www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Ina Müller: "weiblich - ledig - 40" - exklusive Albumpräsentationen in München am 30.11.2006
live im Zirkus Krone am 14.04.2007

Ina Müller neben dem Tour Plakat 2007 (Foto: Martin Schmitz)
Ina Müller neben dem Tour Plakat 2007

Ina Müller

Ina Müller

Schauspielerin und Sängerin Cornelia Corba, Musiker und Komponist Thomas Fuchsberger, Ina Müller
Ex Ski Abfahrer Michael Veith (Fotos: Martin Schmitz9
Ex Ski Abfahrer Michael Veith

Komponist Michael Hofmann de Boer und Ehefrau Babs

Maler Wolfgang Prinz (li.), Ex-Mosi-Chauffeur Andreas Kaplan (re.)
Leonore Capell (Foto: Martin Schmitz)
Leonore Capell

hat selbst schon Platin zu Hause hängen: Sänger Andreas Hauff

©Fotos: Martin Schmitz


Es wurde aber auch Zeit: Den Norden hat Sängerin und Moderatorin Ina Müller schon längst erobert, jetzt kam der Süden dran. Bei einem exklusiven Konzert am 30.11.2006 in der Elserhalle begeisterte „Nordlicht“ (und seit vielen Jahren Wahlmünchnerin) Ina die verwöhnten Musikfans der Isarmetropole. 70 Minuten Live-Musik und Conferencen - und der blonde Wirbelwind hatte gewonnen.

Die Frau ist klasse“ lobten Kollegen wie die Musiker Michael Hofmann de Boer und Thomas Fuchsberger. Und weil die Songs des Albums „Weiblich, ledig, 40“ so recht den Nerv der 40plus-Generation treffen, hatte nicht nur Babs Hofmann (Michaels Ehefrau) beschlossen: „Zum Konzert im April gehe ich mit meinen Freundinnen hin und dann machen wir Party!


FilmVideo: Ina Müller am 30.11.2006 in der Georg Elser Halle

Ina Müller (* 1965 in Köhlen, Landkreis Cuxhaven) wuchs als vierte von fünf Töchtern einer Bauernfamilie in Köhlen auf. Bekannt wurde sie durch das mit Edda Schnittgard 1994 gegründete Kabarett-Duo Queen Bee, unter maßgeblicher Prägung von Gerburg Jahnke von den Missfits.

Neben den Auftritten mit Queen Bee arbeitet sie an verschiedenen Solo-Projekten, vor allem im Bereich der plattdeutschen Sprache.

In ihren Büchern und Liedern will sie der plattdeutschen Sprache und ihrer Kultur neuen Raum verschaffen.

2001 wurde Ina Müller mit dem Literaturpreis der Stadt Kappeln ausgezeichnet.

Seit Oktober 2005 ist ihr drittes Buch und CD "Schöönheit vergeiht, Hektar besteiht" auf dem Markt.

Die Liebe zu Norddeutschland hat Ina Müller mittlerweile auch zu einer festen Größe im NDR Fernsehen werden lassen: Die wechselnden Formate „Land und Liebe“ und „Inas Norden“ erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sind vom Dienstagabend im Dritten kaum mehr weg zu denken!

In jüngerer Zeit schrieb und sprach Müller auch für die traditionsreiche niederdeutsche Sendereihe Hör mal ’n beten to im NDR-Hörfunk. Queen Bee hat sich im Dezember 2005 aufgelöst, die Abschiedsvorstellung fand in Bonn im Pantheon statt.

Ina Müller startete im Februar 2006 ihr zweites Soloprogramm Ina Müller liest und singt op Platt.

Seit Herbst 2006 geht Ina Müller mit Band auf Tour Thema "Weiblich, ledig, 40". Die dazugehörige CD ist seit Mitte Oktober 2006 im Handel und wurde einem exlusiv geladenem Publikum am 30.11.2006 vorab schon einmal in Auszügen in der Georg Elser Halle präsentiert.

Musikalisch bietet Ina Müllers Titel der CD allerfeinsten Akustik Pop, den man, passend zum Grundthema, ebenfalls getrost als erwachsen bezeichnen darf. Kein Schnörkel zuviel, keine Note zu wenig, sparsam instrumentiert.

Ina Müller brilliert stimmlich zwischen feinem Jazz und tiefstem Soul, und ihr kongenialer musikalischer Partner Hardy Kayser hat zusammen mit ihr und Produzent Frank Ramond (der hat auch für Annett Louisan und Roger Cicero geschrieben) 13 Perlen komponiert, die allesam Radiotauglichkeit besitzen, ohne blöd einfältig zu sein.

Da hat die Slide Guitar ebenso ihren Platz wie das Akkordeon, das treffen sich zickige 80er Anleihen und gefühlvolle Balade auf der Bühne. Und all dies mit einer Moderation vom Feinsten, "auf halber Strecke zwischen Kuscheltuch und Rheumadecke" hat sie lieber "Lieber Orangenhaut (als gar kein Profil)". Nicht wahr, Schatzi? "Eine Mischung aus Schaf und Ziege, oder was soll das heißen?".

