www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Buchvorstellung: „Der Gourmet-Papst - Dienen ist mein Leben...aber bitte mit Sahne“ von Gerd Käfer und Erich Lejeune
Das vergessene Pergament - Gustav Lübbe Verlag erscheint März 2006



Gerd Käfer und Erich J. Lejeune stellten Anfang September 2006 das Buch „Der Gourmet-Papst - Dienen ist mein Leben... aber bitte mit Sahne!“ vor, das am 7. September in der neuen Reihe „Edition Mensch“ des Süddeutschen Verlages erscheint.

In dem Buch erzählt der Erfinder des Party Service in Deutschland im Gespräch mit Erich Lejeune, Gründer eines innovativen und weltweit agierenden High-Tech-Unternehmens, Bestsellerautor, Fernsehmoderator und „Deutschlands Motivator“, aus seinem bewegten Leben als Partydesigner und kulinarischer Intendant für unzählige rauschende Feste der Reichen und Schönen.

In einer humorvollen, hintergründigen und manchmal erotisch-frivolen Rückschau auf ein außergewöhnliches Lebenswerk erzählt Deutschlands Vorzeige-Caterer voller Hingabe für seinen Beruf Geschichten über Glamour und Eitelkeiten aber auch über Freundschaft und die Verwirklichung seines Lebenstraums.

Interviews mit den Ehefrauen, zeitweiligen Beziehungen,  der langjährigen Lebensgefährtin und dem heutigen Lenker des Feinkostimperiums Käfer, decken die vielschichtige Persönlichkeit auf, die hinter dem einmaligen Erfolg von Feinkost Käfer steckt.

Gerd Käfer, im Herbst 2006 seit 50 Jahren im kulinarischen Geschäft, ist bekannt für seine spektakulären Inszenierungen: So ließ er ein Büffet für 300 Gäste als Floß von einem Scheunendach schweben, verzauberte Kuhställe in orientalische Märchenpaläste, kochte in geheimer diplomatischer Mission als erster Deutscher im Kreml für Leonid Breschnew und begleitete die Mannschaft des FC Bayern München auf ihren Auslandsreisen.

Gerd Käfers Feste, die mit ihren kulinarischen Höhenflügen und ihrer rastlosen Lebensintensität vor allem für die „fetten Jahre“ einer ungeheuer spannenden Wirtschaftswunderzeit stehen, bestimmten über Jahrzehnte die Leute-Kolumnen der Yellow Press. „Europas Tafeldecker Nr. 1“, „Gaumen-Verzauberer“, „Regierungsamtlicher Haupt-Gourmet und Hoflieferant“ oder gar „Napoleon der Kochtöpfe“ – das sind einige wenige der enthusiastischen Prädikate, die Gerd Käfer von der Presse und von seinen begeisterten Kunden verliehen wurden.

Staatsmänner, Vertreter von Königshäusern, Großindustrielle, Sportler und Stars aber auch Sternchen und Playboys waren seine Gäste: von Karl Friedrich Flick, Gunter Sachs und Walter Staudinger bis Kardinal Ratzinger, von Königin Elisabeth II. und Henry Kissinger bis Franz Beckenbauer, von Elton John, Sophia Loren über Jennifer Lopez, Halle Berry und Kylie Minogue bis hin zu Gloria Fürstin von Thurn und Taxis und Prinzessin Caroline von Monaco.

Gerd Käfer und Erich Lejeune beweisen damit einmal mehr, dass unternehmerischer Erfolg zu jeder Zeit durch Begeisterung und Kreativität, durch den Willen zur Perfektion und vor allem durch die Freude am Dienen bestimmt wird.  Gemäß seinem Titel „Dienen ist mein Leben...aber bitte mit Sahne!“ ist das Buch deshalb gleichsam Plädoyer für das „Dienen“ und möchte auch junge Menschen motivieren, den Dienstleistungsgedanken mit Freude zu leben.

Der 1932 geborene Käfer begann seine Karriere mit einem kleinen eigenen Feinkostgeschäft und übernahm später zusammen mit seinem Bruder Helmut das Geschäft Feinkost-Käfer seiner Eltern, welches die beiden zu einem Gourmet-Treff etablierten. 1959 gründete Käfer seinen legendären Party-Service. In dieser Branche zählte er aufgrund seiner außergewöhnlichen Kreativität, seines einzigartigen Organisationstalents und der Qualität seiner Produkte zu den absoluten Pionieren.

Erich J. Lejeune zeigt den Menschen hinter der Käfer-Erfolgsstory – ein Projekt, das ihn zu einer Reihe von Gesprächen inspiriert hat, die in der Edition Mensch des Süddeutschen Verlags erscheinen wird.

Eine Herzensangelegenheit ist für Gerd Käfer, dass 50 Cent vom Verkaufspreis des Buches an die „Herz für Herz – Stiftung für Leben!“ gehen. Diese von Erich Lejeune gegründete Stiftung engagiert sich bei der Durchführung prophylaktischer, diagnostischer und kurativer Maßnahmen sowie für die Förderung von Wissenschaft und Forschung im Bereich der Herz- und Kreislauferkrankungen und der Herzchirurgie.

Außerdem ermöglicht die Stiftung Herzoperationen und anschließende Rehabilitierung bei bedürftigen Patienten, insbesondere bei Kindern aus dem In- und Ausland.

Der Gourmet Papst
Untertitel: Dienen ist mein Leben...aber bitte mit Sahne!
Autor: Gerd Käfer
Ausstattung: 299 Seiten, gebunden mit Schutzumschlag
Verlag: Erich Lejeune - Edition Mensch
Preise €(D) 19,90 /  €(A) 20,50 / CHF 34,90
ISBN:  3-636-01357-2
Erscheinungstermin:  7. September 2006





Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015.



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de