www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Swan Lake - Premiere am 23.12.2008  im Deutschen Theater München
Die Guangdong Acrobatic Troupe of China in Fröttmaning vom 23.12.2008 bis 10.01.2009 (verlängert)

Die Truppe von Swan Lake kommt zum Jahreswechsel nach München (Foto: Ingrid Grossmann)
Die Truppe von Swan Lake kommt zum Jahreswechsel nach München












Applaus vom Premierenpublikum: die Prinzessin (Wu Zhengdan) und der Prinz (Wei Baohua) (Foto: Ingrid Grossmann)
Applaus vom Premierenpublikum: die Prinzessin (Wu Zhengdan) und der Prinz (Wei Baohua)
Sylvia Leifheit und die chinesischen Frösche (Foto: Ingrid Grossmann)
Sylvia Leifheit und die chinesischen Frösche

©Fotos: Ingrid Grossmann

Noch bis zum 10. Januar (verlängert) gastiert die der Guangdong Acrobatic Troupe of China mit einer artistische Schwerpunkte legenden Interpretation von Tschaikowskis Ballett "Schwanensee" im Deutschen Theater.

SWAN LAKE - Die Akrobatik-Sensation aus Fernost" heißt die mit circensischen Kunststücken abgewandelte Akrobatikshow der Chinesen auf den neuen Bühne im Fröttmaninger Theaterzelt des Deutschen Theaters.

Die Inszenierung von SWAN LAKE vereint auf zauberhafte Weise Kraft,Perfektion und Poesie. In traumhaften Bühnenbildern verschmelzen westliche Musik und Balletttradition mit östlicher Akrobatik zu einer einzigartigen Show.

Akrobatik in Verbindung mit Ästhetik am Rande des menschlichen Fassungsvermögens.

Während ihrer ersten Tournee Anfang des Jahres, bei der sie u.a. in der Olympiahalle auftraten, rissen sie knapp 70.000 Zuschauer zu „standing ovations" hin und begeisterten rund 12 Millionen Zuschauer im Rahmen ihres Auftritts bei „Wetten, dass..?" . Die Inszenierung von SWAN LAKE vereint auf zauberhafte Weise Kraft,Perfektion und Poesie. In traumhaften Bühnenbildern verschmelzen westliche Musik und Balletttradition mit östlicher Akrobatik zu einer einzigartigen Show. Auf der ganzen Welt begeistert gefeiert und mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, ist „SWAN LAKE - Die Akrobatik-Sensation aus Fernost" bis zum 10.01.2008 (verlängert) wieder live im Theaterzelt des Deutschen Theater München zu erleben.

Swan Lake – die Weltshow aus China bei uns in München

Die Stars Wu Zhengdan und Wei Baohua erhielten beim Internationalen Circusfestival von Monte Carlo 2002 aus den Händen von Fürst Rainier den Goldenen Clown mit dem überlieferten Kommentar des Fürsten: „Die beste Nummer, die ich je gesehen habe“. Ihr Tanz „Spitze auf dem Kopf des Mannes“ ist wahrlich eine atemberaubende Meisterleistung, präsentiert mit unendlicher Leichtigkeit, Grazie und Eleganz.

Auf die über 100 Akrobaten und Tänzer des Ensembles trifft das Attribut „Perfektion“ ebenfalls zu. So begeistern vier junge Darsteller, wenn sie als Frösche minutenlang auf den Händen tanzen.

Swan Lake – die zauberhafte Liebesgeschichte mit Schwanenkostüm

Ein wunderschönes Mädchen wird am Ufer eines verwunschenen Sees von einem riesigen Adler entführt und in einen Schwan verwandelt.

Im tiefen Traum wird ein Prinz Zeuge der Verwandlung, verliebt sich unsterblich in die Schwanenprinzessin und schwört, sie aus den Klauen des Adlers zu befreien. Er reist durch die ganze Welt und findet schließlich das Seeufer und die Schwanenprinzessin.

Beide verlieben sich, aber das Glück ist von kurzer Dauer, denn der Adler entführt die Prinzessin erneut, und der Prinz wirbt um ein schwarzes Schwanenmädchen, das er zunächst für seine Geliebte hält.

Als er seinen Irrtum bemerkt, macht er sich auf, seinen weißen Schwan zu retten, der sich von ihm verraten glaubte. Am Ende siegt das Gute über das Böse, und die romantische Liebe kommt zu ihrem Happy end.

Swan Lake – die Ausstattung

Über 500 Kostüme, bestehend aus Kopfputz, Kostüm und Schuhen wurden extra für Swan Lake gefertigt. 15 Kostümbildner haben dafür drei Monate gebraucht.

Das weiße Schwanenkostüm zum Beispiel ist mit Hunderten von Strasssteinen besetzt, die von Hand angenäht werden mussten. Die Artisten müssen in einer Minute ihre Kostüme wechseln können.

Von Schnelligkeit und Hektik hinter den Kulissen ist auf der Bühne absolut nichts zu merken. Vor dem Vorhang entfaltet allein der Zauber dieses grandiosen Spektakels seine Wirkung.

Die Inszenierung von „Swan Lake“ vereint auf zauberhafte Weise Kraft, Perfektion und Poesie. In traumhaften Bühnenbildern verschmelzen westliche Musik und Balletttradition mit östlicher Akrobatik zu einem einzigartigen, völlig neuen Format, dem Akrobatik-Ballett.

Die prominenten Premierengäste waren verzaubert:

Alice Kessler: „Wunderbar. Das Deutsche Theater hat uns heute Abend das schönste Weihnachtsgeschenk gemacht!
Timothy Peach: „Es ist ein ganz wunderbarer Abend!
Patrick Lindner: „Einfach großartig!“

Fotogalerie Premiere Swan Sea am 23.12.2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, (Fotos: Ingrid Grossmann)

Silvestervorstellungen: 15.00 Uhr und 20.00 Uhr

Spielzeiten:
Premiere Di 23.12.: 18 Uhr,
Di 30.12.2008 + Mo 5.1.2009 20 Uhr
Jeweils Do (außer 1.1.), Fr + Sa 20 UhrSeit Dienstag, 9. Dezember 2008 im Deutschen Theater in Fröttmaning, Werner-Heisenberg-Allee 11 – in direkter Nachbarschaft zur Allianz-Arena .

Nachmittagsvorstellungen:
Sa 27.12. + 3.1. + Di 6.1. + So jeweils 15 Uhr

Spielfrei:
24.12.08 (Heilig Abend),
29.12.08, 1.1.09 (Neujahr),
07.01.08

Tickets von € 29,- bis € 79,- (Nachmittagsvorstellungen 15.00 Uhr) bzw. € 34,- bis € 89,- (Abendvorstellungen, 20.00 Uhr)
Preise ggf. inkl. Mwst und zzgl. Servicegebühren

Vorstellungsdauer:
2 Stunden 20 Minuten (inkl. ca. 20 Min. Pause)

Aktuelle Aufführungen im Deutsches Theater (weiter)

Anzeige





neu im blauen Theaterzelt in Fröttimaning: seit Oktober 2008 spielt das deutsche Theater an neuem Ort.. (Foto: Ingrid Grossmann)
neu im blauen Theaterzelt in Fröttimaning: seit Oktober 2008 spielt das deutsche Theater an neuem Ort..




Deutsches Theater
Schwanthalerstraße 13
80336 München
Die Telefon-Nummern bleiben unverändert!
Internet: www.deutsches-theater.de

MVV/MVG: Haltestelle "Hauptbahnhof", "Sendlinger Tor" oder "Karlsplatz Stachus".

Mit dem MVV
Haltestelle "Hauptbahnhof", "Sendlinger Tor" oder "Karlsplatz Stachus". .

Mit dem Auto, Motorrad oder Bus
A
Folgt



Karten über München-Ticket, an den bekannten Vorverkaufsstellen, bei allen Reisebüros mit START-KART-Anschluss und bei allen CTS-Vorverkaufsstellen.

Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Auch lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de