www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


40. Passionsspiele Oberammergau (2000) - Archiv
Passionsspiele Oberammergau 2000 Kreuzigungsszene (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Passionsspiele Oberammergau 2000
Passionsspiele Oberammergau 2000 Kreuzigungsszene (Foto: Marikka-Laila Maisel)

Passionsspiele Oberammergau 2000 (Foto: Marikka-Laila Maisel)
©Fotos: Marikka-Laila Maisel
Seit über 360 Jahren hält sich die Tradition, alle 10 Jahre das Spiel vom Leiden und Sterben Christi auf die Bühne zu bringen, das mit einem Gelübde in Pestzeiten begann.

Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal auf einer Bühne, die sie auf dem Friedhof aufschlugen - direkt über den frischen Gräbern der Pesttoten. Im Jahr 2000 führte die Gemeinde Oberammergau zum 40. Mal das Spiel auf, das sie in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen hat

Das Stück unter Regie von Christian Stückl (u.a. ehem. Spielleiter der Münchner Kammerspiele) wurde zusammen mit dem Dramaturgen Otto Huber textlich überarbeitet, antijudaistische Untertöne aus früheren Textfassungen ausgeschlossen mit dem Ziel zu zeigen, dass Jesus, Maria und die Apostel in der jüdischen Glaubenstradition lebten, in der das heutige Christentum wurzelt.

Jesus ist nicht länger nur der passiv Leidende sondern wird zum streitbaren Propheten. Einzelne Figuren erhielten mehr individuelles Profil. Die Frauen ergreifen verstärkt das Wort und Maria Magdalena verkündet sogar in einem weitgehend neu geschriebenen Schlussmonolog die Osterbotschaft.

Die Passionsspiele erfordern vom Zuschauer eine Menge Sitzfleisch, dem das Festspielhaus durch eine komplett neue Bestuhlung ein wenig die Härte nimmt.

Immerhin beginnen die Spiele bereits um 9 Uhr und enden erst gegen 18 Uhr. Mittags gab allerdings eine 3-stündige Pause.

2000 sahen 520.000 Zuschauer in 110 Aufführungen die Passion, 10 Prozent mehr als 1990

Die nächsten Oberammergauer Passionsspiele finden 2010 statt (weiter)


Verkehrs- und Reisebüro
Gemeinde Oberammergau oHG
Mitgesellschafter DER
Eugen-Papst-Strasse 9a
D-82487 Oberammergau
Kartentelefon: 08822 / 9231-58
Faxbestellung: 08822 / 9231-90
40. Passionsspiele 2000 – die Kostüme
40. Passionsspiele 2000 – Ausstellungsprojekt "14 stations"
40. Passionsspiele 2000 - Bücher

Rolando Villazón gastiert am 19.07.2008 im Passionstheater Oberammergau (mehr)



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos