www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



AddThis Social Bookmark Button



Wiesn-Fahrgeschäfte:
Original Pitt's Todeswand - Steilwandfahrer auf dem Motorrad
1932 wurde das Unternehmen gegründet, das 2002 sein 70jähriges Jubiläum feierte. Seit der ersten Nachkriegs-Wiesn können Oktoberfest Besucher hier wagehalsigen Motorradfahrern zuschauen, die in der Steilwand umherbrausen.

Ölgeruch steigt dem Besucher anfangs in die Nase. Die teils historischen Steilwand-Motorräder haben noch eine Frischöl-Schmierung wie sie in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts üblich war. Waghalsig anzuschauen, wie auf den Motorrädern teils allein, teils zu zweit, oder gleich mit 3 Motorrädern auf einmal über die senkrechten Wände bis dicht an den oberen Rand gebraust wird. Arme über den Rand hängen lassen ist daher strengstens verboten.

Die wagemutigen Artisten fahren bis dicht an die obere Kante, an der die Zuschauer stehen! Ein erstklassiges Foto und Videomotiv zugleich, an keinem anderen Stand auf der Wiesn wird so häufig Beifall gespendet wie hier. Ein echter Hingucker, den man trotz modernster Fahrgeschäfte in der Umgebung auf keinen Fall versäumen sollte. Sie wissen nicht, was Sie sonst verpassen.

Schon seit 13 Jahren haben die Münchner dieses Erlebnis exklusiv auf ihrer Wiesn, doch 2002 sollte es wieder zum Jubiläum eine wenn auch kleine Tour zu zwei oder drei anderen Bayerischen Volksfesten gegen, verrät die Besitzerin die, wie praktisch, in einer der Seitenstraße zur Theresienwiese wohnt und so die Theresienwiese das ganze Jahr über im Blick hat. Leider wurde nach dem Katastrophenjahr 2001 nichts aus den Plänen, zwei Jahre blieb das schöne Unternehmen der Wiesn fern.

Fast alles an dem Fahrgeschäft ist noch im gepflegten Originalzustand, die Besitzerfamilie Wissinger legt darauf besonderen Wert in einer Zeit, in der so vieles durch Moderneres wird. Anfragen des Stadtmuseums nach Originalteilen hat man deshalb bislang abgelehnt, es soll so bleiben, wie es ist.

Die Motorradtruppe kommt überwiegend aus England, jedoch ist auch ein Pasinger dabei, um etwas Lokalcolorit zu verbreiten.

2001: Eintritt für Erwachsene 10,00 DM, für Kinder 5,00

Auf dem Oktoberfest 2002 war Pitts Steilwand nicht mehr vertreten. 2003 kam eine neue Steilwand auf die Wiesn (weiter).

2004 ist das Traditionsunternehmen nun wieder auf dem Platz, Standort Matthias Pschorr Str. links neben dem Weinzelt, rechts vom Jumping finden Sie das Traditionsfahrgeschäft, welches Sie mit Ihrem Besuch stützen können, der Eintritt lohnt sich (mehr)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos