www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Somewear Avantgardemodenschau Sommer 2002
der Deutschen Meisterschule für Mode

11 September

Zorn


Fotos: Martin Schmitz
Avantgardemodenschau - Preview für die Presse


Die Meisterschule für Mode in München – eine Institution, die seit 1931 die Weiterbildung junger Talente im Bereich Modellistik, Schnitt und Entwurf, sowie Mode- und Kommunikationsgrafik, fördert.

Der Auftritt der Schüler an diesem Pressetermin ist ungezwungen und geprägt von kreativem Chaos. Kichernd stehen sie in der Ecke, rauchen und warten auf das, was von ihnen verlangt wird. Sie hoffen das der Auftritt im extravaganten Outfit nie endet, denn für diesen Augenblick haben die Schüler der Abschlussklasse viele Tage und Nächte gearbeitet.

Mit diesen Modellen wollen sie sich darstellen, zeigen was für ein facettenreiches Talent geboren wurde. Die Präsentation dieses einzigen Kostüms erlaubt für einen kurzen Moment die Hoffnung, vielleicht doch entdeckt zu werden, als Talent seinen Weg in der eisigen und begrenzten Welt der Modemacher eine feste Position zu finden.

Drei Modelle werde uns präsentiert – Schade, denn gerne hätten wir (vorab schon) mehr gesehen von dem Ideenreichtum und der avantgardistischen Umsetzung des 2002 von den Schülern selbst gewählten Themas "sin und sinners".

Eine der "Sünden" wird uns dargestellt von Heike Gewehr, sie hat in ihrem Wildseiden-Ensemble den "11.September" nachempfunden.

Jörg Rech schlüpft als Model in eine rote Kreation, entworfen von Nadine Marcouillié. Mit seinen pechschwarzen Haaren und seinem ernsten Gesicht verkörpert er den "Zorn".

Elisabeth stellt uns das dritte Modell, geschneidert von Simone Willfahrt (Abschlussklasse), barfüßig vor. Eine eigenwillige, zweiteilige Kombination, dessen Tragweite die heutige Gesellschaft widerspiegelt.

26 Kollektionen der "Somewear" und 8 Entwürfe der Abschlussklasse werden am kommenden Montag und Dienstag einer fünfköpfigen Jury präsentiert.

Alles Arbeiten die durch einen internen Schulwettbewerb gewonnen haben.

Die Schülersprecher Nina Voigt und Bernhard Elsässer erzählen uns detailgetreu den Ablauf und weisen uns noch einmal genau daraufhin, dass jeder der Designer nicht nur die Kostüme selber entworfen hat, sondern auch dafür Sorge tragen muss, einen ganzheitlichen Rahmen für den Auftritt zu schaffen.

Sicherlich eine Chance für alle Modebegeisternden am 29. und 30. Juli in der München Arena neue, kreative, den Zeitgeist umsetzende junge Talente zu entdecken.

Text: Daniela Böhme, www.boehme-consult.de)

Somewear Avantgardenmodenschau
am 29. und 30. Juli 2002 jeweils um 21.00 in der München Arena (Olymp)
(ehem. Olympic Spirit)
Toni-Merkens-Weg 4
MVG Verkehrsmittel
MVV/MVG: U 3 Oly-Zentrum - von dort aus zu Fuß oder Tram 20/21, N20 Olympic Spirit

veranstaltet und präsentiert von Schülern der
Deutsche Meisterschule für Mode
Roßmarkt 15
80331 München
Tel.: (089) 233 22423
www.fashionschool.de


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de