini (25.06. - 18.07.2004) in der Neuen Sammlung in der Pinakothek der Moderne (mehr)
Ein "königlicher" Staubsauger. Der Dyson DC 11 Teleskop fand Aufnahme in der Pinakothek der Moderne. Designer und Erfinder James Dyson kam dazu im April 2004 nach München (mehr)
Neue Räume: Thomas Struth / Stephen Shore in der Sammlung Moderne Kunst in der Pinakothek der Moderne (mehr)
Passend dazu: (6.5.2004) Fotosammlung der Allianz Private Krankenversicherung geht als Dauerleihgabe an die Pinakothek der Moderne (mehr)
Die Danner-Rotunde: Schmuck in der Pinakothek der Moderne (mehr)

Anzeige





Hier der Link auf die offizielle Website.
Pinakothek der Moderne (Bild: MS) Modell in der Semperausstellung (Foto: Martin Schmitz)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de