www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




München Rettet ein Kinderherz
"La Traviata" Operngala zu Gunsten von SACH Germany Rette ein Kinderherz e.V.

Prof. Dr. Reichard, Karin Stoiber, Ulrich Kowalewski
Prof. Dr. Bruno Reichart, Karin Stoiber, Ulrich Kowalewski
Renate und Dieter Hildebrandt (Foto: Martin Schmitz)
Kabarettist Dieter Hildebrandt und Ehefrau Renate
Uschi Glas, Gastgeber Ulrich Kowalewski und Julia Glas (Foto: Martin Schmitz)
Uschi und Julia Glas, Ulrich Kowalewski


Anna netrebko (Foto: Management)
Fotos: Martin Schmitz (5), Netrebko Management (1)
Einen herrlichen Opernabend der Extraklasse unter der Leitung von Maestro Zubin Metha mit dem neuen Publikumsliebling, Sopranistin Anna Netrebko in der Rolle der "Violetta" erlebten zahlreiche Persönlichkeiten aus dem Wirtschafts-, Kultur- und politischen Leben der Landeshauptstadt München.

Verdis "La Traviata" stand auf dem Programm, doch diese Vorstellung am 25. Januar 2004 diente zugleich einem guten Zweck. Bayerns First Lady Karin Stoiber hatte die Schirmherrschaft für die Operngala übernommen, deren Erlöse herzkranken Kindern zu Gute kommen. "SACH Germany - Rette ein Kinderherz e.V.", wurde mit dem Kauf jeder Eintrittskarte unterstützt. 18 schwerst herzkranke Kinder konnte SACH Germany dank Spendengeldern aus Deutschland durch Operrationen in Tel Aviv und im Münchner Klinikum Großhadern eine gesunde Zukunft schenken.

SACH Germany, dessen Logo ein Kind stilisiert, dessen Herz in einer offenen Hand liegt, fördert besonders die Zusammenarbeit von palästinensischen und israelischen Ärzten. So wurde das Leben der kleinen Patienten gerettet und eine Brücke zwischen zwei verfeindete Völkern geschlagen.

Im Rahmen des Kultursponsorings engagierten sich die DaimlerChrysler AG und ihre Niederlassung Merzedes Benz München an diesem Abend besonders, indem man zahlreiche Karten kaufte und sie den Kunden gegen Spenden überliess. Ulrich Kowalewski, Direktor der Niederlassung, ludt denn auch 350 Häste vor der beeindruckenden Inszenierung zu einem Empfang in Kaisersaal der Residenz, zu dem auch Godel Rosenberg (Zweiter Vorsitzender von SACH Germany e.V.) und Dr. Michael Inacker, Mitglied des Direktoriums der DaimlerChrysler AG, kurze Ansprachen hielten, bevor es ans Buffet zur Stärkung für den dreistündigen Opernabend ging.

Die Herzen aller erobert dann aber doch die ebenso schöne wie bezaubernde Anna Netrebko, deren Stern am Opernhimmel 2002 in Salzburg bei der Zauberflöte aufging und deren Leichtigkeit im Gesang mit lautem Jubel, tosendem Applaus, Bravo Rufen und etlichen Vorhängen belohnt wurde. Wer sie gesehen hat, fragt sich nicht mehr, warum bei eBay schon bis zu 400 Euro für Karten ihrer noch verbleibenden Vorstellungen geboten werden. Ingesamt 4 x kam und kommt München bis zum 2.2.2004 noch in den Genuß ihrer "La Traviata". Anna Netrebko in ihrer Jugendlichkeit ist endlich einmal eine Darstellerin, die auch optisch die Erwartungen an die Darstellung der Rolle der in diesem Stück von Verdi jung am Schwindsucht dahin gerafften Violetta entspricht.

Die Kombination fehlerfreier Gesang, Leichtigkeit der Darbeietung, und ihre natürliche Optik lassen jeden zum Fan werden. Entsprechend waren die CD's, die anschliessend als Benefitz Aktion zu 10 Euo als Spende verkauft wurden, heiß begehrt, manch einer nahm gleich mehrere für Freune und Bekannte mit.

Einige Fotos der Gäste Teil1, Teil 2, Teil 3

Den Opernabend genossen u.a.

Schirmherrin Karin Stoiber, Herz-Chirurg Professor Dr. Bruno Reichart (Erster Vorsitzender von SACH Germany e.V.), Uschi Glas und Tochter (letztere sich an High Heels der höchsten Sorte ausprobierte), Kabarettist Dieter Hildebrandt, Lothar und Ursula Späth , Dr. Florian Langenscheidt, (FC Bayern-) Dr. med. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, Dr. Otto Wiesheu, Shimon Stein (Botschafter des Staat Israel), Daimler Chrysler Aufsichtsrat Dr. Mark Wössner, Gabriele Blachnik (Mode Designerin), Peter Schottenhamel (Gastronom und Wiesnwirt), (Focus) Helmut Markwort mit Patricia Riekel (Bunte), Petra Schürman (während der Vorstellung sonnenbebrillt) in gemeinsamer Loge mit Prinz Leopold (Poldi) von Bayern, Jutta Speidel, Diana Körner, Hermann Memmel mit Mutter, FC Bayern Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge mit Ehefrau Martina, Dagmar Siegel und Stephanie Ludwig (in den wohl aufregendsten Kleidern des Abends - trotz Neu- und Tiefschnees strumpffrei gekommen), u.v.a.m., während in letzter Minute die Absage von Veronika Ferres kam.

So fanden sich auch die Münchner Opernbesucher später im Foyer in allerhand illustrer Gesellschaft wieder, es gab natürlich im Vorfeld für die letztlich ausverkaufte Vorstellung auch Karten im freien Verkauf , so daß wirklich jeder sein Schärflein zu Gunsten von SACH Germany e.V. beitragen konnte.

Bilder aus dem Kaisersaal der Residenz, Teil 1 (mehr)
Bilder aus dem Kaisersaal der Residenz, Teil 2 (mehr)
Bilder aus dem Kaisersaal der Residenz, Teil 3 (mehr)

www.rette-ein-kinderherz.de
Spendenkonto 44280000 bei der HypoVereinsbank Münchenn, BLZ 700 202 70

23.06.2006 Festabend 25 Jahre Herztransplantation am Klinikum der Universität München-Großhadern zu Gunsten von SACH Germany Rette ein Kinderherz e.V. (mehr)



Infos zu weiteren Aufführungen von La Traviata gitb es unter www.staatsoper.de.

Max-Joseph Platz vor dem Nationaltheater (Oper)
MVV/MVG U- und S-Bahnen Marienplatz, Tram Nationaltheater

Demnächt wieder in der Oper: die Faschingsvorstellungen der "Fledermaus"



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015.



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de