Ihre zweite Heimat in München hat sie als bekennender FC Bayern Fan auch nicht verleugnet, immerhin hat sie mal 6 Jahre hier gewohnt, hält sich auch heute noch eine Wohnung in München und hätte, wie sie nach dem Konzert meinte, am Abend gerne noch etwas mehr auf München eingehen wollen.

Dazu war es wohl als Promo nun doch etwas zu kurz. Vielleicht mehr dazu im April beim dann längeren Konzert im Cirkus Krone.

Ein Tipp für den kommenden April, fanden bei der Münchner Live Preview auf das Konzert am 14.4.2007 u.a. Schauspielerin Leonore Capell, Musiker und Komponist Thomas Fuchsberger und Schauspielerin & Sängerin Cornelia Corba, die gerade erst vor einigen Tagen im Nightclub des Bayerischen Hofs ihr musikalisches Solo Debüt hatte, Sänger Andreas Hauff (hat selbst schon etliche Platin Platten bei sich zu Hause hängen), Ex-Mosi-Chauffeur & Daisy Pfleger Andreas Kaplan, Maler Wolfgang Prinz, Komponist Michael Hofmann de Boer und Ehefrau Babs, Ex-Ski-Star Michael Veith und Begleitung.

Fotogalerie Ina Müller 30.11.2006 in der Elserhalle, Übersicht Teil 1, 2, 3

Am 14.04.2007 wird Ina Müller im Münchner Circus Krone auftreten, Tickethotline: 089-54 81 81 81 (€ 0,12/ min, ab 1.01.07 € 0,14/ min)

Das meinte die Presse zu den ersten Konzerten der Tour Ende Oktober/Anfang November in Norddeutschland

Hamburger Abendblatt/srü, 02.11.2006
Gute Laune aus dem Nähkästchen des Lebens
„So fühlt sich gutes Entertainment an.“

Hamburger Morgenpost/ Christoph Forsthoff, 02.11.2006
Ein Glücksfall für die Bühnen
„Die Zukunft dieser Entertainerin hat grad erst begonnen.“

Kieler Nachrichten/Beate Jänicke, 23.10.2006
Ina Müller überzeugt mit neuem Programm im Kieler Schloss
„Die Müller kann was Diese Präsenz macht ihr so schnell keiner nach.“

Bild Hamburg/Roland Keitsch, 01.11.2006
Tobende Fans feiern Ina Müller
„Eine Top-Entertainerin. Ein herausragender Abend.“

Neue Osnabrücker Zeitung/Tom Bullmann, 30.10.2006
„Platt-Inas“ Talente
„Herrlich, dieses Knarzig-Angeraunte, das Ina Müller auf ihren Stimmbändern liegen hat, wenn sie ihre Stimme kräftig in die oberen Regionen schiebt Kein Wunder also, dass das Publikum im fast ausverkauften Kongresssaal der Stadthalle vollkommen begeistert vom Auftritt der norddeutschen Unterhaltungskünstlerin ist.“

Einige Stimmen zum Album:

Hörzu/Angela Meier-Barg, 44/2006
Ledig. Weiblich. Unverblümt
„Songs auf Hochdeutsch mit diesem unverblümten Blick auf die Welt, der immer mit einem Grinsen endet.“

TV Movie, 22/2006
„Mit Jazz, Soul und Witz bringt die TV-Moderatorin das Leben zum Klingen. – Lässig!“

rtv, 13.10.2006
„Das gefällt auch im Süden!“

Rhein-Main-Zeitung/(md), 02.11.2006
Ina Müller singt freche Chansons
„Ina Müllers Blick aufs Leben ist voller Satire, manchmal auch voll des Spotts. All dies wird in mal sanfte Gitarrenklänge, mal griffigen Pop verpackt und klingt richtig gut.“

Petra, November 2006
Leute des Monats
„Sie ist TV-Moderatorin, Kabarettistin, Autorin, Sängerin. Und was für eine! Auf dem Album zieht sie alle Register ihrer Soul-Stimme – und ihres trockenen Humors.“

Musikmarkt/Julia Köhler, 37/2006
Sinnlich und mit rauhem Charme
„Auf ihrem Album liefert sie den perfekten, humorvollen Soundtrack fürs tägliche Leben ab.“

Hannoversche Allgemeine Zeitung/Simon Benne, 18.10.2006
Dicke Hose
„Das Beste ist Müllers Stimme, die schmeicheln und fauchen, flüstern und schreien kann. Alles in allem ist es ein ziemlich erwachsenes Album“.

Neue Woche, 28.10.2006
„Akustik-Pop vom Feinsten“

Musikwoche/Manfred Gillig-Degrave, 41/2006
Gut Ding will Weile haben
“Ihre pfiffigen Lieder haben das Potenzial, alle Altersklassen zu erreichen.“

Lisa, 42/2006
„Aber auch die Texte haben es in sich: Noch nie wurde so ironisch treffend über die Hässlichkeit von „Arschgeweihen“ gesungen“

IN, 12.10.2006
„Zeitlos schön!“

Fotogalerie Ina Müller 30.11.2006 in der Elserhalle, Übersicht Teil 1, 2, 3


Ina Müller mit Band

Anzeige





AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Folgen sie uns auf Twitter