www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



David Adjaye: Form, Gewicht, Material. Ausstellung im Haus der Kunst vom 30.01.-31.05.2015


Das markante Werk des Architekten David Adjaye (geb. 1966) umfasst annähernd 50 abgeschlossene Bauprojekte, von Museen und Bibliotheken über Privathäuser, soziale Wohnbauten, städtische Masterpläne bis hin zu College campus, Künstlerpavillons und Kinderspielplätzen.

Zu seinen neuesten Aufträgen zählen die Gestaltung des National Museums of African American History and Culture in Washington D.C. sowie des National Museums of Slavery and Freedom in Cape Coast, Ghana.

Die frühesten Gebäude des ghanaisch-britischen Architekten, der in London am Royal College of Art studierte, waren private Aufträge und entstanden oft in Zusammenarbeit mit Künstlerfreunden: u.a. etwa die Wohnhäuser, die er für Chris Ofili, Tim Noble und Sue Webster, Dinos Chapman, Lorna Simpson und James Casebere gestaltet hat.

Adjayes private Bauten spielen mit dem Kontrast zwischen hermetisch verschlossener Front und unerwartet großzügiger Öffnung nach hinten, womit sie dem Bedürfnis nach privatem Rückzug entgegenkommen. Seine öffentlichen Gebäude hingegen verstehen sich durch ihre offene, durchlässige Struktur als gesellschaftlich wirksame Architektur.

Im Unterschied zu reinem Funktionalismus und ikonenhafter Monumentalität gehen sie auf ihren Benutzer zu, anstatt ihn zu bevormunden. Oft verwendet Adjaye Materialien, die sich durch Lichteinfluss farblich verändern, witterungsbedingt eine andere Textur annehmen oder durch ausgeprägte haptische Qualität zum Anfassen reizen. So treten sie auch sinnlich mit den Menschen in Dialog.

Die Ausstellung untersucht anhand von Zeichnungen, Modellen, Installationen und Materialfragmenten über 30 Projekte.

Die Überblicksschau, die bisher größte in Adjayes Karriere, ist von Haus der Kunst und The Art Institute of Chicago organisiert, und von Okwui Enwezor, Direktor Haus der Kunst, München, in Zusammenarbeit mit Zoë Ryan, Chair and John H. Bryan Curator of Architecture and Design, The Art Institute of Chicago, kuratiert. Der Katalog, hrsg. von Okwui Enwezor und Zoë Ryan, enthält Beiträge von David Adjaye, Peter Allison, Andrea Phillips und Mabel Wilson.

Medienpartner: Domus, PIN-UP

2015: Ausstellungen im Haus der Kunst (mehr)

30.01.-31.05.2015
Mark Leckey Ausstellung im Haus der Kunst vom 30.01.-31.05.2015 (mehr)
David Adjaye: Form, Gewicht, Material. Ausstellung im Haus der Kunst vom 30.01.-31.05.2015 (mehr)

27.02.-26.07.2015
Louise Bourgeois - Strukturen des Daseins. Ausstellung im Haus der Kunst vom 27.02.-26.07.2015 (mehr)

Überblick und Archiv: aktuell und vergangene Ausstellungen im Haus der Kunst (mehr)

Anzeigen







Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80538 München
Öffnungszeiten: Mo-So 10-20h und Do 10-22h

MVG/MVV U-Bahn Lehel oder Odeonsplatz


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de