www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Anna Netrebko & Rolando Villazón in „La Bohème“ von Giacomo Puccini
Am 12., 14. und 17.04 2007 in der Philharmonie im Gasteig/München


Rolando Villazón und Anna Netrebko mit der neuen DVD (Foto: MartiN Schmitz)

©Fotos: Veranstalter (1), Martin Schmitz (2)

Am 12., 14, und 17. April 2007 werden Anna Netrebko und Rolando Villazón in der Philharmonie im Gasteig in München in Giacomo Puccinis „La Bohème“ auf der Bühne stehen.

Am 13. März 2006, begann um 9 Uhr in den Schalterhallen der Süddeutschen Zeitung der exklusive Sondervorverkauf. Karten gab es ab € 70,- zzgl. Gebühren. Stunden später war das Konzert am 12.04.2007 ausverkauft, es folgten Kartenverkaufstermine zu zwei weiteren Konzerten am 14. und 17.04.2007 in München. Auch diese waren innerhalb von Stunden ausverkauft.

Anna Netrebko in der Rolle der Mimi und Rolando Villazón als Rodolfo geben die Hauptrollen.

Begleitet werden sie vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Bertrand de Billy.

Das „Traumpaar der Klassik“, wie ANNA NETREBKO und ROLANDO VILLAZÓN genannt werden, erzählt in „La Bohème“ die tragische Geschichte der jungen Liebe von Mimi und Rodolfo, die durch Armut und Eifersucht geprüft wird und am Ende an Krankheit zerbricht.

Mit der Rolle der Mimi in Puccinis avancierter Oper geht ein lang gehegter Traum von ANNA NETREBKO in Erfüllung. Mit der „Traviata“ bei den Salzburger Festspielen 2005 und dem ebenso frenetisch gefeierten „Rigoletto“ Anfang 2006 an der New Yorker MET haben NETREBKO und VILLAZÓN längst gemeinsam Operngeschichte geschrieben.

Anna Netrebko wird seit ihrem Debüt in Prokofjews „Krieg und Frieden“ an der New Yorker MET von allen bedeutenden Opernhäusern der Welt umworben, singt an den größten Bühnen, arbeitet mit den berühmtesten Dirigenten unserer Zeit – und an der Seite der bedeutendsten Tenöre. 2005 erhielt ANNA NETREBKO den Russischen Staatspreis, den höchsten, der für kulturelle Verdienste in Russland vergeben wird, sowie zweifach den ECHO 2005 als „Sängerin des Jahres“ und „Bestseller des Jahres“.

Spätestens nach ihrem sensationellen Auftritt am 17. Juli 2005, wo sie vor einer Traumkulisse auf dem Münchner Königsplatz 17.000 Zuschauer zu standing ovations hinriss, hat sie die Herzen der Münchner erobert. Am 7. Juli 2006 gab sie zwei Tage vor dem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Berlin gemeinsam mit Plácido Domingo und Rolando Villazón ein Konzert in der Tradition der Drei-Tenöre-Konzerte, mit denen die Weltmeisterschaften von 1990 bis 1998 zu Ende gegangen waren.

Im Juli und August 2006 trat Netrebko dann bei den Salzburger Festspielen als Susanna in der von Harnoncourt dirigierten Neuinszenierung von Mozarts Le nozze di Figaro auf (auch TV-Übertragung auf ORF und ARD), mit der das neuerbaute Haus für Mozart am 26. Juli 2006 eröffnet wurde.

Am 1. August 2006 wurde Anna Jurjewna Netrebko (* 18. September 1971 in Krasnodar, Russland) in Salzburg offiziell die österreichische Staatsbürgerschaft verliehen, die sie seitdem neben einer russischen Staatsangehörigkeit hat.

www.annanetrebko.com
www.deutschegrammophon.com
Biographie: www.klassikakzente.de

Rolando Villazón (* 22. Februar 1972 in Mexiko-Stadt) wurde 1999 bei Plácido Domingos „Operalia“– Gesangswettbewerb entdeckt und von ihm als sein potentieller Nachfolger bezeichnet.

Den Start seiner internationalen Karriere feierte der Tenor gleich darauf in Genua als Des Grieux in Massenets „Manon“, unmittelbar gefolgt von zahlreichen gefeierten Auftritten an den großen Opernhäusern der Welt wie u. a. der Opéra Bastille Paris, der Bayerischen Staatsoper und der New Yorker MET.

2005 krönte er seine Karriere mit dem ECHO 2005 als „Sänger des Jahres“ für sein aktuelles Album „Arias“. Besonderes Aufsehen erregte er 2005 mit seiner Rolle als Alfredo Germont, an der Seite von Anna Netrebko in einer Aufführung von Giuseppe Verdis La Traviata bei den Salzburger Festspielen. Sein Münchner Konzert am 30. Mai 2006 in der Philharmonie war sofort ausverkauft.

Mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung des international gefragten Dirigenten Bertrand de Billy steht dem »Dreamteam« der Opernszene ein erstrangiger musikalischer Partner zur Seite.

Das Orchester, das außer in München regelmäßig in allen wichtigen Konzerthäusern der Welt zu hören ist, hat immer wieder auch mit hochgelobten Opernprojekten auf sich aufmerksam gemacht, so z.B. mit der Aufführung von Wagners „Tristan und Isolde“ unter Leonard Bernstein und Lorin Maazel oder der Einspielung des „Ring des Nibelungen“ unter der Leitung von Bernard Haitink.

BERTRAND DE BILLY, seit September 2002 Chefdirigent des RSO Wien, gehört heute zu den gefragtesten Dirigenten der internationalen Opern- und Konzertszene.

Er arbeitete mit den großen internationalen Orchestern, daneben führten ihn Engagements an das Royal Opera House London, der Pariser Opéra Bastille, das Monnaie Brüssel, die Staatsopern Berlin, Hamburg und München, zu den Salzburger Festspielen sowie an die Washington Opera und die Los Angeles Opera. Der New Yorker Metropolitan Opera und der Wiener Staatsoper ist BERTRAND DE BILLY als ständiger Gastdirigent eng verbunden.

Umjubelte Generalprobe mit Anna Netrebko und Kollegen
Rolando Villazón bei der Generalprobe indisponiert, aber ab Donnerstag 12.04.2007 wieder fit!

Mit großem Jubel feierten die 2.400 Besucher in der ausverkauften Philharmonie am Gasteig am Nachmittag des 10.04.2007 die Generalprobe der konzertanten Aufführung der La Bohème mit Anna Netrebko, Marius Kwiecien, Nicole Cabell, Boaz Daniel und Vitalij Kowaljow sowie dem Symphonie Orchester und Chor des Bayerischen Rundfunks unter dem Dirigat von Bertrand de Billy.

Ihr Gesangspartner Rolando Villazón war indisponiert und konnte auf ärztliches Anraten an der Generalprobe nicht teilnehmen.

Nach Auskunft seines Arztes wird er aber aber zu den Vorstellungen am 12., 14. und 17.4. wieder fit sein und auftreten können. Auf Grund der Kürze der Zeit wurde auf einen Ersatz-Tenor verzichtet, da dies für die Arbeitsprobe aus künstlerischer Sicht nicht förderlich gewesen wäre.

Die Veranstaltungen am 12., 14. und 17.4.2007 werden nach Stand vom 10.04.2007 wie angekündigt stattfinden.

Tx: Christa Jäger-Schrödl

Anzeige




Ganz München freut sich auf Anna: Anna Netrebko kommt mit Bariton Dimitri Hvorostovsky zum Klassik Open Air am 10.07.2009 auf den Königplatz (Foto: Martin Schmitz)

FilmGanz München freut sich auf Anna: Anna Netrebko kommt mit Bariton Dimitri Hvorostovsky zum Klassik Open Air am 10.07.2009 auf den Königplatz. Video (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de

ANNA NETREBKO & ROLANDO VILLAZÓN in Giacomo Puccinis LA BOHÈME

Begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von BERTRAND DE BILLY am 12., 14. und 17. April 2007 in der  Philharmonie - München

Exklusiver Vorverkauf ab Montag, den 13. März 2006: SZ Service Zentrum der Süddeutschen Zeitung, München, Sendlinger Straße 8.

Anna Netrebko und Rolando Villazón präsentierten „La Traviata“ DVD (Foto: MartiN Schmitz)

Besuch in der Pinakothek der Moderne - Anna Netrebko und Rolando Villazón präsentierten 2006 ihre „La Traviata“ DVD (mehr)
Fotogalerie Netrebko / Villazón Besuch (mehr)
Anna Netrebko auf dem Königsplatz 2005 (mehr)
Pressekonferenz 2005 mit Anna Netrebko, Fotogalerie Teil 1, 2

Termine und Kulturtipps Gasteig 2007 (mehr)
Der Gasteig brummt! Kinder-Aktionstag mit Programmen, die Spiel, Spaß und „Musik“ auf abenteuerliche Weise verbinden am 19.04.2007 im Gasteig (mehr)
Catherine Gordeladze, Klavier - Mendelssohn Bartholdy, Haydn, Chopin, Rachmaninow im Rahmen der Winners and Masters Konzertreihe am 21.04.2007 im Kleinen Konzertsaal des Gasteig (mehr)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at