www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Emil Nolde - Aquarelle - Staatliche Graphische Sammlung München in der Pinakothek der Moderne Ausstellung 16.03.-15.05.2011

Mit Emil Nolde - Aquarelle, der Ausstellung zu Emil Nolde (1867-1956) werden die selten gezeigten 24 Aquarelle aus dem Besitz der Staatlichen Graphischen Sammlung nach längerer Zeit dem Publikum der Pinakothek der Moderne zugänglich gemacht. Diese berühmten wie beliebten Blätter des bekannten deutschen Expressionisten umfassen sämtliche Sujets seines Werkes und können aufgrund ihrer extremen Lichtempflindlichkeit nur sehr selten ausgestellt werden.

Schon früh verwendete Nolde die Aquarelltechnik. Seinen charakteristischen Stil von nass in nass aufgetragenen Farben entwickelte er zwischen 1900 und 1910.

Ab 1911 benutze er zunehmend stark saugende Japanpapiere, die das Verlaufen der Farbe zusätzlich noch verstärken. Alle Sujets seines Werks sind auch in der Aquarellmalerei vertreten.

Sie diente nicht etwa der Vorbereitung von Ölgemälden, sondern wurde zu einem eigenständigen Teil des Werks. Auch in den Aquarellen bleiben die mal strahlend-leuchtenden, mal in dunkler Tonigkeit klingenden Bilder immer dem Gegenstand verpflichtet.

Die Form genügt sich nicht selbst, so sehr sich auch die Farbklänge verselbständigen. Darin änderte sich Noldes Aquarellmalerei über die Jahrzehnte so gut wie nicht, so dass die meist undatierten Blätter auch nur schwer einzelnen Werkphasen zugeordnet werden können.

Die Ausstellung Emil Nolde - Aquarelle macht auch auf ein spannendes Stück Sammlungsgeschichte aufmerksam: Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen hatten vor und nach 1945 auch Malerei auf Papier gesammelt, die 1967 an die Staatliche Graphische Sammlung abgegeben wurde. Von Nolde kamen auf diesem Weg sieben Aquarelle in die Sammlung. Weitere zehn Aquarelle gelangten durch die Sammlung Kruss nach MünchenEröffnung: Freitag 21.05.2010, 19 Uhr.

Eintritt:

  • Erwachsene 10 €, erm. 7 €
  • Sonntagseintritt 1 €
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre: Eintritt frei

Die Sammlungen in der Pinakothek der Moderne:
Haupttext: Pinakothek der Moderne (mehr)
Staatsgalerie moderner Kunst - Bayerische Staatsgemäldesammlungen (mehr)
Architekturmuseum der Technischen Universität München (mehr)
Die Neue Sammlung. Staatliches Museum für angewandte Kunst (mehr)
Staatliche Graphische Sammlung (mehr)

Die Sammlung Brandhorst eröffnet am 21.05.2009 (mehr)
Die Sammlung Brandhorst im Kontext (mehr)
Museum Brandhorst: Öffnungszeiten, Eintrittspreise, Barrierefreier Zugang (mehr)

Auftakt des "American Summer". John Chamberlain. Curvatureromance in der Pinakothek der Moderne bis 23.10.2011 (mehr)

Anzeige




Hier der Link auf die offizielle Website.


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de