www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




Marion Vogel & Hans Panschar Foto- und Skulpturenausstellung
vom 09.09. bis 03.10.05 in der Galerie creative mind. Germering.








©alle Fotos: Marion Vogel

Die Galerie creative mind. zeigt eine Gemeinschaftsausstellung mit Fotografien der Münchner Fotografin Marion Vogel und Skulpturen aus der Reihe „Habitate“ des Starnberger Bildhauers Hans Panschar.

Hans Panschar:

Die Skulpturen aus dem Zyklus „Habitate“ beschäftigen  sich mit den Themen Holz und Baum, Wohnen und Haus, Stadt und Architektur.

Holz ist einer der ältesten Baustoffe der Menschheit. Im Holz sind Baum und Bau, Natur und Kultur fest miteinander verbunden. Die Geschichte der Nutzung des Holzes entwickelte sich  mit der Sesshaftwerdung des Menschen. Holz ist die kulturelle Umwandlung des Naturproduktes Baum durch den Menschen in einen vielfältig einsetzbaren Rohstoff.

Diese Entwicklungsgeschichte und ihre  Zusammenhänge darzustellen ist das Anliegen des Künstlers. Benutzt hat Hans Panschar dazu bevorzugt Eichen- und Pappelholz, Eisen, Kalkweiß, die Formgebung erfolgte zu großen Teilen mit der Kettensäge.

Mit und in seinen Skulpturen versucht Hans Panschar Räume zu schaffen. Durch Fenster, Öffnungen in Längs- und Querrichtung entstehen Gehäuse, Kammern, Zimmer oder gar ganze Städte. Durch einfache Schnitte, Einschnitte und Ausschnitte versucht der Künstler die Seele des Stammes zu erfassen oder ihm eine neue zu geben. Dabei zieht er die natürlichen Risse, Einschlüsse und Äste des Holzes bewusst in seine Konzeption ein.

Die Oberflächen seiner Skulpturen sind dem Künstler ebenso  wichtig, wie ihre Formen:

Die Strukturen und Texturen der Oberflächen erzählen von der Arbeit mit dem Werkzeug – meist der Kettensäge. Manchmal unterstreicht Hans Panschar den Charakter der Oberfläche zusätzlich  durch Kalkweiß, oder er schwärzt das Holz mit Hilfe von Feuer oder Eisen.

Ergänzt werden die auf das Objekt „Habitate“ ausgerichteten Skulpturen durch die das Leben der Menschen darstellenden Fotos von Marion Vogel.

Habitate und Menschen stellen eine Gemeinsamkeit dar, die sich in der Kultur bzw. Lebensweise der Gemeinschaft niederschlagen. Ziel der Ausstellung ist es, diesen gemeinsamen Aspekt herauszuarbeiten.

Marion Vogel:

„Die Bilder sind das Zeugnis einer Leidenschaft für Afrika“ beschrieb L.R. und zitierte Ernest Hemingway, der in sein Tagebuch schrieb: „...  aber wenn ich nachts aufwachte, lag ich lauschend da, bereits voller Heimweh danach.«
So sind diese Bilder vielleicht der letzte Versuch, etwas von der Seele Afrikas einzufangen, Hemingway schrieb in seinem Buch DIE GRÜNEN HÜGEL AFRIKAS »Alles was ich jetzt wollte war, nach Afrika zurückzukommen. Ich hatte es noch nicht verlassen ehe sie ihre Unschuld an das technische verliert“

Leni Riefenstahl,  Fotografin,  Zitat aus dem Buch „Nuba“

So beschrieb Leni Riefenstahl die atemberaubende Landschaft Afrikas.

Dieses Land, mit seiner Vielfalt an Eindrücken war es, das auch Marion Vogel zur Fotografie brachte. Die Münchnerin wollte sie für immer festhalten – und wie kann man das besser als auf Foto-Papier? Sie spürte die tiefe Liebe zur Fotografie, die schon immer in ihr schlummerte.

Zurück in München änderte Marion Vogel ihr Leben: Sie opferte die Sicherheit, um ihre Leidenschaft zu leben. Die gelernte Versicherungskauffrau kündigte ihren Job und wandte sich einer völlig neuen Zukunft zu.

Nach zahlreichen Reisen u.a. nach Afrika, Australien, Indien, und Südostasien arbeitet Marion Vogel als Presse-Fotografin für eine bekannte Tageszeitung und verschiedene Magazine.  Ihr Herz jedoch schlägt für die Menschen und die Natur fremder Länder.

Diese Begeisterung wollen wir Ihnen mit unserer neuen Ausstellung nahe bringen.

In der Ausstellung werden vor allem Fotos von Menschen gezeigt, welche eindrucksvolle Einblicke in den Alltag fremder Kulturen und Gesichter bieten, in denen sich Freude und Leid des Lebens und der Kultur widerspiegeln.

Die Fotos zeigen Menschen in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld, so wie sie wirklich sind.

Vernissage Freitag, 09. September ab 19.00 Uhr

Open Weekend  Sa und So  10./11. September 14.00 bis 19.00 Uhr

Galerie Öffnungszeiten  Di- Fr 15.00 – 19.00 Uhr, Sa 11.00 – 14.00 unV


Galerie creative mind.
Otto-Wagner-Str. 26
82110 Germering
Tel  089  894 637 05
www.galerie-creativemind.de 





Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Hallenbäder, Freibäder, Saunen, Badeseen, (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special mit aktuellen Fotos und Videos (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015.



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Linkempfehlungen
gut einkaufen in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-berlin.de