www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



Das Oktoberfest 2001 - es findet statt!

Gedenksäule zum Bombenattentat

Den Nachmittag vom 11.09.2001 wird wohl kaum jemand aus seinem Gedächtnis streichen können. Tausende von Toten in New York, bei Pittsburg und im Pentagon.

Der todbringende Terroranschlag zwingt auch zur Erinnerung an ein Ereignis, das München und Millionen von Mitbürgern zur Wiesn 1980 schockte: das Bombenattentat auf das Oktoberfest.

Ist dergleichen heute wieder denkbar, angesichts der Bedrohung durch irrational handelnden internationalen Terrorismus? Werden wir uns die Freude am Fest verderben lassen?

Die lang angekündigte Pressekonferenz am Donnerstag wurde schon abgesagt, ein Pre-Wiesn Highlight, die ZDF Veranstaltung Otti's Oktoberfest am 12.09. im Hofbräu-Festzelt, gecancelt.

Am Freitag, den 14.09.2001 entschied der Ältestenrat des Stadtrates über die Frage, findet sie statt, die Wiesn 2001? Und wenn ja, unter welch erhöhten Sicherheitsmaßnahmen?

1980 war die Entscheidung rasch gefällt: blindem Terror beugte man sich nicht in München, zwei Tage später lief die Wiesn wieder, mit erhöhter Wachsamkeit, aber friedlich.

Es wurde entschieden wie schon beim Terroranschlag 1972 auf die bis dahin friedlichsten und fröhlichsten aller Olympischen Spiele: The games must go on.

So fiel den auch die Entscheidung mit nur einer Gegenstimmen von Hep Monatzeder (Die Grünen) klar aus: das Oktoberfest 2001 findet statt, gedämpfter, gemässigter, ohne Anstich und Wirteeinzug, mit weniger öffentlichem Pomp, stattdessen spenden die Schausteller das geplante Geld fürs Feuerwerk den Terroropfern, wird ein Gedenkgottesdienst an einem Wiesnvormittag abgehalten, an dem dann auch die Zelte erst um 12 öffnen.

Der Stadtrat muss zwar am Wochenbeginn noch offiziell einen Beschluss fassen, aber es steht heute fest: es wird eine klare Mehrheit für ein Oktoberfest 2001 geben.

Am 19.09. tagte der Ältestenrat noch einmal, mit dem gleichen Ergebnis: die Wiesn findet statt. Eine Forsa-Umfrage der SZ ergab am gleichen Tag Zustimmung von 71% der Münchner Bevölkerung.

Wenn die Steubenparade in New York am 22. September stattfinden kann, das Oktoberfest in Münchens Partnerstadt Cincinnati ebenfalls am 22.09. beginnt, braucht München nicht dahinter zurückstehen.

Münchens Polizeipräsident Roland Koller mahnt: "100%-ige Sicherheit gibt es nicht. Garantieren können wir nichts." Dem schließt sich auch Münchens OB Christian Ude an, ergänzt aber: "Den Terroristen darf nicht der Triumph bleiben, das Leben lahmzulegen". Dem ist nicht mehr hinzu zu fügen.

Lesen Sie mehr über das große Wiesn-Attentat 1980

Die ausführliche Entscheidung auf www.muenchen-tourist.de.

Link zum Oktoberfest Zinzinnati (22. & 23.09.2001)

Weitere Links zur Wiesn

Oktoberfest 2001: der Wies'n-Aufbau, Bilder vom 17.07.2001, Bilder vom 27.07.2001


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos