www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Kick it like Placido
Placido Domingo und Diana Damrau als Opernstars bei „3 Orchester und Stars“

Kickt schon mal für die Fotografen: Placido Domingo (Foto: Martin Schmitz)
Kickt schon mal für die Fotografen: Placido Domingo

Diana Damrau und Placido Domingo sind zwei der Stars bei 3 Orchester und Stars am 6. Juni 2006

Real Madrid ist sein Verein, Fußball mag er, diplomatisch ist er: Star-Tenor Plácido Domingo kam zu einem Überraschungsbesuch ganz kurzfristig terminiert ins Münchner Dorint Sofitel Hotel Bayerpost , um dort auf einer Pressekonferenz zusammen mit Operndiva Diana Damrau die Münchner auf das kommende Auftakt-Event zur Fussball WM einzustimmen.

Schon 13.000 Karten gingen schon über die Theken der Vorverkaufsstellen trotz schlechten Wetters, das nicht unbedingt Lust auf Open Airs macht, so Gernot Rehrl, künstlerischer Leiter des Events, das in weniger als 4 Wochen das Olympiastadion füllen wird.

Vertraut ist Placido Domingo der Auftrittsort: er hat im Olympiastadion schon 1972 die Olympischen Spiele gesehen und später dort auch mit Pavarotti und Carreras gesungen.

Statt der 3 Tenöre nun also einen Auftritt mit den 3 Meistern des Bayerischen Staatsorchesters unter dem Chefdirigenten Zubin Metha, der Münchner Philharmoniker unter Generalmusikdirektor Christian Thielemann und mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter Mariss Jansons, mit dem er hier zum ersten Mal zusammen arbeitet.

Fußball ist seine Leidenschaft, wenn er die Zeit dafür findet. Doch viel wichtiger, als wer das Spiel gewinnt, scheint ihm die Art, wie es am Besten gewonnen würde: mit Fairness.

Leuten, die sich auf dem Platz am Hemd ziehen, würde er am liebsten mit einem 11 Meter bestrafen. Wenngleich ihm Verlängerung oder anschließendes 11m Schiessen nun auch nicht gefällt. Am Besten, so Domingo, die Mannschaften spielten so engagiert, dass ein klarer Sieger aus dem Spiel hervorgeht, gerne mit einem Ergebnis wie 3 zu 2 oder 4 zu 3, allso vielen Aktionen und Toren.

Wer Sieger der Fussball WM wird? Auch da ist er diplomatisch: die Deutschen, ja die sind eigentlich immer stark, wenn es Ernst wird bei einer WM, und so häufig auch unter den letzten drei Teams.. Spanien, natürlich ist das ein Traum, einmal im Leben sein eigenes Teams sehen zu sehen. Doch die Mannschaft tritt mit einem jungen Team an. Unterm Strich – es wird viele Überraschungen geben. 

Sprachs, und kickte ein paar Bälle für die anwesenden Fotografen.

Diana Damrau singt zum ersten Mal in einem Stadion (Foto: Martin Schmitz)
Diana Damrau singt zum ersten Mal in einem Stadion

©Fotos: Martin Schmitz

Und Sopranistin Diana Damrau? Die in Günzburg geborene Sopranistin trat schon an den großen deutschen Opernhäusern von München, Berlin, Dresden, Hamburg auf, in Wien, Brüssel, Washington und London sowie seit 2000 bei den Salzburger Festspielen auf.

Doch in München wird zum ersten Mal vor einem derart großen Publikum in einem Stadion stehen, und vielleicht, ja vielleicht hat sie oder gibt man ihr auch Gelegenheit, ein paar Tag später mal ein echtes Spiel der Fussbal-WM im anderen Stadion zu sehen. A propos: Wer verwaltet noch mal bei der Staatskanzlei die Freikarten?

Freikarten gibt es hier keine, aber Karten für 3 Orchester und Stars gibt es noch für 25 bis 124 € (jew. Zzgl. VVK-Gebühren) überall im Vorverkauf, in vielen Reisebüros, bei München Ticket und Eventim.de bzw. getgo.de.

(http://www.diana-damrau.com)

Ministerpräsident Edmund Stoiber überreichte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Karte in Berlin (Foto: Staatskanzlei)
Ministerpräsident Edmund Stoiber überreichte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Karte in Berlin

Foto: Staatskanzlei

Und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich ansonsten in München bislang eher rar gemacht hatte, hat zugesagt, das einmalige Konzert der drei Münchner Spitzenorchester drei Tage vor Anpfiff des Eröffnungsspiels zur FIFA Fussball-WeltmeisterschaftTM am 6. Juni 2006 zu besuchen. Der bayerische Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber übergab der Bundeskanzlerin im April die Eintrittskarte in der bayerischen Vertretung in Berlin.

Die Bundeskanzlerin freute sich sehr über die Einladung zu "3 Orchester und Stars": "Ich bin der klassischen Musik sehr verbunden, und dieses Großereignis wird sicherlich ein unvergesslicher Abend. Ich freue mich mit dem Münchner Publikum auf den kulturellen Startschuss vor dem Eröffnungsspiel der FIFA WM 2006."

Bayerns Ministerpräsident Dr. Edmund Stoiber sagte: "Ich freue mich sehr, dass Angela Merkel unter den Konzertgästen sein wird und bin sicher, dass unsere drei Münchner Spitzenorchester und Placido Domingo sie begeistern werden."

Das Programm von "3 Orchester und Stars" bietet weltbekannte Hits aus Klassik und Pop und reicht von "Also sprach Zarathustra" bis "We are the Champions".

Mehr als 400 Mitwirkende verzaubern die Zuhörer unter dem Zeltdach des Münchner Olympiastadions. In einem grandiosen Finale spielen alle Orchester, Chöre und Stars gemeinsam ein "Fußball Medley" aus berühmten Werken wie Edward Elgars "Pomp and Circumstance". Mit Queens "We are the Champions" startet ein faszinierendes Feuerwerk in den Münchner Nachthimmel.

Das Konzert wird auf einer riesigen Bühne im Innenraum des Olympiastadions präsentiert. Ein aufwändiges Ton- und Lichtkonzept sowie große Videowalls garantieren ein hautnahes Konzerterlebnis.

Karten von 25 Euro bis 124 Euro gibt es bei München Ticket, Tel.: 089 / 54 81 81 87 (www.muenchenticket.de), bei Eventim, Tel. 01805 / 570 000 (www.eventim.de), sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen und Reisebüros. Weitere Infos unter www.3orchester.de.

"3 Orchester und Stars" - das Programm (mehr)
"3 Orchester und Stars" - die Mitwirkenden (mehr)
Zum Konzert „3 Orchester und Stars“ im Olympiastadion verstärkt die MVG ihr Angebot (mehr)


Diana Damra (Sopran), Gernot Rehrl (künstlerischer Leiter, Placido Domingo (Tenor) (Foto: Martin Schmitz)
Diana Damra (Sopran), Gernot Rehrl (künstlerischer Leiter, Placido Domingo (Tenor)

©Foto: Martin Schmitz



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015.



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de